Ein X.1 Flare und 2 M-Flares in den letzten 36 Stunden unterstützen die Illusionsauflösung !

Liebe Lichtwesen,

ich fühlte mich müde und gleichzeitig ganz leicht schwebendnoaa_xrays_half.30.3.14 bei diesen starken Flares. Die Schmerzen in den Knien waren auch nicht so stark zu spüren wie sonst. Irgendwie war alles ganz anders in meiner Wahrnehmung, so als wenn alles neu wäre. Es ist, als kommen durch uns Energien hier auf der Erde an, die uns selbst wie alles, was um uns ist, ändern. Ich habe gerade wieder mal den Eindruck, dass alles noch schneller läuft, ich ein Leben auf der Überholspur führe, und gleichzeitig war ich noch nie so klar.

.

Immer mehr Illusionen fallen zusammen,vor allem in den letzten zwei Wochen. Mein Weltbild, wie das von vielen Menschen wird gerade mächtig aufgerüttelt und geändert. Das fängt schon mit dem Begriff „Bioroboter“ an, wo ich die Woche drüber geschrieben habe. Ich habe mit einer Freundin darüber gesprochen, die es nicht annehmen kann, dass der Mensch dies ist. Doch sovielen Menschen wird in Bildern gerade jetzt das Schritt für Schritt aufgezeigt, dass da etwas dran ist. Aber dies in ganzer Tiefe anzunehmen, zerstört unser Selbstbild, wobei auch unser Selbstbild nur eine Illusion ist.

.

Alles was wir mit den Augen und anderen Sinnesorganen wahrnehmen und von unserem Gehirn dann übersetzt bekommen liegt an der Programmierung, die wir in uns tragen. Hätten wir eine andere Progammierung, würden wir alles anders wahrnehmen.

.

Mir wurde innerlich das Quantenfeld, in welchem Gott voll präsent ist, welches um den Hohlkörper  von Gaia liegt, gezeigt, und Gott in mir teilte mir mit, dass er sich nur auf diese Weise mit Gefühlen erfahren kann, wenn es ganz viele Seelenanteile von ihm gibt, die sich „autonom“ in einem eigenen Körper ( hier Bioroboter ) erfahren. All diese Seelenanteile sollten sich auch getrennt von ihm erfahren, um so das ganze Gefühlsspecktrum voll zu erleben ( laut Franz Erdl z.B. 12 Millionen Gefühlsprogramme allein im Herz , LINK: http://www.psitalent.de/P4/T05.htm, wobei er dann in einer Überschrift die Frage aufwirft, wieviel Programme braucht der Mensch ?

.

Da wir fast alle immer wie Hamster im Hamsterrad uns im Leben bewegt haben, sind uns all die vielen Gefühle nicht bewusst noch können wir uns vorstellen, dass wir wirklich so viele Programme ins uns haben. Allein mein Text “ Wie kommt es zu den massiven körperlichen Beschwerden seit einigen Wochen, bzw. Monaten

hat so viel Widerstand bei einigen Lesern hervorgerufen, ebenso das mit dem Virus, weshalb die neuen Programmen für die 5. Dimension nicht so richtig funktionieren konnten, und nur weil damit unser Gottesbild zerstört wurde.

Ebenso die Vorstellung, dass dies alles hier eine virtuelle WElt ist. Aber warum sollte all dies nicht möglich sein, wenn es anders nicht erfahrbar  ist, dass Gott wundervolle Gefühle erleben kann. Der Spruch, wie oben so unten trifft es auf den Punkt, wir schauen uns Liebesfilme an, um schöne Gefühle zu erfahren. Diese Filme sind auch nur eine Illusion. Wir spielen Computerspiele (Rollenspiele), um was auszustesten, was wir sonst als Mensch nicht erfahren können.

Warum soll unser Leben dann nicht auch ein Testleben eines abgespaltenen Bewusstseins von Gott sein, damit er möglichst viele Erfahrungen sammeln kann. Die Erde ist der einzigste Planet, wo man alles austesten konnte. Daher liebt Gott die Menschen so sehr, dass jetzt alles beendet werden darf.

Aber es gibt abgespaltene Bewusstseine, die weiter spielen wollen und somit den Aufstieg mit allen Mitteln verhindern wollen, wozu Gott ihnen auch weiterhin die Möglichkeit gab, eben um auszutesten, wie weit sie gehen und welche Wege sie nehmen. Jetzt ist alles unternommen worden, um es heraus zu finden und nachdem man alles getan hat, um es zu unterbinden, geht man neue Wege.

Das ist Evolution, die Gott auch erfahren will, sowohl auf der Erde wie im Kosmos, weshalb es die Schöpfung gibt. So ist es immer spannend, was als nächstes geschieht. Ich hoffe, ihr könnt diesen Aspekt ebenso würdigen, in Liebe von Charlotte

 

Advertisements
Kategorien: Sonnenaktivität | Schlagwörter: | 5 Kommentare

Beitragsnavigation

5 Gedanken zu „Ein X.1 Flare und 2 M-Flares in den letzten 36 Stunden unterstützen die Illusionsauflösung !

  1. Ranvata

    Hallo liebe Charlotte,
    vielleicht ist es meine persönliche Reaktion auf das, was außen ist: Denn ich fühle mich seit ca. drei, vier Tagen wie verprügelt – so besch.. geht es mir selten… es ist nicht der Erkältungsvirus, den ich mir „eingefangen“ habe, sondern etwas anderes, was ich nicht wirklich festmachen kann, das mich dazu bringt, die Tage unter „hängen und würgen“ zu verbringen – ich schleppe mich durch… Witzigerweise räume ich dabei auch meine Schränke und Schubladen auf… Frühjahrsputz – innen und außen?!
    LG Ranvata

  2. Thomas

    Hallo ihr Lieben,

    mir machen derzeit die Chemtrails hier so arg zu schaffen 😦

    Ergeht es manchen ähnlich? An manchen Tagen ist das so verzweifelnd, auch weil dieser blaue Himmel nicht mehr blau ist, sondern total geisselndes unnatürliches Licht.

    Lieben Gruss, Thomas

  3. heidi

    liebe charlotte – liebe geschwister!

    heute möchte ich hier eine HERZENS-BITTE an euch senden!!!
    *
    die bitte, UNSERER LIEBE SONNE HERZENSLIEBE ZU SCHENKEN!!!!

  4. heidi

    hoppla – was war den nun? ich hatte den kommentar noch garnicht abgeschickt.
    wow….das bestätigt mir jetzt, dass ich diese bitte an euch alle wirklich richten sollte!***
    *
    vor vielen, vielen generationen haben die menschen die sonne GE-EHRT und waren über ihre liebe, wärme, stärke und ihr licht DANKBAR!
    was tut der mensch heute?
    ja er freut sich, wenn der himmel wolkenlos ist und ein sonniges wetter ist – doch ist er auch dankbar und liebet er sie dafür, dass sie licht und wärme spendet?
    *
    der mensch klagt sie sogar an, dass es zu heiß ist, dass sie durch ihre aktivität ihm zu schaffen macht und so weiter…
    *
    doch sie benötigt UNSERE LIEBE ebenso, wie wir die IHRE!

  5. heidi

    …..und wieder ist es geschehen, dass sich der kommentar „verselbstständigt“ und in die öffentlichkeit drängt….ich hab ihn auch dieses mal nicht abgeschickt!!!!
    *
    wisst, ich kann ihr sehenen nach liebe fühlen. kann ihre traurigkeit fühlen, ihren RUF nach GE-LIEBT WERDEN….
    *
    BITTE ERKENNT, WIE WICHTIG HIER MEIN AUFRUF IST!!!
    ich bitte euch diese HERZENS-BITTE, die, wie ich anneheme direkt von DER SONNE selbst kommt, auch an andere weiter gebt.
    *
    DIE SONNE BRAUCHT UNSERE LIEBE – DENN KEIN WESEN KANN OHNE LIEBE SEIN!
    *
    ich danke euch allen und fühle mich nun mehr verbunden mit allem, als jeh zu vor!
    liebeslichtvolle grüße
    heidi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: