Die Zwillings- oder Dualseele zu treffen hat den tieferen Sinn, an die bedingungslose Liebe erinnert zu werden !

Liebe Lichtwesen,

ich habe durch dieses Channeling von Jesus, bezüglich meiner Zwillingsflamme wieder mehr Klarheit erhalten und kann nur jedem es empfehlen, es mehrmals durch zu lesen und dann die persönlichen Fragen bezüglich eures Weges mit Eurem Hohen Selbst zu besprechen.

Einiges, was hier gebracht wurde, habe ich selbst auch schon innerlich so mitgeteilt bekommen und auch schon darüber geschrieben. Ganz herzlich möchte ich mich bei Monika bedanken, welche dies niedergeschrieben hat und mir zusandte, sodass ich es heute zum Wochenende, wo ganz viele Zeit haben, es veröffentlichen kann.

Ich wünsche euch viele Erkenntnisse, mehr Klarheit und Liebe für alles was ihr seid, erlebt habt und für Euch selbst, in Liebe von Charlotte

 

 

Channeling 18.10.14, Jesus

.
Kannst du uns noch etwas zu den Zwillingsflammen erzählen, was jetzt wichtig ist? fragt Monika Jesus,

.
Es ist jetzt wichtig, dass ihr euch weniger auf die Person eurer ZF an sich konzentriert, als vielmehr auf die Liebe allgemein.

Die Person, eure Zwillingsflame = ZF “ ist doch nur dazu da, euch daran zu erinnern, dass alles aus Liebe besteht. Ihr spiegelt euch in allem, was euch begegnet, so ist das Universum aufgebaut. In der ZF ist dieser Spiegel am deutlichsten. Aber bleibt nicht an diesem Spiegel kleben, als würde es nichts anderes mehr geben. Das ist ein Trugbild. Die Liebe zwischen euch und der ZF ist rein und klar, ja. Es ist keine Einbildung. Aber es wäre falsch, diese Liebe nur in dieser einen Person zu finden. Denn eigentlich ist die Energie der ZF in allem und jedem.

.

Sie hat sich nur in diesem Leben für euch in der einen Person manifestiert, damit ihr es besser begreifen könnt. Aber die ZF seid auch ihr selbst und ihr seid in jedem Wesen vorhanden. Alles ist Teil von allem. Sich zu sehr auf eine Person zu konzentrieren, würde wieder Trennung bedeuten, weil man nur eine Sache sehen will und alles andere damit automatisch ausschließt.

.

Wenn ihr offener für diese Liebe seid und sie nicht mehr nur in der einen Person sucht, kann sie euch an sehr vielen Stellen erwarten und euch sogar überraschen. Ihr werdet sie da finden, wo ihr sie niemals gesucht hättet. Macht euch noch freier von jeglichen Kategorien.

.

Es war wichtig für euch, in Kategorien zu denken, Dinge einzuordnen und ihnen einen Namen zu geben. Das war Teil des Spiels und ihr wolltet es so. Ihr wolltet sehen „Was passiert, wenn ich das Ganze in ganz viele kleine Fragmente aufbreche?“. Doch jetzt ist es Zeit, dieses Spiel langsam wieder zu verlassen. Die kleinen Fragmente [Er zeigt mir ein Kaleidoskop und dann danach noch ganz viele kleine glitzernde Pailletten] möchten sich nun wieder zu einem Ganzen zusammenfügen.

Nun ist es Zeit, dass ihr ab und zu und später immer mehr, mal einen Schritt zurück geht und mehr das Ganze betrachtet. Ihr habt eine Weile wie durch ein Mikroskop geblickt und euch nur auf einen bestimmten Teil konzentriert, für jeden war das ein anderer. Ihr habt euch in diesem Teil verloren und wolltet ihn immer mehr vergrößern und immer „schärfer stellen“ (mit der Mikroskop Linse). Dabei habt ihr vergessen, dass der eine Teil nicht ohne die anderen bestehen kann. Ihr habt doch auch erkannt, dass es in der Heilkunst wichtig ist, ganzheitlich zu denken und sich eine Krankheit (bzw. Blockade) nicht nur dadurch erklären lässt, dass man die Symptome anschaut, ohne auf die Ursachen zu achten. Versteht ihr das?

.

Die Begegnung mit der ZF ist nur ein Symptom für die Ursache Liebe, die hinter allem steckt. Nein, das will ich nicht mit einer Krankheit gleichsetzen, aber vielleicht versteht ihr durch diesen Vergleich besser, was ich meine. Befreit euch mehr und mehr aus den alten Strukturen und Denkweisen! Es hat einen Grund, warum eure Seele sich in zwei Teile geteilt hat. Nämlich genau den, dass ihr erinnert werdet, was es noch alles gibt und dass es eben nichts bringt, sich nur auf einen Teilaspekt zu beschränken und ansonsten wie mit Scheuklappen durch die Welt zu laufen.

.

Seht Liebe in allem! Ihr werdet alle wieder mit all euren Seelenanteilen vereint, das steht außer Frage. Sobald ihr wirklich verstanden habt, worum es hier geht. Dann möchte eure Seele wieder ganz sein, denn dann ist diese unendlich lange Lernaufgabe (die ihr über Jahrtausende hinweg gelebt habt) abgeschlossen. Nur zu diesem Zweck habt ihr euch geteilt. Jetzt treffen immer mehr Menschen ihre ZF oder Dualseele, weil es sich langsam Richtung Ende dieser Lernaufgabe bewegt.

Die meisten von euch hatten mehr am Anfang dieses Spiels auf der Erde in einer Inkarnation mit ihrer ZF zu tun und jetzt wieder mehr gegen Ende der Welt, wie ihr sie kennt (3D). Das hat seinen Grund. Am Anfang erinnertet ihr euch noch gut, zwischendurch wart ihr im Vergessen und jetzt häufen sich die Zeichen, die euch dabei helfen, euch wieder zu erinnern.

Die ZF sind mit ein Schlüssel für den Aufstieg (auch für jene, deren ZF nicht inkarniert ist, diese ZF helfen von der Geistigen Welt aus). Denn der Schlüssel für den Aufstieg ist bedingungslose Liebe. Sowie die Erkenntnis, dass die einzige Wahrheit Liebe ist und alles andere, was ihr erlebt habt nur Facetten der Wahrheit bzw. Spiele, die ihr spielen wolltet.

Doch macht nicht den Fehler in die Falle zu tappen, jetzt diese bedingungslose Liebe nur an der
Person eurer ZF festzumachen. Ich weiß, das fällt euch schwer, aber wenn ihr diesen Schritt rückwärts macht und alles mit etwas Abstand betrachtet, dann werdet ihr leichter verstehen, worum es geht. Befreit euren Geist und euer Herz, das ist ganz wichtig! Dazu die ganze Arbeit und Heilung an euch selbst.

Fahrt mit dem Aufräumen der Dinge, die euch noch bedrücken fort, damit ihr die volle, bedingungslose Liebe auch wirklich in jeder Zelle an- und aufnehmen könnt. Das ist jetzt das, worauf ihr euch konzentrieren solltet. Nur das ist wirklich wichtig, wenn ihr voranschreiten wollt.

Wenn ihr noch eine Weile braucht und Zeit braucht, dann ist das auch in Ordnung. Niemand will euch hetzen, auch wenn es langsam Zeit wird, dass ihr aufwacht. Aber alles in eurem Tempo und so wie es für eure Seele gut ist. Es ist dafür gesorgt, dass die, die bereit dazu sind, jetzt schon vorgehen und vorbereiten. Ihr merkt es, ob ihr noch Zeit braucht oder ob ihr jetzt in rasantem Tempo voranschreiten wollt. Denn der Ruf der Seele wird mit der Zeit immer lauter und wenn die Seele selbst bereit dazu ist, durch die Tür (zu 5D) zu gehen, dann werden eure Helfer von der anderen Seite euch ebenfalls rufen. Aber erst dann, wenn ihr wirklich bereit seid. Ansonsten macht es keinen Sinn, die Energien sind dann noch zu hoch für euch. [Das kann ich nur bestätigen, es passiert mir gerade selbst]

.
Was die ZF angeht, so hat jeder natürlich noch einen etwas anderen Seelenplan. Für manche ist es vorgesehen, in 3D fest zusammenzukommen. Doch für die meisten ist das nicht das Ziel. Denn sie könnten die eben erwähnte Lernaufgabe nicht bewältigen, wenn sie lange Zeit in 3D in dieser Beziehung wären. Sie würden sich zu sehr in sich selbst verlieren und ihre kollektive Aufgabe vergessen. Es ist auch gar nicht das Ziel, noch allzu lange hier zu verweilen. In eurer Zeit hat der sogenannte Aufstieg eine Zeitspanne von mehreren Jahren [Bei mir kommt die Zahl 10-12 Jahre rein, aber da bin ich mir unsicher]. Das heißt in diesem Rahmen sind die kollektiven Voraussetzungen und Bedingungen für alle günstig, diesen Schritt zu tun.

.

Es wird aber in Wellen stattfinden, weil ja jeder ein anderes Tempo hat. Die Lichtarbeiter und alle, die schon in der bedingungslosen Liebe sind, sind die, die vorgehen, aber auch immer mal wieder zurückkommen und den anderen helfen. Ihr habt eine anstrengende, aber auch lohnende Aufgabe! Ihr werdet damit belohnt, dass ihr als erste „drüben“ spielen und euch austoben dürft (so wird es euch vorkommen dort, weil plötzlich alles möglich scheint), aber ihr dürft auch nicht vergessen, dass die anderen euch brauchen und dass ihr euch bereit erklärt habt, ihnen zu helfen. Das heißt, ihr werdet viel zu tun haben und ein aufregendes Leben führen (als wenn es je etwas anderes als aufregend gewesen wäre). Für euch ist es gar nicht vorgesehen, hier noch lange zu verweilen und weitere Wurzeln zu schlagen. Es ist jetzt Zeit, wie ich schon sagte, sich mehr und mehr von vorgefertigten Konzepten zu entfernen. Werdet zu eurem eigenen Quell von Weisheit, uns braucht ihr dafür doch gar nicht mehr wirklich.

.
Ich hoffe, es ist klargeworden, dass die ZF vor allem dazu da waren, euch aufzuwecken und dass sich ab dem Zeitpunkt, wo ihr wieder vollständig „wach“ seid, die Dinge ohnehin ganz anders entwickeln und es nicht viel bringt, aus eurem jetzigen Bewusstsein da viel zu „planen“. Alles, was sein soll, ergibt sich dann!

Am besten fließt es, wenn man es fließen lässt. Ihr sagt ja auch dem Wasser nicht, in welche Richtung es zu fließen hat. Das weiß es selbst am besten. Sagt euch oder visualisiert nur, dass der höchste Ausdruck von Liebe immer in euch sein wird und dass ihr ihn an die Welt weitergebt und fangt an, das auch zu spüren. Mehr ist nicht nötig !!!

.

.

Neu eingestellt:

.

 

Advertisements
Kategorien: bedingungslose Liebe | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: