Gigantisches Wolken-Mutterschiff über Austin, Texas, USA am 31. August 2012

Liebe Lichtwesen,

hier ist eine sehr ausdrucksvolle Wolke, die es so natürlich nicht gibt und sie umhüllt eine der großen Lichtschiffe der „GFdL“!Die Wolken entstehen durch die Ionisierung der Luft um die Raumschiffe!Sie können es jederzeit entfernen oder sich unsichtbar machen. Das ist für sie kein Problem!!!

Wann immer ihr so komische Wolkenformationen seht, denkt daran, es sind unsere kosmischen Anteile, die uns immer geholfen haben, dass wir bei den Vergiftungen und der Radioaktivität überhaupt noch überlebt haben! Sie waren es, die immer dafür gesorgt haben, dass wir weiter leben konnten! Sendet Ihnen unseren Dank für all ihre Bemühungen zum Wohle des Ganzen. In Liebe von Charlotte

5. September 2012, mein Dank an Wolf, der diesen Artikel auf seinem Blog „Nebadon“ veröffentlicht hat!

JP, ein langjähriger Leser von „the 2012 Scenario“  schoss dieses atemberaubende Bild  in der Nacht des 31. August über Austin, Texas.

JP schrieb: „Die Wolken hier waren absolut überwältigend während der letzten paar Monate aber neuerdings werden sie immer spektakulärer.

Ich habe diese Bild in der Nacht des Vollmondes (31. August) gemacht. Die Wolke kam mit heftigen Winden an und alle anderen Wolken am Himmel änderten sich rasant. Diese Wolke parkte genau über der Stadt und bewegte sich gut drei Stunden nicht mehr von der Stelle.

Ich fing um 18:30 h an sie zu beobachten und beobachtete sie bis es dunkel war und sie schien nie wirklich woanders hinzugehen.

Ich dachte, die seltsamste Sache dran ist, das ihr niemand wirklich so viel Aufmerksamkeit schenkte. Ich war inzwischen in totalem Staunen und in Ehrfurcht. Sowieso dachte ich, würde es weitergehen. Ich habe das Gefühl ich werde noch viel mehr davon sehen :) „.

Oh, das wirst du JP – und so viel mehr …!!!

3. September 2012
the2012scenario.com
von Stephen Cook
Übersetzung: Nama´Ba´Ronis
Quelle: http://wirsindeins.wordpress.com/2012/09/04/gigantisches-wolken-mutterschiff-uber-austin-texas-usa-am-31-august-2012/

.

.

Advertisements
Kategorien: Aktuelles, Bewusstseinserweiterung | Schlagwörter: | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Gigantisches Wolken-Mutterschiff über Austin, Texas, USA am 31. August 2012

  1. Pingback: Warum dauert es so “lange”, bis der Aufstieg kommt? « Einfache Meditationen 2

  2. Pingback: AUFSTIEG – Warum dauert es noch so lange? Lichtarbeiter sind nicht alle erwacht | S I R I U S N E T W O R K

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: