Unterstützen wir mental und mit einer Meditation den 3.10.14. als den Tag der Wahrheit

und der deutschen Einheit !

.

.

Liebe Lichtwesen,

versendet bitte diesen Aufruf mit dem Video von Eva Herman an so viele Menschen wie möglich, denn es sind die Medien, was immer mehr bemerken, die uns tagtäglich viele Unwahrheiten vorsetzen.

.

Alle , die sich ihrer mentalen Kraft bewusst sind, können dieses Bewusstmachen durch ihre Gedanken unterstützen, dass immer mehr Menschen im deutschsprachigen Raum erkennen, wie wir durch die Medien manipuliert werden und dadurch das alte System weiterhin am Leben erhalten wird.

.

Wer die Medien besitzt, der beherscht die Erde, das wissen die, welche die Erde regieren. Es gibt große Medienmogule (Menschen), die 90 % der Medien führen und somit die Welt regieren. Man wird fragen, wie das möglich ist, und wurde? Die gleichen Käufer, treten immer wieder unter neuen Firmennamen auf, sodass es niemand groß nachverfolgen kann und bewerkstelligen es so, dass sie das Sagen haben.

.

Aus diese Weise kam es zu dieser Konzentration in nur wenige Hände, was sich in allen Wirschaftsbereichen so in den letzten Jahren ereignet hat, weshalb diese Wirtschaftsimperien auch von jenen Reichen dirigiert werden und es im außen kaum einer weiß !

.

Wir haben nun eine wirkliche Chance mit Hilfe der göttlichen Unterstützung dies endgültig zu beenden, weshalb ich alle bitte, dafür zu beten, dass diese Medien, wie es heute auf der Erde geschieht, alle aufgelöst werden, denn sie haben ihren rechtlichen Auftrag missbraucht zum Wohle von einigen Reichen.

.

Daher mache ich regelmäßig eine Meditation, wo ich Krüge mit Energie/ Licht auffülle, und sie an die Urquelle übergebe mit der Bitte um Änderung dieses Hologramm, in dem wir alle Gefangene sind, sobald wir die öffentlichen Medien nutzen. Ich bedanke mich bei allen, die hier sich einbringen, denn wir als Wegbereiter und Lichtträger sind es, welche am Aufbau für das Neue uns auf diese Weise einbringen, indem zuerst alles, was nicht der Liebe entspricht, jetzt sich auf der Erde auflöst, damit das Neue kommt !In  großer Dankbarkeit und Liebe von Charlotte

.

Eva Herman: Aufruf  an alle Journalisten zum Tag der Wahrheit am 3. Oktober 2014

.

 

.

 

Veröffentlicht am 22.09.2014

.

Eva Herman: Aufruf an alle Journalisten zum Tag der Wahrheit am 3. Oktober

 .

Am 3. Oktober 2014 ist „Tag der Wahrheit“. Alle weisungsgebundenen Journalisten sind aufgerufen, kollektiv in Lügenstreik zu treten, den Kriegstreiberdienst zu verweigern, keine Propaganda mehr zu verbreiten und einen Tag lang nur nach bestem Wissen und Gewissen objektiv zu berichten – oder zu schweigen.

Im Zeitalter des Internets werden die Massenmedien zum Auslaufmodell, denn Manipulation und Lügen können sich wegen der zunehmenden Vernetzung der Menschen immer weniger halten. Sinkende Einschaltquoten und Auflagenzahlen sind die logische Folge und immer deutlicher erkennbar. Der Jobverlust ist nur eine Frage der Zeit für alle Journalisten, die ihre Redaktionsfirma nicht auf einen ehrenhaften Kurs lenken. Währenddessen tut sich eine immer größere Marktlücke für ehrlichen Journalismus auf.

Wir bitten alle, die den Aufruf zum Tag der Wahrheit unterstützen und bei Facebook aktiv sind, sich als Teilnehmer in die Online-Veranstaltung: http://www.facebook.com/events/744780… einzutragen, alle Facebook-Freunde einzuladen und die Social Community Tags #TagDerWahrheit und #FreePress bei der Verbreitung der Idee zu nutzen.

http://www.wissensmanufaktur.net/tag-…

.
http://www.facebook.com/events/744780…

.

.

Neu eingestellt: Die große, innere Leere auszuhalten, erfordert unser ganzes Vertrauen

.

.

Kategorien: Verantwortung übernehmen | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: