Wie denke ich über Gott, ist entscheidend, was ich erfahren werde ?

Liebe Lichtwesen,

als ich heute den Text von Joe Böhe Nr. 294 ” Gnade “eingestellt habe, gab es danach sehr heftige Reaktionen von Kommentaren, die alle doch mehr verurteilend auf mich wirkten. Wenn man so heftig reagiert, darf man bei sich selbst schauen, warum man so auf einen Text handelt und zu welchen Interpretationen dieser Text führte. Wenn das diese starken  Gefühle und Meinungen hervorbringt, heißt es für mich, dasss wir alle, die so darauf reagieren, noch sehr viel mehr in unser Herz gehen dürfen, um uns mit unserem göttlichen Hohen Selbst zu verbinden, welches ein Teil von Gott ist.

Wer dies schon öfters bewusst getan hat, weiß, wie es sich anfühlt, hat die göttliche Liebe gespürt, die Fürsorge und alle anderen Facetten, welche Gott als multidimensionales Wesen darstellt, erfahren. Wenn dann so ein Text kommt, das bringt mich dann nicht aus der Fassung, sondern ich weiß, es gibt einen tieferen Sinn dahinter, denn sonst würde so ein Text nicht gebracht. Aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich, dass jede Durchsage für mich eine seelische Prüfung auf meinem Weg war, ebenso jeder Kommentar, den ich schrieb, ob ich in der Liebe bin und auf meine Gefühle höre und dann aus dem Herzen handel und entsprechend schreibe.

Das bedeutet für mich, dass ich diesen Text so neutral als möglich lese, nichts Negatives hinein interpretiere, was mich dann runterzieht und versuche die positiven Aspekte zu sehen. Ein wichtiger Aspekt ist, dass nach meinem inneren Wissen und Gefühl, diese Durchsage zu ca. 90% stimmig ist, was bei jedem von euch anders sein kann und auch darf, denn wir sind jeder individuell. Desweiteren kommt es bei Joe Böhe so rüber, als käme es aus einer kirchlichen Ecke, was der Eigenheit des Mediums entspricht, was jeder Mensch hat und ihm seine persönliche Note gibt.

Für mich ist das nicht relevant, sondern nur die Infos, ob das so wahr ist. Und da kann ich sagen, dass ich nach Rückfragen ähnliche Infos erhalten habe. Natürlich kann die ein wenig strenge Form so manchen von Euch aufstoßen lassen und dann schaut, in wieweit es hier ein Spiegel für euch gibt, wo ihr eine Wunde aus früherer Zeit habt, welches durch diesen Text berührt wurde. Doch Joe Böhe gibt den Text so wieder, wie es sein geistiges System empfangen hat und wir können glücklich sein, dass er uns die  Wahrheit mitteilt, denn die ist meistens unbequem und aufwühlend.

Wenn man in der Liebe ist, läßt man dies als ein Teil alles Sein so stehen, da man weiß, dass auch dies seine Berechtigung hat und wer das nicht kann, darf noch lernen, in eine Beobachterrolle zu gehen. Unabhängig davon ist es für uns alle wichtig, heraus zu finden, wo wir uns noch aufregen, denn genau dort dürfen wir noch etwas bearbeiten.

Jeder nimmt Gott so wahr, wie man drüber denkt und fühlt, denn das Gesetz der Resonanz wirkt voll. Aus diesem Grund lasse ich für mich nur all die schönen Energien zu, die ich durch Gott fühlen durfte, und wo bald jeder erfahren wird, der frei ist, von allen Verurteilungen und alle Texte neutral lesen kann, was unser aller Lernziel ist. 

Ich hoffe, es hilft euch weiter, die Zielvorgabe für die Erde zu begreifen, nämlich die Liebe in allem zu sehen und die ist in diesem Text auch, denn je mehr hier darauf reagiert haben, umso mehr können diese Menschen bei sich noch aufarbeiten, bzw. ihre Einstellung ändern, in Zukunft solche Durchsagen anders aufzunehmen und unter einer anderen Sichtweise zu betrachten, die uns in der Gelassenheit bleiben läßt, was uns allen besser bekommt.

In großer Liebe zu euch von Charlotte als ein Teil von Gott, den ihr auch alles seid

.

Ein weiterer wichtiger Link dazu https://einfachemeditationen2.wordpress.com/2012/09/05/tolleranz-uben-und-trotzdem-zu-der-eigenen-wahrheit-stehen-ist-liebe/

.

Neu eingestellt am 11.12.12 : In Harmonie mit allen zu leben, ist der Weg des Aufstiegs

.

.

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Wie denke ich über Gott, ist entscheidend, was ich erfahren werde ?

  1. Pingback: Nr. 294 ” Gnade “ « Einfache Meditationen 2

  2. G.U.

    Guten Morgen

    Gott ist Liebe Liebe ist Gott

    LIEBE kann man nur SEIN !
    da kommt der Verstand mit denken nicht hin !
    in Liebe

    gertraude-ursula
    (arianna)

  3. Hallo alle zusammen,
    ich bin etwas verwirrt darüber,dass einige Seelen in Raumschiffe mitgenommen werden.Soweit ich mich Erinnern kann und an die Worte von Ch.Fasching denke,soll soetwas nicht geschehen.Meine Erkenntnis dazu ist,es gibt soviele Wahrheiten wie es Menschen auf der Welt gibt.Und laß Dich nicht beirren höre auf Deine innere Stimme. Unabhängig davon,daß ich weiß das es mehr gibt als wir glauben zu sehen.
    ANTJE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: