Wir bestimmen durch unser Denken, was wir erleben!

Liebe Lichtwesen,

.

der obige Satz sagt ganz klar, dass wir das erleben, worauf wir uns fokussieren. Dies wird mir innerlich immer wieder bestätigt, denn der Kosmos ist ein großer Kopierer, der alle unsere Gedanken in Überlichtgeschwindigkeit aufnimmt und uns dann erfüllt, genau so, wie wir denken, dass alles funktioniert. Durch unsere Gedanken legen wir uns selbst fest, bauen wir unser eigene Zukunft mit allen Folgen auf. Daher ist es jetzt so wichtig, gerade auf unsere Gedanken aufzupassen, was sich da jeden Tag in uns meldet, um es zu heilen, durch unser Mitgefühl zu verändern und um es umzukreieren!!!

.

Gerade eben habe ich einen Kommentar gelesen, den ich jetzt hier einstelle mit meiner Antwort. Ich bitte alle, die einen Impuls erhalten, hier in kurzen Sätzen nieder zuschreiben, was sie bis jetzt an äußeren Veränderungen in diesem Aufstiegsprozeß innerlich und äußerlich wahrnehmen und wie sie es durch ihre tägliche Neuausrichtung schaffen, alles Neue in ihr Leben zu ziehen. Ich bedanke mich bei allen, die hier regelmäßig Kommentare einstellen. In Liebe zu Euch von Charlotte

.

 

franz baumann

hallo charlotte!
ich lese seit jahren diesen blog , bis jetzt hat sich noch nichts in punkto aufstieg getan
würden sie mir die wahrheit sagen, ist das was hier geschrieben wird die wahrheit oder fiktion?
mit freundlichen grüssen

Lieber Franz,
es ist gut, dass Du dies hier regelmäßig liest. Das wirkt auf feinstofflicher Ebene und wenn Du jetzt darum bittest, dass Dein Verstand sich zurück nimmt, damit Du mehr all das Neue erfahren kannst, dann kann es zu Dir kommen, genau dann, wenn Du es danach noch bewusst losgelassen hast.

Bitte Deine göttlichen Engel um Hilfe, mehr davon fühlen und erfahren zu dürfen. Es geht hier darum, dass es ein Herzenswunsch ist, nicht um etwas beweisen zu wollen! Also Deine Absicht zählt, wenn Du diesen Wunsch abgibst. Ich bete für Dich, und alle Menschen, denen es ähnlich ergeht, dass ihnen dieses Geschenk zu Teil wird, in Liebe von Charlotte

.

.

Neu eingestellt: Jeder Mensch ist dabei sein/ihr göttliches Potenzial zu entfalten und wir sind Geburtshelfer

.

.

Advertisements
Kategorien: Göttlichkeit annehmen | Schlagwörter: | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Wir bestimmen durch unser Denken, was wir erleben!

  1. Daimen

    mh ich finde sein anliegen wurde nicht ganz beantwortet, ich weiss es ist keine fiktion aber ich finde wir sollten viel mehr zusammen arbeiten und wirklich gucken was sich verändert und was passiert im innen wie auch im außen. Fakt ist das sich seid 2011/2012 der geist der menschen verändert hat man merkt das viele das nicht sichbare für sich endeckt haben dazu kommen noch viele andere dinge die auffallen anstatt das wir einfach immer lesen das die x-ray steigen und sinken sollten wir wirklich mal unsere welt anschauen und gucken was sich verändert hat und wie es weiter gehen kann es ist mittlerweile 2014 und ich bin müde 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: