Nr.262 “Es geht um die Termine im Juli 2012″

Lieber Ariel,  ich Danke Dir fürs Einstellen, in Liebe von Charlotte
Gesendet am 19.06.2012 um 18:13 von Ariel,
Bitte schön !

Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 17.06.2012


Viele werden das Datum 16.6.2012 noch erinnern und sich wundern, dass es nicht den großen Knall gegeben hat. Das, was geschehen ist, war für den Moment des Geschehens genau richtig, um der Erde die Informationen zu geben, die benötigt wurden. Es ist immer eine Abwägung von mir, dem Göttlichen Vater, von Maximum und Minimum zum gewünschten Erfolg.

Für die Sache war der Erfolg wichtiger als das große Ereignis. Wir leben in einem lebenden und sich ständig ändernden System, wo eine falsche Entscheidung in falscher Sekunde viel zerstören kann. Deshalb ist wenig mehr wenn es maximal eingesetzt wird.

Schauen wir in den Juli. Die Sonnenaktivitäten für die Sonnenmonate der Nordhalbkugel steigen jetzt täglich an. Die Erde erwärmt sich und Energien fließen dadurch anders und teilweise schneller. Nutzt die Sonnenstunden und reinigt euren Körper in einem Sonnenbad, ohne euch zu verbrennen. Kurze Sonnenbäder mit kleinen Meditationen reichen da völlig aus, zumal man diese mehrmals am Tag machen kann. Räumt allen Unrat aus euch raus und lasst die pure Sonne in euch wirken.

Am 9. Juli 2012 gibt es wieder so einen kurzen Zuck, der eure Körper schütteln wird. Seid offen dafür und umso leichter werdet ihr mit der Energie fertig.

Das gilt auch für den 18. bis 20.07., wo die Energie schon heftiger auf die Erde einwirkt. Der magnetische Anteil wird sehr hoch sein, da diese Energie speziell für das nachlassende Magnetfeld der Erde gedacht ist. Ihr selber werdet es körperlich nicht so wahrnehmen, aber eure Instrumente werden es zeigen.

Gegen Ende des Monats kommt es dann noch einmal ziemlich dick. Es beginnt am 24. Juli schleichend, um immer stärker anzusteigen und am 28.7. den Höhepunkt an Energie zu erreichen. Diese Energie wird eure Körper leider sehr stark in Mitleidenschaft ziehen und ihr solltet euch darauf einrichten. Vernünftig essen und trinken, meditieren und die Sonne als euren großen Freund akzeptieren. An diesen Tagen ist Harmonie von großer Bedeutung, die hilft, Ausgleiche zu schaffen und die Energie zu verteilen. Die Sonne ist einfach notwendig, um eure Atome zu lösen und um euch fit zu machen, damit ihr in euren Lichtkörper einsteigen könnt, wenn mein Ruf kommt.

Nehmt es so wie es kommt. Mal kommt es stärker als angekündigt, mal schwächer. Mal sekundengenau, manchmal zeitverzögert. Aber alles ist im Göttlichen Plan. Denkt einmal bei meiner Feinsteuerung über den Satz der Bibel nach: “Tausend Erdenjahre sind wie ein Tag im Himmel”. Da bin ich, der Göttliche Vater, extrem oft gefordert, in kleinsten Bruchteilen meiner Zeit bei euch zu reagieren.

Deshalb seid nicht ungeduldig, auch wenn eure innere Unruhe, bedingt durch die ständigen neuen Energien, euch dazu zwingen will.

Seid in meiner Liebe und freut euch mit mir auf den Aufstieg in die neue Zeit. Ich, der Göttliche Vater, bin stets und ständig bei euch bis an aller Tage Ende.

Amen

.

.

Werbeanzeigen
Kategorien: Durchsage | Schlagwörter: | 11 Kommentare

Beitragsnavigation

11 Gedanken zu „Nr.262 “Es geht um die Termine im Juli 2012″

  1. Gitty

    ich hab mich heute erst erholt vom letzten sonnensturm.

    • Dagmar Speidel

      Oh man, habt ihr es gut!
      Erst gestern habe ich doch tatsächlich wieder Atome auf meinem Kopfkissen gefunden. Beginnt mein Auflöse-Prozess schon?
      Wo finde ich denn den Haltestellenplan für die Lichtkörper? Wievviel Gepäck darf ich mitnehmen? Ach ne bin dann ja aufgelöst!
      Mhh, wie kann ich denn dann noch auf einen Lichtkörper schwingen? Gibt es da eine Einführung?

      Din ich dann ein Proton oder Neutron? Oder gar ein Elektron? Hoffentlich komme ich dann nicht zu nah an eine positive Ladung! Sonst bleibe ich kleben!

      Die sich auflösende Dagmar

      P.S. Hoffentlich kann ich mir noch eure Nachricht durchlesen, bevor es zu spät ist!!!!!!

  2. Pingback: “Es geht um die Termine im Juli 2012″ « NEBADON(2)

  3. Lothar

    Mein Atome sind bereits völlig gelöst. Ich kann seit gestern das Fernsehprogramm ohne Ferhnseher sehen. Ich habe kontakt mit anderen Wesen ohne Telefon. Mein linker Mittelfinger ist durchsichtig und ich fühle mich sehr leicht und locker.
    Kennt ihr das auch?
    Gruß
    Lothar

  4. Bea Mari

    Das Meiste, Lothar! Das Programm seh ich auf dem Tisch liegen, rede mit den Nachbarn über ’n Zaun, bzw auf der Straße, nur mein Mittelfinger ist immer noch sichtbar!
    An deiner Stelle würde ich Farbe parat halten – wenn der Pozess fortschreitet, kannst du dich sonst selbst nicht mehr sehen! Möglicherweise fällt es dir aber auch gar nicht auf! 🙂

    Bea Mari

    • Angie

      ja ich kann mich unsichtbar machen……………sogar mit Auto aber bitte nicht auf der Strasse „grins“
      meistens mache ich es wenn ich id.Hofeinfahrt fahre und der Hausmeister ist in der nähe….
      lustig ist sehr praktisch……also dann übe fleisig weiter Lothar……da gäbe es noch mehr zu erzählen
      aber Überforderung ist in heutigen Zeiten stress pur……ach ja ne Freundin ist grad am Umziehen…haben..
      zz.nur telepath.Austausch,das haut supi hin…….sag ich dir! also ran an die Buletten 😀 😀
      viel spass beim üben!!!
      Angie

  5. Pingback: Akutelle Beiträge aus Einfache Meditationen2 | S I R I U S N E T W O R K

  6. Pingback: Die besondere Sonnenaktivität vom 9.-10.7.12 durch Joe Böhe traf zu! « Einfache Meditationen 2

  7. Pingback: Die besondere Sonnenaktivität vom 9.-10.7.12, durch Joe Böhe vorher gesagt, traf zu! « NEBADON(2)

  8. Pingback: Der tiefere Sinn für die riesige Zunahme der Ufo-Armada um die Sonne ! « NEBADON(2)

  9. Pingback: Endzeit News &raquo Der tiefere Sinn für die riesige Zunahme der Ufo-Armada um die Sonne !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: