Monatsarchiv: April 2014

Mutter Erde Spezial -Life mit Sam bei der Auslegung

.
Der neueste Wert
.
Donnerstag, der 1. Mai 2014  um  7.00 Uhr   155.000 BBE

.

.

Liebe Lichtwesen,

dies ist eine interessante Sendung, wie ich es am letzten Mittwoch wieder miterleben durfte, denn die Auslegung des Channelings ist wieder eine erneute Durchsage, viel Freude und Erkenntnisse, wünsche ich allen Hörern, in Liebe von Charlotte

.

Morgen wird diese Life-Sendung um 17 Uhr wiederholt !

.


Hallo und herzlich Willkommen zum

Licht der Stille Radio e.V. International

Hiermit laden wir Euch zu unseren heutigen Sendungen ein!

Erde   Sonnenaufgang Mutter Erde Spezial
Heute: Die falsche Mutter – Teil 2
Mutter Erde Channeling vom 15.04.2014

Meditative Sendung bei sehr schöner Musik
Moderator:
Sam

Live-Sendung

 

 

 

 

Sendeleitung Studio: Appertshausen

Link zur Sendebeschreibung oder folgenden Link kopieren und in deinen Browser einfügen.

http://www.ldsr-tv.de/index.php/sendeplan/range.listevents/-

Link zur Sendeübersicht oder folgenden Link kopieren und in deinen Browser einfügen.

http://www.ldsr-tv.de/index.php/sendeuebersicht-2

Wie kann ich das Licht der Stille Radio hören?

Gebe in Deinen Internet – Browser (Internet-Explorer) http://www.ldsr-radio.de/index.php/ldsr-programm-1 ein.

Das Licht der Stille Radio sollte mit fast jedem Computer, (Mack, Windows, Appell)

oder Tablett, Internet-Radio (Shoutcast fähig) sowie I-Phon zu hören sein.

Für Tablett- und I-Phon-Hörer gibt es den Adobe Flash-Player kostenlos in Deinem Google Play-Store.

 

Sollte unsere Homepage einmal nicht zu erreichen sein, kannst Du unter folgender Adresse das LdSR Radio weiterhin hören:
http://www.shoutcast.com/Internet-Radio/licht%20der

Wenn Du das erste Mal auf unserem Chat bist solltest Du Dich für den Chat registrieren.

Wir wünschen Euch viel Freude beim Hören und viel Spaß auf unseren Homepagen.

Licht der Stille und Licht der Stille Radio

sowie auf unserem

Licht der Stille Radio Media-Treff

Alles Liebe

Euer Licht der Stille Radio-Team

 

Bitte vor der Sendung rechtzeitig einbuchen.

Während der Sendung ist unser Live-Online-Support für Dich da!

Links unter der Benutzerführung findest Du unseren Live Support im LdSR.

Wir wünschen allen Radio – Engeln einen sehr informativen Abend.
Alles Liebe
Das LdSR – Team

Betreiber:

Licht der Stille Radio e.V. International

Appertshausen 4,86574 Appertshausen Gde. Petersdorf

Telefon: 08237 95 29 422

E- Mail radio@lichtderstille.de, Radio-HP www.lichtderstilleradio.de

Kein Interesse mehr an unseren Newsletter? Abmelden

.

.

Neu eingestellt: Engel Orakel der Liebe vom 30. April bis zum 7. Mai 2014

.

Mittwoch der 30. April  132.000 BBEMessung um 08.45

 

127.200 BBEMessung um 20.05

Dienstag der 29. April  119.600 BBEMessung um 08.45

.

.

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: | 2 Kommentare

Botschaft an die Menschheit – Göttliche Mutter Shekinah durch Rilana Jaun

~ 29.04.2014

 

Geliebte Menschen, geliebte Kinder,

.

die ihr alle für mich seid. Mein Herz fliesst über mit Liebe zu euch allen, meine Arme sind gross und weit, um euch alle zu umfangen, zu umarmen.

Es ist euer aller Geburtsrecht, zu jederzeit, euch in meine Arme zu legen. Niemals soll ein Mensch jemals ohne liebende Umarmung durch Zeiten von Trauer, Zweifel und Mutlosigkeit gehen. Ich bin immer bei euch, postwendend, wenn ihr mich ruft. Ruft mich, denn auch für mich gilt das Gesetzt eures freien Willens und des nicht Einmischens, bis ich gerufen werde.

.

 

Eine neue Ära beginnt ihr Lieben, nicht nur hier auf der Erde sondern weit, weit darüber hinaus. Das gesamte Universum, Omniversum wie auch jegliche Paralleluniversen werden seit Mitte April 2014 mit hochpotenter Schöpferenergie, ausgehend aus der Zentral-Sonne, geflutet. Noch niemals seit Bestehen dieses wunderschönen Planeten Erde wurde Lady Gaia in eine solch enorme Liebesblase eingehüllt, eine Blase in der einzig Gedanken und Handlungen, die aus Liebe bestehen oder getan werden, Bestand haben können.

.

Kraftlos legen die Dunkelmächte ihre Werkzeuge nieder, denn ihnen fehlt der Zunder, um ihr destruktives Feuer am Leben zu erhalten oder gar neue Bosheiten auszuhecken.

Dies soll eine kurze Information dazu sein, dass euer Weg, auf dem ihr geht, gesegnet ist und von den Lichtmächten – wenn ihr es wünscht – stark unterstützt wird.

.

So komme ich jetzt, um mich euch näher bekannt zu machen. Eigentlich kann ich nicht nur von mir persönlich sprechen, denn wann immer die göttliche Mutter gerufen wird, ist auch der göttliche Vater mit dabei, wenn auch nur in einer untergeordneten Rolle. Im umgekehrten Fall ist es dasselbe. Bei einer Anrufung des göttlichen Vaters bin auch ich, die göttliche Mutter, stets anwesend. Wir sind unzertrennlich, wir sind weit mehr als das, was ihr unter einem Zwillings-Seelen-Paar versteht. Wir sind immer EINS, jedoch wirken wir situationsabhängig, mit der nötigen Kraft des femininen oder des maskulinen Strahls.

.

Für ein besseres Verständnis unseres SEINS wirken wir gemeinsam als Paar, das ihr gerne als ALLES WAS IST oder auch als DIE QUELLE ALLEN SEINS beschreibt. Und so ist es richtig.

So möchte ich euch, besser gesagt Einigen von euch – denn es gibt Kulturen denen es seit tausenden von Jahren bekannt ist, dass auch wir unseren persönlichen Namen tragen – ein kleines Geheimnis verraten:

A D O N A I   ist der SCHÖPFER, der GÖTTLICHE VATER.
Der maskuline Teil von GOTT oder ALLES WAS IST oder auch DIE QUELLE ALLES SEINS

S H E K I N A H   ist die SCHÖPFERIN, die GÖTTLICHE MUTTER.
Der feminine Teil von GOTT oder ALLES WAS IST oder auch DIE QUELLE ALLES SEINS.

.

So sage ich euch, dass mein Geliebter Adonai und ich immer EINS sind. Mit oder ohne persönliche Namensanrufung sind wir mit der passenden Kraft und Energie bei euch und unterstützen euch so, wie es euer Seelenplan zulässt.

Ja, es ist uns, Adonai und mir, Shekinah, bewusst, dass viele Menschen damit ihre liebe Mühe haben, uns als schiere „menschliche“ Wesen zu hören und zu erfahren. Es ist mir bewusst, dass sich viele Lichtarbeiter unter der SCHÖPFUNGSKRAFT ein luftiges LICHT- und LIEBE-Gebilde vorstellen. Dies ist natürlich teilweise richtig, sie nehmen wahr, was wir SIND.

Wir SIND das LICHT und wir SIND die LIEBE, denn diese Energie ist das Fundament für ALLES, damit erschaffen wir Planeten, Galaxien und Universen.

Ihr Lieben, ich verneige mich vor euch, vor eurem SEIN.
Vergesst niemals … ES IST ALLES GUT, WIE ES IST !

.

Shekinah

__

Copyright © Gamma Marc. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen, der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://soul4free.wordpress.com/

.

.
 Mittwoch der 30. April  132.000 BBEMessung um 08.45

 

127.200 BBEMessung um 20.05

Dienstag der 29. April  119.600 BBEMessung um 08.45

.

.

Kategorien: Durchsage | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Hilarion 27. April – 4. Mai 2014

Liebe Lichtwesen,

Hilarion hat wie jede Woche uns wieder auf die wesentlichen Punkte hingewiesen, wo es in der jetztigen Zeit darauf ankommt. Doch es gibt etwas, wo er nicht drüber sprach, die Reinigung von unseren Körpern, damit wir die hohe Schwingung ermüdungsfrei leben können. Dazu braucht es auch lichtvolle = frisch gefplückte Nahrung und daher ist die vegane Ernährung jetzt so wichtig, wie das tägliche, mehrmaligr reinigen, um sein Licht hoch zu halten, worüber ich schon mehrmal geschrieben habe.

Ich wünsche Euch viele Erkenntnisse, in Liebe von Charlotte

 

.

Ihr Lieben,

.
Die Menschen der Erde sind alle im Prozess der Transformation auf allen Ebenen. Das menschliche Leben, wie sie es kannten, verändert sich und aus diesen Veränderungen ergibt sich für alle eine viel bessere Weise zu leben. Dieser Prozess ist nicht ganz einfach und deshalb muss man der Vision einer besseren Welt vertrauen. Natürlich spiegelt die äußere Welt zur Zeit der Veränderung nicht die höhere Vision wider, doch gibt es dafür bereits das Muster auf den höheren Ebenen des Lebens.

.

Und dort beginnen alle Veränderungen und arbeiten sich dann ihren Weg in die materielle Welt. Die Menschheit hat sich als Ganzes für die auftretenden Veränderungen entschieden und einige dieser Veränderungen kommen plötzlich, während andere länger brauchen.

.

Ihr, die ihr dieses Werk schon víele Jahre verrichtet, braucht dafür Geduld.

.

Für jene, die gerade in dem Prozess sind, sich mit ihren höheren Aspekten zu verbinden, besteht ihre Aufgabe darin, zu diesen höheren Aspekten zu werden.  Alles, das nicht der höchste Ausdruck in einem Menschen ist, arbeitet sich nun an die Oberfläche, um wahrgenommen und erkannt  zu werden, um daraus zu lernen, gesegnet und losgelassen zu werden. Und wenn man so von seinen lange verborgenen Aspekten befreit wird, die in jeder der Körperzellen gelebt haben, ist es wichtig, sich selbst und allen anderen zu vergeben, mit denen man in der Ganzheit in diesem und jedem anderen Leben zu tun hatte, deren Erinnerungen während dieses Prozesses hochkommen. Ein aufrichtiges Vergeben wird von einem Auffüllen aller Zellen mit mehr Licht gefolgt und weil man dieses Licht aufrecht erhalten möchte, wird man alle Menschen und auftretende Situationen unablässig segnen. Mit dieser Übung entsteht die größere Verbindung mit den eigenen höheren Aspekten.

.

Auf dem Weg zur Meisterschaft lernt man in allen Gedanken und Handlungen zum Botschafter des Schöpfers zu werden. Man wird von bedingungsloser Liebe zu allem Leben erfüllt. In einem solchen Geist gibt es keinen Raum mehr für geheime Gedanken und Urteile über andere.

.

Man muss bei jeder Interaktion zu einem offenen Buch werden, ohne Hintergedanken und grundehrlich. Das ist in diesen Zeiten für jeden eine Herausforderung, der wie ihr auf dem Pfad ist. Dies erfordert im Umgang mit anderen Weisheit und Unterscheidungsvermögen. Erlöst alles, was euch möglich ist und lasst euch von eurem Unterscheidungsvermögen  in dieser Zeit der Prüfungen leiten. Lasst in euren Gedanken die Liebe und euren Segen euer steter Refrain sein. So wurden wir Aufgestiegenen frei von den niederen Einflüssen, die uns umgeben hatten.

.

Wir lebten unsere Leben auch in Einsamkeit, um zum Meister unserer selbst zu werden. Ihr, die ihr dies lest, habt diese Option nicht. Die meisten von euch hatten an anderen Orten und in anderen Leben bereits diese Meisterschaft erlangt. Ihr habt also diese Möglichkeit in euch, die Wege dieser Welt zu beschreiten und doch ihr nicht zuzugehören. Doch das braucht stete Aufmerksamkeit und Disziplin. Gebt in dieser Entwicklung nicht auf, auch wenn die Menschen in eurer Nähe sich dazu entschlossen haben, sich auf eine Weise zu verhalten, die nicht Ausdruck des Göttlichen ist.

.

Segnet, segnet, segnet alles und jeden um euch in euren Gedanken.

.

Das ist eure Arbeit in den Momenten des Jetzt und seid gewiss, ihr könnt dies tun, ihr habt diese Fähigkeit.

.

Nehmt euch weiterhin die Zeit, euch selbst Gutes zu tun. Hört erhebende Musik und gönnt euch immer wieder mal einen leckeren Nachtisch, unternehmt lange Spaziergänge in der Natur, feiert jeden kleinen Erfolg von euch vor dem nächsten Schritt auf eurer Reise.

.

Es gibt so viel Schönheit um euch herum und indem ihr euch auf diese Schönheit und erhebende Freuden einstimmt, Dankbarkeit in euren Herzen und eurem Geist für diese Momente fühlt, helft ihr dabei, diese Gefühle auf eurem Planeten zu verankern. Solcher Art ist eure Arbeit. Ist das nicht wundervoll?

.

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

©2014 Marlene Swetlishoff/Tsu-tana (Soo-tam-ah) Hüterin der Symphonien der Gnade

Es ist erlaubt, diese Botschaft  zu verbreiten, solange diese Botschaft vollständig und völlig unverändert wiedergegeben wird, und der Name des Autors, sein Copyright und seine Website mit angeführt werden:
http://www.therainbowscribe.com
www.movingintoluminosity.com
Danke dafür, dass wenn sie diese Botschaft posten, die oben angegebenen Website-links mit anführe

.

.

Neu eingestellt: 81300 BBE Zunahme innerhalb von einer Woche ist für viele anstrengend

.

.

 

127.200 BBEMessung um 20.05

Dienstag der 29. April  119.600 BBEMessung um 08.45

Montag der 28. April  111.000 BBE  Messung um 08.45

107.000 BBE   Messung um 20.15

Sonntag der 27. April 93.600 BBE   Messung um 09.15

Samstag der 26. April 81.600 BBE  Messung um 09.15

Freitag der 25. April : 70.800 BBE  Messung um 08.30

 

.

 

 

 

Kategorien: Durchsage | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Meditation für alle, welche die “ Friedensmahnwachen“ geistig unterstützen wollen

Liebe Irene,

ich danke Dir für Deine Zusendung und möchte allen, welche es lesen, sich bevor sie dies heute oder zu einem anderen Zeitpunkt tun, sich mit ihrem göttlichen Aspekt, ihrer Seele bewusst verbinden auf den Zeitpunkt von 19 UHR Montagsabends, auch wenn es schon später ist, spielt dies auf der geistigen Ebene keine Rolle, denn da gibt es keine lineare Zeitrechnung.

.

Ihr gebt die Uhrzeit mit jeden Montag an, ihren Namen “ Irene“ und dass die dabei enstehende Energie für den „ Friedenerhalt “ nur verwendet werden darf, denn so gebraucht ihr euer Schöpfertum voll.

.

Dann könnt ihr diese Meditation in aller Ruhe zu jeder Zeit durchführen. Bei jedem Satz entstehen Gedanken, die geistige Energie sind, unterlegt mit Bildern und Gefühlen bringen nochmals Energien, und wenn es ganz viele machen, es immer wieder durchführen, kommt sehr viel Energie zusammen.

Ich danke allen, die hier teilnehmen, in Liebe von Charlotte

.

.

Für all jene, die nicht zu den Montags-Mahnwachen für den Frieden gehen können, aber trotzdem wirkungsvoll etwas bewegen wollen: durch eine FRIEDENS – MEDITATION

Durch sie haben wir das Glück, dass uns niemand mit unserem Tun in irgendeine Schublade stecken oder das „teile-binde und herrsche“ anwenden kann!!

Je mehr Menschen diesen Frieden geistig gemeinsam praktizieren desto mehr Kraft kann er entwickeln, um sich zu manifestieren – und das Beste ist:

Niemand kann ihn mehr stören!! (wenn wir uns nicht stören lassen!!)

HIER DIE GEMEINSAME MEDITATION

  • JEWEILS MONTAGS 19 UHR:

(in Verbindung mit den Menschen, die auf der Straße sind)

Vorbereitung:

Wenn möglich, begeben wir uns für 10-15 Minuten an einen ruhigen Ort.

Wer möchte, kann eine weiße Kerze anzünden.

Es empfiehlt sich, eine aufrechte Sitzhaltung einzunehmen, die Beine gerade (nicht überkreuzt) auf den Boden zu stellen, und die Hände locker auf die Oberschenkel zu legen.

Dann schließen wir die Augen.

Wir atmen ruhig, entspannen uns und nehmen Abstand vom

Alltag .

Beginn:

Wir beginnen mehrmals leicht und tief zu atmen – dabei werden wir ganz ruhig.

Gedanken, die uns ablenken wollen lassen wir vorüberziehen.

Wir atmen gelassen ein und aus.

Wir stellen uns ein reines, helles Licht in unserer Mitte vor, das

beginnt, sich in uns und über unseren Körper hinaus

nach unten und oben,

nach vorne und hinten auszudehnen.

In die Erde hinein,

über unseren Sitzplatz hinaus,

über unsere Wohnung hinaus,

über unsere nahe Umgebung hinaus,

über unsere Stadt hinaus,

über unsere Region hinaus,

über unser Land hinaus,

über die Erde hinaus –

bis es unser Universum erfüllt.

Wir sind nun mit unserem Schöpfer und seiner Schöpfung verbunden

Wir sind erfüllt mit seinem reinen, weißen Licht

wir sind erfüllt mit seiner göttlichen Liebe

wir sind erfüllt mit seinem tiefen Frieden

wir sind erfüllt mit seiner Harmonie

wir sind erfüllt mit seiner Kraft

wir atmen nun ruhig und tief diese Gefühle ein und aus

All diese Empfindungen der Wärme und des Wohlwollens lassen wir nun allem auf Erden zufließen.

Dabei schauen wir in unseren Inneren Bildern:

* wie sich Soldaten aller Nationen dankbar umarmen, weil sie nicht
mehr fähig sind aufeinander zu schießen

* wir spüren das Aufatmen all der Gefangenen, die befreit aus
ihren Zellen strömen

* wir schauen und fühlen all die Tierreiche weltweit, die sich uns
freudvoll und vertrauensvoll zuwenden, weil wir ihre Gegenwart
wertschätzen und weil wir ihnen freundlich gesinnt sind

* wir betrachten und empfinden die Farben- und Formen-Pracht
der Pflanzenwelt mit ihren Düften, sowie die schatten-
spendenden Bäume, die sich nun durch unsere Achtsamkeit
ungehindert entfalten und sich dem Atem des Lebens hingeben
können

* wir spüren tief hinein in unsere geliebte Mutter Erde, die uns,
„ihre Kinder aus dem selben Stoff“, trägt und hält, die uns mit
Freude und ihrer Fülle nähren kann, weil wir sie achten und
unterstützen

* wir schauen und laben uns am strahlend blauen Himmel über uns
und schmecken die reine, klare, aromatische Luft der Wälder und
Wiesen und Böden,
wir lassen uns vom warmen Windhauch sanft berühren

* wir hören das fröhliche Plätschern und Flüstern munterer,
erfrischender Quellen,
wir spüren warm rieselnden Regen auf unserer Haut und nehmen
wahr, wie auch die Natur durch ihn gesegnet wird

* wir danken dem kosmischen Feuer, unserer Sonne, die allem hier
Licht und Leben schenkt,
wir danken dem Mond und den Sternen der Nacht für ihren
funkelnden Schein

* wir danken für die Geborgenheit und Liebe, die uns diese
Schöpfung bereitet

Wir lassen weltweit die Glocken der Freude, der Frohen Botschaft erklingen !

Und:
wir lassen unser Licht der Liebe, des Friedens, der Harmonie und der Kraft weiter strömen, auch über diese Meditation hinaus –
immer, wenn wir es wollen


Irene, am 21.4.2014

www.selbstheilungstreff.de

P.S. Die Absätze enthalten viel Platz zum Atmen !


Zur musikalischen Untermalung empfehle ich (1-2-maliger Durchlauf):

http://www.youtube.com/watch?v=r6lNZpy6u3g


* vielleicht gibt es auch Chorsänger, die das Ganze z.B. Mit
dem Chor der befreiten Gefangenen aus Fidelio
„Oh, welche Lust“

unterstützen möchten?

Ludwig van Beethovens Seele würde sicher vor Freude springen!!

http://www.youtube.com/watch?v=RhMdMD9tXB0


Weiterleiten erwünscht!!

.

.

 

 

 

Dienstag der 29. April  119.600 BBEMessung um 08.45

Montag der 28. April  111.000 BBE  Messung um 08.45

107.000 BBE   Messung um 20.15

Sonntag der 27. April 93.600 BBE   Messung um 09.15

Samstag der 26. April 81.600 BBE  Messung um 09.15

Freitag der 25. April : 70.800 BBE  Messung um 08.30

 

.

.

Neu eingestellt: Die Energien der “Neuen Zeit” bringen viel in Bewegung

.

.

Kategorien: Meditationsaufrufe | Schlagwörter: | 3 Kommentare

Montagsmahnwachen “ für den Frieden „– macht mit und bleibt immer friedlich!

Liebe Lichtwesen,

die Energieerhöhungen der letzten 3 Wochen waren enorm, und steigern sich täglich, wie in den letzten 3 Tagen. Was bedeutet, dass wir jetzt in all unseren Änderungswünschen voll unterstützt werden. Ich habe am 13.4.14 schon einmal einen Text mit der Auflistung aller großen Städte gebracht, wo was stattfindet.Wer dazu einen Link mit allen  Städten hat, bitte ich, es hier zu posten !

Genau jetzt ist die Zeit, aktiv zu werden und wer den Impuls erhält, kann dahin gehen mit seinen Schutz, den er vorher auf geistiger Ebene erbat ! Danke für euren Einsatz, in Liebe von Charlotte

.

Frieden_montagsdemo

 

 

 

Ich unterstütze diesen Text, dieses Ansinnen vollkommen. Selbst wenn es regnen sollte, geht runter auf den Boden, in Hockhaltung, auf die Knie. Zeigt den ewig Gestrigen und jenen, die gegen den Frieden vorgehen, wer Wir sind, denn wir sind das Volk und wir sind sehr sehr viele, sie sind sehr sehr wenige, es kann nichts geschehen, wenn wir uns dessen bewusst bleiben und entsprechend handeln.

.

Und geht hin, zu den Demos, zu den Mahnwachen, zeigt das ihr den Frieden wollt, zeigt, das ihr ein freies, freundlichen Europa mit seinen Völkern und Menschen wollt, zeigt das ihr wahrliche menschlich sein, das ihr Frieden seit, das ihr Liebe seit.

.

Quelle: http://arcadiansblog.net/2014/04/27/montagsdemos-montagmahnwachen-macht-mit-und-bleibt-friedlich-immer/

.

.

und hier ein Beispiel, was unsere öffentlichen Medien daraus dann machen !!!

.

Die Lügen-Mechanik !

von Ken Jebsen, einfach auf den Punkt gebracht!

.

 

.

.

Sehr sehenswert !

Deutsche Medien am Pranger: Journalistin packt aus!

.

http:

.

Veröffentlicht am 17.04.2014

Immer auf Putin? – Breite Kritik an Medien:

In einem Bericht des Magazins Zapp vom 16.04.2014 stellt die Fernsehjournalistin und Dozentin für Journalistik, Frau Prof. Dr. Gabriele Krone-Schmalz, die Propaganda deutscher Medien in Bezug auf Russland gnadenlos an den Pranger. Skandalös ist wieder mal, dass so ein Bericht nicht 20:15 Uhr, sondern Nachts um 23:20 Uhr im NDR lief – also zu einer Uhrzeit wo der normal arbeitende Mensch nicht mehr wach ist, geschweige denn Zeit hat Fernsehen zu schauen. Bei der Berichterstattung über den Konflikt zwischen der Ukraine und Russland gäbe es „entlarvende Automatismen“.

.

Und hier sehr sehenswert !!!

10 Strategien die Gesellschaft völlig zu manipulieren – Gedankenkontrolle !

.

.

.

Neu eingestellt: Engel-Orakel der Woche vom 28. bis 4.Mai 2014

.

.

119.000 BBE  Messung um 20.00

Montag der 28. April  111.000 BBE  Messung um 08.45

107.000 BBE   Messung um 20.15

Sonntag der 27. April 93.600 BBE   Messung um 09.15

Samstag der 26. April 81.600 BBE  Messung um 09.15

Freitag der 25. April : 70.800 BBE  Messung um 08.30

 

.

.

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.