Die Herzöffnung geht in Russland vorran ! Bitte helft weiter mit !

Liebe Lichtwesen,

auf der unbewussten Ebene wurde auf der feinstofflichen Welt so viel bewegt, wie wir es uns kaum vorstellen können, was einerseits durch die Energien von der Zentralsonne unseres Universums bewirkt wurde, was sehr viele geklärte und hochschwingende Seelen am Heilig Abend und dem darauffolgenden Tag verspürten, indem sie Glücksgefühle erfuhren, die atemberaubend waren, manche auch schon seit dem 21.12.12 .

Die Eruptionen, siehe LINK: Mehrere C-Flares beschleunigen immer mehr noch die letzten niederen Schwingungen

auf der Sonne, worüber ich geschrieben habe, bewirkten andererseits, dass dann feinfühlige Menschen von einer Sekunde auf die andere wieder in ihrer Schwingung am 2. Weihnachtstag fielen. Dies sind all diejenige, welche bewusst die Energien spüren, welche durch ihre Felder laufen und zur Transformation in die höheren Dimension weitergeleitet werden.

Bei vielen Lichtarbeitern führte dies dazu, dass sie kalte Füße bekamen oder sonst wie froren, was normalerweise bei ihnen nicht vorkommt. Immer wenn ihr euch plötzlich kalt fühlt, werden gerade durch eure Lichtfelder Energien geleitet und zur Transformation an die  Engel weitergegeben, was bei den meisten unbewusst abläuft. Es kommt zu diesem plötzlichen Kältegefühl, obwohl die Wohnung warm ist, weil dann mehr niedrig schwingende Energien durch uns laufen, als wir von oben hereinbekommen und so ein Ungleichgewicht entsteht.

Bei mir hat es immer wieder abgewechselt, was ich auf die Sonneneruptionen zurück führe, wie ich es bei mir beobachten konnte. Ging eine elektromagnetische Welle, die durch jede Sonneneruption ausgelöst wird, durch unser Sonnensystem, dann wurde es mir warm und ich schwitze, wenn dies vorbei war, fror ich plötzlich und was ich körperlich wahrnahm, das nehmen andere gefühlmäßig war, was jene auf das äußerste belastet, weil dies seelischen Aufs un Abs das anstrengendste überhaupt sind und viele Menschen, die unbewusst sind, erfahren dies und sie verstehen sich selbst nicht mehr, warum sie durch so ein Gefühlschaos gehen!

Daher bitte ich euch alle, gerade diesen Menschen jetzt mit sehr viel Liebe zu begegnen und ihnen, wann immer ihr an sie denkt,  “ihnen Liebe zu schicken und allen, die ähnliches durchmachen !

Ihr könnt auch einen Krug dafür aufstellen mit der Überschrift:

„Erleichterung bei Bearbeitung aller Gefühle für diese Seelen“ !

und 2 mal täglich befüllen, ca. 2 bis 5 Minuten, das reicht!

Diese Seelen, welche für ihre Mitmenschen diesen Auftrag des Fühlens für Gott übernommen haben, ehre und achte ich zutiefst für ihr Sein und ihr schwieriges Leben, denn Gott fühlt sich gerade durch jedes Gefühl besonders beschenkt und das ist der Hauptgrund, warum wir hier inkarnieren. Jedes Weinen wird von ihm zutiefst gewürdigt, sei es aus Schmerzen oder Freude, denn es ist etwas, was durch tiefe Gefühle hervor gerufen wird, wenn es einen übermannt !

Künstlich hervorgerufene Tränen, die nicht aus dem Herzen kommen, lehnt er ab !

All die Gefühle werden und wurden durch unsere gemeinsame Meditation im wesentlichen mit Hilfe der Sonneneruptionen hochgebracht und somit werden die Felder der Menschen in Russland Schritt für Schritt gereinigt, soweit wie die Menschen es dort verkraften.  Und da die Menschheit ein großes Quantenfeld darstellt, nehmen es alle feinfühligen Menschen weltweit bewusst wahr, obwohl sie nichts von diesem Aufruf wissen. Ich bedanke mich gerade bei diesen Menschen, die durch ihre bewusste und unbewusste Transformationsarbeit soviel bewirken!

Möglich wurde all dies, weil sich viele Seelen bei der Meditation für Russland beteiligen, siehe Link: Aufruf zur gemeinsamen Meditation für Russland

Gerade diesen liebevollen Seelen, die ihre Liebe auf diese Weise mit all jenen teilen, gebührt mein größter Dank und wir dürfen noch weiter daran arbeiten, bis der Frost dort aufhört, der durch all die niedrig schwingenden Energien, die jetzt dort aufgewirbelt werden, verursacht ist.

In großer Dankbarkeit für Euren Einsatz und Eure Liebe von Charlotte, als ein Teil von Gott, der ihr auch alle seid!

.

Bitte um weitere Unterstüzung für die folgende Meditation: Das Potenzial für die Auszahlung der “Nesara-Gelder” mittels der Äthosmeditation ist da!

.

.

Werbeanzeigen
Kategorien: Meditationsaufrufe | Schlagwörter: | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Die Herzöffnung geht in Russland vorran ! Bitte helft weiter mit !

  1. Savieras

    Namasté liebe Charlotte,

    ich möchte Dir auf diesem Wege einmal danken und hoffe, dass mein Dank bei Dir ankommt. Du machst ganz wunderbare Lichtarbeit und Deine Channelings finden immer Resonanz in meinem Herzen.

    So tut es mir weh, wenn Leser Deines Blogs sich so negativ äußern. Sie beurteilen noch immer mit ihrem Verstand und lassen sich durch ihr EGO beeinflussen. Sie suchen im Außen und finden nicht das, was sie erhofft hatten. So suchen sie bei ihrer Enttäuschung weiterhin Schuldige im Außen, wie wir es alle in der Vergangenheit getan haben. Sie haben nicht wirklich etwas gelernt und das tut mir Leid für sie.

    Lass Dich deshalb nicht entmutigen und wie sehe und lese, tust Du das ja auch nicht. Ich freue mich über jede Mitteilung von Dir und lese sie mit meinem Herzen. Ich fühle dabei, dass es Wahrheit ist. Ich danke Dir von Herzen für Dein Sein.

    Alles Liebe und göttliches Licht Danny Savieras

    http://www.neues-wissen.org

  2. Fellchen

    Da ich die Nachrichten nur unregelmässig verfolge, habe ich die Situation in Russland nicht so recht mitbekommen. Gut davon zu wissen und sich näher auch zu informieren, dadurch auch Mitgefühl und Herzensliebe freizusetzen und rüber schicken. Ja wir können einfach nicht mehr wegschauen, wir sind alle eins. Die Liebe und das Licht nun verstärkt dahin zu schicken, kommt an, da sollte es keinen Zweifel mehr geben. Danke Charlotte, dass Du uns darauf aufmerksam machst.

  3. Pingback: Durch die Christusenergie und unsere gemeinsame Lichtarbeit werden immer mehr Herzen geeöffnet « Einfache Meditationen 2

  4. Pingback: Danke für all Eure Hingabe bei meinen Meditationsaufrufen in 2012 « Einfache Meditationen 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: