Monatsarchiv: August 2013

„Drachen, Reptilos und Co…“

.
Liebe Lichtwesen,
.
da auch ich zur Aufklärung bezüglich der Unterschiede beitragen möchte und damit der Angst vieler sensitiven Menschen ein Ende bereiten möchte , bringe ich diesen Text und wünsche Euch viele Erkenntnisse, in Liebe von Charlotte
.
.
Liebe Leserin, lieber Leser,
.
Ashtar und Co halten mich seit meiner Rückkehr aus dem Urlaub ganz schön auf Trab!
Ashtar hatte mich auf einem Zwischenstopp in Kansas City mit einer ganzen Delegation
von Begleitern besucht… Im Hotelzimmer! Man glaubt es kaum!
Aber er wusste wohl, dass es auf absehbare Zeit der letzte ruhige Vormittag sein würde –
und so kam er mit einigen seiner Freunde (nachzulesen auf meinem Blog vom 29.8.2013),
um mir mit ihnen zusammen eine Einweihung zu geben. Mit dabei war auch
.
RangNar, der
liebevolle weise Reptilo Großvater!
Ich traute meinen Augen fast nicht, als ich sah, wie er aus der Ecke des Zimmers, wo er
achtsam darauf gewartet hatte, bis er an der Reihe war, plötzlich zu mir herüber stapfte auf
seinen beiden kräftigen Hinterbeinen, mit der rechten Vorderpfote dann plötzlich den
breiten langen Schweif ergriff, um ihn elegant und wirkungsvoll neben sich zu ziehen…
Fast wie eine der Model Damen, die die lange Schleppe ihres Abendkleides sehr
wirkungsvoll herumschleudern! Großgewachsen, so dass sein Kopf gerade so unter der
Zimmerdecke Platz fand, stand er da. Mit seinem ziemlichen Bauch, liebevoll/gemütlich
aussehend, aber ganz gewiss kräftig und kraftvoll, wenn es ernst würde –
Bei einem seiner früheren Besuche habe ich – wie herangezoomt – damals die großen
schönen Augen gesehen, – die Augenlider deutlich aufgeklappt, – und damals liefen richtige
aus seinen Augen. So groß war der Schmerz über die Verleumdung, der die Reptilos von
verschiedener Seite bewusst ausgesetzt waren.
.
Aus verschiedenen Gesprächen mit sensitiven Menschen weiß ich inzwischen, dass sich
Reptilos auch in Menschenkörpern
inkarnieren können – und dies auch oft getan haben.
Anfangs war dies sehr neu für mich, meine Intuition sagte mir aber, dass dies wahr ist.
Und wie immer, wenn ich etwas Neues dazulerne, überprüfte ich das „neue“/ uralte Wissen
anhand meiner Erfahrungen.
Es stellte sich heraus, dass auch ich Menschen kenne, die eine Reptilo Seele hatten. Sie sind
oft von „Anfällen“ von Jähzorn geschüttelt gewesen, denen sie als liebevolle Seelen zu
entkommen versuchten, was aber nicht immer gelang. Oft haben sie auch ihre eigene
Familie, – Menschen, die sie liebten -, brutal geschlagen, wenn es über sie kam.
Es war wohl wie eine Krankheit. Ein Verhalten, das möglicher Weise wie „ferngesteuert“ auf
Knopfdruck ausbrach. Bewusstere unter ihnen versuchten dann Vorsorge zu treffen und
ihrer Familie aus dem Weg zu gehen.
Wenn die Reptilo Seele zu unbewusst war aufgrund der sehr niedrigen Schwingung auf der

Erde, und zu viel Schaden angerichtet hätte, wurde sie vorzeitig „abberufen“ zurück
nachhause in die höheren Dimensionen, wo sie dann wieder zu sich kam.
.
Stattdessen inkarnierte dann eine „menschliche“ Seele in einem „Walk In“/ Seelenaustausch
Verfahren. Diese Seele war meist mit den Familienmitgliedern bereits aus früheren
Inkarnationen in ähnlicher Relation verbunden gewesen, so dass der Austausch nicht weiter
auffiel.
.
.
Im Gegensatz zu den Reptilos
, die man sich ähnlich wie die früheren Dinosaurier vorstellen
kann , haben die Drachen Flügel.
.
.
Ich war sehr erstaunt, als ich vor mehreren Jahren
feststellte, dass ich plötzlich einen echten Drachen in meinem Wohnzimmer hatte!
Ich hatte damals sehr deutlich die Anwesenheit einer „Fremdenergie“ gespürt – und meine
Testfragen führten zielsicher (besser als mein Verstand es fertig gebracht hätte) zu der Frage
„Naturwesen oder Deva?“. Daraufhin kam ein „Ja“ – und vor meiner Schrankwand
baute sich sehr graziös und höflich ein riesiger Flugdrache auf, der den Hals beugen musste,
um überhaupt ins Zimmer zu passen.
.
Es gibt chinesische Zeichnungen, oder auch Filme von Flugdrachen, und er war ihnen mit
seinen abgewinkelten sehr großen Flügeln sehr ähnlich. Ich habe damals wieder mal an
meinem Verstand gezweifelt, aber meine hellsichtige Hündin war mir eine große Hilfe – denn
sie starrte fasziniert genau dorthin, wo sich der Drache gerade verneigte.
Seine schuppige Haut war grün – auch wenn ich ihn nur durchsichtig wahrnahm – und er
sagte artig seinen Namen, – immer sehr besorgt, mich nicht zu erschrecken. Seine Präsenz
strahlte eine große Liebe aus, und er sagte mir, dass er mein Leben zu meinem Schutz schon
sehr lange begleitet, sich aber erst jetzt zeigen dürfe…
.
Es handelte sich um einen männlichen Drachen, aber ich erfuhr, dass sich mehrere Drachen
abwechselnd in meiner Nähe aufhalten. Mir fiel irgendwann auf, dass meine Hündin nicht
mehr mein Arbeitszimmer betreten wollte und nur ungläubig hineinstarrte, wenn ich am
Computer saß – und als ich die Frequenz wechselte und genauer hinschaute, erkannte ich,
dass sich mein Drachenbegleiter hinter mir zusammen gerollt hatte und sowohl Fenster als
auch Tür im Auge behielt.
.
Vor relativ kurzer Zeit, vielleicht vor ein paar Monaten, nahm ich während einer Meditation
wahr, dass sich eine komplette Drachenfamilie in meinem Wohnzimmer und Wintergarten
versammelt hatte. Die beiden Jungdrachen waren noch weiß – die Mutter ebenfalls grün.
Bei einer anderen Gelegenheit, als eine Freundin zu Besuch war und wir spirituelle
Erfahrungen austauschten, spürte ich beim Hinausgehen in den Garten plötzlich, dass etwas
Großes innen vor der Terrassentür lag – und konnte es nicht gleich zuordnen.

.

Wer mehr zu  Drachen, Reptilos und Co erfahren möchte, dem empfehle ich meinen Vortrag:
„Sternenbrüder, kosmische Freunde und Co“
Mittwoch, 23. Oktober 2013, Beginn 19.30 Uhr – 15 €

Praxis Christine Stark, Königsteiner Str.48A, 65812 Bad Soden

.

LINK: http://www.christine-stark.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=3&Itemid=30

.

.

neuste Link von gestern und heute: Sich gesundt ernähren auf einfache Weise ist heute wichtiger denn je!

.

Engel-Orakel der Liebe vom 28.8. bis zum 4.9.12

.

Die Herzensöffnung durch CME’s und Flares geht weiter !

.

Heute eingestellt  ” Vorausschau für September 2013 “

.

.

Kategorien: Bewusstseinserweiterung | Schlagwörter: | 2 Kommentare

Engel-Orakel der Liebe vom 28.8. bis zum 4.9.12

Liebe Lichtwesen,

es geht um das Manifestieren unserer Herzenswünsche und was gerade sehr von unseren geistigen Führern mit uns zusammen in die Realität gebracht werden darf.Dazu habe ich auch das Video, LINK: August 2013 – Botschaft von Erzengel Michael über unsere Mitschöpferverantwortung eingestellt !

Ich wünsche euch viel Erfolg dabei. In Liebe von Charlotte

.

.

.

Veröffentlicht am 28.08.2013

Wie wär`s mit Manifestieren in der Liebe? Romantische Gefühle stehen bevor, denn Amor`s Pfeil kann in der kommenden Liebeswoche einige treffen!

Die fündimensionalen Energien sind mittlerweile so stark, dass man jetzt immer schneller Herzenswünsche manifestieren kann.

Warum nicht auch in der Liebe? Wer das Warten leid ist, sollte sich deshalb jetzt schnell ums Manifestieren kümmern. Je mehr die alten Paradigmen aus der Erde gespült werden und Karma nicht mehr der Faktor ist, der Personen zusammenbringt und -hält, umso wichtiger wird es dem Universum die eigene Bestellung zu übermitteln.

.

.

Neu eingestellt: Die Herzensöffnung durch CME’s und Flares geht weiter !

und  Sich gesundt ernähren auf einfache Weise ist heute wichtiger denn je!

.

.

Kategorien: Göttlichkeit annehmen | Schlagwörter: | Ein Kommentar

Die Herzensöffnung durch CME’s und Flares geht weiter !

Liebe Lichtwesen,

von Dienstag auf Mittwoch, den 28.8.13 gab es eine noaa_kp_3d28.8.13_halfSturmwarnung für das geomagnetische Feld der Erde, ausgelöst durch einen CME, siehe die eingefügten Bilder von  “ NOAA “ ! LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

Heute nacht gab es in den frühen Morgenstunden  einen starken C 8- Flare, dessen elektromagnetische Welle  schon kurz darauf hier auf der Erde eintraf, während der CME, der sich dadurch gelöst hat, später, je nachdem mit welcher Geschwindigkeit es hinausgeschleudert wurde,  in ca 2 Tage hier eintreffen wird, was wiederum eine Sturmwarnung auslösen kann, da das Magnetfeld der Erde nach noaa_elec_3d_27.8.13halfmeinen Beobachtungen heute viel sensibler auf diese Sonnenaktivitäten reagiert, als es noch vor zwei Jahren der Fall war.

Weitere Infos, was auf der Sonne und anderen Planeten in unserem Sonnensystem passiert und welche Himmelserscheinungen dadurch auf der Erde zu sehen sind, könnt ihr unter dem LINK: http://spaceweather.com nachlesen.

Des weiteren treffen hier dauernd Sonnenwinde mit Massenteilchen aus den coronalen großen Öffnungen der Sonne ein, welche auch an der Herzensöffnung für das Kollektiv der Menschheit arbeiten.

Dieser Prozeß ist mit ein noaa_mag_3d27.8.13_halfGrund, warum der Aufstieg immer wieder verschoben wird, denn ohne die Herzensöffnung können die Menschen ihre Gefühle nicht wahrnehmen. Und ohne die Gefühle und  Wahrnehmungen der göttlichen Impulse kann man in der 5. Dimension nicht zurecht kommen, da sie dort einfach gebraucht werden .

Denn nur wenn wir zu unseren Impulsen durch unser Herz und unseren Gefühlen stehen, können wir ein selbstbestimmtes Leben führen, wo wir nicht mehr auf andere hören, sondern unseren eigenen Weg gehen !

Der heutige Flare, siehe unteres Bild, die immer wieder verstärkt erneut eintreffenden Sonnenwinde und die immer noaa_xrays30.8.13_halfwieder kommenden CME’s bereiten das Kollektiv Menschheit auf den Aufstieg vor und da wir alle immer sensibler werden, sind solche heftigen Sonneneruptionen wie vor 2 Jahren nicht mehr erforderlich!!! Außerdem werden die Aufzeichnungskurven auch um ca 30% nach unten manipuliert, damit jene, welche darauf hinweisen, als unglaubwürdig erscheinen !

Desweiteren wissen jene, die sich das wünschen, nicht welche Auswirkungen es letztendlich für die Erde haben wird. Wir alle haben um einen sanften und schnellen Aufstieg gebeten und daran arbeitet man, doch es braucht Zeit, damit die Menschen mitkommen können.

Da ich in letzter Zeit schon öfter mitbekommen habe, dass der Physische Aufstieg, sprich das Hinübergleiten in unseren Lichtkörper noch dauern wird, ist es heute wichtiger denn je, sich um seinen 3-D-Körper zu kümmern. Dazu werde ich dann heute abend etwas auf dem 1. Blog veröffentlichen.

In Liebe zu Euch von Charlotte

.

.

Neu eingestellt:  Sich gesundt ernähren auf einfache Weise ist heute wichtiger denn je!

.

.

Kategorien: Sonnenaktivität | Schlagwörter: | 7 Kommentare

EE Michael : “Der Aufstieg beginnt mit der Liebe im Herzen”

Liebe Lichtwesen,

hier ist wieder eine sehr schöne Durchsage, welche ich mit Euch teilen möchte, alles Liebe von Charlotte

.

Meine geliebten Menschen, hier spricht Euer Erzengel Michael.

.

Wieder bin ich hier um Euch eine Botschaft der Liebe zu übermitteln. Wir werden dort anknüpfen, wo wir letzte Woche waren und ich möchte Euch wiederum darauf aufmerksam machen, dass Ihr hier einen entscheidenden Beitrag leisten könnt, wenn Ihr die Botschaft lest.

.

Geht in Euer Herz hinein bevor Ihr mit weiterlesen weiterfahrt. Nehmt Euren Herzraum war und nehmt all die Gefühle, die dort zum Ausdruck kommen war und bewertet sie nicht. Einfach annehmen und wahrnehmen. Wenn Ihr dies gemacht habt, fahrt bitte weiter mit dem Lesen.

.

Wieso habe ich Euch in Euer Herz begleitet. Damit Ihr erkennen könnt, dass Euer Herz Euch etwas mitteilen kann. Dass Ihr erkennen könnt, dass Euer Herz nicht nur ein Muskel oder eine Pumpe für das Blut ist. Nein, Euer Herz ist vielmehr als das und wir haben das Euch schon einige Male erklärt. Nur vergesst Ihr häufig, die Dinge welche unglaublich wichtig sind. Auch dieser Kanal hatte seine Schwierigkeiten damit und er wurde darauf aufmerksam gemacht.

.

Wie dieser Kanal, empfangen alle anderen, welche die gleiche Arbeit verrichten, die gechannelte Botschaft über Ihren Herzraum. Dieser Herzraum vermischt die gechannelte Energie mit der eigenen Energie des Empfängers. Dies heißt dann soviel, dass am Schluss zwei Energien beim Lesen der Botschaft vorhanden sind. Die des Überbringers der Botschaft und die des Empfängers der Botschaft. Wird die Botschaft noch in eine andere Sprache übersetzt, kommt die Energie des Übersetzers auch dazu.

.

Nun seht Ihr meine geliebten Menschen. Nur, wenn Ihr im Herzen verweilt, könnt Ihr, dass was Ihr sagt, das was Ihr tut und das was Ihr schreibt aus dem Herzen tun. Wenn das Herz im Mittelpunkt der Informationsvermittlung steht, so kann nichts unschönes, nicht unliebendes oder andere nieder-schwingende Energien übertragen werden. Bleibt im Herzen und Ihr werdet nur die schönen Dinge im Leben erleben und empfangen.

.

Ich komme noch zu einem weiteren Aspekt der Liebe und wie Ihr diese in Eurem Alltag vielmehr wahrnehmen und integrieren könnt. Die Liebe ist alles was ist. Die Liebe ist der Klebstoff, welche alles zusammenhält. Die Liebe ist die Energie, welches alles in Bewegung hält und Ihr könnt nun an meinen Ausführungen erkennen, dass die Liebe das Zentrum ist, von dem was im Universum eine Bedeutung hat.

.

Nur wenn Ihr erkennen könnt, dass Ihr Liebe (Energie) seid und Liebe immer und überall geben und empfangen könnt, so habt Ihr begriffen, um was es sich in den nächsten Tagen und Wochen handeln wird. Nur die Energien der Liebe werden überleben. Alle Energien, welche nicht von der Liebe sind, werden ausgelöscht, da diese nicht mehr existieren können. Sie werden von der Liebe überschwemmt und die dunkle bzw. niederschwingende Energie wird weichen müssen.

.

Alles was übrig bleibt ist die Liebe. Die Liebe zu allem was ist. Die Liebe welche alles umschließt und einschließt. Wenn Ihr dies verstanden habt, könnt Ihr getrost und ohne Angst leben, da Ihr vom Aufstiegssog der Liebe mitgerissen werdet. Ihr habt gar keine andere Wahl, wenn es um die Liebe geht. Die Liebe wird das, was nicht für die 5. Dimension bestimmt ist, zurücklassen und die Menschen, welche noch nicht bereit sind, werden noch eine bestimmte Zeit die Chance bekommen, zu erkennen, dass es nur das eine gibt, welches überlegen und existieren kann.

.

Wann es soweit ist, könnt Ihr schon bald selber erkennen.

.

Es sind schon einige Menschen aufgestiegen. Menschen, die bereits die Voraussetzungen erfüllen die Dualität zu verlassen.

.

Es sind Menschen, welche die erste Welle gebildet haben und es sind die Menschen, welche auch sicherstellten, dass alles richtig ablaufen wird.

.

Ihr werdet Euch nun fragen: „Wieso sind wir nicht darüber informiert worden, dass der Aufstieg begonnen hat?“ und ich werde Euch entgegnen. „dass wir die gleichen Fehler der Vergangenheit nicht noch einmal wiederholen wollten!“ Wir haben Euch mit all diesen Verzögerungen nur verunsichert und unglücklich gemacht. Es ist viel einfacher, wenn wir Euch auf diesem Weg mitteilen können, dass wir bereits mitten drin sind und das Ihr auch schon bald dran seid.

.

Habt Geduld, meine Menschen. Auch Ihr seid schon bald soweit. Schritt für Schritt und immer mehr, werden die Dualität verlassen und sie werden dann nicht mehr auf dieser Erde verweilen. Sie werden auf der Erde der 5. Dimension durch viele Lichtwesen und Menschen, welche den Aufstieg schon geschafft haben begrüßt werden. Wir freuen uns, dass wir nun endlich dies verkünden können und mein Kanal schon bald selber seinen Weg gehen und seine Aufgaben übernehmen wird.

.

Dies wird wohl die letzte Übermittlung sein und mein Kanal erinnert sich mit Schrecken an die letzte ähnliche Situation zurück und dies verstehen wir und wir haben das vollste Verständnis. Nun ja, meine Menschen. Auch dieser Kanal, wie Ihr müsst lernen zu vertrauen. Es ist wichtig dass Ihr versteht, dass das Vertrauen die Grundlage ist, dass es passieren kann.

.

So geht hin meine geliebten Menschen. Es ist schon bald vorbei und Ihr habt es geschafft. Wir haben unseren Anteil beigetragen und nun seid Ihr alle zusammen gefragt und aufgerufen Euren Beitrag zu leisten.

In großer Liebe zu Euch meine Menschen auf der Erde und ich werden Euch auf der Neuen Erde willkommen heißen.

Euer Erzengel Michael

.

EE Michael durch M. Gamma, 28.08.2013
Quelle Text: EE Michael ”Der Aufstieg beginnt mit der Liebe im Herzen”
.
.
Neu eingestellt: August 2013 – Botschaft von Erzengel Michael über unsere Mitschöpferverantwortung
.
.
 
Kategorien: Aufstieg | Schlagwörter: | 3 Kommentare

Ein Blick in unsere Zukunft, wie es sich entwickeln kann

Liebe Lichtwesen,

Mytre schreibt hier über unsere Zukunft und es ist eine der Möglichkeiten, wie wir, welche die Wegbereiter sind, unsere unbewussten Mitmenschen nach der Anhebung in die Heilung bringen können. Diese ganze Serie hat es in sich und es lohnt sich, die früheren Texte auf „Tor in die Galaxien“ noch einmal zu lesen, um darüber im Tagesbewusstsein gehört zu haben. Denn dann sind wir, wenn es soweit ist, in unserer Mitte . Viel Staunen und Erinnerungen wünscht Euch Charlotte

.

PLEJADEN RÜCKKEHR ZUM SELBST

Anerkennung

25.08.2013

MYTRE SPRICHT

In der folgenden Nacht war Vollmond und wir waren alle sehr beschäftigt, unseren Lichtkörper mit den Illusionen unserer physischen Form zu verbinden. Wir würden unser Aussehen in der physischen Form beibehalten, bis die Mitglieder unserer Gemeinschaft fähig sind, ihr Gehirn vollständig mit ihrem mehrdimensionalen Verstand zu vereinen und in ihren Lichtkörpern blinken. Die Herausforderung, der wir entgegensahen war, unsere sich ständig erweiternde Gruppe im Einheits-Bewusstsein zusammenzubringen.

.

Deshalb riefen wir all jene telepathisch, die ihren Aufstieg völlig angenommen hatten, um zum Dorf zu gehen und sich auf den Stufen des Dort-Tempels zu treffen. Wir beschlossen, dass, wenn wir die Frequenz dieses Tempels erhöhen könnten, es einen Platz für weitere Aufstiegs-Lektionen für jene gäbe, die noch mit ihrer physischen Illusion verbunden waren.

.

Als EIN Verstand versammelten wir uns auf den Stufen des Tempels und folgten unserer kollektiven inneren Führung, einen Kreis um den Tempel zu bilden. Keiner der völlig aufgestiegenen Plejadier war betroffen durch die Ankunft der Draconianer, die in der physischen Vergangenheit ihre „Feinde“ waren. Auch waren die Lichtkörper der Draconianer vollkommen im Einklang mit einer großen Gruppe ihrer ehemaligen Feinde, den Plejadiern.

.

Mit dem Freigeben aller Opfer/Täter-Energie aus unserem Bewusstsein waren wir fähig, uns in EIN großes Wesen von Licht zu verschmelzen. Wir umkreisten den Tempel und begannen zu fließen, als Lichtkörper zu fließen, statt zu Fuß um den Tempel zu gehen. Als ein Verstand begannen wir uns schneller und schneller zu bewegen, bis wir fühlen konnten, dass sich ein mehrdimensionales Energiefeld um das Fundament des Tempels aufbaute.

.

Plötzlich hörten wir ein nicht zu identifizierendes Geräusch, und der Tempel schien sich mit einem höheren resonanten Tempel zu reproduzieren, der die physische Struktur überlagerte. Sofort leuchtete die Frequenz des Lichtes im Bereich der Tempelböden in einer mehrdimensionalen Resonanz, die sich sogar jenseits unserer Wahrnehmungen zu den höheren Frequenzen der Wirklichkeit ausdehnte.

.

Das Energiefeld um den Tempel begann sanft mit mehrdimensionalem Licht zu erstrahlen. Dieses Licht leuchtete nur in den Farben, die durch die erweiterte Wahrnehmung unserer Lichtkörper wahrnehmbar war. Dann hörten wir in Ehrfurcht mit unserer Hellhörigkeit, wie hinreißende Töne von den verschiedenen Farben des Lichtes hallten. Wir hörten zu und beobachteten, während der Tempel eine glorreiche Show aus Licht und Klang veranstaltete und unsere Gruppe noch intensiver miteinander verband.

.

Zu unserer Überraschung wurden wir plötzlich zurück auf das Gelände des Violetten Tempels und dem Rest unserer Gruppe transportiert. Wir blieben in unseren Lichtkörpern, wurden jedoch einem Energiefeld von höherer Frequenz, Licht und Sound zugeführt, um einen konstanten Fluss der Bedingungslosen Liebe zu schaffen.

.

Alle im Lager rund um den Violetten Tempel schliefen noch. So schwebte jeder einzelne von uns, der noch im Bewusstsein der mehrdimensionalen Einheit war, über die schlafenden Formen. Die Kinder waren natürlich die ersten, die bewusst erwachten und sich mit den voll aufgestiegenen Kindern in unserer Gruppe vereinten. Diese Wesen der Reinheit und Unschuld gingen direkt zu den Schlafenden, die für unseren Aufstiegs-Prozess sehr resistent gewesen waren.

.

Mit ihrer süßen und verspielten Natur luden die Kinder sie ein, in ihrem halb-schlafenden Zustand zu erwachen und sich unserer Gruppe anzuschließen. In dem Moment, in dem sie unserer Gruppe beigetreten waren, wurden sie mit unserem Energiefeld durchdrungen, was sie tiefe bedingungslose Liebe fühlen ließ. Selbst jene, die besonders skeptisch gewesen waren, konnten sich dem überwältigenden Gefühl mehrdimensionalem Lichts und bedingungsloser Liebe übergeben.

.

Als die Mitglieder der Gruppe, die noch Furcht hielten von unserer Wahrnehmung zu verblassen begannen, sah ich Mytria und Alycia alle Mitglieder des Violetten Tempels die Treppe hinunter führen, um uns zu helfen. Ich sah, wie jeder einzelne von ihnen zu einer Person ging, um sie weiter zu heilen, bevor sie ihre restliche Furcht freigeben konnten.

.

Ich bemerkte auch, wie Franquoix Lichtkörper sich verstärkte, als er meine Tochter Alycia erkannte. Ich bemerkte auch Alycias Anerkennung, während ihre Vision die Vision von Franquoix Lichtkörper auffing. Meine Tochter und Franquoix waren Göttlichen Ergänzungen. Was für eine perfekte Art und Weise, in der unsere Gruppe alle alten Muster von Furcht und Krieg freigeben konnte!

.

Mit großer Selbstmeisterung und Hingabe an ihren Dienst blieb Franquoix mit unserer Gruppe zusammen, während Alycia mit jenen zusammen blieb, die Heilung benötigten. Allerdings war das Energiefeld von liebevoller Anerkennung zwischen ihnen so heftig, dass es eine Feedbackschleife zwischen unseren beiden Gruppen schuf, wodurch unser Einheits-Bewusstsein zunehmend verstärkt wurde.

.

Gleichzeitig sendeten wir, die wir jenseits der Illusion der physischen Realität waren, einen physischen Ausdruck von uns, um unter jenen zu gehen, die es noch benötigten. Diese Methode war so mächtig, dass jene Menschen in Not, die noch Heilung benötigten, sehr schnell alte Muster der Furcht freigaben und anfingen ihr Bewusstsein in ihren Ausdruck des Lichtkörpers auszudehnen.

.

Auf diese Weise haben wir einen schönen energetischen Weg der bedingungslosen Liebe geschaffen, der von den physischen Illusionen der Realität in die mehrdimensionalen Reiche des Lichts floss. Jene, die neu in der Anerkennung ihres Lichtkörper-SELBST waren, schwebten zwischen der physischen Illusion und der mehrdimensionalen Wahrheit, um sich an die Gefühle der Freude, Glückseligkeit und bedingungslose Liebe zu gewöhnen.

.

Die aufgehende Sonne am Himmel war das Signal, dass unsere Umwandlung vollständig war, wir fielen alle in unsere Betten, um in den tiefen Schlaf der Integration zu fallen. Selbst die Kinder gingen gerne für ein „Nickerchen“ hinunter, da sie so beschäftigt gewesen waren, ihren Erwachsenen zu helfen. Mit einem warmen Lächeln und einem glücklichen Herzen beobachtete ich, wie Franquoix Alycia zu ihrem Raum im Tempel begleitete.

.

Ich wusste, dass beide nun zum Tempel gingen, weil das Lager eingeschlafen war. Ich fragte mich, ob Alycia und Franquoix eine Zeremonie zur Feier ihrer Wiedervereinigung machen wollten. Aber natürlich läge dies bei ihnen.

Quelle: http://www.torindiegalaxien.de/arkturia13/erde-plejad-allianz0.html#250813

.

.

Neu eingestellt: Ashtar: „Eure Fortschritte und was ihr erwarten dürft“ 26.08.13

Kategorien: bedingungslose Liebe | Schlagwörter: | 3 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.