„Liebe, Frieden, Freude, Mitgefühl, Dankbarkeit „

Liebe Lichtwesen,

als ich heute früh wach wurde, waren diese fünf Worte in mir, und ich begann diese innerlich langsam und betont  zu denken und stellte mir dabei vor, wie sie von meinem Sein sich in Wellen ausbreiten, ähnlich wie die Wellen, die sich ausbreiten, wenn man einen Stein ins Wasser wirft. Und da ich erst heute nacht einen Text über das Halten unserer hohen Schwingung geschrieben habe, LINK: Das Wichtigste für die letzten Tage ist immer liebevoll mit sich und allen zu sein !

ist dies genau die richtige Möglichkeit, diese hohen Energien, die jedes einzelne Wort in der Überschrift beinhaltet, jetzt hier zu manifestieren !!!

Sprecht diese Wort voller Liebe aus, leise oder laut, wie euch gerade danach ist, und sie haben die höchste Wirksamkeit, die ihr euch vorstellen könnt. Das immer wieder ab jetzt dauernd zu denken und das, wo immer ihr seid, kann jeder von euch umsetzen, ohne dass ihr dabei andere stört, denn ihr könnt es innerlich genauso umsetzen, was dann wie Telepathie wirkt.

Ihr seid dann ein Sender und alle Menschen empfangen diese Botschaften und die wundervollen Gefühle gleich mit, sodass die Seelen aller Menschen um uns dann auch dies übernehmen und von innen heraus einfach leben. Ihr werdet euch wundern, wie es auf eure Mitmenschen wirkt und wie ihr damit alles um euch verändert, was ich selbst jahrelang praktiziert habe. Ich selbst werde es immer mal wieder über den Tag verteilt für 5 bis 10 Minuten einfach voller Hingabe denken und gleichzeitig mit den dabei entstehenden Gefühlen aussenden!

Dies ist unsere größte Hilfe für den Aufstieg, den wir ab jetzt allen Wesen mit Bewusstsein hier auf der Erde zukommen lassen können, und weil es so einfach ist, kann jeder mitmachen, weshalb ich euch alle bitte, diesen Text sooft und so soviel als möglich zu versenden. Gerade weil es so einfach ist, hat es auch die höchste Wirksamkeit, weil keine Energien für Bilder oder sonstige Handlungen verloren gehen, denn ihr braucht kein Bild mit zu versenden, sondern einfach nur die Gefühle dazu miteinfließen zu lassen !

Auf diese Weise sind wir alle, und es zählt jeder von Euch, die besten Geburtshelfer für den Aufstieg Erde und da wir alle über die ganze Erde verteilt sind, stabilisieren wir all unsere Mitmenschen, erhöhen wir maßgeblich die Schwingung in unserem Umfeld, wobei jeder so ca. 10 000 Menschen eventuell auch mehr damit positiv beeinflusst, wo dann wiederum jeder einzelne, der dann diese Schwingung lebt,

wieder ca. 10 000 Menschen dahingehend beeinflusst. Das ist unsere Stärke, die wir jetzt alle haben und die uns einen sanften Übergang bringt, wie wir es schon in den letzten Jahren immer mehr wahrnehmen konnten, weil all die apokalyptischen Szenarien bis heute ausblieben !!! Der Domino-Effekt ist gerade jetzt am höchsten, weil wir jetzt die höchsten Energien auf der Erde haben !

Ich hoffe, es haben alle verstanden und wenn noch Fragen sind, bitte fragt und ich antworte gerne, denn ich habe mir bewusst bis zum Aufstieg nichts vorgenommen ! Ich bedanke mich bei allen, die ab jetzt mich darin unterstützen und es ab sofort umsetzen !

.

In großer Liebe zu Euch und der Schöpfung von Charlotte, als ein Teil von Gott, der ihr auch alle seid !

.

Weitere Texte um das Christusbewusstsein in seiner Weise zu unterstützen:

1. Das”Christusbewusstsein” in jedem von uns zu integrieren, kann jetzt jeder selbst unterstützen !

2. Das Christusbewusstsein ist pure Liebe, die alles vereint !

.

.

Werbeanzeigen
Kategorien: bedingungslose Liebe | Schlagwörter: | 5 Kommentare

Beitragsnavigation

5 Gedanken zu „„Liebe, Frieden, Freude, Mitgefühl, Dankbarkeit „

  1. Günter

    Liebe Charlotte ! Danke für Alles ! Am Anfang meines Weges prägten meine Führer mir das Wort
    „GEDULD“ins Gedächtnis. Bei grossen Erwartungen fällt es mir sofort ein. Dann sage ich es meinem
    SELBST , vertraue IHM und warte ruhig im Wissen um Seine „ÜBERSICHT“und sicher wird alles Gut,
    besser als ich es mir vorstellen kann. So auch JETZT.
    Günter

  2. Pingback: Der Weg aus der Dualität in die Einheit ! « Einfache Meditationen 2

  3. Anke

    Liebe Charlotte,
    zuerst einmal ein ganz riesengroßes Dankeschön für Deine wunderbare Arbeit und die liebevollen Texte, die Du schreibst!!! :-))
    Ich habe heute auch eine Idee entwickelt, wie ich das Licht in mir gut halten und um mich herum verbreiten kann. Auf die Idee kam ich durch die Chem-Trails, die am Himmel durch viele Flugzeuge entstehen und sich dann langsam verbreitern und lange halten. Ich dachte mir: was die auf dieser destruktiven Ebene können, das kann ich auch auf einer lichtvollen Ebene:
    Ich stelle mir häufig eine Lichtsäule um mich herum vor, die vom Himmel (Mutter-Vater-Gott) bis zum Erdmittelpunkt (Herz von Mutter Erde) reicht. Und nun habe ich mir vorgestellt, dass diese Lichtsäule immer um mich ist, egal wo ich stehe, gehe und fahre. Und dass sie überall, wo ich entlang gehe oder fahre, einen golgenen Lichtstreifen hinterlässt, der sich langsam verbreitert und lange dort bleibt und der überall eine Verbindung zwischen dem Göttlichen, den Menschen und dem Herz von Gaia aufbaut und wirken lässt. Es war ganz einfach: immer wieder in Gedanken (im Herzen) diese Lichtsäule visualisieren und den sich verbreiternden Lichtstreifen, den sie hinterlässt. Wenn ich mich gerade nicht bewege, sondern an einem Ort aufhalte, dann stelle ich mir vor, wie die Lichtsäule sich immer mehr ausweitet in alle Richtungen, und wie sie alles umfasst und alles miteinander, mit Gott und mit Gaia verbindet. – Das fühlt sich für mich sehr schön an und hilft mir auch, Frieden, Liebe, Glück und Dankbarkeit zu empfinden.
    Ganz liebe Grüße, Anke

  4. Pingback: Der Weg aus der Dualität in die Einheit ! vom 19.12. « NEBADON(2)

  5. Elke H.

    Liebe Anke,

    von mir eine ganz herzliches Dankeschön für diese wertvolle Inspiration. Ich persönlich tu mich sehr schwer mit dem Visualisieren, warum auch immer…
    Aber das kann ich mir wunderbar vorstellen..überall wo ich mich bewege ziehe ich eine Lichtspur hinter mir her, die sich nicht auflöst, das fühlt sich ganz wundervoll an…und mein sehr besonderer und fühlender Hund macht auch mit 🙂

    Liebe Grüsse
    Elke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: