Ein spiritueller Wetterbericht durch das neueste Engelorakel vom 19. bis 25. Mai 2014

Liebe Lichtwesen,

es ist wieder etwas ausführlicher, was allen nützt. Auch hier bringt sie das Thema der Reinigung der Chakren und der Aura und das anschließend positive Aufladen durch das Aussprechen von positiven Affirmationen, was viele positive Energie in eurem Aurafeld bringt und euch dient . Ich kann dem nur zustimmen und euch dazu ermuntern, dass jetzt vermehrt durch zuführen. In Liebe von Charlotte

.

.

.

.

Veröffentlicht am 19.05.2014

Problemlösungen, Chakra Reinigung und neue Glaubenssätze.
In der kommenden Woche geht es um die Überwindung von Problemen. Herausforderungen, die nur schwer zu meistern erschienen, lockern sich jetzt auf. Mars geht am 19./20.05. direkt, das bedeutet auch, dass gewisse Handlungsimpulse jetzt umgesetzt werden können, was große Erleichterung aber auch viel Aktivität und Neustarts bedeuten kann. Wir werden uns wieder mehr unserer Selbst und unseres Seelenplans bewusst. Wichtige Klärung kann auch durch Chakra Heilung und Reinigung erlangt werden. Es ist wichtig, nach der Reinigung die Chakren mit positiven Glaubenssätzen „aufzuladen“, damit wir in Zukunft Positives in unser Leben ziehen…

.

.

neuester Wert:
Dienstagmorgen um 9.00   : 5208  TBE, mehr zu den letzten Werten seit Sonntag unter dem Link, siehe unten:

.

Neu eingestellt am 20.5.14 um 11.30  : Die kosmische Welle steigt so stark an, wie nie zu vor !

.

.

 

Kategorien: Bewusstseinserweiterung | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: