Lady Rowena über die Trennung in die 3. und 5 Dimension der ERDE ab 21.12.12

Lady Rowena: Die Zeit rennt und vieles wird passieren

.

Liebe Lichtwesen meines Blogs,

ich habe diese Durchsage bewusst hier eingestellt, da es uns aufzeigt, wie es nach dem Aufstieg für alle Menschen weitergeht. In Liebe von Charlotte

8. September 2012

Liebe Menschen,

das Jahr ist schon weit fortgeschritten. Es wird bald die Panikmache und Angstschürerei wegen dem 21.12.2012 intensiv beginnen. Damit soll die Schwingung der Menschheit nach unten gedrückt werden. Wir hoffen, das viele von euch in ihrem Vertrauen so gestärkt sind, das sie dagegen halten können. Eure Reaktionen auf die Versuche, haben Auswirkungen auf alle Menschen. Es ist bei vielen Menschen noch unsicher, ob sie mit der Erde zusammen aufsteigen.

Immer mehr Menschen fragen sich, was genau mit den Menschen geschieht, die nicht mit aufsteigen. Ihr braucht euch nicht mit Sorgen belasten, es ist für alles gesorgt. In der 3. Dimension, wird eine Kopie der Erde in der aktuellen Form vom 20.12.2012 weiter existieren. Die Menschen die an diesem Tag auf der Erde sind, werden weiter auf der Kopie in der 3. Dimension leben. Das bedeutet, dass die Menschen die aufsteigen und die Erde, quasi ein Doppelleben führen. Wobei diese beiden Existenzen unbewusst von einander sind, d.h. Sie haben keine bewusste und keine direkte energetische Verbindung.

Die Menschen in der 3. Dimension, werden denken es sei wiedermal nichts passiert. Das ganze Aufstiegsgerede wird schnell vergessen sein.

Die Menschen auf der echten Erde, machen sich auf den Weg in die 5. Dimension. Die Erde wird am 22.12.2012 ihre neue Umlaufbahn erreichen. Das neue Leben auf der Erde wird beginnen. Zunächst findet eine Neuorientierung statt. Die Menschen die dann in der 5. Dimension leben,, müssen ihr Leben neu einrichten. Einige Menschen aus ihrem alten Umfeld werden nicht mehr da sein. Zu der Neuorientierung gehört bei einigen auch eine Trauerphase dazu.

Das gewohnte Leben wird nicht wieder aufgenommen. Ein neuer Platz im Leben wird gesucht. Die Erde wird äußerlich so sein, wie vorher. Nur die Bevölkerung wird drastisch zurück gegangen sein. Durch die Schrumpfung wird von Anfang an, ein neuer Zusammenhalt entstehen. Daraus entwickelt sich die neue Form des Miteinander. Dieser Prozess braucht seine Zeit und wird einige Jahre dauern. Der Verlauf de Lebens wird sich an die neuen Umstände anpassen. Kind bedeutet nicht automatisch Erziehungsbedürftig, Erwachsen nicht Erziehungsberechtigt und Alt nicht als Erfahrungsreich. Die Menschen werden unabhängig von äußeren Kriterien (Alter, Rasse, Geschlecht usw.) geachtet und respektiert.

Die Grenzen der Länder werden nicht mehr existieren. Der Anteil der Wasseroberfläche auf der Erde, wird im Laufe der nächsten Jahre drastisch steigen. Aber so, dass die Menschen sich darauf vorbereiten können. Die Erde wird keine Katastrophen mehr erleben. In der 5. Dimension werden nur noch sanfte Wege zur Heilung führen. Die Gewalt auf der Erde, wird nah einigen Jahren völlig verschwunden sein. Viele Tiere werden auf der neuen Erde nicht mehr da sein. Sie hatten die Erfahrung des Aufstiegs nicht geplant.

Das Gesellschaftssystem wird seine Gültigkeit verlieren. Es wird nur noch die Gleichheit aller Menschen gelten. Die Menschen erkennen sich, als das an, was sie sind. Geschöpfe Gottes, keiner besser oder schlechter, als der andere.

In Wahrheit und Liebe, Lady Rowena

durch Nicole Müller, am 7.9.2012 www.soul-body-mind.de
.
.
Kategorien: Verantwortung übernehmen | Schlagwörter: , | 11 Kommentare

Beitragsnavigation

11 Gedanken zu „Lady Rowena über die Trennung in die 3. und 5 Dimension der ERDE ab 21.12.12

  1. Pingback: Tai Shiin: Die neue “Software” bzw. Denkweise der 5. Dimension fördert den sanften Aufstieg « Einfache Meditationen 2

  2. Pingback: Es wird tatsächlich eine zweite Erde geben ! « Einfache Meditationen 2

  3. Pingback: Es wird tatsächlich eine zweite Erde geben ! | Endzeit News.... Nachrichten aus allen Welten

  4. Pingback: Es wird tatsächlich eine zweite Erde geben ! « NEBADON(2)

  5. Steffi

    Danke für die informativen Texte, helfen mir sehr!!…eine Frage hab ich noch: Wie sollen WIR uns am 21./22.12.2012 verhalten?? Bzw. sollten wir uns überhaupt irgendwie besonders verhalten?? An einem bestimmten Ort sein?? bestimmte Vorkehrungen treffen?? Licht und Liebe Steffi

    • Lucia

      DAS habe ich mich auch vorhin gefragt!:) Ich denke, wir sollten einfach voller Vertrauen und Vorfreude sein! Lichtvolle Grüße

  6. Micha

    Wo ist eigentlich die 4. Dimension geblieben? Ich will lieber da hin!

    • Micha

      Keine Ahnung. Überall ist nur die Rede von der 5D, deswegen frage ich ja, was mit der 4. passiert ist. Muß ja einen Grund haben, daß die verschwiegen wird. Oder nich?

  7. albrecht

    es gibt informationen, wonach die 4. dimension die astralwelten seien oder auch unser Empfinden der zeit…..
    ich denke, das nach dem willen des schöpfers, bzw. unserer mutter erde nun die 5. dimension in der entwicklung angesagt ist.

    ich hatte kürzlich mal an die siraner eine entsprechende gestellt und auszugsweise folgende antwort erhalten:

    „………………………. Aufstieg ist ein von euch geprägter Begriff, und schon öfter haben wir darauf hingewiesen, dass er nicht aus unserem Sprachschatz stammt. Was ihr erfahrt, und vielleicht als „neu“ erkennt (in Wahrheit war es immer so) ist die Anreicherung eurer materiellen Ausrüstung mit Licht. Dieses Licht entströmt dem Zentrum eurer Galaxie. Ihr absorbiert es, gemäß eurem Vermögen. Daher lohnt es sich, den eigenen Entwicklungsweg zu pflegen, und hierfür mit der Geistigen Welt und allen Ebenen eures eigenen Seins zusammen zu arbeiten. Je durchlässiger ihr seid, je mehr Konflikte ihr bereits in euch verarbeiten konnte, je weniger Verstrickungenihr unbemerkt mit euch tragt, je offener eure Wahrnehmung ist, je freier ihr von einschränkenden Glaubensmustern seid, umso mehr Licht könnt ihr absorbieren.

    Es wird jene geben, die diese jetzt statt findende Zeit scheinbar unverändert durchleben. Sie werden weiterhin ihre alten Muster pflegen, und ihr Weltbild gemäß ihren Glaubenssätzen einschränken. Es wird auch jene geben, die im eigenen Zeitmaß und Rhythmus Veränderungen akzeptieren, und sich mit Licht erfüllen lassen. Dieser Schritt fühlt sich für euch wie ein Wagnis an. Wir wünschen euch den Mut, dieses Abenteuer zu wagen. Nichts gibt es zu fürchten. Nur eure eingefahrenen Glaubensmuster möchten euch weißmachen, dass ihr lieber beim Alten bleiben solltet. Indem das Licht in euch eindringt, kann es alle Lebens feindlichen Strukturen sanft erlösen. Aber ihr selbst müsst es einladen, dies zu tun. Denn niemals übt das Göttliche Zwang auf euch aus. Das Licht war, ist und wird sein. Nichts gibt es jenseits davon, außer die unaussprechliche All Gegenwart Gottes. Bei euch ist es, das Maß an Licht anzuerkennen, dass ihr in eurem Leben erfahren wollt. Möchtest du wenig Licht bei dir haben? Sollte es ein wenig mehr sein? Bist du dir der Konsequenzen bewusst, die mit der vermehrten Lichtaufnahme einhergehen?“

    soweit also die sirianer

    der zeitpunkt 21.12.12 ist also nicht das wesentliche sondern unsere fähigkeit, kontinuierlich das immer stärker fließende lichtenergien zu absorbieren….und das geht halt nur, indem wir unsere 3 d gefühle und verhaltensweisen heilen, ziehen lassen, durchlichten, transformieren…..es gibt viele begriffe

    liebe grüße

  8. albrecht

    falls jemand der hier anwesenden eine bestimmte frage an die sirianischen geschwister stellen möchte, kann mir diese per mail gerne zuschicken:

    albrechtsteets@web.de

  9. albrecht

    ach ja: channel ist dr. ilse fahrnow….die die 3 bücher empfangen hat: „gespräche mit Sirus, band 1,2,3)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: