Monatsarchiv: Juni 2014

Die nächsten Wellen neuer Energien treffen auf der Erde ein !

Liebe Lichtwesen,noaa_xrays_half.30.6.14

die nächsten Wellen neuer Energien kommen auf der Erde an. Wer hier all dies unterstützen will, der kann dies durch mehrmaliges Anhören der  neuesten unten eingestellten „COSMIC CODES“

noaa_mag_3d_half.30.6.14, was allen hilft, leichter durch die Transformation zu gehen!

Ihr alle spürt in euch die Veränderungen seit dem 27.6.14, die sehr massiv waren, wie wir es auch auf „NOAA“ sehen.

Schaut euch bitte das rechte Bild  auf der rechten Spalte mit den Sonneneruptionen an, wo immer ein Film von den letzten 3 Tagen als Zusammenfassung zu sehen ist !

Die Sägeblattformation, und ein wackeliges Magnetfeld, all dies zeigt klar auf, dass gerade wieder sehr viel in uns wieder bewegt wird! Seid mit euch selbst und allen Menschen achtsam, denn dies ist eine besondere Zeit ! LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

Wenn das Magnetfeld der Erde ausfällt, dann beginnt der Aufstieg und alles, was auf der Sonne geschieht, hat die Aufgabe, diesen Zeitpunkt vorzubereiten! Wenn das Magnetfeld auf Null ist, wird unsere linke Gehirnhälfte abgeschaltet, und in dem Moment werden alle Menschen fühlen, dass wir eins sind. Dies wurde sehr gut in dem Video von Jill Bolte erkärt, was ihr unter dem LINK ;

Unser Mitschöpfersein in der Tiefe annehmen, ist jetzt gefragt!

Wie lange dieser Moment dauern wird, weiß ich nicht. Es ist der Moment der Wahrheit und ab dann werden wir andere Wesen wahrnehmen, all das, was wir bisher nicht gesehen haben

 

In Liebe zu Euch von Charlotte

.

Ich wünsche Euch viele glückliche Momente beim Anhören der neuesten “Cosmic Codes”.

.

 

.

Weitere Cosmic Codes unter: https://einfachemeditationen2.wordpress.com/2014/06/26/aktiv-mitzuarbeiten-bei-dem-letzten-hub-ist-eine-heilige-ausubung/

.

.

Neu eingestellt: Der Paradigmenwechsel hat seit heute wieder eine weitere Stufe erreicht !

.

.

 

Kategorien: Aktuelles, Sonnenaktivität | Schlagwörter: | 4 Kommentare

Nur noch aus Selbstliebe etwas zu tun, ist jetzt mit den hohen Energien lebenswichtig !

denn ohne unsere Selbstliebe, können wir andere nicht lieben und auch nicht aufsteigen! Es ist die Voraussetzung, die es ermöglicht in unsere Stärke zu kommen!

Liebe Lichtwesen,

Christine hat wieder sehr einfühlsam am Sonntag, das auf den Punkt gebracht, worauf wir uns jetzt immer mehr ausrichten dürfen, damit wir mehr Zeit für uns selbst haben. Es geht in diesem Text um die seelischen Grundrechte des Zusammenlebens, um die Stabilisierung des Selbstwertgefühls – gerade bei den Sensitiven und immer Hilfsbereiten! Ich danke Ihr für die Freigabe ihres Textes, es hier einstellen zu können. In Liebe zu Euch von Charlotte

.

„Spät-Lese“

.

Liebe Leserin, lieber Leser,
.
eine kleine Situation des heutigen Sonntages erinnerte mich daran, dass ich vor langer Zeit eine Liste  in die Hand bekommen hatte, deren  Inhalt mir damals sehr gut getan hatte. (Siehe weiter unten)

Vor vielen Jahren hatte ich sie von einer jungen Frau bekommen, die für den  „Wiederaufbau des Selbstwertgefühls“ zuständig war.

Es war eine Zeit der radikalen Neuorientierung in meinem Leben. Zutiefst verunsichert und  immer wieder bemüht, die  Balance zwischen  meinen eigenen Bedürfnissen und denen der anderen  zu wahren, kämpfte ich damals um die letzten Reste meiner Selbstsicherheit.

Die  Therapeutin, die ich sehr schätzte, erzählte  der Gruppe, zu der damals auch ich gehörte, zunächst, dass auch sie selber  vor nicht allzu langer  Zeit in einer hefigen Krise gesteckt hatte – etwas was eigentlich nach den „traditionellen Regeln“  kein Therapeut von sich preisgeben dürfte.

Genau das war es aber, was uns allen damals so gut getan und uns ermutigt hat!  Wenn diese fähige junge Frau  früher auch Schwierigkeiten gehabt hatte, aber siegreich daraus hervorgegangen war, so bestand auch für uns Hoffnung!

Später erkannte ich, dass auch eins meiner großen therapeutischen Vorbilder, der begnadete Arzt Prof. Sauerbruch,  sich für dieses  vielleicht wirksamste aller Heilgeheimnisse entschieden hatte:

Wenn er in der Charité , dem damals berühmtesten Krankenhaus von Berlin, Visite machte und bemerkte, dass die Heilung bei einem Patienten nicht recht voran gehen wollte, setzte er sich oft ganz „unorthodox“ zu demjenigen aufs Bett.

Die begleitenden Ärzte seines Teams kannten das schon. Er forschte ein wenig nach, welcher scheinbar unlösbare Kummer den Patienten so sehr bedrückte, dass sein  Körper nicht die rechte Kraft zum Gesund Werden fand. Meist erzählte er dann – wie es ihm seine Intuition eingab – eine kurze Episode aus seinem eigenen Leben.

Genau das war (neben der sehr fachkundig ausgeführten medizinischen Behandlung)  genau das I -Tüpfelchen,  das dem Kranken wieder Mut und Hoffnung gab!

So etwas „macht man nicht“!  Aber  gerade die unkonventionellen Wege sind es, die den anderen weiterhelfen!  „Herzensbildung“ gehört dazu, Güte und eine tiefe Liebe zu den Menschen! „Seinem Herzen folgen“, eben!

Mein Gefühl sagt mir, dass heute einige von Ihnen diese Trost und Mutmach – Liste brauchen können, um ihr Selbstwertgefühl  zu stabilisieren und  wieder in die rechte Balance zu kommen –

zwischen dem, was Sie selber brauchen und für richtig halten – und dem, was man Ihnen eingeredet hat, „wie Sie zu sein haben“, damit man Sie „lieb hat“!

.

Hier nun die  Trost – und Mutmach Worte! ( „Besser spät als nie!“)

.

Meine Rechte

Ich brauche keine Schuldgefühle zu haben,
bloß weil das , was ich sage, denke oder fühle,
einem  anderen nicht gefällt.

Ich darf wütend sein und meine Wut ausdrücken,
solange ich dabei nicht mein Augenmaß verliere.

Ich muss nicht die volle Verantwortung auf mich nehmen,
sofern auch andere für die Entscheidung mitverantwortlich sind.

Ich habe das Recht „Ich verstehe das nicht!“ zu sagen,
ohne mir dumm vorzukommen oder Schuldgefühle haben zu müssen.

Ich habe das Recht, „Ich weiß nicht!“ zu sagen.

Ich habe das Recht, „Nein!“ zu sagen, ohne dabei Schuldgefühle zu haben
oder mich entschuldigen zu müssen.

Ich habe das Recht, an mich gerichtete Bitten auszuschlagen.

Ich habe das Recht, anderen mitzuteilen, wenn ihr Verhalten mich irritiert.

Ich habe das Recht, anderen mitzuteilen, wenn ich den Eindruck habe,
dass sie mich manipulieren, betrügen oder ungerecht behandeln.

Ich habe das Recht, andere um etwas zu bitten.

Ich habe das Recht, Fehler zu machen und für sie die Verantwortung zu tragen,
denn ich habe das Recht, mich zu täuschen.

Ich brauche nicht von allen gemocht, bewundert oder geachtet zu werden
für alles, was ich tue.

Nicht alle sind glücklich, die fröhlich erscheinen,
sie lachen oft, um nicht zu weinen.
(Verfasser unbekannt)

.

Am besten drucken Sie sich diese  Liste aus und  memorieren Sie den Text  ab und zu!  Gerade die Sensitiven Hilfsbereiten, die (fast) nur das Wohl der anderen im Blick haben, brauchen ab und zu  „Nachhilfe“, sie selbst sein zu dürfen!

.

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark
©  Christine Stark, 29. Juni  2014   Es ist erlaubt, diesen Text zu verbre

.

©  Christine Stark, 29. Juni  2014   Es ist erlaubt, diesen Text zu verbreiten, solange dieser Text vollständig und völlig unverändert unter dem Namen des Autors wiedergegeben wird, und der Name des Autors, sein Copyright, seine Website http://www.christine-stark.de und dieser Hinweis mit angeführt werden.

.

.

Neu eingestellt: Engel Orakel der Woche vom 01. bis 07. Juli 2014

.

.

 

Kategorien: Beziehungsthemen | Schlagwörter: | 2 Kommentare

Alles was uns an Gedanken, Gefühlen und Emotionen begrenzt in Leichtigkeit auflösen

Liebe Lichtwesen,

.

die obige Überschrift ist es, worauf wir jetzt immer mehr hingeführt werden, um endlich unser wahres Potenzial zu leben ! Jedem, dem es schwer fällt, sich spirituellen Themen zu öffnen, die es nur schwer annehmen können, für jene Menschen ist die „ACCESS BARS“ Methode ein Weg, so eine Erleichterung in der heutigen Zeit auf ihrem Weg zu erlangen!

.

Daher unterstütze ich diese wundervolle Ausbildung und möchte darauf hinweisen, dass am 5.7.14 in Stuttgart wieder die Möglichkeit besteht, eine Ausbildung für den „Access Bars“ Kurs zu erlangen und noch Plätze frei sind !

.

Alle, welche daran Interesse haben, die bitte ich, sich direkt mit Barbara Lo Bue 01705906439 barbaralobue@ymail.com in Verbindung zu setzen !

.

.

BarsKurs am 5.7.2014 in Stuttgart

.
Verbringst Du dein Leben mit Tun, oder mit Empfangen? Bist Du mit deinem Leben zufrieden, oder gibt es noch Dinge die Du nicht erreicht hast?
Du könntest alles haben, was du begehrst (und noch mehr), wenn du bereit wärst, mehr zu empfangen und weniger zu tun! Die „Bars“ zu lernen, oder zu empfangen kann Dir all das und mehr geben.
.
Der Einstiegs-Kurs in Access Consciousness® ist der Bars-Kurs.
.
Wusstest du, dass sich auf deinem Kopf 32 Punkte befinden, die wenn sie sanft berührt werden, einfach alles auflösen was dich davon abhält zu empfangen? Diese Punkte enthalten alle Gedanken, Ideen, Überzeugungen, Emotionen und Überlegungen die Du in all deinen Leben gesammelt hast. Hier ist die Gelegenheit all das los zu lassen!
.
In jeder Bars Sitzung können zwischen fünf und zehntausend Begrenzungen gelöscht werden. Jeder Bars Punkt hat einen spezifischen Bereich, der durch Berührung diese Begrenzungen auflöst. Jeder Bereich den Du verändern willst kann hiermit verändert werden! Die Bars Sitzung ist unglaublich entspannend und pflegend.
.
Die Bars hat tausenden von Leuten geholfen viele Aspekte ihres Lebens zu verändern, wie zum Beispiel die Bereiche Schlafen, Gesundheit und Gewicht, Geld, Sex und Beziehungen, Stress und noch viel mehr! Das Schlimmste was bei einer Bars Sitzung geschehen kann ist, dass es sich so anfühlt als hättest Du eine wunderbare Massage bekommen. Und das Beste was passieren kann, ist dass sich dein ganzes Leben mit totaler Leichtigkeit zu etwas Großartigem entwickelt.
.
Tageskurs: 160.–€ 5-7- 2014 in 70619 Stuttgart Friedrich-Zundel-Str. 16

.
Anmeldung: : Barbara Lo Bue 01705906439 barbaralobue@ymail.com

.
.
In diesem eintägigen Kurs erhältst du eine Einführung über Access Consciousness und seine einfachen Werkzeuge. Dein Leben leicht und nachhaltig zu verändern.
.
.
Jeder Kurs beinhaltet:
• Theoretische und praktische Einführung in Access Consciousness und die Bars
• Das Ansehen der „Access The Bars“ DVD, in welcher Gary Douglas, der Gründer der Methode, zusammen mit Dr. Dain Heer die Technik demonstriert
• Du erhältst zwei Barssitzungen
• Du gibst zwei Barssitzungen
.Zusätzlich erhältst du zur Unterstützung ein Handbuch mit einer Zusammenfassung, Lehrtafeln und weiteren Informationen.
.
Nach diesem ersten Kurstag erhältst du ein Zertifikat und bist somit befähigt, diese Behandlung als Access Consciousness® THE BARS Anwender/in unter diesem Namen anzuwenden und anzubieten.
Die Access Bars lassen sich spielerisch einfach mit anderen Formen der Körperarbeit, Coaching, Psychotherapie, Bewusstseinsarbeit, Lerntrainings oder anderen energetisch wirksamen Techniken kombinieren.

.

.

Da ich die Musik von diesem Video liebe und auch hinter dem Text stehe, veröffentliche es noch einmal.
.

.

.

Neu eingestellt: Warum wir jetzt noch einmal alle heftigen Angst-Gefühle erleben ?

.

.

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: | 3 Kommentare

„Cosmic Codes “ anhören, erleichtern den Transformationsprozeß

Danke liebe Charlotte
Obwohl es mir sehr gut geht und ich weiss dass alles OK ist, so wie es ist und mein Herz
immer öfter ununterbrochen freudig schwingen darf…. so denke ich manchmal: jetzt bin ich dann definitiv nicht mehr ganz dicht 🙂 – so habe ich das gestern auch gedacht als ich gestern den Code vom 25.6. mir anhörte. Aber diese Töne und Geräusche sind echte Schwingungen und sie wirken.

.
Ich werde mir sehr gerne Zeit nehmen und alle mal durchgehen. Ich spüre die Kraftwelle, die davon ausgeht 🙂 :- 🙂.
Mein Herz sagt zu meinem Verstand: “weisst Du, wenn das Nichtganzdichtsein sich so unglaublich gut anfühlt – dann ist es ja auch egal – nach dem Gesetz der Resonanz treffe ich dann nur noch auf Gleichgesinnte, die auch glücklich sind und den Rest lassen wir einfach stehen. Es bringt mir ja nichts wenn ich mich mit Menschen umgebe “die sehr weit sind” und ich da einfach nicht reinpasse 🙂
Und vielleicht bin ich einfach nur ein grosses kleines A. 🙂 – ist doch auch egal – DENN WIR SIND GLÜCKLICH !
ES IST SCHÖN, WENN HERZ UND VERSTAND HAND IN HAND MITEINANDER SCHLENDERND UND LACHEND DURCH DIE WELT BUMMELN.”
So konnte ich endlich auch meinem Verstand ein Schmunzeln abgewinnen 🙂

.

DANKE LIEBE CHARLOTTE FÜR DEIN LICHT, DAS DU BIST, FÜR DEINE ARBEIT, DIE AUCH MICH ZU DIESEN “QUITSCHTÖNEN” 🙂 (nicht böse sein – etwas Spass muss sein) GEFÜHRT !
HABEN!
DANKE DANKE DANKE
Herzlicht
Edith
http://www.endlichFREI.ch

.

.

Neu eingestellt: “Nichts mehr persönlich nehmen ” ist bei unserer ansteigenden Empfindsamkeit jetzt so wichtig !

.

.

Kategorien: Bewusstseinserweiterung | Schlagwörter: | Ein Kommentar

Aktiv mitzuarbeiten bei dem letzten HUB, ist eine heilige Ausübung !

Liebe Lichtwesen,

die nächste große Reinigungswelle wurde heute angestoßen. Ebenso eine tiefer gehende Vereinigung der weiblichen und männlichen Energien, welche sich weltweit auf der nächst tieferen Ebene entfaltet. So kommen wir immer mehr bei den tiesfsten schwingenden Energien an, die jetzt alle bearbeitet werden.

Wer diesen Vorgang ebenso unterstützen möchte, kann dies durch tägliches mehrmalige Anhören der neuesten „Cosmic Code“ sehr unterstützen!  Das heute aufgenommene Video ist eine Steigerung aller bisher veröffentlichten Videos!

.

Dieses Mal ist es so stark, wie ich es noch nie erlebt habe. Da ist soviel Power dahinter und man spürt in sich, dass mit einem sebst wie auch mit dem Kollektiv sehr viel geschieht. Ich bedanke mich bei allen, die jetzt im Endspurt durch das Anhören all das unterstützen, was es braucht, damit wir in endgültige Verschiebung eintreten!

.

Bitte sendet es an soviele Lichtarbeiter, wie es nur möglich ist. Zusammen in der Einheit sind wir stark, gemeinsam bewirken wir es mit der Urquelle, worauf wir alle schon so lange hinarbeiten. Ich bedanke mich bei allen, die sich hier beteiligen, bei allen Inkarnierten Lichtwesen, die alle auf ihre Weise dazu beitragen, ebenso bei allen höher schwingenden Lichtwesen, inkarniert oder aber von der geistigen Ebene, die uns alle unterstützen !

.

In Liebe und Dankbarkeit zu Euch allen von Charlotte

.

.

 

.

.

gestern, vom 25.6.14

.

.

.

Vollmondvideo vom 13.6.14

.

.

.

Neu eingestellt:  Der Weg in die Einheit vom ” Ich zum Wir ” ist dabei sich zu entfalten

.

.

Kategorien: Meditationsaufrufe | Schlagwörter: | 5 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.