Wie „Behaltet Ihr Euer Licht An“ ?

Liebe Lichtwesen,

von  allen Durchsagen in den letzten Tagen, welche ich hin und wieder lese,

hat mich diese an meisten berührt und mir innerlich Frieden gebracht, worüber ich heute auf dem ersten Blog noch schreiben werde. Ich werden noch weitere Texte dazu veröffentlichen in den nächsten Tagen, denn es ist eine sehr anspruchvolle Durchsage in Bezug auf Zeit und Dimensionen. In Liebe zu Euch von Charlotte

.

“ Behaltet Euer Licht an „

Die Arkturianer durch Suzan, 06.08.2014, 

Übersetzung: SHANA

Liebe Mitglieder unseres„Außen-Teams“ auf der Erde! Wir sind glücklich, euch bei euren irdischen Angelegenheiten zu helfen, denn wir sehen, dass unsere geerdeten Außen-Teams (Lichthalter und -Bereiter) sehr gestört werden können.

.

 Zuerst möchten wir euch mitteilen, dass euch eine wunderbare Überraschung bevor steht. Wir haben gesehen, dass unser Außen-Team unter den Beschränkungen durch die Dracon leiden, die jetzt als Menschen getarnt Zwang und Leid auf sie setzen, was sie bereits während der Galaktischen Kriegskämpfe machten.

.

 Dieser Krieg, von dem die Erden-Menschen absolut keine Ahnung hatten, wurde im Galaktischen Raum aufgelöst und auf euren Planeten Erde gebracht. Die Draconianer konnten unseren Raum nicht mehr durchstreifen und uns auch keine Probleme mehr bereiten, aber sie suchten einen verwundbaren Planeten, auf dem sie mit ihrer Dominanz über andere weitermachen konnten. Aus diesem Grund haben wir unsere Freiwilligen aus dem Ashtar-Kommando geschickt, um in der physischen Erde in Gefäßen zu inkarnieren.

.

 Unsere Außen-Teams sind in ihrer Position unfähig und müde jene zu unterstützen, die sich vollständig ihrer persönlichen Sklaverei der Draconischen Herrschaft übergeben haben. Aus diesem Grund wählten viele unserer Außen-Teams kein reiches Leben. Sie hatten in früheren Missionen auf der Erde entdeckt, dass finanzieller Reichtum, Gewinn einbringen und Verwaltung eine große Ablenkung von ihrer Mission sein kann.

.

 Die Mitglieder unserer Galaktischen Außen-Teams, die ein Erden-Gefäß tragen, haben versucht ein finanzielles Gleichgewicht zu schaffen, indem sie genug Geld haben, um bequem zu leben, aber nicht genug, um bestechlich zu sein. Wie ihr gesehen habt, gibt es eine hypnotische Wirkung, die die„Macht des Geldes“ ins Bewusstsein einordnet. Tatsächlich haben wir mehr von unseren Außen-Teams durch Gier nach Geld verloren, als tatsächlich im Kampf mit vielen verborgenen Feinden der Erde.

.

 Es gibt Wege, in denen man das Leben ausbalancieren kann, damit es genug Geld für Komfort und Leichtigkeit gibt, aber nicht so viel, dass Geld zur Besessenheit wird. Wenn die Anhäufung von Geld ein primäres Ziel wird, fällt unser Außen-Team in die induzierte Trance der Draconianer, Illuminaten und/oder der Kabale. Dies sind drei unterschiedliche Namen für die gleiche Gruppe.

.

Diese Gruppe sind die„Wächter für Dunkelheit und Dominanz“. Am anderen Ende der polarisierten Realität der Erde sind die „Hüter des Lichts und der Liebe“.Diese beide Gruppen befinden sich im Kampf, bis die beiden extremen Polaritäten von Licht und Dunkelheit das Zentrum finden, von dem sie begannen.

.

 Dieses Zentrum ist im Kern eines jeden Verkörperten auf Gaia, als auch innerhalb von Gaia. Der Kampf zwischen Dunkelheit und Licht ist im Bewusstsein von Gaias Menschen seit dem Fall von Atlantis geführt worden. Wir sagen „Menschen“, weil es die Kräfte der Dunklen in Menschengestalt und die Kräfte des Lichts in Menschengestalt einschließt.

.

 Wir bitten euch, euch daran zu erinnern, dass selbst der dunkelste Mensch etwas Licht hält und auch der lichteste Mensch einige Dunkelheit trägt. Diese Tatsache ist der Kern eurer Mission. Wenn alle, die das Licht finden, dann bedingungslos lieben und ihre eigene innere Dunkelheit umwandeln, werden sie keine Furcht vor der äußeren Dunkelheit haben.

.

 Der Initiation der alle unsere geerdeten Menschen entgegensehen müssen, ist nicht die Dunkelheit außerhalb, sondern die Dunkelheit innerhalb. Diese Dunkelheit wird oft als „Furcht“ mit all ihren vielen Gesichtern bezeichnet. Furcht ist die kreative Kraft für die Dunkelheit und Liebe ist die schöpferische Kraft für das Licht. Damit die Vereinigung von Polaritäten auftritt, müssen sich jene vom Licht und der Liebe ihrer eigenen inneren Dunkelheit stellen ~ der Furcht.

.

 Mit diesem Wissen wählten die Mitglieder unserer Außen-Teams die Dunkelheit/Furcht, die sie ins Erden-Gefäß integrieren würden, das sie während ihrer Inkarnations-Mission auf der Erde tragen. Einige unserer Mitglieder haben gewählt, als das, was ihr einen „Spion“nennen würdet, innerhalb einer der vielen Illuminaten-Familien in der Realität geboren zu werden und zu leben.

.

 Diese Illuminaten-Familien sind die primären Träger der Dracon-DNA auf dem Planeten Erde. Leider wurden viele dieser tapferen spirituellen Krieger durch Tode oder Indoktrination verloren, die sie in diesem Leben ertragen mussten.

 Wir kommen zu euch, innerhalb euresJETZT, um euch darüber zu informieren, dass der Konflikt mit den Draconianern ~ wie durch Jaqual in der Mitteilung von den Antarianern weitergeleitet ~ noch in eurem täglichen Leben stattfindet. Es liegt NICHT innerhalb eures JETZT in den Kampf zu gehen, aber es liegt innerhalb eures JETZT, die unzähligen Aspekte eures Selbst zu retten, die „von eurem Bewusstsein genommen“ wurden.

.

 Genau wie Jaqual eine Mission zur Rettung der Menschen in seiner Gemeinde führt, bitten wir jeden einzelnen von euch auf die „Mission“ zu gehen, die unzähligen „Menschen“ zu retten, die euer riesiges, mehrdimensionales SELBST repräsentieren. Leben um Leben, in dem ihr in ein Erden-Gefäß inkarniert seid, um Gaia zu helfen. Bitte erinnert euch daran, dass euer mehrdimensionales SELBST innerhalb des JETZTdesEINEN lebt. Also habt ihr viele verschiedene Zeitlinien gewählt, in denen ihr ein Erden-Gefäß eingenommen habt.

.

 In einigen dieser Zeitlinien wurdet ihr überholt und verlort gegen die Dunkelheit. Es ist eine eurer Aufgaben in euren letzten Inkarnationen ~ wegen der Gaia-Erde-Mission ~ diese Fragmente von eurem SELBST, die einmal verloren wurden, abzurufen und in die eigene wahre Liebe und das Licht zu bringen. Macht euch dabei keine Sorgen, wie ihr jenes Abrufen erfüllen werdet, denn während ihr eure Umwandlung in Licht-Körper beginnt, wird eure Frequenz beginnen alle Fragmente von eurem SELBST anzuziehen, die einmal in der Dunkelheit verloren wurden.

.

 Ihr seht, genau wie euer Licht wird eure gegenwärtige Realität sich umwandeln, es wird sofort mit allen Ausdrücken eures SELBST, die ein Erden-Gefäß an unterschiedlichen Orten und Zeiten eingenommen haben, geteilt werden. Genau wir Gaia ins HIER und JETZT zurückkehrt, so werden es alle Menschen, Orte und Dinge, die ein Gefäß auf eurem Planeten eingenommen haben.

.

 Wir hören euch fragen:„Aber wann wird diese großartige Ernte unseres SELBST geschehen?“ Natürlich wird es innerhalb des JETZT geschehen. Ihr werdet das JETZT innerhalb der 5. Dimension finden, und ihr werdet die 5. Dimension innerhalb eures SELBST finden. „Wann?“ ist eine dreidimensionale Frage, die KEINE      dreidimensionale Antwort hat.

.

 Stattdessen lernt zu fragen: „Auf welcher Frequenz wird diese großartige Ernte des SELBST geschehen?“ Die Antwort zu dieser Frage ist, dass es geschehen wird, wenn euer Bewusstsein mit der 5. Dimension mitschwingt und darüber hinaus ~ wenn euer Bewusstsein in der höheren Frequenz schwingt, so dass ihr den Mut habt, eure verwundeten Selbst in Aktion wahrzunehmen.

.

 Dann wird euer höheres Bewusstsein dasIHR umarmen, um es frei zu lieben. Natürlich wird das Annehmen eurer eigenen Furcht/Dunkelheit zeitweilig euer Bewusstsein wieder senken. Dann werdet ihr euch jedoch an euer mehrdimensionales SELBST erinnern und es um Hilfe bitten.

.

Natürlich werden die Galaktischen und Himmlischen Mitglieder eurer höheren Ausdrücke desSELBST auf euren Ruf antworten und zu eurer Rettung kommen. Nachdem ihr erkannt habt, dass ihr gefallen, gerettet und Hilfe erreicht habt, werdet ihr euch daran erinnern, dass jeder Spieler in jenem Szenario IHR seid. Sobald ihr diese Tatsache vollständig erkennt, genießt ihr ein erfüllendes und heilendes Wiedersehen mit eurem SELBST.

.

 Diese Wiedervereinigung scheint nur aufzutreten, wenn der „Schleier dreidimensionaler Illusion“ über eurem höheren Bewusstsein entfernt wird. Wir möchten auch erfreulicherweise mit euch teilen, dass es aus unserer Perspektive mehr Gebiete des Planeten Gaias gibt, die sich mit der Schwelle der 5. Dimension in Resonanz befinden.

.

 Wir, die Mitglieder von eurem höher-dimensionalen SELBST begrüßen eure Hingabe und euren Mut. Innerhalb dieses „Grenzbereichs“, wie wir es nennen, sehen wir unsere Freiwilligen in der „Erden-Pflicht“, die Menschen, Tiere und ätherische Körper angenommen haben um darin zu unterstützen, das fünfdimensionale Licht zu halten. Um ein „Hüter des Lichts“ zu sein, müsst ihr nicht menschlich sein. Aber ihr müsst die Meister über eure Furcht sein.

.

 Diese Meisterung muss nicht in all eurer„Zeit“ auftreten, während ihr den vielen anderen Herausforderungen in den vielen Momenten eures Lebens entgegenseht. Eure Meisterung ist keine Zeit oder gar ein Ort. Eure Meisterung ist ein „Zustand des Seins“, die natürliche Folge des fünfdimensionalen Bewusstseins. Es gibt natürlich gewisse Zeiten oder Orte, in denen es leichter ist, diesen Zustand des Bewusstseins beizubehalten.

.

 Deshalb empfehlen wir euch, dass ihr:

 *euch selbst dafür vergebt, dass eure Frequenzen fallen,

*Zeiten, Orte und Aktivitäten beachtet, die euer Leben erweitern, sowie die Zeiten, Orte und Aktivitäten, die euer Licht verringern.

*euch daran erinnert euch selbst, sowie jedem Menschen, Ort oder Situation, die euer Licht entwässern zu sagen:

.

„Ich liebe DICH bedingungslos.“

.

 Diese einfach Erklärung wird euer Bewusstsein für die höheren Frequenzen neu einstellen.

Wir geben euch diese Übung weil wir festgestellt haben, dass, wenn unsere Lieben in menschlicher Kleidung ihrem besorgten Selbst eine Aufgabe geben, sie abgelenkt werden von ihren„Problemen“,um sich auf die Lösungen zu konzentrieren.

.

 Wir möchten euch sagen, dass viele Änderungen auf den inneren Ebenen unserer Geerdeten und damit in der Menschheit auftreten. Jene, die ihrem Bewusstsein erlauben sich über die Illusion der Zeit auszudehnen, werden diese Änderungen auf einer täglichen Basis fühlen. Allerdings werden jene, die noch an Zeit gebunden sind, wahrscheinlich die Änderungen, wie ihr es nennt, „später“ fühlen.

.

 Natürlich gibt es keine Zeit und kein später, mit Ausnahme innerhalb eurer dreidimensionalen holographischen Projektion. Diese holographische Projektion beginnt sich umzuwandeln und zu verändern, weil so viele Bewohner des Hologramms beginnen ihr Bewusstsein über die Grenzen der holographischen Realität zu erweitern, um eine andere, auf Wahrheit basierende Wirklichkeit zu erleben.

.

 Diese „neue Wirklichkeit“ ist nicht neu, da es unendlich ist. Es ist unendlich, weil es über die Grenzen von Zeit und Raum schwingt. Wir haben oft über die„Wirklichkeit“ jenseits des 3D-Hologramms gesprochen, aber es gibt etwas, was wir noch nicht mit euch geteilt haben. Glaubt nicht, dass wir bereit sind schockierende Nachrichten mit euch zu teilen. Tatsächlich haben wir viele Male auf diese Nachricht hingedeutet. Der Unterschied ist, dass in eurem JETZTmehr von euch fähig sind, den Kern unserer Mitteilung eher zu verstehen, und nicht die niedrigere Ausstrahlung davon.

 Wie wir in unzähligen Gelegenheiten gesagt haben, ist die Realität die ihr wahrnehmt, die Realität in der ihr lebt. WasJETZTgeschieht ist, dass es eine schöne Ernte des Lichtes gibt. Wenn ihr eure Welt aus unserer Perspektive sehen könntet, würdet ihr eine schöne Licht-Show sehen, ähnlich einem Konzert.

.

 Wir nehmen Gaias Erde als ein lebendiges Wesen mit unterschiedlichen Flecken von Licht und Dunkelheit wahr. Für viele Äonen war Gaias Körper hauptsächlich in Dunkelheit mit Zeiten des Lichts, die schließlich von der übergreifenden Dunkelheit zunichte gemacht wurde. Was wir jetzt sehen ist, dass immer mehr Lichtflecke ausstrahlen, um bedingungslos die Flecken der Dunkelheit zu lieben.

.

 Ihr mögt euch vielleicht fragen, wie ein Stück Land bedingungslos lieben könnte. Deshalb haben wir euch daran erinnert, dass der Planet Gaia ein lebendiges Wesen ist. Genau wie euer menschlicher Körper ein Immunsystem hat, um Teile eures Körpers zu heilen, der krank oder verletzt ist, kann Gaia ihr Immunsystem benutzen, um ihren planetaren Körper zu heilen.

Gaias fünfdimensionalen Licht-Flecken haben eine große Heilfähigkeit, weil sie mit der Macht der bedingungslosen Liebe mitschwingen. Deshalb werden Gaias Flecken der Dunkelheit zunehmend kleiner ~ weil sie umgewandelt/geheilt werden durch ihr Licht.

.

 Unsere Erwachten sind sich bewusst, dass die Dunkelheit der Furcht nur mit dem Licht der bedingungslosen Liebe umgewandelt werden kann. Die Kräfte der Dunkelheit haben mit ihren Angst-Kampagnen und Konfrontationen weitergemacht, aber es gibt eine wachsende Mehrheit in der Menschheit, die sich weigern an ihrem „Illusions-Spiel“weiter teilzunehmen.

.

 Da die dreidimensionale Erde ein Hologramm ist, hat jeder einzelne, einschließlich die Tiere und alle Geschöpfe auf Gaia die Fähigkeit sich daran zu beteiligen, dieses Hologramm zu ändern. Während des langen Kali Yuga war die Erde am weitesten vom goldenen Zeitalter des direkten Lichts der Multiversen entfernt. Daher war die Dunkelheit der primäre Programmierer.

.

Jetzt ist die Erde in ihrem Goldenen Zeitalter und ihr seid in direkter Ausrichtung mit dem Licht des Multiversums. deshalb habt ihr alle, jedes Geschöpf auf der Erde, Zugang zu diesem höheren Licht, wenn ihr wählt es anzunehmen. Bevor ihr innerhalb des Goldenen Zeitalters wart, musstet ihr das Licht, das oft in der Dunkelheit verborgen war, ausfindig machen.

.

 Ihr seid in eurem JETZT von 2014 seit über zwei eurer Jahre in direkter Ausrichtung mit diesem Fluss des unendlichen Lichts gewesen. Wir sagen euch, liebe Menschen, die ihr viele Jahre in den dunkelsten Zeiten des Kali Yugas gelebt habt, dass zwei Jahre in eurer Zeit-Messung nicht sehr lange sind.

 Glücklicherweise ist die erste Aufgabe dieses vomEINEN strömenden mehrdimensionalen Lichts, die Illusion von Zeit freizugeben. Ihr werdet alle an dieser Illusion hängen, weil „Zeit“eine Gewohnheit geworden ist, mit der ihr eure Leben für viele Inkarnationen strukturiert habt.

.

Andererseits beobachten wir, dass viele von euch beginnen die Illusion der Zeit freizugeben und in eure fünfdimensionalen ~ und darüber hinaus ~ Ausdrücke des SELBST zu treiben. Wie sehen auch, wie gefährlich dies für euer Erden-Gefäß sein kann. Wenn ihr jenseits der Zeit treibt, während ihr ein Auto fahrt, die Straße überquert oder an eurem Ofen kocht, könntet ihr eurem Erden-Gefäß Schaden zufügen.

.

 Deshalb schlagen wir vor, dass ihr zu bestimmten „Zeiten“ in eurem Tag eurem Erden-Gefäß ermöglicht sich zu setzen oder zu legen um eurem SELBST zu erlauben sich mit eurer wahren mehrdimensionalen Heimat zu verbinden. Diese Aktivität ist ähnlich dem, einem Kind seine „Spiel-Zeit“ zu erlauben, damit das „Kind“ während der Zeiten der dreidimensionalen Pflichten und Aktivitäten geduldig sein kann.

.

Aus unserer Perspektive in den höheren Dimensionen erscheint ihr uns alle wie Rennpferde, die am Tor auf den Ton der Glocke warten, damit sie schnell wie möglich loslaufen können. Ihr möchtet nach „HAUSE rennen“, aber eure Mutter Gaia braucht euer wachsendes Licht, damit auch Sie NACH HAUSE zurückkehren kann. Wir wissen, dass wir euch um sehr viel bitten.

.

 Erinnert euch daran ihr Lieben, Aufstieg ist keine Flucht. Aufstieg ist die Mission, für die ihr euch freiwillig gemeldet habt, bevor ihr diese Inkarnation angenommen habt. Ja, nicht alle Menschen sind für diese Mission freiwillig hier, aber wenn ihr diese Mitteilung lest, seid ihr wahrscheinlich unter den Freiwilligen.

.

.

 Es ist ein wichtiger Bestandteil eures Aufstiegs-Prozesses, dass ihr euch daran erinnert, dass IHR der Schöpfer eurer Realität seid. Deshalb programmiert IHR in euer Hologramm alles was in eurem Leben geschieht.

.

Wir fühlen euren kollektiven Widerstand gegen diesen Teil unserer Mitteilung, aber wir erinnern euch daran, dass ihr auch eure anderen Leben in unzähligen parallelen und alternativen Realitäten programmiert. Deshalb gibt es immer Möglichkeiten.

 Aus einer 3D-Perspektive ist Tod eine Tragödie, die großes Leid und Verlust schafft. Aber aus der Perspektive eures mehrdimensionalen SELBST, das euer 3D-Leben programmierte, bedeutet Tod, dass ihr aus dem Hologramm tretet. Auch die Konfrontation mit Tod ist eine mächtige Initiation, sie zwingt euch, tief euer Leben zu überprüfen und zu entscheiden, was wirklich wichtig ist und was eine dreidimensionale Ablenkung von eurer Mission ist.

.

 Viele von euch haben tatsächlich eine Nahtoderfahrung in euer holographisches Leben programmiert, wenn ihr von eurem wahren Grund für die Inkarnation abgelenkt werdet. Auf diese Weise könnt ihr euer „Programm zurücksetzen“. Eine Nahtoderfahrung kann auch im Rahmen einer großen Initiation auftreten, während ihr in einen höheren Ausdruck eures SELBST tretet.

.

Die 3. Dimension lehrt euch, dass der Tod euer Feind ist und ihr müsst „die Stärksten“ sein, um zu überleben. Diese Aussage tritt hauptsächlich in den Flecken der Dunkelheit auf. Wenn dieses Gebiet in eine höhere Frequenz von Licht/Bewusstsein umwandelt, beginnen die Wesen dieses Gebietes zu erkennen, dass dreidimensionales Leben eine Illusion ist, und dassLEBEN, das sie zu erfahren wünschen, eigentlich in den höheren Dimensionen der Wirklichkeit ist.

.

 Während ihr mehr und mehr Meister eures Energie-Feldes werdet, das euer Bewusstsein ist, erinnert ihr euch daran, dass IHR auch der Meister eurer Emotionen und Gedanken sein müsst.

.

Die Gedanken und Emotionen, denen ihr erlaubt in eurer Aura zu bleiben, beeinflussen euren Bewusstseins-Zustand, ebenso wie euer Zustand/Frequenz des Bewusstseins eure Gedanken und eure Emotionen beeinflusst.

.

.Wenn ihr in den Bereichen der Dunkelheit gefangen seid, ist es sehr schwierig, zu diesem Schluss zu kommen. Deshalb loben wir jene Meister sehr, die Gaia dabei helfen, diese Flecken der Dunkelheit zu entfernen.

 Sobald ihr Meister eurer Energie werdet, erkennt ihr, dass ALLES LEBEN von gleicher Wichtigkeit ist. Während der dreidimensionalen Holographischen Projektion ist es leicht zu glauben, dass nur Menschen wichtig sind und die unzähligen anderen Lebensformen, die euren Planeten mit euch teilen, weit unter euch sind.

.

 Die Wahrheit ist, dass die Erde leicht überleben könnte, und tatsächlich besser gedeihen, wenn die ganze Menschheit sie verlassen würde. Aber ohne die „unbedeutenden! Insekten“ könnte das gesamte Ökosystem für Gaias Planeten zusammenbrechen. Es ist wichtig für unsere Menschen sich daran zu erinnern, dass sie in keiner Weise „besser“ sind als jeder andere Bestandteil von Gaias riesigem Ökosystem.

.

 Wir sind sicher, dass jene, die diese Mitteilung lesen, sich bewusst sind, dass die Menschheit ihrem Heimat-Planeten großen Schaden zugefügt hat, und Gaia an den Rand der Zerstörung brachte, bei mehreren Gelegenheiten, als eure beschränkte„Geschichte“ enthüllt. Deshalb erinnern wir euch daran, dass ALLES LEBEN auf Gaias Körper LEBENSWICHTIG und HEILIG ist.

.

 Liebe menschliche Ausdrücke eures großen mehrdimensionalen SELBST, erinnert euch daran, auf dem Körper eurer Mutter sanft zu gehen. Schickt ihr eure bedingungslose Liebe mit jedem eurer Atemzüge. Erinnert euch daran, dass eure gegenwärtige physische Inkarnation, die so wichtig für euch aussieht, ein reiner Bruchteil von eurem SELBST und weniger als eine Milli-Sekunde der „Zeit“ Gaias ist.

.

 Während ihr euch über die Grenzen der Illusion der Zeit bewegt, lasst ihr auch viele Illusionen hinter euch, die ihr als„Wahrheiten“ für unzählige Inkarnationen gehalten habt. Dieses erweiterte Bewusstsein der Wahrheit vollzieht sich in eurem JETZT. Manchmal können euch diese Wahrheiten dazu verleiten, in Furcht, Wut, Trauer oder Urteil zu fallen, was euer Bewusstsein senkt.

.

 Die Frequenz eures Bewusstseins setzt die Dimensionen eurer Vorstellungen, und die Realität, die ihr wahrnehmt, ist die Realität, in der ihr lebt. Da wir bemerken, dass ihr innerhalb der höheren Frequenzen des Lichts leben möchtet, erinnern wir euch daran, dass ihr immer euer Bewusstsein zu den höheren Dimensionen kalibriert.

 Während ihr euren Aufstiegs-Prozess fortsetzt, werdet ihr euch aus der Ausrichtung mit der dreidimensionalen holographischen Projektion der Erde bewegen und in Ausrichtung mit Gaias wahren Planetaren SELBST in der 5. Dimension und darüber hinaus gehen. In euren anderen Aufstiegs-Leben habt ihr alle (sogar jene, die jetzt in der Dunkelheit verloren sind) Aufstiegs-Erfahrungen gehabt.

.

 Aufstieg macht euch nicht zu Heiligen. Aufstieg bedeutet lediglich, dass ihr euer Bewusstsein zu den Frequenzen eures mehrdimensionalen SELBST zurückgebracht habt, das über den Illusionen der drei-/vierdimensionalen Wirklichkeit mitschwingt. Was in eurer gegenwärtigen Zeitlinie anders ist, ist, dass die drei-/vierdimensionale holographische Projektion von der Erde sich schließt. Gaia und ihre Bewohner kommen zu ihrem wahren mehrdimensionalen SELBST zurück.

.

Jene, die eine physische Form einzunehmen wünschen, um an einer „planetaren Schule für Ursache und Wirkung“ zu studieren, werden in einen anderen Planeten eintreten müssen. Die Menschen, die sich noch nicht komplett mit ihrem Unterricht von Ursache und Wirkung fühlen, verschieben sich einfach von Gaias holographischer Projektion zu einer anderen planetaren holographischen Projektion, um ihre Schulung abzuschließen. Es gibt kein Urteil von einer äußeren Quelle, da der Begriff „äußere Quelle“ eine dreidimensionale Illusion ist.

.

 Tatsächlich ist das Konzept des„Urteils“ auch eine dreidimensionale Illusion. Wenn ihr euch noch in der dreidimensionalen Illusion gefangen fühlt, werdet ihr diese Mitteilung nicht verstehen können. Trotzdem bricht das „Ei“, das euch als euer Embryonen-Selbst eingeschlossen hat, und ihr taucht in einer Neuausgabe der Wirklichkeit auf. IHR MÖGT Fragen, ob diese Mitteilung „real“ist. Dieser Akt zu beginnen eure Welt in Frage zu stellen, wird Fenster in eurem Verstand öffnen, und dem sich ausdehnenden Licht erlauben in euer Bewusstsein zu scheinen.

.

 Zum Schluss erinnern wir euch daran, ALLE eure Aufmerksamkeit aus dem zurückzuziehen, was ihr nicht manifestieren möchtet. Erinnert euch in der Zwischenzeit daran, die „alltäglichen Wunder“ zu erkennen und sendet Dankbarkeit, denn sie werden zunehmend euer Leben segnen.

.

 Segen unseren Aufsteigenden.

Wir werden das Licht halten, während wir eure Rückkehr erwarten.
Die Arkturianer

.

.
.

Kategorien: Bewusstseinserweiterung, Durchsage | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: