Negative Gedanken und Gefühle umgehend zu transformieren ist unsere Meisterprüfung im Aufstieg

Liebe Lichtwesen,

.

unser Denken, wie wir etwas ausdrücken, welche Absicht und Gefühle wir dabei haben und wie hoch wir schwingen, all das hat ab jetzt einen immer stärkeren Einfuß auf unsere Zukunft. Ich schreibe hier in erster Linie für all jene, welche diesen starken Anstieg jetzt mitmachen, wobei gerade unsere Körper noch sehr mit der 3. Galaktischen Welle zu tun haben.

.

Doch auf der geistigen und emotionalen Ebene können wir mitgehen, sofern wir jetzt absolute Gedankenkontrolle üben. Es gibt sehr liebevolle Menschen in meinem Umfeld, welche gerne noch Kraftausdrücke benutzen, um etwas zu unterstreichen. All das braucht es nicht mehr, denn jedes Wort hat eine  Schwingung, je nachdem nach welcher Interpretation wir es nutzen.

.

Ab jetzt kommt es so darauf an, wie wir etwas ausdrücken (gefühlsmäßig es rüberbringen) bzw. welche Worte wir dazu nehmen und wie das Gesicht dabei auf unser Gegenüber wirkt.

.

Seit dem Vollmond fand ein großer Paradigmenwechsel statt, bei dem sehr viel in der Matrix neu an Programmen für alle Hologramme eingestellt und hoch gefahren wurde. Es gab dabei sehr viel Gnade, welche die Urquelle jedem zuteil werden läßt, der den Aufstieg jetzt mitgeht.

In letzter Zeit waren die Energieanhebungen so extrem, dass es des öfteren geschah, dass wir bei all den Themen, welche dabei noch einmal zur Aufarbeitung hoch kamen, Gefühle mit Gedanken sich entfalteten, wodurch wir in ein Loch fielen, wo wir nur sehr schwer wieder raus brachten, wie ich es selbst an mit erlebt habe, bzw. gab es auch einige in meinem Umfeld, denen es ähnlich ergangen war. Die dabei entstandenen Eigenmentale (negative Gedanken mit Gefühlen) waren zu stark !!!

.

Ich habe dazu einen Text veröffentlicht, LINK: Welch große Wirkung heftige Emotionen haben, zeigt wie sehr wir aufpassen müssen! !,

wie es dem Eigentümer einer Webseite ergangen ist, dem die Seite geschlossen wurde. So wie er es beschreibt, so erging es mir auch in einer anderen Sache. Fakt ist, dass jetzt unsere negativen Gedanken unsere positiven Energien sofort alle von uns absaugen, dadurch diese Gedanken (Elementale ) riesig werden und uns so beherschen. Das ist eine Auswirkung der schnellen Energieanhebungen von den Menschen, die im Moment den Aufstieg miterleben.

.

Durch die Gnade der Urquelle wurde dieser  Wirkungsgrad von 100%  auf 10 % in der Wirkung runter reduziert, was bedeutet, dass es für die Aufgestiegenen im Moment noch einmal eine Verschnaufpause gibt.

.

Doch die ist nur kurz, weil die Energien so kräftig ansteigen, wie nie zuvor. Alle die Menschen, welche eine sehr hohe Eigenschwingung aufweisen, was durch regelmäßiges energetisches reinigen, durch meditieren und duch channeln kommt, all jene dürfen ab jetzt immer mehr auf sich achtgeben, dass sie nicht aus der Mitte, ihrer Liebe  fallen.

.

All jene, welche nicht aufsteigen, bzw. noch schlafen, trifft es nicht so, weil sie keine hohe Grundschwingung haben.

.

Ich bin sehr glücklich euch dies mitteilen zu können, und bedanke mich bei Irene für ihren Kommentar in dieser Richtung und den Link, wo alle Interessierte, sich informieren können, wie sie in Zukunft immer mehr sensibilisiert werden hinsichtlich ihrer Sprache, worauf es jetzt so ankommt!

In Liebe zu eurem Sein von Charlotte

.

.

Liebe Charlotte,
zu Deinen Gedanken, des bewussten Sprechens kann ich uns allen einen fantastischen
Link geben:

http://www.wogopologie.com
Dort gibt es ein 31-teiliges Selbst-Studium – kostenlos- ein Geschenk!!

enorm wichtig für alle, die sich als Schöpfer(in) empfinden und die durch nicht
zeitgemäßes Sprechen immer wieder unbewusst augenblicklich das Ungewünschte manifestieren!!

.
Ich selbst hatte mir innerhalb der letzten 7 Monate 2 x den Fuß verstaucht und ständig Schmerzen gehabt.
Durch bewusste Anwendung der wahrheitsgemäßen Zeit beim Sprechen bezügl. meines Fußes, hatten sich nun

die Beschwerden prompt mehr als deutlich reduziert gehabt. also es gilt auch bei mir:

lieber weniger sprechen – dafür bewusst! und wahrheits-gemäß.

Übung macht den Meister!!
alles Liebe
Irene

.

.

Neu eingestellt: Hat das Dunkel uns gedient, um diesen Weg überhaupt gehen zu können ?

.

.

Advertisements
Kategorien: Göttlichkeit annehmen, Verantwortung übernehmen | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: