Ashtar spricht über den physischen Aufstieg, indem wir uns jetzt befinden !

Liebe Lichtwesen,
ich erhielt von Christine diese Aufklärung über den physischen Aufstieg am letzten Sonntag, den ich mit euch allen teilen möchte, damit viele der Zweifler ein bißchen mehr aus ihren Zweifeln finden. Der Kommentar erschien unter dem Text : LINK: Was ist unter 3D- Plus zu verstehen
Nach der Durchsage von Ashtar werde ich darunter noch einmal meinen Wissensstand darlegen, sowie ich es bis jetzt verstanden habe. In großer Liebe zu Euch von Charlotte
.

 

Mit „3D plus“ ist in seiner Botschaft ganz klar die physische Ebene gemeint. Und gemeint war, dass der Körper von Gaia physisch schon weiter ist als „3D“ – aber zum Zeitpunkt der Botschaft eben noch nicht auf „5D“.

.

Ashtar unterscheidet ganz klar:

.
seelischer Level Erde/ seelischer Level Mensch

.
physischer Level Erde /physischer Level Mensch

.

Zum Zeitpunkt der betreffenden Botschaft waren viele Menschen seelisch schon längst „5D“ und darüber hinaus,– und inzwischen auch physisch bereits „5D“ (mehr geht im Moment nicht!)

.
Und die Erde war physisch schon über „3D“ hinaus – aber eben noch nicht auf „5D“. Deshalb zu dem Zeitpunkt „3D plus“ genannt! Jetzt ist sie auch physisch auf „5D“!

.

Es handelt sich bei „3D plus“ um eine Beschreibung des damaligen physischen Levels der Erde. Nicht um eine „Mischung aus seelisch schon/ physisch noch nicht“ !

.

Ashtar drückt sich gerne sehr klar und auch etwas humorvoll aus. Und er hat etwas scherzhaft die
Vorliebe der Menschen aufs Korn genommen, bereits feststehende Kategorien noch ständig durch Begriffe wie „plus“ oder „Super“ etc. auszuweiten – um den Menschen in der Werbung etwas neues „aufzuschwatzen“, obwohl das bisher Gegebene vollkommen ausreicht.

Um es noch einmal ganz klar zu sagen:3 D plus“ ist einen kleinen Schritt weiter als „3D“ – aber auf derselben Skala – hier also auf der physischen Skala. Aber eine „gemischte“ Skala gibt es nicht!

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark
Im Namen von Ashtar
23.Juni 2013

.

Lieber Ashtar, liebe Christine,

ich bedanke mich für eure Aufklärung und so wissen wir nun laut dieser Durchsage, dass die Erde als auch viele Menschen den Level der 5. Dimension erreicht haben !

Da es keinen Stillstand in der Entwicklung der Schwingungserhöhung gibt, werden einige der Menschen weiter aufsteigen zu einem vor uns liegenden Zeitpunkt, wo wir in unseren Lichtkörper umsteigen, um in den feinstofflichen Welten leben zu können, natürlich nur jene, welche dies von ihrer Schwingung her verkraften.

Dieser Zeitpunkt kommt sehr bald, da es auch heute wieder eine heftige Anhebung der hoch schwingenden Menschen gegeben hat, wie ich es an mir selbst verspürt habe, was mit Übelkeit, Schwindelgefühl und Kopfweh einher ging !

In Liebe zu allen hier Lesenden, von Charlotte

.

.

Neu eingestellt: Wie kam es dazu, dass viele hohe Lichtwesen sehr krank und/ oder in Armut leben !

.

.

Werbeanzeigen
Kategorien: Aktuelles, Durchsage | Schlagwörter: | 11 Kommentare

Beitragsnavigation

11 Gedanken zu „Ashtar spricht über den physischen Aufstieg, indem wir uns jetzt befinden !

  1. Denim

    Hallo meine lieben, ich muss euch unbedingt von meinem gestriegen Tag berrichten, es war sehr merkwürdig, ich war in meinem Zimmer und auf einmal hat mein ganzer Körper angefangen zu kribbeln. ich hab mir erst nichts dabei gedacht, aber es wurde immer stärker. ich musste sogar aufhören mit meinen freund zu chatten, weil ich meine finger nicht mehr richtig benutzten konnte. ich gerate ein bischen in panik und habe mich hingelegt und ohne das ich was getahn habe, sind meine Arme in die luft gestiegen und meine Finger haben sich ganz komisch zusammen gekrümt. ich hab versucht meine Hände entspannt und grade aufs bett zu legen, aber das war so anstrengend und unangenehm das meine arme wieder in die luft stiegen aber von selbst. ich hab versucht mich komplett zu entspannen und hab die wand angeguckt und die fing auch an zu vibrieren, wie mein ganzer körper. dies alles spielte sich ungefähr 20 minuten ab. Als das vorbei war, wurde ich sehr blaß im gesicht und war erstmal geschockt. hat jemand villeicht sowas ähnliches erlebt ?

    Viel Liebe und Licht von Denim.

    • Lieber Denim,
      das, worüber Du hier schreibst, war eine Energieerhöhung, sprich Deine Energiebahnen wurden gereinigt und erweitert, damit Du mehr Licht aufnehmen kannst. Man hat dies Dich ganz bewusst erleben lassen, damit Du weißt, dass es geistige Wesen gibt, die Du zwar nicht siehst, doch sie sind immer um Dich. Es wird Dir helfen, immer mehr Deine Zweifel abzulegen und in Dein Vertrauen zu Gott zu finden. Ich hoffe, dies hilft Dir weiter, in Liebe von Charlotte

      • Muktananda

        Richtig.
        Am schönsten , am wünderbarsten ist es, wenn du merkst, dass Wände, Raum und alles – dich einbezogen- auf einmal verschwindest, dich ins Licht auflöst- wie in Filme. Das ist eins der höchsten Wunder – wie Zimmer, Schränke und Person auf einmal anfangen zu vibrieren, bis sie als Lichtpartikel explodieren- UND ALLES WIRD ZU LICHT.So rein, dass du nicht vom Licht mehr zu unterscheiden bist. Bis du den völligen Beweis hast, bekommst, dass du selber nie etwas anderes als Licht warst- nur GLAUBTEST, es zu sein.

  2. Gabriele

    Liebe Charlotte, ich möchte dir sagen, du bist wundervoll und gehst immer weiter, versuchst dein Wissen aus reinsten Herzen weiter zu geben, obwohl es dir manchmal bestimmt nicht gut geht, denn ich denke, auch du bist traurig, wenn alles, an was man glaubt nicht eintrifft.

    Auch ich war immer traurig, denn ich habe mir den Aufstieg so sehr gewünscht, dieser Kommentar paßt nicht zu den obigen, aber ich denke, er ist wichtig.
    Gestern habe ich mit Muktananda geschrieben und Fragen gestellt und in seiner letzten Antwort schrieb er, es ist alles eine Traumwelt und das hat etwas in mir ausgelöst, ich schreibe jetzt einfach meine Gefühle auf.

    Ich bin nicht und doch bin ich alles, das ich geglaubt habe zu sein, dieser Mensch getrennt von Baum, Tier, anderen Menschen und allen anderen, was es noch gibt, einfach ein Traum, ein sehr realer Traum, aber nur ein Traum, diese lästigen Gedanken, die man nicht los wird, wie sehr man sich auch anstrengt, prallen jetzt einfach ab, sie sind nicht mehr wichtig, denn es ist ja alles nur ein Traum.

    Dies alles, ich weiß nicht, ob ich es fühlen oder wissen nennen soll, ist sehr oft in meinen tja Kopf, Herz oder wo auch immer, ich fühle mich, als ob ich aus diesen Traum erwache, aber nur Schrittweise, mit einem Auge ein bißchen wach und mit dem anderen noch in diesen Traum.

    Aber ich habe die Sicherheit in mir nach jeden Traum erfolgt auch ein aufwachen und wenn ich mit dem aufwachenden Auge sehe, löst es in mir eine Ruhe und Zufriedenheit aus, ich sehe dann um mich all die Formen und denke, ich bin alles und mitten drin.
    Ich möchte mich bei allen, die sich eine so wundervolle Mühe geben, ganz lieb bedanken.
    Alles Liebe an alles was ist
    Gabi

    • Liebe Gabi,

      ich lese Deine Kommentare bereits seit einiger Zeit und möchte Dir mitteilen, dass Du mich im Herzen berührst, denn Du schreibst in so einer umfassenden Liebe, so sanft, in Demut und Dankbarkeit!

      Die Schwingung aus Deinen Worten ist unverkennbar!

      Ich danke Dir von tiefstem Herzen für Dein liebevolles Sein!

      Dein Bruder
      Arash

      • Gabriele

        Lieber Arash, ich danke DIR für deine Lieben Worte, ich denke wir berrühren uns, da wir es ja selbst sind die uns schreiben, so denke ich und es ist eine wundervolles Denken, ich glaube wir beginnen oder besser wir verstehen, fühlen, zumindest Ansatzweise das wir wirklich eins sind.

    • Liebe Gabi,
      ich danke Dir für Deine liebevollen Zeilen, was alles zum großen Teil der Wahrheit entspricht. Du bist dabei wahrzunehmen, dass Du in der Einheit mit der Urquelle, alles bist, und als Mensch ein Teil von allem. Das in der Tiefe annehmen zu können, ist eine der höchsten Formen der Erleuchtung und Liebe, hat aber nichts mit aufwachen zu tun, denn Du bist seitdem Du Dich mit spirituellen Themen beschäftigst hast, schon immer mehr am aufwachen gewesen. Es hat was mit dem Grad der Erleuchtung zu tun, wie sehr Du Dich selbst als göttliches Wesen von „Alles- was- ist “ annihmst. Ich hoffe, es hilft Dir weiter, in Liebe von Charlotte

      • Gabriele

        Liebe Charlotte, oh ja, du hast mir sehr geholfen, für alles was du tust Danke, Danke ich habe nur leider Probleme dies zu behalten, gerade wenn ich mit Menschen spreche, die von all dem nichts hören möchten, ist es für mich fast unmöglich, aber da ich ja das bin, wird alles gut.

      • Liebe Gabriele,
        wir sind alle ein Ausdruck der Urquelle und wenn wir unser Ego soweit als möglich im Griff haben, dann spricht unser Hohes Selbst durch uns und dann sagst Du genau die richtigen Worte, welche für Deine Mitmenschen annehmbar sind. Und mehr braucht es nicht!!! Du sagst immer genau das Richtige zur richtigen Zeit.

        So ergeht es mir auch, dass ich mich innerlich leer fühle, doch wenn es darum geht, das auszudrücken, was Gott in mir will, genau dann kommt es. Alle, die oben gut angeschlossen sind, sind ein intuitives Medium, und das bist Du auch, obwohl Du es nicht weißt, wie soviele, die schreiben, all jene sagen immer genau das Richtige.

        Ich habe Deine Kommentare gelesen und dies ist mir dabei als Gedanken mitgeteilt worden. Du schreibst hier über ein Thema, wo viele ähnlich erleben und es ist so, dass wir dann aus unserem Herzen gesprochen werden, wenn es uns scheint, dass wir alles vergessen haben. Ich schweige auch sehr viel, aber innerlich teile ich telepatisch alles der Seele mit, was ich reinbekomme, nach außen sage ich nichts.

        So erreichen wir die Seele und das Ego, welches nichts hören will, bleibt außen vor. Ich hoffe, es hilft Dir und vielen, die hier lesen, weiter, in Liebe von Charlotte

  3. Gabriele

    Liebe Charlotte, ich danke dir von ganzen Herzen, nein das reicht nicht aus, mit allem was ich bin, ich kann dir gar nicht sagen, was deine Worte in mir ausgelöst haben, ich sitze hier und habe diese Zeilen jetzt schon ein paar mal gelesen, Tränen fließen wie ein Wasserfall vor Rührung, Freude alles zusammen, du hast mich im innersten berrührt, ja Liebe Charlotte ich weiß jetzt was du meinst, denn es waren genau die Worte die ich brauchte.
    Danke für deine Liebe und für dein ganzes Sein, danke

    • Liebe Gabriele,
      danke der Urquelle, denn sie führt uns alle, wie Michael so schön in seinem Kommentar, den ich auf dem ersten Blog veröffentlicht habe, uns mitgeteilt hat. Ich bin ein Ausdruck von ihr und Du auch, in Liebe von Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: