Unsere inneren versteckten Denkmuster/Blokaden mit „Access Bars “ aufzulösen, ist einfach

Liebe Lichtwesen,

da ich selbst schon einige Behandlungen durch Barbara Lo Bue erhielt, weiß ich aus eigener Erfahrung, wie erleichtert ich mich hinterher immer fühle.

Unser inneres Kind erhält auf diese Weise ganz viel Erlösung von allen alten Vorschriften, Denkmuster und Handlungsweisen, die wir in unserem Leben uns selbst gesetzt haben, wo wir als Menschen wenig Zugang zu haben, wir ihr auch aus dem Text, den ich heute eingestellt habe, entnehmen könnt. LINK: Die Weisheit des Körpers und der inneren Gefühle zu verstehen, hilft uns im Aufstieg

Es ist ein großer Schritt in Richtung Selbstliebe, unser inneres Kind auf diese Weise immer mehr zu befreien, den wir uns durch diese Art von Behandlung selbst schenken ! Mit „Access Bars“ geht diese Befreiung sehr schnell und die Leichtigkeit, die wir uns alle wünschen, tritt sehr umgehend ein !

Immer wieder erhalte ich innerlich den IMPULS, dies mir selbst geben zu lassen, was ich jeden Monat auch umsetze.

Nun erfuhr ich vor einigen Tagen, dass Barbara wieder Kurse anbietet und ich kann allen nur empfehlen, denen es möglich ist, dies mit jemanden zusammen zu erlernen, sodass ihr es euch gegenseitig geben könnt. Ich wünsche Euch allen die Leichtigkeit, die ich regelmäßig dananch erlebe, in Liebe von Charlotte

.

.

Kennst Du das:  Du nimmst Dir was vor, aber Du schaffst es einfach nicht, es umzusetzen?
Du reagierst in manchen Situationen immer gleich, und zwar so, wie Du es überhaupt nicht möchtest? Und dann wirst Du auch noch sauer auf Dich selbst?

.
Irgendwie trittst Du in manchen Lebensbereichen auf der Stelle.
Du willst Veränderung, aber Du weißt nicht wie?
Wer könntest Du sein, und was könntest Du tun, wenn nichts Dich begrenzen würde? Wenn es die Möglichkeit gäbe das herauszufinden, würdest Du sie wählen?

.
Herzliche Einladung zu folgenden “ Access Bars® Kurse “ am 16.11. und am 23.11.2014

.

in 70619 Stuttgart

Friedrich-Zundel-Str. 16

.
Wie dürfen die Bars® Dein Leben zum erblühen bringen?
Was wird für Dich alles möglich?

.

Bars-Methode: Access BARS® = 32 energetische Verbindungen am Kopf. Wenn diese leicht gehalten werden, können sich in vielen Lebensbereichen, wie z.B.: Geld, Kontrolle, Kreativität, Körper, Sexualität, Heilung, Dankbarkeit, Frieden, Ruhe u.s.w., all die elektromagnetischen Ladungen, die du in einem deiner Leben abgespeichert hast (Überzeugungen, Ansichten, Meinungen, Muster, Bewertungen, Begrenzungen, unbedingt dafür sein, unbedingt dagegen sein, u.s.w.) einfach im entspannten Liegen entladen. Leichtigkeit, Entspannung, Erholung und Lebensfreude kann sich wieder einstellen.

https://www.youtube.com/watch?v=xvI-ZC8PHL8

.

Tageskurs:     160.–€ 

Anmeldung: :  Barbara Lo Bue:  0170 5906439   barbaralobue@ymail.com

.

In diesem eintägigen Kurs erhältst du eine Einführung über Access Consciousness und seine einfachen Werkzeuge. Dein Leben leicht und nachhaltig zu verändern.
Jeder Kurs beinhaltet:

• Theoretische und praktische Einführung in Access Consciousness und die Bars
• Das Ansehen der „Access The Bars“ DVD, in welcher Gary Douglas, der Gründer der Methode, zusammen mit Dr. Dain Heer die Technik demonstriert
• Du erhältst zwei Barssitzungen
• Du gibst zwei Barssitzungen

Zusätzlich erhältst du zur Unterstützung ein Handbuch mit einer Zusammenfassung, Lehrtafeln und weiteren Informationen.

Nach diesem ersten Kurstag erhältst du ein Zertifikat und bist somit befähigt, diese Behandlung als Access Consciousness® THE BARS Anwender/in unter diesem Namen anzuwenden und anzubieten.

Die Access Bars lassen sich spielerisch einfach mit anderen Formen der Körperarbeit, Coaching, Psychotherapie, Bewusstseinsarbeit, Lerntrainings oder anderen energetisch wirksamen Techniken kombinieren.

.

.

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: | 5 Kommentare

Beitragsnavigation

5 Gedanken zu „Unsere inneren versteckten Denkmuster/Blokaden mit „Access Bars “ aufzulösen, ist einfach

  1. stillerheld

    Leider muß ich zu diesen überteuerten Kursen sagen,sie sind mir einfach zu teuer.Spirituelle Kurse,
    Seminare usw.sollten wirklich der Spirituallität angepaßt werden.So fühle ich es-so sagen auch meine
    Freunde-zwei von ihnen-die ebenfalls Seminare,Kurse und Coaching machen.Dann noch eine weite
    stundenlange Anfahrt,Essen usw.Nein,das ist nicht in Ordnung.Habe keine große große Rente-unterhalb der Armutsgrenze-Darum :Nein danke!!!
    freundliche Grüße
    stillerheld

    • Lieber Stillerheld,

      bei diesen Kursen sind zumeist sehr wenige, maximal, eher selten 10 Personen! Damit alle die Handgriffe genau erlernen, geht Barbara zu jedem hin und schaut, dass die Handgriffe sitzen, damit man es zu Hause auch weiterhin üben kann. Es ist immer ein kleiner Kreis, damit ist gewährleistet, dass es jeder nach diesem Tag kann. Daher auch der Preis, wo man abends dann nach 18 Uhr selbst nichts mehr aufnehmen kann !

      Ich selbst habe diesen Kurs besucht und würde es wieder tun, wenn ich jemanden aus meinem Bereich finden würde, sodass wir „Access Bars“ regelmäßig uns gegenseitig eine Sitzung geben können. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie es abläuft und daher stelle ich es auch hier ein.

      Deine Allgemeinverurteilungen sind hier fehl am Platz, da Du noch nie auf einem Kurs von Barbara warst. Jedes Urteil, welches Du denkst, trennt Dich von Deinem göttlichen Kern und so senkst Du Deine eigene Schwingung. Es wird Zeit, dass Du aus dem Verurteilen endlich heraus kommst, vor allem weil Du noch nie mit ihr zu tun gehabt hast !!!
      In Liebe von Charlotte

  2. stillerheld

    Ich muß dazu sagen,dass ich die Barbara nicht verurteile-was ist denn das?das ist eine Unterstellung.
    Vom göttlichen Kern zu schreiben,sollte man schon anders schreiben-dass ist ein Niederdrücken.Vor allem habe ich diese Barbara „nicht“verurteilt..es war allgemein und dazu stehe ich.Ich weiß auch,woher diese Worte kommen…weil ich noch nicht gespendet habe.Und ich bin weder getrennt vom göttlichen Kern noch von meinem eigenen lichtvollen Schwingungen mit meiner Arbeit die ich mache.Das zu sagen ist einfach anmaßend,ich bin nicht mehr in der Schule um mich verbiegen zu
    lassen.
    Auch mache ich meine Arbeit…ohne jemanden zu beleidigen-und mit Menschen die sich nicht mit
    erhobenen Finger über andere stellen.
    Vor allem will ich meinen Frieden und sagen-wie cih es fühle und wie ich denke.Mir würde niemals ein-
    fallen diese Frau anzugreifen,a,habe ich dazu kein Recht,b,ist es nicht mein Ding.!!
    Bei den Spendengeschichten haben die anderen schon wahr gesprochen…tauchen auch nach aldem nicht mehr hier auf.Habe Kontakt mit drei von ihnen-aber auf einer anderen Ebene und liebevoll.
    freundliche Grüße
    stillerheld

    • Lieber Stillerheld,
      Deine Reaktion hier auf dem Blog ist mehr als aussagekräftig ! Ich wünsche Dir viele Erkenntnisse, dass nämlich alles, was Du anderen vorwirfst, Dir letztendlich nur Dir selbst vorwirfst. Du schreibst jeden Kommentar nur an Dich selbst, denn jeder ist Dein Spiegel! Frage Dich selbst, ob Du Dir selbst solche Kommentare schreiben würdest, wie Du dies schon öfter hier auf dem Blog, der privat ist, wirklich schreiben würdest!
      In Liebe, zu allem was ist, von Charlotte

  3. Pingback: Kurzfristig sind noch 3 Plätze frei für den morgigen “Bars Kurs” | Einfache Meditationen 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: