Die letzten Tage auf der Erde sich in Freude von allen Energien der 3. Dimension zu verabschieden, stärkt uns!

Liebe Lichtwesen,

heute kamen die unterschiedlichsten Fragen auf dem 1.und 2.Blog, die mich alle berührten. Die wichtigste Botschaft von heute lautet, haltet eure hohe Schwingung aufrecht, was nur geht, wenn man aus den Zweifeln sich rauszieht. Schickt sie weg zum transformieren oder bittet eure innere Führung, eure „Ich-Bin-Gegenwart oder göttliches Hohes Selbst, euch dabei zu helfen! Erst wenn ihr daraum bittet, kann euch geholfen werden,es sei denn ihr seid gerade in einer geistigen Prüfung, dann werdet ihr selbst in diesen Momenten auf menschlicher Ebene nichts von Hilfe spüren! Es ist gerade in den vor uns liegenden Tagen der größte Dienst, dem wir uns selbst als auch unserer Umgebung schenken können, wenn wir uns im Vertrauen und der Geduld üben, was Herzenqualitäten und Meistertugenden sind, die wir jetzt alle leben dürfen .

Alle die zweifeln, fallen aus der Einheit der Liebe, aus dem „Christusbewusstsein“ und da alle Seelen nach Schwingungen sich selber auf geistiger Ebene einsortieren, ist diese Zeit für uns alle eine Prüfungszeit, ob wir fest im Glauben sind ! Ich selbst weiß, wie schwierig es ist, vor allem, wenn es nicht so läuft, wie man es sich vorgestellt hat.

Daher stelle ich Euch noch einmal die Musik des Äthossound hier ein, um euch soweit als möglich zu stabilisieren, aber ihr könnt auch jede andere Meditationsmusik, die ich auf dem ersten Blog alle rechts aufgelistet habe, hören, oder Weihnachtslieder, alles was eure Schwingung hebt ist erlaubt. Ich selbst bin eher mal in der Stille, wenn mir danach ist, lasse es zu, um nach innen zu hören, was sich gerade meldet, denn auch das ist wichtig!

Hier nun die Weltmeditationsmusik von Tom Kenyon für das Einheitsfeld ( Energiefeld des Christusbewusstseins), wo ich unter dem Seitenaufruf “ Hathoren“ auf dem 2. Blog über dem Hauptbild aufgelistet habe.

Klicken Sie hier, um zur Aethos Sound Meditation (5 Min. 4 Sek.) zu gelangen.

Klicken Sie hier, um zur Aethos Sound Meditation (30 Min.) zu gelangen.

Ganz wichtig in dieser Zeit ist es, dass ihr alles noch einmal loslasst in Liebe, was euer ganzes bisheriges Leben ausgemacht hat,wie zum Beispiel : Eure Vorstellung, was ihr als wahr betrachtet, was ihr denkt, wie was zu sein hat, alle wissenschaftlichen Erkenntnisse und Denkmuster unserer Gesellschaft. Jede Form von Einengung durch unser Denken loslassen, denn sonst manifestieren wir es wieder. Die Energien sind so hoch, dass wir alle herunterziehenden und urteilenden Gedanken sofort fühlen werden. Fokussiert eure Gedanken auf all das, was ihr ändern wollt, schreibt es auf und dann kann es sein, dass ihr sofort den Impuls bekommt, zu handeln, wie ich es oft bei mir selbst erfahre. Unter der Woche erstelle ich morgens einen Plan, was ich alles erledigen will und dann läuft es tagsüber sehr schnell, dass ich alles umsetzen kann, mache ich keinen Plan am Tag, plätschert der Tag dahin, was ich immer am Wochenende erlebe, was auch sein darf, damit ich offen bin, für neue Ideen, die sich dann vermehrt melden.

Es ist gerade jetzt wichtig, sich alles aufzuschreiben, was sich in euch meldet, weil es Wissen aus euren höheren Ebenen ist, was jetzt durch die hohe Schwingung leichter zu euch findet, als das früher der Fall war. Ich habe immer innerlich den Hinweis bekommen, weiter zu gehen, mir nicht zu viele Gedanken darüber zu machen, was mit meinen Mitmenschen ist, nicht mit ihnen zu diskutieren, um sie zu überzeugen, sondern ihnen darin zu helfen, dass sie sich selbst mehr annehmen und lieben können. Das ist jetzt unsere Hauptaufgabe, alle und alles zu stabilisieren, damit immer mehr in ihren Frieden finden können. In all euren Entscheidungen lasst euch immer wieder durch den Satz innerlich inspirieren „Was würde die Liebe jetzt tun,“ wenn ihr nicht weiter wisst und wartet, was sich innerlich meldet! Jeder erhält da andere Impulse gemäß seiner inneren Führung und wir alle können die Vielfalt, welche sich dadurch enfaltet, einfach nur lieben und dann einen Weg suchen, um diese Vielfalt in die Einheit zu führen, sprich für alle das Best- Mögliche zu erhalten.

Das Leben auf der Erde bietet immer alle Potenziale, was sich für uns  durchsetzt ist das, woran wir am meisten glauben, weshalb wir der Regieseur und gleichzeitig der Schauspieler unseres eigenen Lebens, unseres Hologramms  sind!

Daher untersucht alle euer Denken, beobachtet euch selbst und beginnt alles, was festgefahren ist und keine Evolution mehr zuläßt, zu hinterfragen, ob es noch zeitgemäß ist, oder ob es sich nicht ändern darf, weil es nicht mehr mit dem Schwingungsfeld der Liebe kompatibel ist! Jetzt ist die Zeit, neue Pläne umzusetzen, neue Wege zu zulassen, wo alles vereinfacht wird, wo immer mehr alle sich einbringen dürfen und so Gemeinschaft immer mehr gelebt wird, aber ohne Zwang, sondern weil man es will!

Mit den Worten „Liebe, Frieden, Freude, Mitgefühl und Dankbarkeit „, die ich mehrmals am Tage mit der Äthosmeditation denke, umarme ich euch alle und freue mich, euch alle auf der feinstofflichen -Ebene zu treffen, was wir in unseren nächtlichen Schulungen auch regelmäßig erfahren!

In großer Dankbarkeit und Liebe zu Euch von Charlotte, als ein Teil von Gott, der ihr auch alles seid !

.

neuster Kommentar von Peter !   Gesendet am 23.12.2012 um 09:17

Lieber Arash,

herzlichen Dank für deine aufmunternden Worte. Ich weiß, dass wir mitten im Aufstieg sind. Doch in meinem Umfeld sind die Zweifel und teilweise Ablehnungen massiv. Das hat mich bedrückt, doch damit ist Schluss, denn auch die Bedrückung senkt die Schwingung!

Wie schnell die Abholung mit Seelentausch läuft, habe ich erfragt. Wir liegen jetzt bei 56% der Kapazität der Tore. Das bedeutet, dass wir möglicherweise mit einer Woche rechnen müssen, bis dieser Schritt des Aufstiegs gegangen ist.

Liebe Grüße von Seele zu Seele,

Peter

.

Neu eingestellt :Liebe zu fühlen, zu denken und daraus zu handeln, ist der neue Seinszustand !

und  Neue Texte wurden eingestellt, die zuletzt auf “Neue Erde” vor ca 1,1/2 Jahren dort zu lesen waren !

.

Kategorien: Bewusstseinserweiterung | Schlagwörter: | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Die letzten Tage auf der Erde sich in Freude von allen Energien der 3. Dimension zu verabschieden, stärkt uns!

  1. G.U.

    Herzensgruss
    und gesegnete Zeiten in jedem Moment..

    in Liebe
    arianna

  2. Kasse1996

    Okay, du sagtest dass erst die Seelen abgeholt werden die die niedrigste schwingung haben und dann immer die mit der höheren schwingung.

    Kann es dann sein dass alle Gefängnisse hier auf der Erde in ein paar tagen plötzlich leer sein werden?

    Licht zum gruß 🙂

  3. Pingback: Die letzten Tage auf der Erde ….. « NEBADON(2)

  4. albrecht

    liebe kasse 1996

    wir werden alle hier bleiben, wenn wir möchten, viele jahre, und nach und nach die energie der 5. dimension in uns entwickeln. nichts wird plötzlich geschehen. niemand wird hier plötzlich weg sein und in einer anderen dimension.

    freuen wir uns auf die nun kommende zeit der umbrüche und der heilung unserer herzen. so wurde es immer gesagt von authentischen geistigen botschaften….

    wir werden in diesem schönen blog hier noch eine zeitlang unsere erfahrungen austauschen und so auch diesen blog als mittel nehmen, unsere verbundenheit untereinander weiterhin aufzubauen, uns zu unterstützen, unsere erfahrungen auszutauschen….

    gerade das ist doch das abenteuerliche, schöne, umwerfende….was wäre, wenn wir plötzlich aufgestiegen wären?

    wir würden unserer erfahrungen beraubt……..das wird nicht geschehen

    liebe verbundene lichtvolle freudige grüße……ich umarme euch…alles ist soooo wunderbar, ………… ich spüre gerade die hohe schwingung in mir……so gehts weiter…..

    albecht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: