Der Aufstieg hat begonnen !

Liebe Lichtwesen,

heute abend gegen 19 Uhr begann der Aufstiegshub und wird in Schüben erfolgen, das heißt das Hologramm Erde wird immer wieder mehrmals täglich angehalten, um dann die Aufstiegswilligen mitzunehmen. Die Seele eines jeden Menschen switcht  in ihren persönlich vorbereiteten Lichtkörper entsprechend der Dimension, wo sie hingehören, was auch schon einige in den letzten Tagen bemerkt haben, als sie probeweise in ihren Lichtkörper rüberswitchten , weshalb sie immer das Gefühl haben, irgendwie neben sich zu stehen !!

.

Ihr werdet euren persönlichen Aufstieg daran bemerken, dass ihr dann keine Schmerzen mehr haben werdet und ein Glücksgefühl euch durchflutet, was auch bleibt. Seid einfach im Vertrauen, dass alles gut wird. Eine beruhigende, eher schläfrig wirkende Energie umflutet euch und trägt euch in die Dimension, wo ihr schwingungsmäßig hin gehört. Der Aufstieg erfolgt bis ca Ende Februar und danach werden all die hochgehoben, die nicht aufsteigen wollen, aber erneut auf anderen 3D-Welten inkarnieren werden!

.

Bitte fragt innerlich das ab, was ich hier geschrieben habe und teilt es mir mit, ob ihr eine ähnliche Botschaft erhalten habt. Ich bin so glücklich diese Info mit Euch teilen zu dürfen !

In großer Liebe zu Euch von Charlotte, als ein Teil von Gott !

.

Ein weiterer Text zum Neuen Leben: Unser Leben in die Leichtigkeit zu bringen, ist unser Lebenswunsch !

.

Kategorien: Aufstieg | Schlagwörter: | 21 Kommentare

Beitragsnavigation

21 Gedanken zu „Der Aufstieg hat begonnen !

  1. Liebe Charlotte!

    Ich besuche Deine Seite in letzter Zeit recht häufig und finde Eure Artikel sehr interessant, auch wenn ich mit Eurer Meinung nicht konform gehe.

    Das Einzige, was wirklich zählt (und da stimmen wir sicher überein), ist die LIEBE. Und so habe ich vor nunmehr über 13 Jahren beschlossen, den Ruf meiner Seele zu folgen und mich von GOTT führen zu lassen.

    Eines gleich vorweg: Ich habe es bis heute nicht bereut, mich aus ganzem Herzen auf GOTT einzulassen und seiner Stimme zu folgen, denn mein Leben hat sich in dieser Zeit gewaltig zum Positiven hin verändert (und ich durfte in dieser Zeit Gefühlszustände bzw. Seinszustände erleben, die ich bis dahin nicht kannte und die teilweise wirklich – fast – himmlisch waren).

    Nur – und DAS ist das „Eigenartige“: Zu mir sagt ER ganz etwas Anderes, als das, was eine große Anzahl von Channelmedien von sich geben!

    Die Botschaften, die ich erhalte, handeln davon, nicht zu urteilen (geschweige denn zu verurteilen), nicht zu werten, allen Menschen mit Verständnis zu begegnen und ein Leben aus dem Herzen heraus zu führen, ein Leben, das von innerem Frieden und Dankbarkeit erfüllt ist (wobei GOTT mir natürlich auch den Weg aufzeigt, damit dies auch tatsächlich funktioniert).

    Dank GOTTES Hilfe konnte ich innerlich Frieden schließen mit der Welt im Außen, meinen Mitmenschen, meinem Schicksal und – ganz wichtig – auch mit mir selbst.

    Mir ist durchaus bewusst, dass Du eine positive Absicht damit verfolgst, wenn Du den Menschen Mut zusprichst und Hoffnungen machst.

    Was aber ist, wenn sich diese Hoffnungen NICHT erfüllen, was ist, wenn es diesen, von Millionen Menschen ersehnten, Aufstieg gar nicht gibt?

    Denn wenn meine Informationen stimmen (und ich vertraue GOTT bedingungslos), geht es NICHT darum, in eine höhere Dimension aufzusteigen, sondern den Himmel auf die Erde zu bringen, also
    um das, was in der Bibel als „Paradies (bzw. Himmelreich) auf Erden“ bezeichnet wird!

    Und um dieses Himmelreich auf Erden auch tatsächlich ernten zu können, ist es wichtig, sich im Geiste für GOTT und im Herzen für CHRISTUS zu öffnen!

    Liebe Grüße

    Walter

    PS: Ich gebe meiner Voraussage die Chance, sich als falsch zu erweisen, aber ich bin fest davon überzeugt, dass es einen Aufstieg in die 5. Dimension weder im Februar noch im März, weder heuer, noch nächstes Jahr geben wird. Aber wozu auch? Das Leben in DIESER Welt kann so wunderschön sein, wenn man es wirklich mit den Augen des Herzens sieht und aus dem Herzen heraus lebt!

    • Lieber Walter,
      ich danke Dir für Deinen ausführlichen Kommentar, wo ich in vielen Bereichen mit Dir übereinstimme. Es war und ist die Aufgabe, dass wir Erwachten hier mit Gottes Hilfe den Himmel auf Erden manifestieren durften und auch weiterhin dürfen. Dadurch wurde und wird es möglich, dass jetzt auch das Kollektiv aufsteigen darf und das bedeutet, dass die Matrix geändert wird, dass dieses Paradies dann für alle Realität werden kann. Das ist jetzt der Aufstieg, der gerade stattfindet! Wir werden jetzt eine neue Matrix, sprich ein neues Hologramm erhalten.
      Ich hoffe, dass Du dies annehmen kannst, in Liebe von Charlotte

      • ~ Sehr schön formuliert v. Charlotte ~ Mit viel Geduld ~ Ausdauer ~ An’Anasha ~
        ~ Mit Herzl~ich~tem Gruß ~ Miranlaya ~8~ (Peter~Michael)
        ~ (Wollte spenden,jedoch … getrau mich nicht es zu schreiben …)

  2. Kasse1996

    Ok, sagen wir mal. ich steige auf. Werde ich dann plötzlich verschwunden sein für die anderen? oder bleibt mein körper hier und wird durch einen walk in ersetzt. oder wie wird dass dann sein?

    • Hallo Kasse,
      wie es genau sein wird, kann ich nicht sagen, nur dass es eine neue Matrix für das Kollektiv, sprich ein neues Hologramm geben wird, was wir selbst wahrnehmen werden, damit wir die Liebe leben können. Mir wurde mitgeteilt, dass alles so stattfindet, damit keine Ängste entstehen können, das ist das Wichtigste daran! Ich hoffe die Anwort genügt Dir, ansonsten frag innerlich nach, in Liebe von Charlotte

  3. Ihr Lieben 🙂

    Ich verstehe unter Aufstieg der kommenden Zeit ( Monate /Jahre) ,auch inzwischen etwas ganz anderes.. Es ist ein innerer Prozess. Ein Umwandeln in seiner gesamten Form des momentanen Seins.
    Ich habe meine eigene Erklärung nun dazu gefunden . Es sind Zeitfenster oder auch eine andere Matrix , von der wir uns abkoppeln. Durch das abkoppeln ( was nur Stückchenweise geht , verändert sich auch stets unser Schwingungszustand , die Frequenz. Das ist vergleichbar mit einem Radio.
    Wir empfangen andere , neue Wellen. Auch unsere Körper werden sensibler und dass erfahren sehr viele Menschen zur Zeit. Auch in meinem Umfeld kann ich beobachten , wie plötzlich Menschen nicht mehr ihren Alltag so meistern können , wie sie es bisher taten. Auch Sport wie bisher betrieben , geht nicht mehr , weil ihr Körper Stop sagt. Ich muss da immer an Michael Elrahim Amira’s Worte denken , als er im Dezember auf der Alpenparlament Seite ein sehr interessantes Interview gegeben hatte….
    Er erklärte folgendes :

    Bis vor 21.12.2012 gab uns unsere Seele noch drei bis fünf Jahre Zeit , um eine von ihr gewählte Seelenaufgabe zu bewältigen. Nach diesem Datum jedoch wird es dieses Zeitfenster nicht mehr
    geben , und wir werden es ziemlich schnell körperlich zu spüren bekommen , wenn wir unsere Aufgaben nicht beachten und davon laufen oder sie verdrängen.

    Schaut Euch Euer Umfeld an , wie viele Menschen plötzlich Signale von ihrem Körper bekommen.
    Auch habe ich noch nie so extrem erlebt . wie die Menschen mit dem Schnee in diesen Winter nicht klar kommen. Sie sind gereizt wenn es schneit. Regen sich über das Wetter extremer auf als in früheren Winter. Doch ist es nicht nur das Wetter , was sie — >nervt. <— Nervenbahnen sind gerade sehr strapaziert durch die neuen Schaltungen. Weil sie aber nichts davon wissen , schieben sie ihre Unzufriedenheit , ihren Frust , ihr Ge – nervt sein , wie immer , auf das arme Wetter 🙂

    Alles Liebe
    Bettina

    • Liebe Bettina,
      ich danke Dir für Deine ausführlichen Zeilen, wo ich in vielen Bereichen Dir zustimme. In Liebe von Charlotte

      • Ich habe diesen Winter ~ Übergang ~ Partielle Heimkehr ~ Herr~Lichtkeit teilweiße sehr schön
        erlebt ~ Nebad ~ Word ~ lesen ~ Kommentare verfassen,morgens schien manchmal die Sonne
        ins Zimmer,abends/nachts schwebten Schnee flocken durch die Luft,christall~in klar … hörte schöne Music hierzu ~ u.v.m. Trotz visu-audi-eller störender Vollüberwachung,polit. Korruption,
        versuchten,falschesten,gefühlskalten Manupulationen,gerade auch wahrend des Schreibens von Kommentaren,unerwünschter Kontaktaufnahmen durch die Wand u.s.w..bis in alle Nacht.
        Mit Herzl~ich~tem Gruß ~ Schöner Winterausklang ~ wünscht Miranlaya ~8~
        ~ Charlotte ~falls Du zu meinen Kommentaren etwas schreiben willst,zusammenfassen möglicht

  4. sabine33

    Hallo Walter, danke dir für deine schönen Zeilen…
    Doch ich möchte spontan hier einfügen, so wie ich es mitgeteilt bekam:

    ~ Aufstieg ~ heißt, dass all das Dunkle, das noch in unseren unbewussten Tiefen ist, nach „oben“, ins Wachbewusstsein kommt und von uns gesehen werden, bewusst in unser Herz genommen werden will, damit es in unserem Herzlicht wieder erlöst wird.
    All das, was wir in vielen Zeitaltern abgespalten, verdrängt, vergessen haben, will ~aufsteigen~, um durch unsere liebevolle Annahme zu transformieren und somit wieder nach Hause ins Licht zurückzukehren, in die Einheit, zur Quelle….
    .
    Und das ist nun von uns allen gefordert…..das ist nun der Zeitgeist…..das ist der Wille Gottes, das Einatmen Gottes….
    Dieser Prozess ist aber individuell, je nachdem, wie viel Zeit eine Seele für diese Arbeit sich zu nehmen beabsichtigt……ist abhängig von der Bereitschaft, das eigene Dunkle auch wieder voll und ganz anzunehmen, abhängig von der eigenen Herzöffnung…..der Liebesfähigkeit…..

    Und die Engel zeigten mir noch etwas:
    Wenn dies alles so geschehen ist, dann wird dieser „Aufstieg“ der Dunkelheit somit auch ein „Abstieg“ werden.
    Denn wenn wir alles Dunkle in uns transformiert haben, kann unser großer Geist in unseren Körper ~herabsteigen~. Denn dann kann unser Körper die Frequenz von so viel Licht auch aushalten…..und dann wohnt unser großer Geist in der Materie……dann sind Himmel und Erde eins.

  5. Liebe Charlotte,

    schon seit einigen Monaten sehe ich wenn ich etwas müde bin und meine Arme oder meine Beine bewege, eine Art von Schatten der meinen Bewegungen etwas zeitverzögert folgt. Anfangs dachte ich es liegt an meinen Augen, ganz kurz dass ich schon verrückt werde, ab schlussendlich dass ich meinen Lichtkörper sehen kann.

    Ich weiß nicht wie es anderen geht, aber meiner Schwester und mir ging es in den letzten Tagen alles andere als gut. Wir stehen aber schon sowas von „neben den Schuhen“ dass es kaum mehr erträglich ist. Es ist kein Ansteckungseffekt, wie wenn es föhnig ist, dann hab ich Kopfschmerzen. Vielmehr ist es ein Acha-Erlebnis, als mir 14 Tage mein PC ausgefallen ist, ich hatte genau dieselben Symptome wie meine Schwester.

    Wir können uns das Leben hier, auf dieser Erde gar nicht mehr vorstellen, es ist alles sowas von krank, einfach unerträglich, wir haben so ein tiefes Gefühl und eine Sehnsucht endlich nach Hause zu kommen, endlich alle Schmerzen loszulassen und glücklich zu sein. Wir wollen in die 5. Dimension!

    Du hast um Antwort gebeten, ich bzw. wir hoffen dass es für Dich auch eine „Antwort“ ist.

    Von ganzem Herzen alles Liebe!

    Brigitte

  6. S.Matthias

    Liebe Charlotte,

    was ich gerne wissen möchte, wird es ein Aufstieg mit unserem physischen Körper sein? oder ist hier nur der Aufstieg der Seele gemeint?

    Alles Liebe

    Matthias

  7. Dietoro

    Auch eine Möglichkeit der Interpretation vergangener und kommender Dinge.

  8. Liebe Charlotte,
    ich möchte Danke sagen, denn fast täglich lese hier bei Dir. Es fühlte sich für mich immer alles richtig an, was Du schreibst.
    Wie schön das der Aufstieg begonnen hat. Mich hat dieses Glücksgefühl schon am voll erwischt, von einer Sekunde zur Anderen,trotz Schnupfen. Mir standen
    gerade Tränen der Freude in den Augen, beim lesen Deines Artikels.
    Liebe Grüße
    Shironah
    P.s.
    diesen Brief habe ich am 18.2. gegen 17:00 Uhr meinen zwei Seelenverwandten Cousinen geschickt.

    Ich umarme heute in Gedanken die ganze Welt, habe plötzlich so ein Glücksgefühl in mir. Habe mir die Kopfhörer aufgestülpt und lasse mich von meiner lange nicht gehörten Lieblingsmusik forttragen. Meine Flügel sind schon ausgeklappt

    Hier noch zum anschauen mein Orbfilm: http://www.youtube.com/watch?v=PTTXB812UiQ

  9. namenlos1

    Ich bemerke Müdigkeit am tag auch schon seit zwei wochen. Man kann schlafen aber der geist befasst sich mit tausenden szenarien der vergangenen Jahre man bekommt einiges mit und doch wieder nichts. Ob das der aufstieg ist Oder nicht werden wir Anfang März wissen.
    Ich nehme deshalb Psychopax damit ich am nächsten tag ausgeschlafen bin.

  10. Pingback: Zwei C-Flares holen die tiefsten noch zu transformierenden Anteile hoch ! « Einfache Meditationen 2

  11. Glückskeks

    Liebe Charlotte gefällt mir gut was du geschrieben hast, empfinde ich ähnlich…

  12. Gabriele

    Liebe Charlotte,
    ist es ein Wissen oder Egodenken? kann es leider nicht sagen, aber seit heute habe ich diese Gedanken. Man ist in jeder Dimension gleichzeitig und hat dort ein Leben oder was auch immer, ich denke jeder einzelne von uns fängt ganz unten an und wenn er soweit ist gehts ab in die nächste Dimension. Und wenn wir hier fertig sind, hängt natürlich mit dem Bewusstseinsstand ab, gehts ab in die 5D, der Körper bleibt aber auf 3D und ist bis der Körper stirbt im Seinszustand wie z.b. Eckhart Tolle oder andere Erleuchtete nur fokusiert ist er auf den „Körper“ in der zu ihm passenden Dimension. Liebe Charlotte würde mich sehr freuen, wenn du deine Meinung zu dem sagen würdest, denn leider habe ich nur immer solche Eingebungen, die sich wie plötzliches Wissen anfühlen, oder vielleicht Egodenken.
    Zu meinen höheren Selbst oder ähnlichen habe ich leider noch keinen Zugang.
    Liebe Grüsse
    Gabriele

  13. Pingback: Aufstieg bedeutet, dass wir unser göttliches Sein in mehreren Dimensionen erfahren | Einfache Meditationen 2

  14. Uschi

    Hallo liebe Charlotte.Erstmal möchte ich mich für all deine Beiträge die du uns zur Verfügung stellst bedanken.Habe aber eine Frage wegen des Aufstiegs ab dem 19.02.13.Mein Bauch (Herz) sagt ganz oft ,ja das stimmt, aber mein Verstand sagt nein.Was ist mit dem vollkommenden Ton ??? Habe Probleme mit dem Datum ,Obwohl ich mir ganz sicher bin,da ich auch sehr verbunden mit Jeshua und meiner Lichtfamilie bin, das der Aufstieg auch im Aussen geschieht. Ich würde mich freuen wenn du mir antworten würdest.

    Licht und Liebe von Uschi

  15. Sven

    Nachdem keines der vorhergesagten Ereignisse im Februar auch nur ansatzweise eingetroffen sind hat Joe Böhe den Aufstieg soeben bis auf unbestimmte Zeit abgesagt.

    Bitte fragt innerlich das ab, was ich hier geschrieben habe und teilt es mir mit, ob ihr eine ähnliche Botschaft erhalten habt. Ich bin nicht glücklich diese Info mit Euch teilen zu müssen!

  16. Uschi

    Hi Sven.Habe auch total die Probleme mit den Zeitangaben aus der geistigen Welt ,aber ließ mal das neue Channeling von Joe über den göttlichen Willen.
    Ich finde das macht doch wieder richtig Mut und es wird auch im Außen geschehen da bin ich mir ganz sicher!!! Ich muß mich da auch sehr in Geduld üben.

    Licht und Liebe von Uschi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: