Zwei M-Flares innerhalb von ca. 12 Stunden haben unsere DNA weiter aktiviert

Liebe Lichtwesen,

in zwei Tagen ist Vollmond und so dient diese Energieerhöhung gerade jetzt dazu, um bei immer mehr Menschen die DNA zu aktivieren, um wachgerüttelt zu werden. Mehr denn je und immer schneller geschehen die Veränderungen, auch in meinem persönlichen Leben, wie nie zuvor. Es kommt mir vor, als wenn der Turboweckdienst eingeschaltet wurde.

LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

noaa_xrays_half4.12.14Die zwei heutigen Eruptionen beschleunigen alles noch mehr, wie es schon im Engel-Orakel von heute: LINK: Engel Orakel der Liebe vom 3. bis 10. Dezember 2014 von Sabine erläutert wurde.

In den letzten Tage gab es wieder täglich eine stärker zunehmende Energieanhebung, die schon am letzten Wochenende angefangen hatte. Wir gehen auf einen weiteren Höhepunkt zu und es dient der zweiten  IS : IS Aktivierung, worüber ich morgen dazu Näheres  einstellen werde, sodass wir uns über das Wochenende damit beschäftigen können. Heute und die nächsten Tagen könnt ihr eine rückschau auf das vergangene Jahr abhalten. Schreibt alles auf, was sich positiv für Euch geändert hat und bedankt Euch für alles, was von euren Vorstellungen sich schon realisiert hat. Dann überlegt, wie ihr demnächst leben wollt, bittet euer Höheres Selbst um Auskunft, was für Euch ansteht und um Unterstützung für Eure neuen Pläne.  Dann lasst es los, damit es sich entfalten kann. Bittet darum, dass ihr entsprechende Impulse erhaltet, die ihr umsetzt, und so kommt es auf eine Weise in die Manifestation, wo wir oft garnicht mehr daran denken.

Seit ca einer Woche habe ich abwechseln wieder sehr viele Symtome gefühlt, war erkältet, damit ich Ruhe gebe und dieses Mal habe ich mich wirklich geschont, damit es nicht schlimmer wird. Mir wurde schon Antibiotika verordnet, da ich eine Gehörgangsentzündung habe und auch noch schlecht dabei höre.

Da wusste ich, es ist sehr heftig, was wir gerade energetisch durchmachen. Schmerzen die dauernd im Körper wandern und man nicht weiß, wie man damit klar kommt. Ich habe eine erneute Entsäuerungskur mit Entgiftungskur begonnen, die mich auch Kraft kostet, doch es geschah aus einem Impuls heraus, und dies hat zur Zeit größte Priorität, wie ich es innerlich vernehme.

Eine Kommentarschreiberin ließ mich wissen, wie es ihr ergangen ist und bat mich ihren Text zu veröffentlichen, was ich hiermit ausführe, da es mir ähnlich erging, wie Ihr. Ich bedanke mich bei Gabriele, wie Monika und einigen anderen, die regelmäßig in ihren Kommentaren mir so wundervolle und wertvolle Hinweise geben, seid alle  herzlichst umarmt für euren Dienst, in Liebe von Charlotte

.

Hallo Ihr wundervollen Erdenengel O:) ♥ Engellicht

melde mich mal kurz mit einigen Informationen, die vielen hier einiges erklären, über die Vorgänge der letzten Tage ♥

Ich, sowie viele Menschen in meinem Umfeld erleben Momentan heftige Schübe von Frieren, Ohrensausen, Nasenbluten, Hitzewallung,Kopfschmerz besonders am 3.Auge ein Druck, Unruhe besonders in der Nacht, Halsschmerzen und Schwindel.

.
So extrem wie im Augenblick habe ich es um mich herum noch nie erlebt.
Viele Mediums haben ja voraus gesagt, das der Dezember nochmals heftige Wellen auf die Erde und durch unsere Energiekörper fließen lässt und wir nochmals einen starken Dezember erleben.

.
Ich selbst musste mich oftmals komplett zurück ziehen und konnte kaum Gespräche führen. So versuche ich immer in meiner Balance zu bleiben und mich nur auf mich aus zu richten.

.
Nun wurde ich Heute oftmals durch die Geistige Welt, auf Zahlencodes aufmerksam gemacht, deren Botschaften ich für einen jeden weiter unten zum nachlesen hier einbringen werde ♥
Achtet bitte auch vermehrt auf Namen die euch mitgeteilt werden.
Gestern wurde ich auf Engel Emanuel aufmerksam gemacht. In der Nacht auf den Heilengel Raphael
‘Es gibt die Engel Immanuel und Emanuel. Der erste Name ist ein Engel aus der Engelgruppe Seraphim und Jesus wurde auch mit dem Namen Immanuel gerufen was übersetzt ♥ Gott mit Uns ♥ heißt.

Ich Wünsche Euch und auch mir, eine sanfte harmonisierende und in Liebe getragene Zeit ♥

Eure Gabriele

777
Symbol : “Magier-Ebene”, Raum der tiefen Einkehr in das eigene Kernwesen, die
tiefsten innersten Seelenräume betreten, Geburtsvorbereitung, starke
innere Sammlung, um verstärkt innerlich erweckt und wiederbelebt zu werden, das
Urwissen tief im Innersten finden, Ort der 777 : die Innere Höhle,
in der Stille herrscht nichts als die Stille, in der alle Antworten zu finden sind, weiterer
Ort : der Heilige Kristallberg, in ihm wird wertvolles Urwissen
behütet, tiefe Bewusstseinserwachung / -erfahrung,

Übergang und Übertreten einer
Schwelle in eine neue Stufe (Level, Ebene), welche höher frequentiert
ist, die Ebene welche die Einkehr in das wahre Selbst beschreibt, das innerste Zentrum
erreichen, dafür muss man vorerst Raum-Zeit-Grenzen transformieren,
eine alte und größere Erfahrungsebene abschließen, um in die neue höhere
Stufe zu gelangen, in dieser höheren Stufe lernen wir die
Heiligkeit und Magie kennen, die in ALLEM steckt, auch in uns selbst, wir werden
selbst zum “Magier”
888
Symbol : “Lemniskate”, Erleben der Unendlichkeit, Grenzenlosigkeit, die Heilige
Hochzeit, enorme Ausdehnung in die Zone von Nicht-Raum,
Nicht-Zeit und Nicht-Dualität, Paradies-Ebene, Universelles Herz, Metratron

.

Kategorien: Sonnenaktivität | Schlagwörter: | 14 Kommentare

Beitragsnavigation

14 Gedanken zu „Zwei M-Flares innerhalb von ca. 12 Stunden haben unsere DNA weiter aktiviert

  1. walking with the Angels

    Ich habe eine Frage an euch: Ich habe seit 2013 mit Herzrhythmusstörungen und Depressionen zu kämpfen,kann es sein das dies durch den Aufstieg verursacht wird?Das Herz wurde gründlich untersucht aber es wurde nichts krankhaftes gefunden, gegen die Depressionen bekomme ich Medikamente, ohne nennenswerten Erfolg. Ich würde mich freuen wenn mir jemand etwas dazu schreiben könnte, vielleicht geht es jemandem ähnlich wie mir? Hat jemand Tipps wie ich damit umgehen kann ohne jedesmal in Angst zu verfallen? Ich danke euch.

    • Monika

      ja Walking angels. der Arzt wird dir da nicht weiterhelfen können. das sind Aufstiegssymptome. es hat mit der Öffnung der Herzen zu tun, mit immer höheren Frequenzen. Die Depressionen findest du im 2. Chakra (Energiezentrum). Du kannst an deinen Gedanken arbeiten, weil diese sich in Emotionen ausdrücken und so deine Erfahrungen im Außen bestimmen – mittels Affirmationen. Ich empfehle immer wieder gerne die ICH BIN Lehren von St. Germain. Weiters gibt es freie Heilenergieübertragungen von Anita Grogg über Youtube oder du arbeitest mit Steinen, mit deinem Atem, drückst dich kreativ aus, beschäftigst dich mit deiner Weiblichkeit, damit du alte Blockaden auf Zellebene erlöst und es wieder fließen kann. Alles, was dich ins Fließen bringt, dir Freude bereitet, Dankbarkeit fokussiert dich auf positive Bewusstseinszustände. Es gibt Heilgesänge auf YouTube von Hartmut Alt, Cosmic Codes hier im Forum. Das ist ein Prozess der Bewusstwerdung, dafür braucht es Innenschau, dass Du nach innen hörst und gezielt Fragen stellst, woher die Gefühle kommen, was sie dir sagen wollen und wo Dein Weg ist. Heute z.B. war eine kraftvolle Meditation auf http://www.isis-mysterienschule.com (Webinar mit der violetten Flamme), wo auch alte Gedankenmuster und körperliche Probleme gelöst wurden. Vielleicht erscheint es ja schon bald als aufgezeichnetes Video auf der Homepage. Robby Altwein bietet immer wieder goldene Heilenergieübertragungen über FB an. Morgen ist auf http://www.crimsoncircle.com/Webcast.aspx das neue Should (auf englisch), da wird auch mit der violetten Flamme gearbeitet, ist aber schon eine eingeschworene Truppe, die über lange Zeit ihren Weg gemeinsam geht. Auch mit Quantenheilung kann sich sehr viel lösen. Es gibt soviel Unterstützung ringsumher, du wirst das Passende für dich finden, wenn du dich aktiv auf die Suche machst.

      Alles Liebe
      Monika

    • Sarah

      Hallo, da kann ich Dir vielleicht weiterhelfen, da ich die Thematik kenne. „Mitte 2011 begannen bei mir heftige Herzrhythmusunregelmäßigkeiten, damals kombiniert mir einer ganzen Liste von weiteren Symptomen, die mich sehr ängstigten. Die Untersuchungen ergaben ebenfalls keine körperliche Ursachen, die Kardiologin beruhigte mich also, aber für mich war´s lange Zeit sehr schlimm… Seit etwa 1 Jahr habe ich die HRS nur mehr ab und an – so wie jetzt, wenn starke Energieanhebungen vonstatten gehen oder wenn ich zu weit über meine Grenzen gehe. Manchmal ist es kombiniert mit Roemheld-Syndrom-artigen Bauchbeschwerden, aber nicht immer. Wenn´s ganz schlimm ist, hilft mir eine gaaaanz winzige Dosis Alprazolam (z.B. Xanor), wirklich nur 1x 1/3 Tablette und damit hat sich´s dann meist wieder für mehrere Monate. Bis ich da draufkam, brauchte ich über 1 Jahr und es war eine Riesenerlösung von dieser Pein. In diesen winzigen Dosen braucht man vor Benzodiazepamabhängigkeit keine Angst zu haben. Wenn´s Herz nur leicht stolpert dann mach ich oft auch gar nichts, einfach so wenig wie möglich drauf achten. Energiekanäle (Meridiane Milz, Herz, Lunge) regelmäßig „putzen“ mithilfe von Yoga, Atemübungen bzw Qi Gong oder ähnlichem. Schau was Dir am besten hilft. Oft sind es nur kleine Dinge, wie ein bisschen stretchen, warm duschen, meditieren bzw Tiefenentspannung, die helfen. Aber ich weiß, wenn die HRS schlimm sind, kann man all diese Dinge nicht tun, dann geh ich eben mittlerweise sehr pragmatisch damit um und versuche den Nervenimpuls (der oft von der Bauchaorta ausgeht bzw von einem überreizten Magen bzw Darm) medikamentös zu unterbrechen, siehe oben. Traumalösung mit einer sehr guten Psychotherapeutin hat mir auch geholfen, ebenso Osteopathie und Geistheilen, um die dahinterliegenden Schocks und Traumata zu erlösen. Aber dafür muss man sich erstmal ein bisschen Raum schaffen. Und das Thema Selbstüberforderung anschauen (nicht nach dem eigenen Rhythmus leben, der oft viiiieel beschaulicher ist, als man sich das vom „System“ oder sonst wem – meist ist´s das eigene „Über-Ich“ – aufzwingen lässt)
      Hoffe, da ist was für Dich dabei, liebe Grüße
      Sarah

    • sternenkind

      hallo walking with the Angels,

      ich rate dir zu folgende NMES und zwar zu gerstengras in bioqualität (ich nehme da immer tabletten) und magnesiumcitrat. das gerstengras hellt dir deinen geist wieder auf und für deinen körper ist es eh ein kleines wundermittel. und magnesiumcitrat ist unter anderem sehr gut für das herz und blutgefäße.

      gute besserung für dich.

      namaste

      sternenkind

  2. Hallo liebe Charlotte,
    auch ich kann dies nur bestätigen und in meinem Umfeld höre ich auch davon.
    Es ist extremer Schwindel, wanken und schwanken, Ohrenklingeln, brennen im Mund, komischer Geschmack, Unsicherheiten, Müdigkeit, Wortfindungsschwierigkeiten, Farben sehen, 3.Auge als ob mir die Augen rausquellen, verschwommen sehen, sehr benommen fühlen. In mir bewegt es sich ständig, daran merke ich die Energieanhebung. Merken von Umswitchen im Ohr. Frieren, Schwitzen im wechsel.
    Ganz liebe Grüsse Mona.

  3. Cora

    Kann ich nur zustimmen…ist körperlich gerade kaum auszuhalten. Da wird nochmal viel innerlich neu justiert.

  4. Danke für die wertvollen Hinweise liebe Charlotte und das Du meinen Kommentar mit hier reingebracht hast ❤ Auch ich umarme Dich und lasse Herzliche Grüße da ❤
    Namaste Gabriele ❤

  5. Kerstin

    Auch ich kenne das in diesen Tagen sehr gut. Ich habe Druck auf dem Herzen und das Gefühl schwer durchatmen zu können. Im Dunkelfeld zeigt das Blut dann Verklumpungen der roten Blutkörperchen an. Ich spüre auch förmlich, dass das Blut nicht so richtig fliesst. Allerdings macht mich auch das Verhalten einige Menschen (hauptsächlich Eltern) um mich herum extrem wütend….soviel Ignoranz…(Reflektion ?…ich weiss nicht so recht) Wie geht man damit um, wenn Andere weiterhin ständig andere Menschen beschuldigen, verurteilen, Frieden halten ausdeuten als wirklich alles Grausame unter den Teppich zu kehren und nicht zu einem offenen Gespräch bereit sind? Aber wegbleiben darf man dann auch nicht, dann werden schwere Vorwürfe gemacht. Nur oberflächliches Bla, bla und so tun als ob doch alles sooo in Ordnung ist. Wenn ich an Weihnachten denke, werden meine körperlichen Beschwerden schlimmer.

    Kennt jemand dieses Gefühl, dass ständig Erwartungen gestellt werden? Liebe Grüße, Kerstin

  6. Hallo liebe Kerstin,
    welche Erwartungen stellst du an dich selbst ? Perfekt zu sein, zu funktionieren, es anderen recht zu machen, um geliebt zu werden? All das könnte auch dahinter stecken, Spieglung.
    Erstmal nichts persönlich nehmen, wäre mein Tipp. Alle Menschen haben zur Zeit ihre (schwierigen) Themen, ihre Lebensgeschichte, Muster u.s.w.. Oft hilft schon ein stilles Gebet oder Segnen der Personen, abgeben nach oben, um Harmonie für alles Beteiligten/ Situationen bitten, oder EE Michael um Schutz bitten u.s.w.. Da wir z.Z. alle sehr Dünnhäutig und Feinfühlig sind ist man auch sehr leicht überfordert mit allem, da hilft oft nur ausruhen, in die Natur gehen und sich bewusst keinen strapaziösen Situationen aussetzten. Auch mutig sein und Nein sagen, abgrenzen, auch wenn es deine Eltern sind, all das nennt man Eigenliebe. Vielleicht war ja ein Impuls dabei für dich. In meiner Praxis erlebe ich viele ähnliche Geschichten. Fühle dich gedrückt, viel Kraft für dich und Gutes Gelingen.
    Danke nochmal Charlotte für deine wundervolle, Segensreiche Seite.
    Lg Mona.

    • Kerstin

      Ganz, ganz lieben Dank, Mona, für deine Antwort. Liebe Grüße, auch an dich, liebe Charlotte, Kerstin

  7. walking with the Angels

    Liebe Monika, liebe Sarah, ich danke euch beiden von ganzem Herzen für eure Kommentare und für eure guten Tipps. Als ich eure Kommentare gelesen habe da wurde ich ruhiger, ich hatte nicht mehr solche Angst vor all den Symptomen.Ich hoffe so sehr, bald wieder ein „normales“ Leben führen zu können. Alles Liebe für euch.

  8. sternenkind

    hallo charlotte,
    du entgiftest und entsäuerst deinen körper und dann nimmst du antibiotika?
    antibiotika macht die darmflora kaputt und ist somit nicht förderlich für die gesundheit.

    ich nehme seit jahren, wenn ich antibiotika vom arzt verordnet bekommen habe, kollodiales silberwasser und habe damit den gleichen erfolg wie mit antibiotika.
    im grunde habe ich mit silberwasser den gesünderen erfolg, weil ich damit meine darmflora erhalte und trotzdem genese.

    wen es interessiert, hier kann jeder nachlesen was kollodiales silberwasseer bewirken kann.

    http://www.zentrum-der-gesundheit.de/kolloidales-silber-pi.html

    ich bekomme das silberwasser bei mir in der apotheke, dort stellen sie es selbst her und zahle für 0,5l um die 8,00€ also auch erschwinglich.

    namaste

    sternenkind

    • Liebes STernenkind,
      ich habe kein Antibiotika eingenommen, sondern es verschrieben bekommen wegen meiner Ohrentzündung ! Das bedeutet, dass es schon sehr weit fortgeschritten war, nur zu Deiner Info.
      Alles Liebe von Charlotte

  9. Monika

    Liebe Charlotte,
    was Sternenkind damit sagen will, ist, dass kollektives Silberwasser kein Vorbeugungsmittel ist, sondern dem Antibiotikum eindeutig vorzuziehen ist, weil es keine Nebenwirkungen hat. Antibiotikum ist immer auch ein Breitbandantibiotikum, das nicht nur bestimmte Bakterien abtöten, sondern auch das positive Klimakterium durcheinanderbringt. Ohne Joghurt kann das ganze Darmmillieu noch mehr schaden nehmen. Mein Freund hat genau das durchgespielt und erfahren. Ist jetzt schon eine längerfristige Sache, zumal er viel über die Körperebene, also den Darm (Emotionen) austrägt. Von Young Living gibt es „Breath away“, das kann ich wirklich empfehlen, weil es auf HNO wirkt und durchputzt, das Verstopfte fließt schnell ab.

    Gleiches wurde mir einmal bei einer Blasenentzündung vom Arzt prophezeit, dass wenn ich nicht das Solubitrat (mit Zucker, was kontraproduktiv ist) ehestens nehme (2 Wochen überfällig), es bleibende Schäden geben würde. Ich kaufte mir den puren Preiselbeersaft und nach 2 Tagen war alles gut. Nach Jahren der Blasenentzündung war dieses Thema ein für allemal gegessen.
    Ich wünsch dir alles Gute!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: