In der Einheit mit der Urquelle sind wir Gott und Schöpfer zugleich

Liebe Lichtwesen,

als ein Teil von Gott, bitte ich Euch vor der Verfügung sich mit der Urquelle und Mutter Erde zu verbinden und allen Lichtwesen, die dem Frieden dienen.  Auf diese Weise habt ihr die größtmögliche Schöpferkraft, wenn ihr mit allen verbunden seid, die ebenso dies anstreben !

.

Anschließend sprecht die Bitte aus, dass ihr mit allen Menschen verbunden seid, die einen ähnlichen Herzenswunsch in sich tragen, denn dann wird es durchgeführt und alle erhalten auf Seelenebene diese Info, was diese Seelen stärkt und dahin führen kann, dass sie es auch auf ihre Weise ausdrücken und so ganz schnell der 100. Affe siehe den LINK:  http://www.initiative.cc/ “der hunderste Affe”.htm

erreicht wird, und der Friede in die Manifestierung geht.

.

In drei Tagen ist Vollmond und die Zeit, Verfügungen zum Wohle aller auszusprechen ist jetzt an günstigsten, weil wir hier die volle Unterstützung auf der energetischen Ebene haben. Ich danke allen, die sich hier einbringen,

in Liebe von Charlotte

.

Neu eingestellt  Der Reset für das neue physische Hologramm ist am Laufen

.

.

DIE WAFFEN NIEDER! VERFÜGUNG FÜR DIESE WELT, JJK

.

Verfügung als Schöpfergott

.

Einführung zu der Verfügung von Jahn J Kassl: 
Die Waffen nieder!

.

An alle Schöpfergötter dieser Zeit! 

Was können wir tun, um diesen Ereignissen der Zeit 

eine völlig neue Wende zu geben? Hier ist das Werkzeug! 

Folgende Verfügung erhält durch deren

Verbreitung Kraft und wird zur Wirklichkeit.

Somit rufe ich alle Menschen, die sich zu solch einer weitreichenden

Verfügung befähigt sehen, auf, dieser nachzukommen, indem sie

diese Worte laut aussprechen und deren Kraft in das Energiefeld

der Erde einspeisen, um die erwünschten Veränderungen herbeizuführen. 

Je mehr wir, die wir zu den neuen

Schöpfergöttern ernannt wurden,

die uns verliehene Kraft und Macht

beanspruchen, desto eher wird diese Welt

ein Ort der Harmonie und des Friedens.

Heute geht es darum, eine neue Wirklichkeit zu erzeugen,

und es ist an der Zeit, dieser Wirklichkeit Ausdruck,

Wort und Bild zu verleihen, um diese zu manifestieren.

Mit dieser Verfügung ist dem entsprochen!

Bedient euch ihrer, so ihr euch dazu berufen seht!

Machen wir uns unsere Fähigkeiten bewusst! 

.

Die Zeit, um aus jeder Opferhaltung auszusteigen,

ist gekommen, denn wir wurden vom Himmel ernannt 

und wir wurden dazu auserkoren, dieser Welt ein neues 

Antlitz zu geben.

Wir sind mächtige Wesen und willensstarke Schöpfergötter.

Durch diese Verfügung lassen wir jeden Menschen an der

Gnade des Himmels, die für jedes Leben in ausreichendem

Ausmaß sorgt, teilhaben. 

Kriege gehören von dieser Welt verbannt!

Ich habe es bestimmt! Wir haben es entschieden!

Jetzt durchtrennen wir dem Übel die Nabelschnur zur

Menschheit: indem wir es ansprechen, in seiner Aktivität

stoppen und von dieser Welt verbannen.

 

„Die Waffen nieder“, verfügt das über diese Welt!

In Liebe
Jahn J Kassl

.

.

Verfügung als Schöpfergott
Verfügung im Wortlaut: 

.

Die Waffen nieder!

Hiermit verfüge ich,
der ich bin Schöpfergott der Welten,
der ich bin erwachtes Bewusstsein,
der ich bin Mensch unter Menschen,
die das Leben wählen: 

Die Waffen nieder!

Ich gebiete,
dass alle Waffen der Welt schweigen!

Ich gebiete
allen Soldaten der Welt, die Waffen
niederzulegen!

Ich gebiete,
dass alle Armeen, die Angriffskriege führen,
in ihren Ambitionen gestoppt werden!

Ich verfüge,
dass dieser Verfügung
jetzt zu entsprechen ist!

Ich verfüge,
dass sich die Menschen ihrer Menschlichkeit
als verantwortungsvolles Bewusstsein, das
Leben erhalten und nicht zerstören soll,
bewusst werden, ob Soldat oder
Zivilist, ob Sklave oder Herrscher.

Ich verfüge,
dass die himmlischen Mächte der neuen Erde
den Weg ebnen, und zwar auf diese Weise,
dass alle Kriege auf dieser Welt beendet werden
und dass der planetare Frieden Platz greift!

Ich verfüge,
dass dem individuellen Glück,
der Freiheit des einzelnen Menschen,
dem Wohl der Gemeinschaft aller Menschen
alles dafür Notwendige zufließt.

Ich verfüge,
dass alle Regierungschefs der Welt,
die dem Glück des Einzelnen entgegenstehen,
ihrer Ämter jetzt enthoben werden.

Ich verfüge,
dass diese Welt neue Führungskräfte erhält!
Solche, die den Anforderungen dieser Zeit
gewachsen sind, sich dem Gedeihen der
Menschheit verpflichtet fühlen und für das
Wohl des Planeten Verantwortung übernehmen.

Ich, der ich bin ein Schöpfergott unter Göttern,
verfüge, dass sich dies jetzt ereignet. 

Heute enden Krieg und Tod, 
denn durch meinen allmächtigen 
göttlichen Willen habe ich Frieden 
und das Leben für diese Welt verfügt.

Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben.

Ich bin
SCHÖPFERGOTT DER NEUEN ERDE
__________________________________________

Abschlussbestimmungen: 

1.) Wiederholt diese Verfügung zu jeder euch möglichen
Zeit und so es sich euch zeigt.
2.) Übersetzt diese Verfügung in alle Sprachen der Welt.
3.) Reicht diese Worte als Zeichen eurer Selbstbestimmung weiter,

bis sie im entlegensten Dorf der Welt Gehör finden.
Denn niemand kann einer kollektiven Energie, der eine liebende
Verfügung eines Schöpfergottes zugrunde liegt, wirkungsvoll und
auf Dauer widerstehen. Das Böse wird zunächst geschwächt,
ehe es sich ganz auflöst. Verfügt dies als selbstbewusste
erwachte Schöpfergötter in Menschengestalt, die die
menschlichen Begrenzungen überwunden haben.

Was können wir tun, um diesen Ereignissen der Zeit
eine völlig neue Wende zu geben? Hier ist das Werkzeug!

Damit erretten wir die Welt, dadurch gehen wir,
so wie es uns beschieden ist, ein in den Himmel
und wir kehren zurück zu Gott.

In unendlicher Liebe

Jahn J Kassl

.
Diese Verfügung ist, ergänzend mit einem Gespräch mit Sananda,
ab sofort am Lichtwelt Portal zum freien Download erhältlich.
Die Waffen nieder! Verfügung für diese Welt: 

.
http://www.lichtweltverlag.com/de/blog/verfuegung-fuer-diese-welt/index.html

.

Advertisements
Kategorien: Göttlichkeit annehmen | Schlagwörter: | 9 Kommentare

Beitragsnavigation

9 Gedanken zu „In der Einheit mit der Urquelle sind wir Gott und Schöpfer zugleich

  1. Irene

    Hallo, ihr Lieben,

    aus meiner Erfahrung heraus war mir immer deutlicher geworden gewesen,
    dass der Frieden nur

    >durch mich, durch jeden kleinsten Schritt von mir<

    beginnen gekonnt gehabt hatte, nicht dadurch, dass ich andere ändern gewollt gehabt hatte.

    Über andere/anderes Verfügen, das hatten wir seit Jahrhunderten zu erleiden gehabt.

    Wollt ihr das nähren?

    • so seh ich es auch liebe irene ❤

    • Liebe Irene,
      jeder kann es ausdrücken, wie man es will, letztendlich entscheidet die Urquelle, welche Absicht dahinter ist. Und es ist richtig, dass zuerst von jedem einzelnen Menschen Frieden umgesetzt werden darf, damit es immer mehr auf der irdischen Ebene umgesetzt wird. Da Gott alles ist, liebt er auch alles und so gehe Du Deinen Weg der Erkenntnis und Deinen Weg der Weisheit, der nicht mit jedem kompatibel ist. Danke für Deinen Kommentar, in Liebe von Charlotte

  2. frieden für dich lieber anrael ❤ ich habe dich immer gemocht … du weisst, dass ich dich erkenne 🙂

  3. Heidi

    Hallo, Ihr Lieben,
    ich hoffe, Ihr habt jetzt alle meinen Aufschrei gehört! Diese Verfügung bitte nicht einmal lesen!

    Du selbst bist der Frieden – nur der gefühlte Frieden in Dir, schafft den Frieden auch im Aussen – so dieser sich zeigen will.

    Danke Kirsten, danke Irene – so ist es – nur bei sich selber, nur den wahren, gefühlten Frieden, der aus dem geheiligten Raum Deines Herzens kommt – diesen spüren – diesen fließen lassen, wenn es möglich ist, ohne einen Gedanken – nur Frieden sein – mehr braucht es nicht -das ist der göttliche Frieden und der findet seinen Weg!

    Namaste

    Heidi

    • Liebe Heidi,
      alles ist Gott, auch Jahn ist ein Teil davon und er denkt, dass er so den Frieden in die Welt bringt. Jeder darf es nach seinem Bewusstseinszustand, Reifegrad und wie man es reinbekommt, leben,bzw. umsetzen. Es ist nicht wichtig, ob das stimmt, was jemand reinbekommt und niederschreibt, bzw. veröffentlicht.

      Es ist wichtig, nach sich selbst zu schauen, was löst es in mir aus und was sagt es über mich selbst aus. Nur das zählt. Die Quelle liebt die Vielfalt und die dadurch entstehende Evolution. Deshalb gibt es Jahn und alle anderen Channelmedien, um heraus zu finden, wo man steht, mit was man in Resonanz geht und mit was nicht.

      Unsere Urquelle liebt alle und jeder hat einen Zweck zu erfüllen, nämlich jeden zu sich selbst zu führen, sich selbst erkennen zu lernen, was nicht allen bewusst ist, die die Durchsagen lesen. Durch das Lesen von Durchsagen und Bücher reifen wir, bis wir wissen, worauf es letztendlich ankommt.

      Ich hoffe, dass alle, die es lesen, verstehen, in Liebe von Charlotte

  4. Singdrossel

    Fast täglich besuche ich den Lichtweltverlag – manchmal kommen mir Zweifel ob der Channels.
    Diese Verfügung gehört definitiv zu den bedenklichen Durchgaben. Offensichtlich unbemerkt melden sich Wesen zu Worte, die nicht zur hellen Seite gehören.
    Auch wird er sehr oft herausgehoben, samt seinem geliebten Noah, und diese Tatsache sollte eine Warnung sein. Nun ja!

    • Liebe Singdrossel,
      natürlich kann man bei Jahn Zweifel bekommen, ob all der Durchsagen. Ich bekam rein, dass viele seiner Ängste sich auf diese Weise zeigen und es ihm nicht bewusst ist. Menschen, die es ihm spiegeln, sind dann die Dunklen. Wenn wir uns als ein Teil von Gott sehen, sind wir alle mal hell und dunkel gewesen.

      Dies anzuerkennen, darum geht es in der nächsten Zeit, um in die Einheit zu finden. Die eigenen Schwächen und dunklen Punkte, was auch nur unsere persönliche Meinung ist, was wir als dunkel deklarieren, denn für jemand anderes kann es positiv sein. Daher nimm Dir alles Gute von ihm zu Herzen und das, wo Du nicht annehmen kannst, laß es einfach ziehen, es gehört nicht zu Dir. Bedenke aber, dass er vielen Angriffen früher ausgesetzt war und dies auch immer wieder sein wird, solange, bis er das Dunkle in sich angenommen hat und liebt.

      Die sehr starken negativen Gefühle, welche bei allen jetzt hochkommen, sind alle verdrängt worden und das geht nicht mehr. Alles, wovor wir Angst haben und was wir nicht wollen, genau das wird uns jetzt präsentiert, um es in die Liebe zu wandeln, sprich es anzunehmen, was gelingt, wenn wir die positive Seite dazu heraus finden. In Liebe von Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: