Das Magnetfeld ist schwer am Schwanken und NOAA zeigt es nicht auf der Hauptseite des KP- Wertes an

Liebe Lichtwesen,

ich habe diese Gedanken ( Drei Tage Dunkelheit) in den letzten Tagen seit Dienstag öfters gehabt, besonders weil dauernd einem die Kraft fehlt etwas physisch umzusetzen, außer wenn ich hier am Computer schreibe. Dafür bekomme ich immer durch meine geistige Führung Unterstützung.

.

noaa_mag_3d.25.9.14

.

Doch körperlich bin ich immer müde, könnte fast nur schlafen, muss mich zu allem lebensnotwendigen aufraffen und das geht nur mit viel Kaffee trinken. Durchfall tritt auch immer mal seit Tagen auf, um dann plötzlich zu verschwinden !

Da ich gerade einen kleinen Hund zur Pflege für einige Wochen übernommen habe, sehe ich auch bei ihm ähnliche Symtome, wie bei mir. Vor dem 21.9.14 mußte ich 4 mal am Tag mit ihm Gassi gehen und er war immer mächtig am zittern, was immer alle halbe Stunde kam und dann 15 bis 20 Minuten anhielt.

.

.

noaa_mag_3d.27.9.14

Seit 4 Tagen ist auch er müde und das Zittern hat nachgelassen. Es reicht jetzt 2 mal am Tag „Gassi“ zu gehen, und er ist auch dauernd in einer Art „Dahindösen“, wie eine Art Dauerschlaf ! Dies läuft nun, seit wir im Photonenring eingetreten sind ! Siehe Text,LINK: Die Erde tritt in den Purpur-Photonenring ein, der große Transformationen einläutet  angekündigt ab dem 22.9.14, was hier wirklich eine Wende bei dem kleinen Pflegehund darstellt, wie auch bei mir selbst !

Dieser kleine Hund zeigt mir auf, dass auch Tiere transformieren und den Lichtkörperprozeß mitmachen.

.

Viele haben das schwankende Magnetfeld als Bild gesehen, und können nicht verstehen, dass der KP Wert so niedrig ist, wie er auf dieser Haupt-Seite: LINK. http://www.n3kl.org/sun/noaa.html dargestellt wird !

Der KP-Wert wird bei „NOAA“ auf der erweiternden Seite erklärt, wie er als mittlere Wert durch verschiedene Meß-Werte ermittelt wird. Siehe LINK und Bild: http://www.swpc.noaa.gov/alerts/k-index.html

.

.

k-index.26.9.14png

.

Bei diesen verschiedenen Messreihen kann die unterste als die gefühlte richtige Aufzeichnungsreihe angesehen werden, denn

seit heute vormittag ab 9 Uhr habe ich Halsweh im Bereich des Halschakra, auf der Brust einen Druck, Kopfschmerzen, Taubheitsgefühle im Ohr, im Mund und einen komsichen Geschmack. Es wird wieder sehr viel an uns gearbeitet, und ich bekomme immer mehr mit. Natürlich bekommen viele noch mehr mit als ich, wie Linda und alle, die ähnliches mitmachen. Sie alle leben körperlich am Limit, was noch zu ertragen ist. Und ich für meinen Teil kann nur dankbar sein, dass ich es nicht so heftig erlebe, aber heute war wieder ein Tag, wo es mir erst heute abend besser geht.

Das große Haupt-Bild von „NOAA“mit den 6 verschiedenen Aufzeichnungskurven sind immer nur mittlere Werte, die nicht die ganze Bandbreite mitteilen, zusätzlich zu all dem Herunterschrauben der wirklichen Werte, was auch gerade bei den Flares zu beobachten ist,weshalb es immer besser ist, auf der rechten Spalte unter dem Hauptbild dieses Blogs die Zusammenfassung als Film der letzten 3 Tage anzusehen !

Die darunter liegenden Magnetfeldkurve wie auch dem KP-Wert rechts davon anzusehen, der aufzeigt, wie sehr das Magnetfeld wirklich geschwächt ist. Ich werde diesen genaueren Wert der College-Aufzeichnungen ab jetzt öfter bringen und wünsche allen weiterhin Durchhaltevermögen, denn wir sind auf den letzten Metern vor dem Ziel, wie mir mitgeteilt wurde. In Liebe von Charlotte

.

Die Fortsetzung von meinem gestrigen Text bringe ich dann morgen abend !

.

.

Neu eingestellt: Tagesbotschaften von EE Gabriel – gechannelt durch Shelley Young

.

.

Advertisements
Kategorien: Aktuelles, Lichtkörperprozeß, Sonnenaktivität | 24 Kommentare

Beitragsnavigation

24 Gedanken zu „Das Magnetfeld ist schwer am Schwanken und NOAA zeigt es nicht auf der Hauptseite des KP- Wertes an

  1. stillerheld

    Grüß Gott -Alle hier,
    ja es ist bei mir-auch bei meinen Tieren auch so.Meinem Münsterländer ergeht es ähnlich-überhaupt
    hat er soviel Menschliches an sich-er legt sogar-wenn alles ruhig ist immer wieder mal seinen Kopf an
    unsere Brust…so menschlich-seine Augen schauen mich wissend an.
    Auch ich bin immer sehr müde-und es ergeht mir wie euch.
    Alles Liebe
    stillerheld

  2. Cora

    Ganz lieben Dank für den Beitrag.
    Wir sind jetzt im Monat Waage und es geht jetzt darum die Harmonie in uns zu finden.
    Auch sich klar dafür zu entscheiden welchen Weg wir gehen wollen. Weiter im alten Schmerz bleiben oder hinein in die Freude und Liebe und Eigenverantwortung. Wenn wir uns für unser Glück und Licht entschieden haben, können wir noch die letzten Schatten entrümpeln…die letzten Widerstände, die sich jetzt klarer als je und eh zeigen, transformieren. Dadurch kommen wir jeden Tag mehr und mehr in unsere Kraft.

    Die Müdigkeit, die wir erleben kommt durch die inneren Widerstände. Durch das Ego, dass große Verlustsängste hat. Ich habe z B. gestern sehr lange innere Arbeit betrieben. Als ich dann trotz meiner großen Müdigkeit anfing das Bad zu putzen, weil ich endlich etwas machen wollte, meldete der Körper sich sofort mit großer Übelkeit. Botschaft „Oh Gott, du kannst doch nicht handeln und in deine Kraft kommen“.

    Heute dann eine noch lähmendere Müdigkeit. Dann kam bei mir der Punkt wo ich mich gegen die Müdigkeit und das Leiden entschied. Ich ging in die Freude, in mein Herz und ging nach draußen spazieren obwohl ich vorher dachte, ich schaffe das nicht. Ich habe jetzt die Kraft dafür, weil ich mich für mein Glück entscheide.

    Jetzt ist für manche, dank guter Vorarbeit, die Zeit gekommen in die letzte Runde zu gehen. Wir haben es schon längst geschafft. Die alte Wohnung ist gekündigt. Wir packen nur noch zusammen und entrümpeln. Die neue Wohnung wartet schon auf uns.

    Alles Liebe

    • Liebste Cora ich danke auch dir für deine hilfreichen und unterstützenden Worte. Und das mit dem spazieren trifft ebenfalls auf mich zu, auch Das ich zuvor denke das pack ich nicht. Habe ich es aber dann getan geht es mir viel besser. Alles Liebe und Gottes Segen für euch alle💖🌸💖

  3. stillerheld

    Liebe Cora,
    das GEfühl alles zu entrümpeln liegt mir schon lange im Magen…aber ich kann mich nur schrittweise
    damit aufraffen.Aber ich weiß,es ist nötig,soviele Sachen sind einfach da-die wir gar nicht brauchen.
    Die guten Sachen geben wir an eine Einrichtung für Obdachlose und Arme….
    Aber immer das Aufraffen was fertig zu machen,macht mir Sorge-ao als ob ich gar nichts mehr
    ohne Unterbrechung schaffe.Aber ich weiß-allles wird wieder gut,denn diese unsere Zeit ist wirklich
    eine andere wie sie mal war.
    Alles Liebe ,Schöne und Gute
    stillerheld

  4. stillerheld

    Liebe Cora,
    ja,so wird es sein….die Türen werden sich öffnen und wir werden staunen.
    Lichtvolle Grüße
    stillerheld

    • stillerheld

      Danke Gabriele..hab ein bißchen reingelesen.
      alles Liebe und ein schönes,sonnendurchflutetes Wochenende
      von ganzem Herzen
      Edeltraud

  5. Liebe Charlotte,

    ich kann das alles bestätigen. Dieser Gedanke mit den „drei Tagen Dunkelheit“ kam auch vermehrt. Es ist, als ob dieses Grau und alles, was derzeit im Feld schwingt, enorm lähmt. Müdigkeit ist das Thema, aber ebenso Lustlosigkeit. Sich aufzuraffen, um etwas zu tun, fällt schwer.

    Danke, dass du das mit deinem Pflegehund schreibst. Unsere zwei Babykatzen zeigen auch vermehrte Symptome, schlafen viel, leiden seit eingen Tagen an Durchfall und sind vor ein paar Tagen recht orientierungslos herum gelaufen. Sie transformieren wie wir.

    Ich sah gestern ein inneres Bild, die Welle, wie sie nach unten geht und wir kurz vorm unteren Umkehrpunkt sind, bevor es dann wieder steil aufwärtsgehen wird. Passend dazu habe ich heute in der Morgendämmerung beobachtet, wie ein Flugzeut steil am Himmel emporstieg, angestrahlt von der Sonne .-)

    Liebe Grüße

  6. Hermann Mayer

    Liebe Charlotte,
    ich möchte Dich und die Leser Deiner Seite auf etwas Wundervolles aufmerksam machen, das sich am 30. August in Kisslegg im Westallgäu ereignet hat und nachgehört werden kann auf der Internetseite re-harachte.de. (Ich habe nicht teilnehmen können aus finanziellen Gründen und bin jetzt sehr glücklich, daß es jetzt kostenlos zugänglich gemacht worden ist! Ich selbst mußte dazu erst vom Mitleiden zum Mitfühlen reifen.) Gönnt es Euch und genießt es – es hilft so sehr!
    Herzlichen Gruss aus Isny von Hermann!

    http://re-harachte.de/

    Friedenskonferenz zur Entstehung einer neuen Weltenergie

    Einweihung in das heilige Herz Jesu

    Livemitschnitte vom 30.08.2014 in Kißlegg –

    zum Hören einfach links klicken, zum Downloaden der Dateien bitte Rechtsklick auf eine gewünschte Sequenz
    und Ziel speichern unter wählen.

    Wir wünschen Frieden und Freude beim Anhören.

  7. Hermann Mayer

    Noch ein weiterer Hinweis auf eine in englischer Sprache geführte Internetseite von dem einst in der Freisinger Gegend ansässig gewesenen Arzt Georgi Stankov und dessen aktuellen Artikel:
    :
    Think Big Because You Are Creator Gods
    by Georgi Stankov Posted on September 26, 2014
    by Georgi Stankov, September 26, 2014
    http://www.stankovuniversallaw.com

  8. Alexandra

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin auch ständig nur mehr müde, es ist ein Dauerzustand und es ist bei mir immer intensiver geworden in den letzten Wochen, Monaten, Jahren. Ich lebe auch völlig am Limit. Leide auch psychisch darunter, u.a. deshalb weil mich dieser Zustand sehr isoliert.
    Frage mich immer wieder ob wirklich alles in Ordnung ist so, es ist schwer zu glauben aber ich hab auch keine andere Erklärung dafür gefunden.
    Ich versteh es nicht, es ist mir eigentlich zu viel – habe ein Burnout davon.
    Transformiere ich wirklich für das Kollektiv so viel? Habe ich diese Bürde/Aufgabe auf mich genommen?

    Liebe Grüße

    • Cora

      Liebe Alexandra, bei dir bekomme ich den Impuls rein, dass etwas nicht fließt. Themen wollen angesehen und gelöst werden. Ev. suchst du dir jemanden der dich auf deinem Weg Lösungstechnisch begleitet. Gibt ja viele Möglichkeiten.
      Liebe Grüße

      • Alexandra

        Danke liebe Cora. Ja, es gibt Themen die sich auch gerade zeigen aber ich weiss nicht wer mich da am besten Unterstützen kann, mit welcher Methode und mit welchen Hilfsmitteln. Hast du einen Tipp für mich oder bekommst du da vielleicht auch einen Impuls?

    • Cora

      Liebe Alexandra. Das kann ich dir nicht sagen. Es. gibt z.B. der Bereich Astrologie, Hypnose, psychologische Kinesiologie, systematisches Aufstellen, Schamanismus, Bodytalk etc.
      Höre am besten auf dein Gefühl. Gehe z.B. ins Internet und bitte die Engel um Führung.

      Hier noch ein Link, der viele Themen aufgreift. Einfach zum schmöckern und Impulse liefern:

      http://www.jeshua.net/de/

      Links sind die Texte.

      Alles Liebe

  9. Leanie

    Ich hatte letztens auch einen Hund beobachtet, der in Schüben zitterte, jetzt versteh ich es.
    Wann immer es mir körperlich so geht wie oben beschrieben, wann immer ich damit anfangs haderte,
    dann denke ich an Mutter Erde, die ja auch mein Körper ist und daran, was sie von uns Menschen alles ertragen mußte. Auch mein Körper von mir, denn ich war nicht immer liebevoll mit diesem Gefährt.
    Was wir jetzt erfahren, ist die Reinigung von Mutter Erde IN unserem Körper. Und dafür bin ich dankbar.
    Dies ist ein Geschenk vom Göttlichen an Mutter Erde durch uns. Das macht mich demütig.
    Freu mich schon auf deine Fortsetzung, liebe einfachemeditationen

    • Leanie

      Mother Earth Song:

      • stillerheld

        Oh,es hat mich wieder mal tief berührt_der Mutter Erde-Song und das schöne Video!
        Es hat alles sowas von liebevoll und ein Gefühl der Unendlichkeit.#
        Dankeschön
        von ganzem Herzen
        stillerheld…
        irgendiwe ist mir alles so vertraut!

  10. Corina

    Liebe Charlotte
    Ich kann dir auch Bestättigen ich habe auch so wie Du die selben Symptome etwas Durchfall Müdigkeit aber ich finde nicht in den Schlaf meiner Schwägerin ging es gestrige Nacht genau so wie mir der Geschmacksinn wird Intensiver man schmeckt feiner und Besser der Körper Erhöht seine
    Sensibilität sehr stark man nimmt die Umgebung viel stärker Wahr wie vorher man muss die Ganzen Umweltreize viel stärker Verarbeiten als sonst die Konzentration ist sehr schlecht ich Vergesse das was ich einkaufen wollte ich bringe nur die Hälfte mit man hat das Gefühl das die Umgebung schwankt
    Ich habe das untersuchen lassen der Arzt konnte nichts feststellen ich mache mir da auch keine Sorgen ich spüre Gaia sehr intensiv das finde ich nicht Tragisch ich muss halt langsam tun und Lebens
    Geschwindigkeit verlangsamen aber auch bei dieser großen Last die wir tragen kommt langsam der Durchbruch ich dachte vor dem einschlafen an die Arkturianer und bat ihn mir ein bisschen Erleichterung der Symtome zu verschaffen bei der einschlafphase kurz bevor man Träumt sah ich einen Arkturianer
    Er war nicht menschlich ich sah ihn verschwommen er war sehr Liebevoll er hatte eine sehr sanfte und
    Art an sich dann schlief ich ganz ein nach dem Traum ging es mir etwas besser ich war ich dachte oft nach diesen Traum und mein Herz lächelte wir haben es echt gut so eine liebevolle Unterstützung zu erhalten alles wird gut bald sind wieder vereint mit unserer Kosmischen Familie wir dürfen uns freuen
    Jeden Tag

  11. ChildOfLight

    Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle mentale Unterstützung durch diesen Blog!
    Seit mich 2006 ein Schwindel erfasst hat dessen Ursache nicht gefunden wurde suche ich ununterbrochen nach Lösungen, habe zahlreiche Ärzte und Heilpraktiker abgeklappert und doch konnte keiner Helfen. Eine Freundin meiner Mutter führte mich dann wieder auf den spirituellen Fluß, welchen ich mit Anfang des Studiums ziemlich verdrängt hatte.

    Dieser immer wiederkehrende Schwindel raubt mir schon die Kraft, aber durch deinen Blog und die vielen tollen Artikel zeigte sich, dass auch weitere Ausfälle wie dieses Jahr im Januar, letztes Jahr Januar und auch Anfang September eine Ursache haben, welche die Medizin nicht finden kann.

    Auch wenn es schwer ist und ich seit 3 Wochen wieder einmal krank geschrieben bin weil die Kraft fehlt gibt es doch KRAFT und MUT die Ursachen zu verstehen.

    Es macht das Herz doch etwas leichter und lässt mich (wenn auch zögerlich) etwas mehr Vertrauen fassen.

    In tiefer Liebe und Dankbarkeit,
    Peter

  12. stillerheld

    Hallo „Alle“ hier,
    zur Zeit geht oder geschieht so viel.Ich bin Charlotte dankbar und allen hier-ein bißchen auch mir-denn ich fühle wir sind alle eine Einheit.Habe zur Zeit so Träume-die wirklich am nächsten Tag-
    oder schon während der Schlafphase sich transformiert.Heute hat das Telefon geklingelt-von all den
    Freunden habe ich genau gewußt wer das ist,das geht mir oft so..hat das auch mit dem Aufstieg zu
    tun?denke schon.Aber da fällt mir ein-solche Träume hatte ich ab und zu schon in der frühen Jugend.
    Diese Freundin die anrief-sucht irgendwie ein paar Worte von mir-denn sie setzt sich so sehr unter
    Druck-in ihrer Familie geschieht zur Zeit so vieles-das ihr Seelenschmerz bereitet,aber ich kann sie
    immer wieder beruhigen….denn wir sind alle Schwestern und Brüder aus der Urquelle.
    Kosmische ,friedliche Grüße -ein sonniges Wochenende
    eure stilleheldin…

  13. Corina

    Lieber Peter
    wenn es dir schwindelig ist werden die oberen Chakras aktiviert und auch die Merkabah wird aktiviert
    Du braucht dich nicht zu fürchten es wird sehr viel aus deinen Körper entlassen vertraue auf den Prozess versuche eine Verbindung zu deiner kosmischen Familie herzustellen und zu bitten das sie dich bei diesen Prozess zu unterstützen sie lieben dich sehr und sie werden alles tun dich bei diesen
    Prozess zu unterstützen sie können dich sehr gut aus der höheren Ebene helfen den Kontakt mit
    Solltest du trainieren es geht sehr leicht sie wollen den Kontakt zu dir jeder zeit Versuch deinen
    Blickwinkel zu verändern du weißt wie es geht tief in deinen Herzen hast du schon längst den Kontakt
    Zu ihnen.
    Ich wünsche dir alles Gute

    Corina

  14. Liebe Charlotte, ich danke dir sehr für diese Zeilen und schliesse mich deinen Worten vollends an, denn ich habe sehr zu kämpfen, an dem einen Tag mehr und an dem anderen weniger. Bei mir äußert es sich seit gestern in Form von Herzstolpern oder Herzrasen mit Erbrechen und absoluter allgemeiner Schwäche. Ich hab auf gut Deutsch langsam die „Nauze voll“😢😂😂😂. Aber ich gebe niemals auf! Danke für dein Sein Charlotte und viel viel Kraft und Gottes Segen für dich und auch alle anderen Seelen, die im Aufstiegsprozess sind❤🌸❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: