Heilungshinweise, die uns gerade jetzt allen helfen bei diesen heftigen Energien

Liebe Lichtwesen,

die letzten 2 Tage sind körperlich für mich sehr anstregend gewesen, besonders die Muskel und Gliederschmerzen, so wie wenn man eine Grippe hat fühlte es sich an, die ich aber nicht erkennen konnte, da ich kein Fieber hatte. Da ich auf dem ersten Blog heute einen sehr langen Text eingestellt habe, den ich allen nur empfehlen kann, siehe LINK: Borax, Bor ein lebenswichtiges Metall, bewirkt Wunder in der richtigen Dosierung bei vielen Krankheiten wo mir Linda zugesandt hatte und mich heute nochmals gebeten diesen einzustellen, wurde mir sehr vieles klarer.

Da kann Borax  eventuell die Schmerzen lindern. Ich bin an überlegen morgen ein Solebad zu besuchen, wo es borhaltiges Wasser gibt, um ein wenig Linderung nach dem heutigen Tag zu erfahren.

Vanescent hat zwei sehr schöne Kommentare zu diesem Text, siehe Link oben eingestellt, welche ich allen empfehlen kann. Hier nun zwei seiner Kommentare zur Kur mit Wassertrinken und Barfusslaufen. Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag, in Liebe von Charlotte

.

.

Herzlichen Dank, Charlotte!

Da steckt auch eine persönliche Geschichte dahinter.

Wasser energetisieren nach der Hathorenmethode tue ich schon, seit diese Durchsage veröffentlich wurde.

Dieses Frühjahr hatte ich Mitte März eine heftige gesundheitliche Krise und mich schon auf der „anderen Seite“ gesehen. Habe dann komplett los- und geschehen lassen. Wurde von Innen dazu inspiriert, täglich mehrere Liter Wasser zu trinken. Schon nach wenigen Tagen hat sich mein Gesundheitszustand normalisiert.

Wie es der Zufall wollte, bin ich dann später auf diese Seite gestossen

Water Therapy heals where Medicine fails
http://www.selfhealgo.com/water-therapy-heals-where-medicine-fails/

übersetzt: „Wassertherapie heilt wo Medizin versagt“

und fühlte mich im Nachhinein bestätigt und trinke wie erwähnt seither nun morgendlich diesen Liter Wasser. Nach ein paar Tagen hatte ich die Inspiration, die Wassertherapie mit der Hathoren-Lichtmedizin-Methode zu kombinieren.

Vielleicht mag es noch interessieren, welche Infos ich aufs Wasser übertrage:

– Aufspüren, Auflösen und Heilen von Krankheitsherden.
– Aufspüren, Auflösen und Ausleiten von Schadstoffen (z.B. Schwermetalle)
– Schutz gegen alle nicht förderlichen Einflüsse von Aussen (z.B. Handystrahlung usw.)
– Die förderlichen Einflüsse optimiert reinlassen.
– Die Zellen optimal für die förderlichen Energien aufnahmefähig zu machen (z.B. für die transformierenden Energien der Sonne und Zentralsonne)
– Dann bitte ich um Übertragen der Infos, Segnung und Energieerhöhung des Wasser nach Hathoren Anleitung

Natürlich kann Wasser jederzeit und unabhängig der Menge energetisiert werden.
.

Nachtrag zum Healing Code:

Die zitierte 10 Sekundenübung ist nur eine Ergänzung zum Healing Code.

Selbst wende ich den Healing Code für mich persönlich und auch für Bekannte an.

Mit gutem Erfolg, wie ich meine, auch wenn eine Kausalität schwer nachzuweisen sein dürfte.

LG
Vanescent

.

Wollte noch was zum Barfusslaufen schreiben und habe es prompt vergessen…

Regelmässiges Barfusslaufen war schon immer empfehlenswert, aber seit Früjahr spüre ich ein starkes Bedürfnis, möglichst viel Barfuss zu laufen. Die Verbindung mit Mutter Erde ist in der jetzigen Phase besonders wichtig. Inzwischen kann ich selbst auf Kieswegen längere Strecken problemlos zurücklegen…

Wenn mich mal einer darauf anspricht, so sage ich: “Jede elektrische Maschine ist geerdet. Nur der Mensch isoliert sich mit Gummisohlen.” Da wir längere Zeit mit Schlafen im Bett verbringen, sollte auch unser Bett geerdet sein.

Abgesehen davon ist Barfusslaufen gut für den Kreislauf und wirkt blutverdünnend.

LG
Vanescent

.

.

Kategorien: Verantwortung übernehmen | Schlagwörter: | 6 Kommentare

Beitragsnavigation

6 Gedanken zu „Heilungshinweise, die uns gerade jetzt allen helfen bei diesen heftigen Energien

  1. Vanescent

    Danke Charlotte!

    Habe noch ein wichtiges, einfaches Mittel vergessen, das ich täglich als Deoersatz benutze: Natron

    Aluminium befindet sich als Inhaltsstoff in vielen Deos und wird damit direkt vom Körper aufgenommen. Aluminium wird als eine der Ursachen von Altzheimer und Brustkrebs gesehen. Und auch in aluminiumfreien Deos hat es meistens andere, problematische Inhaltsstoffe.

    Genau darum benutze ich seit zwei Jahren nur noch Natron als Deo.

    Habs Natron in einen Gewürzstreuer abgefüllt und streue es auf einen nassen Waschlappen.

    Dann reibe ich es vorsichtig in den Waschlappen rein damit es feucht wird und verteile es mit dem Waschlappen sanft in den Achselhöhlen.

    Wirkt (bei mir) absolut zuverlässig!

    Anfangs kann es etwas Juckreiz auslösen und dann empfiehlt es sich, vor dem Zubettgehen die Achselhöhlen mit Wasser zu reinigen.

    Hat den Vorteil, dass es durch die basische Wirkung die Bakterien daran hindert, für Geruch zu sorgen.

    Unterdrückt aber nicht wie die meisten Deos, die Schweissentwicklung und das ist gut so. Den Schwitzen ist gesund, nur die Geruchentwicklung soll vermieden werden.

    Bericht:

    http://www.ciao.de/Kaiser_Natron__Test_2513412

    Klicke, um auf Kaiser-Natron%20ABC_DIN_A4.pdf zuzugreifen

    http://www.russische-heilgeheimnisse.com/heilgeheimnisse/zahnpulver-selbst-herstellen-zahnpasta-in-den-muell

    LG
    Vanescent

  2. Agape555

    Hi Vanescent,

    wie geht denn das mit der Hathoren Energetisierung des Wassers?
    Hast du da evtl. einen Link für mich?

    LG

    Aga

  3. heidi

    liebe/r Vanescent,
    daumen hoch und herzlichen dank!
    dies sind wirklich sehr hilfreiche empfehlungen, die ich gerne bestätige, weil ich es erlebe!!!
    *
    es geht also noch viel einfacher,
    als dieses und jenes zu kaufen,
    zu schlucken, ohne zu wissen, wie reagiert mein körper alla long darauf
    und andere (zB.pharmazeuten, zwischenhandel…) reich werden zu lassen!
    *
    sonnige sonntagsgrüße
    heidi

  4. Agape555

    Als Deoersatz kann mann/frau auch Teebaumöl nehmen.
    Ein paar Tropfen in warmes Wasser und mit dem Waschlappen auftragen.
    Wirkt auch gut und hat keine unangenehmen Nebenwirkungen wie Jucken o.Ä.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: