Warum gibt es Manipulationen bei den Aufzeichnungen der Sonnenaktivitäten ?

Liebe Lichtwesen,
der unten reinkopierte Kommentar führt uns wieder zum Thema Manipulationen, welche in der 3-D Matrix an der Tagesordnung ist, je nachdem welchem Ziel es dient. Daher bitte ich Euch diesen Kommentar sehr genau zu lesen, denn ich kann dies nur bestätigen, wie es hier beschrieben wird, da ich es auch schon so beobachtet habe. Weiter unten am Ende des Kommentars werde ich dann noch mehr zu diesem  Thema schreiben !
.
danke charlotte, für deine erläuterungen. zum Text  LINK: Die Auswirkung eines erneuten CMEs brachte das Magnetfeld aus der Balance

ich beobachte das “latest/curent_2″ kontinuierlich und konnte feststellen, dass da was herausgenommen wird. ich kenne den auswurf vom 18. auf den 19. wie viele andere zuvor, doch das was jetzt “noch” zu sehen ist, ist harmlos….

.
ich aktualisiere den link, da er beim erneuten laden langsamer läuft und da ist an hand der zeit, die hier mitläuft zu erkennen, dass da “retouchiert/gelöscht” wird.

.
die mitlaufende zeit bringt alle 12 minuten bilder, die sich zu einem “filmchen” darstellen, doch oft sind die abstände höher als 12 minuten und an den bildern ist oft auch ganz deutlich zu erkennen, dass mitten im verlauf und im bild ausgeblendet wird, was sich wie “abgehackt” zeigt.

.
zB: es ist ein auswurf, der gerade aus der sonne strömt zu sehen, aber plötzlich mitten im bild endet ohne den rand des bildes zu erreichen…. ;-) …. oder es springt die fließrichtung der ausstrahlungen…

.
und so läuft das schon seit mitte februar (und natürlich lief das auch schon früher, doch jetzt beobachte ich es täglich). in der nacht sehe ich die auswürfe noch nach ihrer heftigkeit und am nächsten tag in abgeschwächter form…. *

.
tja, aber mein energiesystem – (“energieparometer” – wie ich immer sage – ich bin ein “kosmischer wetterfrosch”), spricht oft eine deulichere sprache, als das was an begebenheiten veröffentlicht wird.
aber das wissen wir ja …

.

ich wünsche dir und all deinen mitlesenden und -schreibenden ein gepflegtes, mit der kraft und freude einhergehendes transformationsgeschehen und
durchhalten, durchhalten, durchhalten…. :-)
*
liebeslichtvolle grüße und heiteren tag
sendet euch heidi

.

Liebe Heidi,

ich danke Dir für diese Mitteilung, die ich selbst an einer ganz lapidaren Veröffentlichung im März 2013 bemerkte, siehe LINK:Ein M-Flare über mehrere Stunden bewegte wieder sehr viel in allen, wo ich bei spaceweahter in englisch las, dass die Sonneneruption mit über 900km/sec einen CME losgeschickt hat, der dann aber bei den Messungen nur mit 620 Km /sec  siehe den englischen Text unten, den ich reinkopiert habe, angegeben wurde.

Das heißt, die  Nasa und andere öffentliche Seiten manipulieren die Werte um 30 % nach unten, damit wir den Eindruck gewinnen, dass auf der Sonne nicht soviel geschieht und es wird auch in den Medien öffentlich gemacht, dass die Sonnenaktivität nachgelassen hat.

Man darf sich ruhig fragen, wem dient dies und dies könnt Ihr euch alle überlegen. Wer hat ein Interesse, alles bezüglich des Aufstiegs herunter zu spielen oder zu unterdrücken, damit alles verzögert, bzw hinausgezögert wird. Doch Gott kann man nicht belügen, er ist überall mit jedem Menschen verbunden und wird es so plazieren und veröffentlichen, dass diese Manipulationen immer mehr Menschen bewusst werden !

Wir kommen der Wahrheit näher, wenn wir alle B-Flares als C-Flares ansehen und bei den Aufzeichnungskurven grundsätzlich immer 30 % dazu rechnen, dann liegt ihr richtig. Diese Tatsache wurde mir auch von meiner höheren Führung bestätigt und es dient dem Zweck, dass alle denken, dass sich nichts mehr bei der Sonne ereignet, als auch aus anderen Gründen, die ich hier nicht aufführen werde, aber jeder von Euch kann es sich denken !

.

Zur Manipulation habe ich noch einen anderen Text veröffentlicht, der mit den nachfolgenden Texten sehr deutlich aufzeigt, was hier alles unternommen wird, um den Aufstieg zu behindern ! Die Verwirrung der Lichtarbeiter ist gesteuert mittels Freuquenzmanipulationen !

.

In großer Liebe zu Euch von Charlotte, als ein Teil von Gott, der ihr auch alle seid !

.

Ein weiterer Kommentar, wo uns aufgezeigt wird, was alles von Bildern erfernt wird, wie hier die EMV’s, die elektromagnetischen Vehickels, die Hände Gottes wie ich sie bezeichne, welche die Sonne durch Magnetismus in der Bahn halten:

Hi ihr Lieben

ich habe hier zu auch noch einige Beobachtungen gemacht wie zum Beispiel diese

das selbe Bild einmal gleich an dem Tag wo ich es zum ersten mal gesehen habe

http://www10.pic-upload.de/11.03.13/e9c7kq57cwpe.png

und wie es jetzt aussieht

http://www10.pic-upload.de/22.03.13/wg4v1byraegf.png,

und am 14,03. wo die Sonne korrigiert worden ist (310 Die Sonne wird korrigiert ) sind alle Bilder bearbeitet worden, denn da waren viele Raumschiffe im Orbit der Sonne, die leider am nächsten Tag auf den Bilder verschwunden waren, oder erst gar nicht bz.erst ein Tag später eingestellt worden natürlich stark retuschiert.

In Liebe Hucky

.

Bei diesem englischen Text hatte ich 900 Km /sec am 17.3.12 gelesen und es auch so in meinem oben genannten Text geschrieben, am nächsten Tag stand da dann nur noch 700 km /sec.

 STRONG CME IMPACT: As predicted, a coronal mass ejection (CME) hit Earth’s magnetic field at 0600 UT on March 17th. The impact lifted the solar wind speed from 300 km/s to 700 km/s and sparked a moderately strong (Kp=6) geomagnetic storm. Northern Lights spilled across the Canadian border into the United States as far south as Colorado:

.

Hier nun der M-flare in einem Video vom 21.3.13

.

Ebenfalls sehr lesenwert der neueste Text zu Manipulationen : UNBEDINGTE AUFMERKSAMKEIT DER LICHTARBEITER !!!!!

.

Neu eingestellt am 23.3.13 um 10 Uhr: Hier ist eine Nachbetrachtung von von Dr. Keith Strong:

.

.

.

Werbeanzeigen
Kategorien: Sonnenaktivität | Schlagwörter: | 6 Kommentare

Beitragsnavigation

6 Gedanken zu „Warum gibt es Manipulationen bei den Aufzeichnungen der Sonnenaktivitäten ?

  1. Hi ihr Lieben

    ich habe hier zu auch noch einige Beobachtungen gemacht wie zum Beispiel diese

    das selbe Bild einmal gleich an dem Tag wo ich es zum ersten mal gesehen habe

    und wie es jetzt aussieht

    http://www10.pic-upload.de/22.03.13/wg4v1byraegf.png,

    und am 14,03. wo die Sonne korrigiert worden ist (310 Die Sonne wird korrigiert )

    sind alle Bilder bearbeitet worden den da waren viele Raumschiffe im Orbit der Sonne, die

    leider am nächsten Tag auf den Bilder verschwunden waren, oder erst gar nicht bz.

    erst ein Tag später eingestellt worden natürlich stark retuschiert.

    In Liebe Hucky

  2. sunny

    Keith Strong scheint wirklich ein guter Wissenschaftler zu sein, hier eine weitere detailierte Analyse von ihm:

  3. Gitty

    danke,
    ist sehr interessant

  4. heidi

    liebe charlotte,
    vielen dank, dass du diesen manipulationen einen extra-block-eintrag widmest.
    viele lichter lesen oft die kommentare nach den einträgen nicht – ist auch in ordnung so! – doch es ist auch wichtig, dass aufgezeigt wird, sich nicht auf alles zu verlassen, sondern…
    *
    – ÜBERZEUGT EUCH ALLE SELBST –
    – SPÜRT EUCH, FÜHLT –
    – BEFRAGT EUER HOHE SELBST, EURE GEISTFÜHRUNG, wenn ihr es schon könnt –
    – aber „KAUFT“ NICHT ALLES BLIND –
    – SEID WACHSAM –
    – UND LASST ANDERE EUER WISSEN ZUKOMMEN –
    *
    von charlotte: „wo ich bei spaceweahter in englisch las, dass die Sonneneruption mit über 900km/sec einen CME losgeschickt hat, der dann aber bei den Messungen nur mit 620 Km /sec siehe den englischen Text…“ ….<— JA, AUCH GENAU DAS HIER, KANN ICH BESTÄTIGEN, habe ich ebenfalls gesehen!!!
    liebeslichtvolle sonntagsgrüße
    heidi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: