Am 11.8.2012 wurde das neue Paradigma der 5. Dimension eingeleitet !

Danke an alle, die da mit geholfen haben!!!

Liebe Lichtwesen der Erde,

heute vor 25 Jahren wurde bei der Harmonischen Konvergenz der Aufstieg der Erde beschlossen und nach weiteren 25 Jahren wurde heute dann das Hauptmerkmal der 3. Dimension „Die Existenzangst“, was alle Menschen erlebten, weil es im genetischen Code vorhanden war, ein für alle mal umgewandelt in Gottvertrauen und Hoffnung!

Dies war möglich, weil genügend Menschen ihre persönliche „Existenzangst“ transformiert haben und somit der 100. Affe erreicht wurde, obwohl sie kaum oder gar kein Geld haben. Danken wir all jenen Menschen, die dies durch ihr schwieriges Leben ermöglichten, wodurch heute das neue Paradigma, die 5. Dimension eingeleitet wurde!

Weitere wichtige Meilensteine wurden heute auf der geistigen Ebene verankert, weil auch hier wieder durch viele Menschen, die an sich gearbeitet haben, der 100. Affe erreicht wurde, wodurch wir ab heute den 11.8.12 als den Start der 5. Dimension ansehen dürfen! Es wurde die illusorische Trennung des Menschen von Gott aufgehoben, welche uns immer das Gefühl gaben, dass wir alleine sind. Als Folge davon entwickelte sich damals das Ego, welches eine Art Ersatz -Führung für uns war.

Ab heute kann sich das Ego endgültig zurück entwickeln und jeder kann dazu beitragen, indem er/sie  jeden Tag darum bittet, dass man ihm/ sie hilft, es zu erkennen, um sich dann unserem Herz zu zuwenden, unserer göttlichen Führung, um zu handeln, wie es in unserer persönlichen Situation von unserem göttlichen Sein erwünscht ist. Es ist der Weg hin zu Gott in uns, worum sich jeder selbst kümmern darf, wo ihm keiner dabei helfen kann! Es bedeutet immer mehr nach innen zu hören, um die inneren Impulse wahr zu nehmen und umzusetzen!

Weitere sehr wichtige elementare geistige Vorgaben wurden erneut fest verankert. Es sind dies die Achtung und Respektierung der göttlichen,kosmischen Gesetze und der neuen,irdischen Gesetze, damit ein reibungsloses Miteinander sich auf der Erde entfaltet. Jeder Mensch kann jetzt innerlich darauf zurück greifen, denn es sind die Grundsteine der 5 . Dimension.

All dies wurde möglich, weil so viele Menschen mit Hilfe ihrer geistigen Führung daran gearbeitet haben und der 100. Affe für das Kollektiv erreicht wurde ! Je mehr Menschen jetzt auf ihr Herz hören und es umsetzen, was sie innerlich vernehmen, umso schneller werden wir den Ton hören, welcher die große Bewusstseinserweiterung für alle, die aufsteigen wollen, bringen wird. Und auch hier tut sich sehr viel, wie ich aus meinem Freundeskreis schon mitbekommen habe, wo ich auch gleich einen Bericht darüber einstellen werde. Wie ich selbst erfahren habe, könnte der „TON“ Ende August 2012 für alle dann die große Bewusstseinserweiterung einläuten, den sanften Aufstieg, worüber ich schon berichtet habe, und das früher als es geplant war!

In großer Dankbarkeit und Liebe zu allen, die daran mitgewirkt haben, dass wir heute diesen besonderen Tag erleben, bin ich voller Vorfreude auf die Verschiebung in die 5. Dimension, welche sich jetzt immer schneller nähert, herzlichst  von Charlotte in Zusammenarbeit mit Christ Michael

.

.

weitere wichtige Texte von heute: Lady Nada: “Wie mache ich mich frei von negativen Gedanken?”

und  Die Vorbereitung auf die Bewusstseinsänderung läuft schon bei vielen!

.

http://www.initiative.cc/Artikel/2006_10_31%20der%20hundertste%20Affe.htm

.

.

Werbeanzeigen
Kategorien: Bewusstseinserweiterung | Schlagwörter: | 18 Kommentare

Beitragsnavigation

18 Gedanken zu „Am 11.8.2012 wurde das neue Paradigma der 5. Dimension eingeleitet !

  1. Pingback: Die Vorbereitung auf die Bewusstseinsänderung läuft schon bei vielen! « Einfache Meditationen 2

  2. dorothea

    Das LEUCHTET ein und ich freue mich über diesen Gedanken. Danke!
    Segensrreiche Grüsse von
    Dorothea

  3. Pingback: Sanfter Aufstieg 1 « NEBADON(2)

  4. Bernd

    Hallo Charlotte,
    ich schaue ab und an hier auf der Seite vorbei.
    Was für mich immer wieder irritierend, dass hier vom Aufstieg von der dritten in die fünfte Dimension gesprochen wird. Als jemand, welcher sich auch mit der Anthroposophie beschäftigt, gehe ich davon aus, dass das Reich Christi der vierten Dimension entspricht.
    Da du mit Christ Michael Zusammenarbeitest, kannst du mich bestimmt darüber aufklären, warum man die vierte Dimension überspringen will.
    Christus hat ja vor falschen Propheten gewarnt! Welcher Geist verbirgt sich hier?

    LG
    Bernd

    • Lieber Bernd,

      die 4. Dimension ist das uns bekannte Geistige Reich. Zwischen den Inkarnationen halten wir uns im Geistigen Reich in der 4. Dimension auf und gehen mit der Inkarnation in die 3. Dimension. Bisher war es so, dass man, so lange man zu den erdgebundenen Sphären gehörte, nur auf der Erde in der 3. Dimension inkarnieren konnte. Den Geistwesen in den erdgebundenen Sphären war nur der Aufenthalt innerhalb eines Umkreises der Erde mit einem Radius von ca. 400.000 Km möglich. Der Mond war somit noch erreichbar, mehr nicht. Mit dem Aufstieg in die 5. Dimension fallen diese Einschränkungen weg. Die Wesen (Menschen(-seelen), Tiere(seelen), Naturgeister), deren Schwingung nicht für die 5. Dimension ausreicht, werden die Erde verlassen, soweit sie dies nicht schon im letzten halben Jahr getan haben, und auf anderen Planeten, die nicht am Aufstieg aus der 3. Dimension teilnehmen, angesiedelt.

      GOTT zum Gruß,

      Peter

  5. S.

    Ich möchte kurz darauf hinweisen, dass man nicht unbedingt auf einen ‚Ton‘ oder sonstiges Geschehen im Außen, welches noch kommen wird, warten musst. Die Umwandlung geschieht genau JETZT. Ich lebe mittlerweile schon in beiden Dimensonen, zunehend jedoch in der 5.. Je nach Aktivität, Ernährung und Meditations-Disziplin schwankt es bei mir immer sehr. Es gibt Tage an denen ich komplett im Hier und Jetzt lebe, an manchen Tagen habe ich jedoch noch sehr mit der Auflösung karmischer-Belastungen in meinen niederen Chakren zu kämpfen. Das schwankt jedoch sehr und ist wie eine Sinus-Welle. Raus und Rein. IHR SELBST seit dafür verantwortlich wie weit die Transformation IN EUCH schon entwickelt ist. Niemand sonst!! (Bitte versteht das jetzt nicht vorwurfsvoll, die Natur der Dinge ist nunmal so, dass jeder aufgrund seines Backgrounds JETZT eine andere Qualität an Bewusstsein hat, dennoch seid IHR SELBST für EURE Transformation verantwortlich).
    Lg, S.

  6. Pingback: Wenn Wünsche sich erfüllen, fließt sehr viel Freude ! « NEBADON(2)

  7. Pingback: Die große Bewusstseinsveränderung wird durch einen länger gehörten Ton erfolgen « Einfache Meditationen 2

  8. Pingback: Die große Bewusstseinsveränderung wird durch einen länger gehörten Ton erfolgen ! « NEBADON(2)

  9. Pingback: News 14.08.2012 | Joern der Lichtarbeiter

  10. Pingback: Die große Bewusstseinsveränderung wird durch einen länger gehörten Ton erfolgen! | S I R I U S N E T W O R K

  11. Lichtkrieger

    Hallo Liebe Charlotte und Mitleser 🙂 !

    Ich habe am 11.8.2012
    ein beeindruckendes Erlebnis gehabt.
    Und zwar war ich mit meiner Freundin auf einer Wiese wo es schön dunkel war
    und man sehr guten Blick in die weiten des universums gucken konnten.
    Nach einigen Sternschnuppen geschah etwas besonderes was mir und meiner Freundin den Atem raubte.Wir sahen ein Blitzen in der Konstulation der Plejaden ! Und mit mal war ein sehr heller Punkt am Himmel zu sehen nachdem dieser Hellblau schimmernder Blitz erschien!
    Mit mal verschwindet der Punkt wieder und taucht woanders auf, das ging um die 4-5 mal so und dann war wieder alles vorbei und mir kamen die Tränen vor Freude !
    Und ich denke meine Freundin sucht nun auch Kraft in dieser Spirituellen Glaubensrichtung weil’s einfach Real ist.
    Zu dumm das Menschen erst was glauben wenn sie es sehen oder es bewiesen werden kann.
    Und übrigens hab ich das Piepen den nächsten Tag auch hören als ich neben meiner Freundin im Bett erwachte und ich völlige ausgeglichenheit spürte.

    Hoffe auch nun damit das ich nach Anhaltspunkten such und dies hier poste auf Verständnis stoß
    und das vielleicht irgend jemand noch dieses Phänomen am 11.8 sah.

    Liebe grüße. 🙂

    • Wir haben ähnliches auch erlebt. Ich weiß aber nicht mehr, ob es am 11. oder 12. August war. Wir lagen auf unseren Liegen im Garten und schauten in den Sternenhimmel. Es war ein besonderer Himmel an diesem Abend – so klar und so viele Sterne zu sehen.
      Wir sahen einige Sternschnuppen und auf einmal sah mein Partner einen Stern hell aufleuchten, so wie du es beschreibst. Dann bewegte er sich, veränderte seine Farbe ins magenta, wurde dann wieder dunkler und kleiner und flog wie ein Satellit weiter seine Bahn…

      • Lichtkrieger

        Schade das war wohl wirklich ein Satelit ^^ ich habe was viel bedeuteneres gesehen was die Kunst der teleportation kannst und wahrscheinlich den „Rotus“ der für die auch Gravitative veranlagung der Erde naturell nutzen konnte ! „Ich und meine Freundin halten mit Herz dran fest das es was ganz besonderes war was uns die Augen öffnete.

  12. Pingback: von Christ Michael : Die große Bewusstseinsveränderung wird durch einen länger gehörten Ton erfolgen | Ich bin das Ich bin….

  13. Pingback: 11.8. öffnete Zugang zur 5. Dimension für alle durch Transformation der ANGST in URVERTRAUEN | arche2012

  14. Lichtkrieger

    konnte ^^ sry

  15. Silvana

    Nein, es war definitiv kein Satellit. Das kann ich unterscheiden 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: