Nr. 286 „Der genaue Zeitpunkt des Aufstiegs“

Gechannelt von Lichtarbeiter Joe Böhe am 24.10.2012



Wie schon vielfach darauf hingewiesen, wird es keinen genauen Zeitpunkt für den Aufstieg geben. Selbst ich, der Göttliche Vater, kann in diesem Fall das genaue Datum und die genaue Uhrzeit nicht benennen, da einige wichtige Parameter zusammentreffen müssen, die alle schon  ihre Position haben, alle ihre Aufgabe kennen.

Auf die bestimmte Mischung aus  Energien des Universums, der Sonnen und eurer eigenen Sonne kommt es an, wann sich das Aufstiegsfenster öffnet.

Öffnet es sich, dann wird es einen gemeinsamen großen Hub aller Aufsteiger geben, da dann die Bedingungen optimal sind, in  den Lichtkörper zu schlüpfen und  in veränderter Energie aufzusteigen. Das wird dann aber nicht in einer Minute geschehen sein, sondern kann sich über einige Tage hinziehen.

Wer also merkt, dass in seiner Umwelt plötzlich Menschen sich auflösen und verschwinden, sollte wissen, dass auch er noch in den nächsten Stunden, oder am nächsten Tage zum Aufstieg gerufen werden kann, es sei denn, man ist nicht gläubig, oder man will nicht aufsteigen.

Alle Lichtarbeiter möchte ich, der Göttliche Vater bitten, sich besonders in der nächsten Zeit auf veränderte Energien einzustellen, die einerseits die Arbeit in der Heilung des Menschen erneut sehr stark fördern, andererseits auch innerlich einen stärkeren Einsatz für die „Göttliche Sache“ fordern. Ihr seid nunmehr gerufen und endgültig geweckt. Geht in euch und erfahrt eure Aufgabe, die der Aufstieg von euch verlangt. Ihr seid deshalb mit allen Fähigkeit der Heilung in der göttlichen Energiearbeit in diese Zeit inkarniert, um jetzt, kurz vor dem Aufstieg eure gelernte und  euch mitgegebene Aufgabe zu erfüllen.

Sucht mental nach euren Partnern für den Aufstieg und tauscht euch aus. Das ist keine Arbeit für sofort, sondern wird sich in wenigen Tagen erfüllen und sich über Tage hinziehen.

Manchem Licht- und Energiearbeiter wird es nicht gegeben sein, in dieser großen Aufgabe der Organisation des Aufstieg mitzuarbeiten. Hier sollten der oder die Betreffenden selber prüfen, ob man wirklich in meiner, der Göttlichen Energie, gearbeitet hat, oder anderen, falschen aber sehr verlockenden Energien zum Opfer gefallen ist. Ihnen bleibt der Aufstieg verwehrt und auch denen, die sich bewusst  mit diesen falschen Energien haben behandeln lassen, und sich damit mir, dem Göttlichen Vater, entzogen haben.

Diese Personen merken aber schon seit längerer Zeit, dass etwas mit ihnen nicht stimmt, und dass sie Probleme bei ihrer Energiearbeit haben. Sie sollten das als Warnhinweis nehmen und ihre Lage überdenken.

Wer glaubt, muss sich keine Gedanken machen, denn für den habe ich, der Göttliche Vater, gesorgt. Der gemeinsame Weg in die 5. Dimension und die neue Völkerfamilie im neuen Glauben dort, wird für vieles entschädigen, was man auf der Erde unter seinen Mitmenschen, teilweise in starker körperlicher Gewalt, erleben musste.

Werdet also nicht ungeduldig ob des genauen Tages des Aufstiegs. Er kommt, so wahr ich der Göttliche Vater bin, der euch dies in den „Heiligen Büchern der Erde“ immer wieder versprochen hat und dazu sogar meinen Sohn Jesus-Christus als letzte Mahnung zur Änderung eures Verhaltens und eurer Lebensweise geschickt hat. Ihr habt es nur teilweise verstanden, und der Teil, der mir gefolgt ist, wird seinen Lohn bekommen, denn ich bin bei euch alle Tage, bis euch der Aufstieg und das Leben danach die immerwährende Liebe des Göttlichen Vaters zeigt.

Amen

.

.

Kategorien: Aufstieg | Schlagwörter: | 12 Kommentare

Beitragsnavigation

12 Gedanken zu „Nr. 286 „Der genaue Zeitpunkt des Aufstiegs“

  1. albrecht

    oben steht unter anderem:

    „……Wer also merkt, dass in seiner Umwelt plötzlich Menschen sich auflösen und verschwinden, sollte wissen, dass auch er noch in den nächsten Stunden, oder am nächsten Tage zum Aufstieg gerufen werden kann, es sei denn, man ist nicht gläubig, oder man will nicht aufsteigen.“………

    aufstieg ist hier wieder mit dem „verschwinden“ der aufsteigenden menschen gleichgesetzt……lasst euch bitte durch solche worte nicht verunsichern und ins bockshorn jagen……

    hier nochmal eine kurze ausführung der sirianischen geschwister:

    „Aufstieg ist ein von euch geprägter Begriff, und schon öfter haben wir darauf hingewiesen, dass er nicht aus unserem Sprachschatz stammt. Was ihr erfahrt, und vielleicht als „neu“ erkennt (in Wahrheit war es immer so) ist die Anreicherung eurer materiellen Ausrüstung mit Licht. Dieses Licht entströmt dem Zentrum eurer Galaxie. Ihr absorbiert es, gemäß eurem Vermögen. Daher lohnt es sich, den eigenen Entwicklungsweg zu pflegen, und hierfür mit der Geistigen Welt und allen Ebenen eures eigenen Seins zusammen zu arbeiten. Je durchlässiger ihr seid, je mehr Konflikte ihr bereits in euch verarbeiten konnte, je weniger Verstrickungenihr unbemerkt mit euch tragt, je offener eure Wahrnehmung ist, je freier ihr von einschränkenden Glaubensmustern seid, umso mehr Licht könnt ihr absorbieren.

    Es wird jene geben, die diese jetzt statt findende Zeit scheinbar unverändert durchleben. Sie werden weiterhin ihre alten Muster pflegen, und ihr Weltbild gemäß ihren Glaubenssätzen einschränken. Es wird auch jene geben, die im eigenen Zeitmaß und Rhythmus Veränderungen akzeptieren, und sich mit Licht erfüllen lassen. Dieser Schritt fühlt sich für euch wie ein Wagnis an. Wir wünschen euch den Mut, dieses Abenteuer zu wagen. Nichts gibt es zu fürchten. Nur eure eingefahrenen Glaubensmuster möchten euch weißmachen, dass ihr lieber beim Alten bleiben solltet. Indem das Licht in euch eindringt, kann es alle Lebens feindlichen Strukturen sanft erlösen. Aber ihr selbst müsst es einladen, dies zu tun. Denn niemals übt das Göttliche Zwang auf euch aus. Das Licht war, ist und wird sein. Nichts gibt es jenseits davon, außer die unaussprechliche All Gegenwart Gottes. Bei euch ist es, das Maß an Licht anzuerkennen, dass ihr in eurem Leben erfahren wollt. Möchtest du wenig Licht bei dir haben? Sollte es ein wenig mehr sein? Bist du dir der Konsequenzen bewusst, die mit der vermehrten Lichtaufnahme einhergehen?“

    soweit die sirianer……

    aufstieg ist also die fähigkeit, hohe lichtfrequenzen aufzunehmen, hierdurch sein bewusstsein zu erweitern und tiefes mitgefühl für sich und die mitmenschen sowie die erde, die tiere zu empfinden……..es ist ein prozess und die aufsteigenden müssen nicht “ verschwinden“

    lichtvolle grüße

    albrecht

    • jutta

      DANKE ALBRECHT, JA DA SIND WIEDER ALTGÖTTLICHE MANIPULATIONEN AM WERK UND ES WIRD WEITERGEHEN, BIS WIR ERLÖST SIND VOM ALTEN SCHMUTZIGEN UND DAS LICHT 100% SEIN UND LEBEN KÖNNEN!!! ALLE LIEB DIESER WELTEN ÜBERALL IM GÖTTLICHEN SEIN! JUTTA SHORINA

  2. albrecht

    liebe jutta

    betrachte unsere blockaden bitte nicht als alt und schmutzig…da wir auf höherer ebene mit der trennung unseres bewusstseins von unserem göttlichen ursprung einverstanden waren und wir hierdurch das außerordentliche projekt der dualität ermöglicht haben, sind wir für diesen dienst im universum hoch geehrt.

    durch die durchlichtung unserer dichten gedanken und sonstigen inneren verletzungen, erzeugen wir große transformationsenergien, die dem ganzen universum zugute kommen. es sind erfahrungen von unschätzbarem wert…….

    liebe grüße

  3. jutta

    DANKE ALBRECHT ALT UND SCHMUTZIG GEHÖRTE ZU UNS! ODER WAS GLAUBST DU HABEN WIR IN DEN LEBEN DAVOR AUCH AUS UNWISSENHEIT GEMACHT? SO HABEN ES GESEGNET UND GEBETEN ZU GEHEN UND WIE ES AUSSIEHT………? ja ich glaube jetzt darf es gehen!!!!!!!!! alle liebe dieser welten jutta euch alles liebe liebe liebe keine enge und manipulation mehr und für mich auch.

  4. Angie

    Danke Göttlicher Schöpfer!
    So ist es!

    • Funkenfee

      ja sag mal Angie, gibt’s dich noch? Wie geht es dir? Lange nichts gehört!!!

      • Angie

        Hallo liebe Funkenfee! Danke es geht mir sehr gut 😉 hoffe dir auch?!!
        wünsche dir viel Liebe und Leichtigkeit im All-EINS- SEIN! 😀

    • Funkenfee

      … danke Angie! Ich wünsche dir auch viel Licht und Liebe, lass es dir gut gehen in diesen turbulenten und spannenden Zeiten 🙂

  5. Hallo ihr Lieben!
    Hallo lieber Lars! 🙂
    Du nimmst mir die Worte aus dem Mund und hast mich zum lachen gebracht…. Danke!
    Herzensgrüße
    Katharina

    • Lars

      Hallo Katharina, schön wenn wenigstens Dir meine Worte gefallen haben und Dich zum lachen gebracht haben. Die Wahrheit kann nur eine kurze Zeit geleugnet und wie in diesem Fall unterdrückt werden. Aber die, die sich mit ihren Manipulationen in Sicherheit wägen, werden eines Tages hart aufschlagen und sich wundern, weil sie eben nicht im Lichte gelandet sind, sondern von ihren eigenen Schatten eingeholt worden sind. Denn steht es nicht geschrieben, richtet nicht auf das ihr nicht gerichtet werdet?

      Herzensgrüße zurück

      Lars

  6. Judith

    “Der genaue Zeitpunkt des Aufstiegs”
    Diese Überschrift könnte der Bild-Zeitung entstammen.
    Eine Schlagzeile, die täuscht.
    Und wer ist „man“, von dem/denen der Verfasser spricht?
    Wer mit Energien arbeitet, tut es aus bestem Wissen und Gewissen.
    Dass jetzt auch noch den Lichtarbeitern Angst eingejagt werden soll, dass sie wohlmöglich die „falschen“ Energien anwenden, ist ungeheuerlich.
    Mein Gott hält sich mit seinem Urteil da raus …
    … er schüttelt nur mit seinem Kopf … und kann es nicht fassen …

  7. Uranus2go

    Ich habe ein großes Problem damit, wenn sich hier jemand „göttlicher Vater“ nennt. Es gibt nur EINEN GOTT, und der schreibt bestimmt keine Blogs im Internet. Wenn ER uns Menschen irgendetwas mitteilen möchte, dann tut er das so, daß alle etwas davon haben, und nicht nur ein kleiner Kreis, der das hier liest. Es grenzt fast schon an Blasphemie und beleidigt die religiösen Gefühle derer die an ihn glauben.
    Ich will nicht böse über andere reden, aber der Verfasser dieses Berichtes sollte ernsthaft überlegen sich einer ärztlichen Untersuchung zu unterziehen.
    Hat sich hier möglicherweise ein Kabale eingeschlichen, der uns verwirren will??? Wenn ja, täte er gut daran sich zu verkrümeln.
    Ich wünsche Euch alle wache Sinne und dass Ihr Euch nicht beirren lasst.

    Licht und Liebe
    Euer
    Uranus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: