Drei M-Flares innerhalb von 24 Stunden, ein instabiles Magnetfeld erklärt allen das erlebte Gefühlschaos !

Liebe Lichtwesen,

es geht wieder rund, und bei den Aufzeichnungskurven von  noaa_xrays_half.4.11.14“ NOAA „, LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html , ist auch wieder mehr Leben dargestellt, was wir Lichtträger, die feinfühlig sind, immer mehr bemerken.

.

Man denkt jeden Tag, dass man es nicht mehr schafft, so höre ich es von Linda und diese von all jenen, mit denen sie auf dem Facebook und persönlich zu tun hat. Doch es geht trotzdem immer weiter und wenn wir zurück schauen, können wir es kaum fassen, was wir bis jetzt durchgehalten haben!!!

.

Es ist Zeit, für alle, welche durch starke Schmerzen gehen, sich besonders dafür zu lieben, dass sie es bis jetzt durchgestanden haben, ebenso bitte ich alle, die durch die extremsten Gefühle gehen, sich immer dann genau am meisten zu lieben, denn unsere Gefühle sind es, die die Urquelle liebt, es ist das, was das Leben als Mensch ausmacht, und es ist unser persönlicher Schatz, wie wir die negativen Gefühle in Liebe umwandeln.

.

noaa_kp_3d_half. 4.11.14Das sind unsere Meisterschaften, die wir täglich mehrmals meistern und dies uns als Meister des Lebens auszeichnen!

.

Uns in Vergebung, Annehmen, Mitgefühl und Empathie, dem sich Einfühlen in den anderen Menschen, zu üben, ist es, was allen letzendlich die Erlösung bringt, ebenso wie wir mit uns selbst umgehen.

Desweiteren wie wir auf uns selbst aufpassen, was wir über uns und andere denken !

.

Wir sind also rund um die Uhr beschäftigt, sogar im Schlafen arbeiten unsere Seelen, weshalb wir uns alle es bewusst machen dürfen, was wir schon geleistet haben und jeden Tag aufs Neue tun. Ich bedanke mich bei allen, die sich immer wieder auf die Liebe ausrichten und betrachtet Euch selbst mit den Augen der Liebe, wie alles, denn ihr habt alles miterschaffen !!!

Vergeßt bitte alles, was in den esoterischen Schriften über die Beherrschung von Gefühlen steht, denn diese Lehren wurde von der dunklen Seite mitgeschrieben und dadurch verzehrt dargestellt, und dies ist in allen Bereichen hier auf der Erde so gelaufen.

.

Die täglichen Sonnenaktivitäten werden nach und nach euch all die noaa_mag_3d_half.4.11.14.2gifErinnerungen und inneren Schulungen ins Tagesbewusstsein bringen, wenn ihr auf eure innere Stimme hört.

.

Es ist eine Übungsangelegenheit und wird immer leichter, je mehr alle die belastenden Gefühle in uns transformiert sind, welche uns teilweise sehr im Griff haben.

.

Es sind die Gefühle des Kollektivs, die wir als Brückenbauer mit auflösen, die wir im gemeinsamen Emotionalkörper abgespeichert haben und jetzt durch die auf die Erde kommenden Energien von unserer Sonne und Zentralsonne angetriggert werden, um so angeschaut zu werden .

.

Auf dem rechten Bild könnt ihr sehen, wie sehr gerade heute wieder das Magnetfeld wackelig ist, wobei immer nur der mittlere Wert der Minutenzacken in der Kurve dargestellt wurde !!!

.

Wer nicht mehr weiterkann, den bitte ich sich mit seiner/ihrer göttlichen Führung zu verbinden und um Abmilderung und Linderung zu bitten. Ich bekam auch rein, dass es erwünscht ist, dass wir mit der Urquelle, unserem Hohen Selbst und unserer Seele uns regelmäßig täglich austauschen, um daraus Kraft für unseren Tag zu haben. Ich wünsche Euch viele schöne Erlebnisse und Wunder, die sich jetzt für jeden von uns immer mehr zeigen, wenn wir dafür offen sind, in Liebe von Charlotte

.

Neu eingestellt:  Danke für Euren Energieausgleich im Oktober 2014

.

.

Kategorien: Sonnenaktivität | Schlagwörter: | 13 Kommentare

Beitragsnavigation

13 Gedanken zu „Drei M-Flares innerhalb von 24 Stunden, ein instabiles Magnetfeld erklärt allen das erlebte Gefühlschaos !

  1. Raziel

    Liebe Charlotte,
    ich danke dir für deine tollen Beiträge, sie sind Gold wert :-*
    Dieser Text erklärt mal wieder einiges, seit Wochen bin ich wieder in meinem höheren Zustand, wie ich es 2010 auch hatte, als ich hier inkarnierte, bin begeistert. Die Stimme meines höheren Wesens wird auch immer lauter:-)
    Doch gestern überkam mich einfach eine tiefe Trauer und ich wusste gar nicht woher das kam, heute ein unruhiges Gefühl mit zittern.

    Bin immer wieder begeistert, wenn ich etwas fühle oder etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist, das ich hier die Erklärung dafür finde. Danke

    Wenn ich mal wieder aus dem Gleichgewicht geraten bin, erde ich mich, hole weißes Licht aus den Kristallen der Erde und meine eigene Energie aus dem Kosmos. Öffne und reinige die Chakren.
    Rufe Erzengel Michael und die kosmischen Ärzte meinen Körper und meine Aura zu reinigen.
    Auch habe ich gemerkt, dass es einem leichter fällt bei SICH SELBST zu sein, wenn man während einer Meditation Musik nicht im Außen einschaltet, sondern durch Kopfhörer.

    In Liebe
    Erzengel Raziel

  2. Monika

    Liebe Charlotte,

    ich habe heute Nacht (von gestern auf heute) geglaubt, mir platzt der Kopf. Da war ein immenser Druc , dass meine Augen richtig angestrengt waren, um nicht zu sagen hervorquollen. Die Energie schoss durch über Stunden. Heute Frieden. Ein Freund ist von mir verstorben. Ich habe meine Gefühle fließen lassen, mich in Dankbarkeit gehüllt und mittels Ho‘ pono pono einen stechenden Schmerz in der rechten Pobacke (Es tut mir leid, dass ich diese Blockade … etc. wie im kürzlich eingestellten Video dargestellt) bearbeitet. Nach 1,5 h Auswickelungsprozess (ganz stark das 2. Chakra daran beteiligt) war Ruhe. Mir wurde heute durch eine Freundin glücklicherweise derart viel gespiegelt, dass ich jetzt eines nach dem anderen abarbeite. Ich habe das Gefühl, dass die Hathorengesänge speziell der 14minütige für das „shadow material“, also die Schattenanspekte sehr sehr hilfreich ist für die Bewusstmachung und den Abtransport der gestauten Energien. Ho‘ pono pono tut sein übriges in einem schnellen Tempo. Bitte alle mit Schmerzen euch den Schatten stellen, damit die Resonanz aufhört und die Liebe hervorkommt. Umso freier wir fließen, desto besser für das Kollektiv. Das Loslassen muss dann nicht über Todesfälle in der Ahnenstruktur laufen, damit der Schatten angesehen wird. So ist zumindest meine Einschätzung.

    Ich bin heute vom Universum mit derart vielen Zeichen überschüttet worden..dafür einfach nur danke! Ich hab heut ein Autokennzeichen mit „Sword 3“ (Schwert, 3=Gefühle, Kommunikation) gesehen zu einem Zeitpunkt, wo ich mit einer Freundin etwas bei ihr in den Gefühlen angeschaut habe. Aus ihren Hinweisen und dieser Botschaft wollte uns Erzengel Michael schlichtweg sagen „Das Schwert der Wahrheit. Zu den eigenen Gefühlen stehen.“ Die Themen, die im Raum standen, drehten sich um folgende Glaubenssätze:

    1) Es anderen recht machen wollen statt zur eigenen Wahrheit zu stehen, MEIN Leben auf einen späteren Zeitpunkt verschieben
    2) Aus Angst vor den Konsequenzen unklar bleiben, keine Entscheidungen treffen
    3) Sich in den anderen verlieren – Was sagen die anderen über mich? – ICH BIN nicht leben
    4) Sich immer wieder für seine Fehler verurteilen (hätte ich sollen), an sich zweifeln – sich noch nicht in seiner Vollkommenheit annehmen
    5) Ablehnen der eigenen Weiblichkeit, Intuition
    6) fehlender Mut, in die Veränderung zu gehen, ins Ungewisse, Angst, die Komfortzone zu verlassen.
    7) Festhalten an der Vergangenheit (Schuld, Erwartungen, Wut, Neid)
    8) Das anerzogene Nicht-Fühlen-Dürfen von negativen Gefühlen – ev. Kontrollverlust bei blinder Wut
    9) Angst vor der eigenen Macht
    10) Verteidigungshaltung „nicht mehr verletzt werden wollen, was, wenn ich ihn verliere?“ – sich ein Szenario ausmalen

    Das Video war für mich ein richtiger Augenöffner.
    „Es tut mir leid, dass ..ich so an der Vergangenheit festhalte, aus Angst vor Konsequenzen mich vor Entscheidungen drücke“
    „Ich vergebe mir, dass…ich Wut in mir, Blockade in der Pobacke trage (statt dass ich wütend BIN, damit fällt die eigene Identifikation)“
    „Ich liebe mich und falls das schwer fällt OBWOHL..“
    „Ich bin dankbar dafür…für die Erkenntnis und entscheide mich künftig…“
    „Ich übergebe mein Problem dem Göttlichen“
    „Ich bin bereit, ein Wunder zu bezeugen“

    Anregungen aus dem Video: FRAGE DICH
    Wie bin ich zu mir selbst? Wie könnte ich entspannter mit mir umgehen?
    Wie kann ich gute Zeit mit mir alleine haben? Was liebe ich am Leben?
    Lerne Deine Eigenheiten kennen und lieben.

    mit Sätzen wie „Ich erwarte nur das Beste.“ „Ich bin bereit, mich selbst so zu nehmen wie ich bin.“
    „Ich versüße mir selbst den Tag. Ich tue mir gut.“ „Ich kreiere mir ein Leben, das ich lieben kann.“

    Dani’s Übertragung hilft mit den Energien besser umzugehen, sich besser abzugrenzen und einen Raum aus Geborgenheit um dich zu verbreiten
    https://www.sofengo.de/webinar/Energetische-Einweihung-mit-dem-atlantischen-Engel-der-Woche/107142

    Das passiert aktuell – gestern selbst erlebt. Bei besagter Freundin lösten sich gestern gegen 21.00 Uhr Bande, sie meinte es fühle sich wie ein Gürtel an, der abgefallen wäre. Ich empfand ein Gefühl der Schwerelosigkeit zum selben Zeitpunkt.
    http://projektaufstiegerde.wordpress.com/2014/11/03/seelenvertraege-brechen/
    Dazu gestern ein Webinar von Conny mit selbigem Thema
    https://www.sofengo.de/webinar/Befreiung-von-alten-Beziehungen—Erzengel-Michael/108202

    Hier nochmal der Link zu den Hathoren-Gesängen
    http://tomkenyon.com/listening

    Was mir auch aufgefallen ist, ist, dass der aktuelle Hathorengesang „Electron“ ähnlich wie das HU klingt von Dir, Charlotte und es ist wunderschön erhebend. Ich mache es immer wiedermal. Danke für diese großartige Unterstützung!!!!

    liebe Grüsse und alles erdenklich Gute für jeden einzelnen hier, spürbare Erleichterung und auch die innere Erlaubnis, dass es okay ist, Hilfe anzunehmen. Wir müssen nicht alles selbst machen – das wäre Glaubenssatz 11.

  3. Monika

    Diese Woche Selbstvergebung, verstärkt auf die eigenen Gedanken aufpassen (im November=11er Monat), auch mit wem man sich umgibt, Medien, was du dir wünscht etc. Am Wochenende Begegnung der Seelenpartner, Augen offen halten!

  4. Corina

    Liebe Charlotte
    vielen Dank für deine Informationen von der Aktivität der Sonne
    gestern war ich überrascht wie viel Kraft ich besaß und gut arbeiten konnte ich war fast schon überaktiv. Aber das änderte sich schlagartig gegen Nachmittag ich wollte es mir schön machen ich wollte mir viel Gutes gönnen und mir es gut gehen lassen aber es ging nicht innerlich war ich nicht mehr In der Lage den Nachmittag so zu gestalten wie ich es wollte in Meinem Gefühlen brodelte es
    Gewaltig vieles stieg aus Meinen Unterbewusstsein hoch ich war Traurig innerlich zerrissen ich hielt
    Inne und ich fragte was soll ich tun ich wusste nicht mehr weiter ich bat um Hilfe die Hilfe kam unverzüglich Nachts ich träumte von Mandalas die sich drehen es tat sich etwas ich denke das
    Heilung geflossen ist ich fühlte mich am nächsten Tag besser es wird ganz schön an uns gearbeitet
    Es sehr schön das wir das alles nicht alleine bewältigen müssen das immer Hilfe da ist wenn wir sie brauchen.
    Liebe Grüße
    Corina

  5. Monika

    Heute erfährt das Halschakra eine tiefe Reinigung und damit der eigene Selbstausdruck, damit unsere Worte auch so bei unserem Gegenüber ankommen, wie sie gemeint sind. Das Chanten von HU ist vielleicht gerade heute eine gute Unterstützung hierfür. Vielleicht habt ihr auch Bergamotteöl daheim für das Kehlkopfchakra. Mit mehr Selbstbewusstsein fließt dann auch die Fülle. *Freude*

    Um 19.00 Uhr gibt es wieder die Übertragung des goldenen Lichts, wer mag. Ist immer wieder eine schöne Erfahrung und Frieden kehrt ein.

    https://www.sofengo.de/webinar/Goldene-Energie-%C3%9Cbertragung/99970

    lg Monika

  6. bellaa

    liebe Charlotte

    ich verfolge fast jeden Tag deine Informationen und das ist das, was mich immer wieder aufleben lässt. Ich danke dir von ganzem Herzen dafür.
    Ich möchte dir gerne einige Informationen über meinen weg zukommen lassen, den ich bisher ganz allein ohne einen kontakt nach außen gehen mußte/ durfte
    aber jetzt wohl der Zeitpunkt gekommen ist, wo ich ihn anderen Seelen mitteilen darf.
    Kannst du mir bitte an meine mailadresse deine Postanschrift senden ?
    In Liebe und Vertrauen Beate

  7. Horst

    Ich habe das Gefühl, das unsägliche Leid der Menschen im Krieg durch mein Bewusstsein zu transformieren. Ich gehe dabei wirklich an meine Belastungsgrenze und mein Herz tut mir weh. Wenn ich dann auch noch diverse Politiker sehe oder höre, geht mir regelrecht die Galle über. Es ist genug. Ich kann es nicht mehr ertragen! Ich bin in der Liebe aber in diesem Menschenprojekt läuft etwas schief. Wir sind nicht eins…und wir werden es auch noch lange nicht sein. Es wird Zeit, dass die Dimensionen sich treffen, damit jeder seinen Platz findet, für den er so lange „gearbeitet“ hat. Namaste

    • Lieber Horst,
      da alle Menschen über den Emotionalkörper und Mentalkörper verbunden sind, die Trennung wie wir es mit den Augen sehen, eine Illusion ist, nehmen gerade jene Menschen, die viel in den letzten Jahren transformiert haben, alles so wahr wie Du.

      Bitte darum, dass Deine Wahrnehmungen abgemildert, bzw. geheilt werden und Deine göttliche Führung Dir hilft, etwas für Dich zu tun, was Dir Freude macht. Die Gefühle brauchen Zeit bis sie verschwinden, weshalb es ratsam ist, hier darum zu bitten alle Resonanzen in Deinem Energiefeld zu löschen.

      Bleibe bitte vom Fernsehen, Zeitungen, Radio und allem fern, was Dich seelisch belastet, denn wir sind durch unsere Reinigungsarbeiten seihr empfindlich geworden. Es ist die Art der Selbstliebe, die Du jetzt leben darfst. Du gehst aus dem 3D Film raus und gehst in den 5D Film, wenn Du es willst, in Liebe von Charlotte

      • Horst

        Liebe Charlotte, ich danke dir für diese Hinweise. Habe auch gerade über Thetahealing alle diesbezüglichen Resonanzen gelöscht. Vielleicht bin ich auch schon zu lange alleine. Da fehlt dann irgend wann auch der menschliche Ausgleich. LG Horst

    • Corina

      Lieber Horst

      du hast ein tiefes Mitgefühl für deine Mitmenschen Du bist auch ein Lichtbringer und Halter des Lichtes . Ab und zu kommt es vor das man das Leid und die Qualen und das unsäglichliche Leid der Leidgeplagten Menschen sehr stark wahrnimmt Aber dann ist es wichtig für die Leidgeplagten das Licht zu halten und das Licht zu verankern deine Gedanken sind alles Licht und Liebe ist das stärkste
      Kraft die es gibt Du bist der Meister zur Verankerung von Licht und Liebe hier auf diesen Planeten
      Des wegen hast deine Heimat verlassen und bist hier her gekommen um mit zu helfen.

      ich wünsche dir alles Gute
      Corina

      • Horst

        Liebe Corina, danke für deine lieben Worte. Ich bin Gott sei dank stark genug, um immer wieder aufzustehen. Das habe ich schon so oft „geübt“. Meine Berufung kenne ich schon seit fast 30 Jahren und ich tue mein Bestes. Ich halte das Licht oben, denn ich kann schon fühlen, wie die Zeitlinien sich nähern. Außerdem habe ich tolle „Hilfestellung“ meiner Schutzengel, die mich immer wieder auffangen. Die fürsorglichen Reaktionen hier von Dir und Charlotte gehören auch dazu. Herzlichen Dank und alles Liebe…Namaste

  8. an alle schöpfergötter,

    bitte geht auf NEBADOIA von JAHN KASSL vom 02.11.2014

    DIE WAFFEN NIEDER!
    VERFÜGUNG für diese WELT.

    hallo liebe charlotte ich hoffe du hast nichts dagegen? aber umso mehr WIR sind
    umso besser.

    auch ich spüre diese schöpferische energie, ja, WIR tragen für das kollektiv ab, aber
    bald kommt unsere zeit.

    alles liebe
    sylvia

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: