Die immer wieder unbewussten herunterziehenden Gedankenschleifen, behindern unseren gemeinsamen Aufstieg

Liebe Lichtwesen,

der erste Teil, LINK: Die Revolution zur Wiederherstellung unseres Lichts, liegt in unseren Händen, 1. Teil

der sehr viel darüber bringt, warum der Aufstieg sich immer wieder hinauszögert, ist sehr aufschlußreich und zeigt uns auf, woran wir, jeder von uns arbeiten dürfen (ich darf auch jede Minute auf meine Gedanken aufpassen), was jetzt unsere wichtigste Aufgabe ist !!!

2. Teil:

Vater Gott:

Ich freue mich, heute wieder bei euch zu sein und euch auf den neuesten Stand zu bringen, ein „high-five“1 und eine Aufgabe.

Viele in der Lichtarbeiter-Gemeinschaft sind müde, finanziell überstrapaziert und fangen an, ihr Vertrauen zu verlieren, dass das Paradies, das wir in Übereinstimmung zusammen erschaffen wollten, jemals verwirklicht werden wird. Wir verstehen eure Ungeduld, aber wir möchten euch gern versichern, dass bereits große Dinge zum Abschluss gekommen sind und mehr auf dem Weg ist.

.

Vielen von euch ist bewusst, dass eure Kathryn Widerstand geleistet hat, um darauf zu bestehen, dass wir nichts versprechen, was wir nicht einhalten könnten und alles in unserer Macht stehende tun, euch allen jetzt sofort zu helfen. Wir haben ihre Anweisungen gehört und wir sind gekommen, um die maximale Unterstützung anzubieten, die unsere früheren Vereinbarungen mit euch erlauben. Wir tun das jetzt. Lasst mich euch sagen wie.

.

Wir haben für euch, für die Zeit nach eurem Aufstieg, ein neues Universum zum Bewohnen erbaut, wenn ihr es möchtet. Die unberührte neue Erde steht für Jene bereit, die dort ihren Übergang zu einem neuen Leben vollziehen werden. In der Zwischenzeit möchte ich euch helfen, all das zu erreichen, was ihr für einen angenehmen und sanften Übergang benötigt. Wenn ich euch von den Vorbereitungen erzähle, die wir durchgeführt haben, werdet ihr vielleicht mehr von dem verstehen, wie wir euch in jeder uns möglichen Hinsicht helfen, um euch den Übergang von eurem jetzigen Standpunkt aus zur Neuen Erde zu ermöglichen.

.

Wir sind eure Schöpfer, Mutter-Gott und ich, zusammen mit unserem geliebten Urschöpfer, der alles in unserem Universum überwacht. Wir arbeiten jederzeit zusammen und unsere Engel und Meister assistieren uns bei all unserer Arbeit, in Übereinstimmung mit ihren eigenen Vorlieben und besonderen Fähigkeiten. Das Gleiche trifft auf unsere Lichtarbeiter am Boden zu. Wir arbeiten eng mit Jenen zusammen, die bereit sind, ihre Energien und ihr Licht dem Errichten der Gitter und Portale zu widmen, Kristalle zu aktivieren, Energien für Mutter Erde und all ihre irdischen Naturreiche zu klären und auszugleichen. Ebenso arbeiten wir eng mit unseren Kanälen zusammen, unseren Botschaftern und Lichtbringern, mit all jenen, die in zunehmendem Maße gebeten werden, jede andere Arbeit aufzugeben, um sich auf die Erfüllung der Aufgaben zu konzentrieren, die vor langer Zeit für die Menschen vorgesehen wurden, als dieser Plan erstellt wurde.

.

Wisst ihr, diejenigen die ohne Zögern zugestimmt haben mit uns zusammenzuarbeiten, häufig ohne Pause und ohne finanzielle Gegenleistungen, haben die erforderlichen Positionen als „Bodentruppen“ eingenommen, die Last des gesamten Projektes tragend, allen Widrigkeiten zum Trotz. In ihrer Anzahl sind sie zu Wenige und so müssen sie unermüdlich arbeiten oder der Große Plan, der Aufstieg der gesamten Menschheit, würde nicht vollendet werden.

Das war nicht die ursprüngliche Absicht, als wir alle gemeinsam diesen Plan erstellten. Alle sollten beim Aufstiegsprozess helfen, indem sie andere unterrichten, an ihren eigenen Aufstiegsübungen arbeiten und helfen, sämtliche dunklen Gedankenformen zu reinigen, damit sich alle Facetten des Planes sanft „ausrollen“ können, wie ihr zu sagen pflegt.

.

Wie ihr an den chaotischen Stockungen seit dem 21.12.12 gesehen habt, hat sich nichts so erfreulich entwickelt, wie wir es erhofft hatten. Die Menschheit wurde zunehmend in Negativität, Unzufriedenheit und Unausgeglichenheit hineingezogen, was eine selbsterhaltende Eigenschaft hat.

.

Wisst ihr, das ist der Effekt, der auftritt, wenn ein Mensch ein negatives Energiefeld erzeugt, das dann in einer Kettenreaktion ähnliche Gefühle in anderen und wiederum in anderen entfacht. Die Dunkelheit wird verstärkt, während sie sich in ganzen Familien, Gemeinschaften und sogar Nationen ausbreitet. Dieser Prozess wird durch die Weltmedien, die Unterhaltungsindustrie eingeschlossen, in solchem Ausmaße angefacht, dass er ein dichtes, verzerrtes Energiefeld mit Schichten über Schichten an Täuschungen erzeugt hat.

.

Diese Schichten von Täuschungen machen es uns sehr schwer, die Kommunikationsleitungen zu euch offen zu halten, obwohl wir hierfür jede Anstrengung unternehmen. Was wir von euch brauchen ist, dass ihr alle Verzerrungen beseitigt, indem ihr durch das verschlackte Energiefeld hindurchgreift, um zu uns Kontakt aufzunehmen, so wie es die Menschheit in schwierigen Zeiten immer getan hat und um den Schaden zu reparieren, der durch die dunklen Gedankenformen angerichtet wurde. Nun, bevor ihr euch eine Welt vorstellt, die von „Schwarzen Männern“ aus einer mysteriösen und bösartigen Welt überrannt wird, lasst mich euch versichern, dass zur Zeit nichts dergleichen auf der Erde geschieht.

.

Die bösartigen Seelen – meistens Reptiloiden – wurden mehr als ein Jahr zuvor entfernt, im August 2013. Was bleibt sind die Erinnerungen, die Philosophie und das Glaubenssystem dieser dunklen Wesen, die behilflich waren, fast jedes Religions-, Sozial-, Politik-, Wirtschafts-, Schul- und Gesundheits-System des Planeten zu korrumpieren. Sie sind nicht mehr hier, aber das was ihr eine Altlast nennt, lebt in den Köpfen der Menschheit weiter.

.

Meine geliebten Kinder, ich war noch nicht ehrlich genug mit euch. Ich habe euch weder gezüchtigt noch kritisiert, weil das nicht meine Art ist, aber darin, es euch zu überlassen, euer Mandat des freien Willens auf der Erde voll und ganz auszuleben, habe ich euch nicht ausreichend geführt. Ich habe euch nicht das wahre Bild von dem gegeben, was wir sehen, da wir hofften, dass unsere positiven gechannelten Botschaften und die äußerst erhebenden Radiosendungen, die wir euch präsentiert haben, – besonders die täglichen, gechannelten Botschaften und das Aufstiegstraining und die Heilungssendungen mit Kathryn, Meg und Sananda – das Bedürfnis in euch allen erwecken würde, sofort klare und drastische Veränderungen vorzunehmen. Sie waren nicht so erfolgreich, wie wir erhofft hatten. Ihr habt die Bemühungen unserer Lichtarbeiter sehr genossen, aber es hatte keine anhaltende Wirkung. Wir sahen, dass Kathryn ermüdete, also ermunterten wir sie, ihren Rücktrittsbrief zu schreiben, da wir wussten, dass sie ansonsten ihre Arbeit nicht aufgeben würde. Natürlich fuhr sie fort, in den paar vergangenen Wochen intensiv mit uns an anderen wichtigen Projekten zu arbeiten.

.

Wir haben in unseren Räten tief ergründet, wie es kommt, dass unsere großartigsten Werke (wenn wir so sagen dürfen) unseren Kindern anscheinend für eine Weile Besserung einbrachten, aber am Ende nicht dazu führten ihnen zu helfen, so schnell durch die Schichten der Täuschungen hindurchzubrechen wie wir erhofften. Wisst ihr, wir unterschätzten wie wahrhaft überlastet, besorgt und beschäftigt unsere Kinder in Wirklichkeit sind und wie schwer es ist, die dunklen Gedankenformen zu durchbrechen.

.

Wir erkennen jetzt, dass das vollständige Eintauchen in Illusion und Dunkelheit im menschlichen Verstand und Körper eine Art Gefühlsstrudel erzeugt, der es euch sehr erschwert, euer Gleichgewicht und eure klare Sicht zurückzugewinnen. Das brachte euch dazu, eure eigene Intelligenz in Frage zu stellen, euren Gefühlen zu misstrauen und euch von euren Herzen abzutrennen, um das Leid zu vermeiden, das ihr an jeder Ecke erwartet habt. Ihr wurdet verwirrt, überfordert und frustriert, da ihr in einem Spiegelkabinett gewohnt habt, wo nichts so war wie es schien. Und als ihr in den Wogen der Illusion am Ertrinken wart, habt ihr unsere Hand losgelassen.

Die Menschen haben sich auch daran gewöhnt, sich interessante, aber spirituell bedeutungslose Formen der Unterhaltung anzusehen, die momentane Erleichterung von ihren Belastungen bieten. Das macht es schwierig, die Kanäle zu wechseln, um unsere Botschaften wahrhaftig und tief genug aufzunehmen, sodass es möglich ist, uns anschaulich wahrzunehmen, die Verbindung unserer Herzen mit euren zu fühlen und euch selbst als die galaktischen Wesen zu betrachten, die ihr tatsächlich seid.

.

In letzter Zeit sind wir euch näher gekommen, seit einige unserer Meister eine Zeit lang in den Körpern unserer Lichtarbeiter und Kanäle gelebt haben. Wir erkennen jetzt, dass die Wirkung, wenn man innerhalb dieser Matrix von Dunkelheit und Illusion gelebt hat, die war, dass sie das Erzeugen von dunklen Gedankenformen exponentiell beschleunigt hat, sogar nachdem die Reptiloiden entfernt worden waren. Denn die gesamte Menschheit war so in die labyrinthartige Struktur verwickelt und verstrickt, dass sie unbeabsichtigt die schlimmen Albträume reproduzierten, die sie so sehr hinter sich lassen wollten.

.

Meine lieben Kinder, ich möchte euch wahrhaft helfen, die Blaupause zur Auflösung der alten Matrix zu verstehen. Wir haben sie zusammen gestaltet und aufgrund eures Status des freien Willens waren wir uns einig, dass ihr eure Hälfte der Arbeit von eurer Position vom Boden aus machen würdet und wir die unsrige von den höheren Dimensionen aus. Es war eine Abmachung, die in unseren Herzen vereinbart wurde, ein Schwur, den wir nicht brechen können. Leider waren wir alle ein wenig zu optimistisch darüber, wie schwer euer Part der Vereinbarung werden würde und wie geschickt und schnell ihr darin sein würdet, aus euren Fesseln auszubrechen und in eure Freiheit zu fliegen.

.

Natürlich hatten wir die Voraussicht, Klauseln in unser Übereinkommen zu schreiben, die uns erlauben würden, euch im Falle eines bevorstehenden nuklearen Holocaust zu retten und wir haben im Sinne dieser Option gehandelt, indem wir nukleare Waffen neutralisiert haben. Wir bedauern, dass wir euch nicht schlicht und einfach die Vorteile überbringen können, die wir uns zusammen vorgestellt haben, da wir es gewaltsam tun müssten und das ist nicht zulässig. Wir akzeptieren eure Integrität und die unsrige.

.

Ihr mögt sagen, dass uns die Hände gebunden sind, aber nicht durch irgendeine ultimative Macht oder ein offenkundiges Schicksal, sondern durch das simple Versprechen, das wir euch gegeben haben, euch zu respektieren und auf keine Weise in eure Leben einzugreifen, die eure Vereinbarungen nicht erlauben. Letzten Endes sind es die dunklen Gedankenformen, die ihr jetzt über den Tag hinweg erzeugt, die uns die Hände binden.

.

Für euch ist es paradox herauszufinden, dass eure Beziehung zu Gott das Gegenteil von dem ist was ihr dachtet, nicht wahr? Wisst ihr, nicht wir sind es, die jetzt kontrollieren und bestimmen was in unserer gemeinsamen Arbeit passiert, sondern ihr seid es.

.

Wir möchten euch nicht leer und desillusioniert zurücklassen, nachdem ihr diese Wahrheiten erfahren habt, dass wir nicht allmächtig sind und dass wir nicht einfach mit den Fingern schnippen und eure Welt zu einem besseren Ort wandeln können. Wir arbeiten mit euch, um euch Glück und Segen während all eurer Leben zu bringen, aber wir werden weder etwas für euch übernehmen, noch werden wir euch übernehmen. Es liegt nicht daran, dass uns die Macht fehlt, denn wir sind natürlich Schöpfer. Wir wünschen euch, dass ihr jetzt vollständig versteht, dass ihr ebenfalls mächtige Schöpfer seid. Als ein Gruppenbewusstsein habt ihr eine massive Wolke von Konfliktenergien erschaffen, die die Sicht auf der Erde für uns genauso verdunkelt hat wie für euch.

.

Es ist uns sehr bewusst, dass es viele unter euch gibt, die diese Worte nicht hören oder verstehen werden und noch viel mehr, die es ablehnen, ihr Denken oder Verhalten zu ändern. Wir wissen, dass ihr in der Unterzahl sein mögt, aber wisst ihr, es wurden durch die Tatsache, dass Licht mächtiger ist als die Dunkelheit, faire Voraussetzungen geschaffen, sodass der drastische Wandel allein durch die jetzt erwachten Lichtarbeiter vollendet werden kann, wenn sie alle zusammenarbeiten.

.

Wir kalkulieren das ein, wenn wir euch bitten hervorzutreten, um in diesem großartigen Plan auf die für euch wirksamste Weise, die euch möglich ist, zu helfen. Es ist eine schwierige Aufgabe, doch habt ihr euch danach gesehnt, all eure Leben zu vollenden. Wir sind hier, um an eurer Seite zu stehen, um euch anzubieten, euch mit einem ständigen Liebesstrom zu überschwemmen und Licht, um euch zu führen.

.

Hier ist eure Aufgabe:

Wir bitten euch, eure Gedanken zu reinigen, euer Bewusstsein bis in die höchste Dimension anzuheben, die ihr erreichen könnt (und ihr Alle könnt leicht die fünfte erreichen, und Viele die siebte, achte und neunte Ebene).

Das bedeutet, permanent aufmerksam zu sein, unaufhörlich achtsam. Wir bitten euch, auf eine höchst anspruchsvolle Ebene der Selbstwahrnehmung emporzusteigen, bis ihr euch eines jeden eurer Gedanken und Gefühle so bewusst seid, dass ihr meint, neue Wörter zu benötigen, um die Nuancen zu beschreiben, die ihr in euch selbst finden werdet. Dann legt die Messlatte höher.

.

Klärt eure Gefühle. Ihr werdet sofort merken, dass dieser Prozess unwahrscheinlich unangenehm ist, wenn ihr irgendwelche Gefühle der Schuld, Reue, Selbstzweifel, Selbsthass oder Ungeduld beherbergt. Das schließt Angst (Furcht), Depression und „Stress“ mit ein.

Ihr könnt euch nicht über euch selbst ärgern und euch ablehnen und gleichzeitig lernen, euch voll und ganz zu erkennen. Ihr müsst freundlich sein, vergangene Patzer und Fehler gänzlich akzeptieren, bedingungslos eure Beschränkungen und sogenannten Misserfolge vergeben und dann völlig kompromisslos in der Gegenwart leben.

.

Die Liebe wächst dort, wo die Aufmerksamkeit hingeht. Ihr werdet dieses tiefe Abtauchen in euch selbst, wie wir es genannt haben, nicht umsonst tun. Nicht nur das Universum wird von der Aufwärtsbewegung eurer Energiestärke profitieren, sondern ihr werdet es auch. Wenn ihr einmal das Herabziehende loslasst, was die dunklen Gedankenformen der Selbst-Verunglimpfung sind, und die unbewusste Verunglimpfung anderer, die damit einhergeht, werdet ihr abheben wie eine Rakete.

.

Ihr werdet einen Rausch der Liebe fühlen, von Kopf bis Fuß. Haltet euren Status höheren Bewusstseins und ihr werdet anfangen Licht auszustrahlen. Menschen mit ähnlichem Bewusstsein werden von euch angezogen werden und ihr werdet von euch selbst angezogen werden. Ihr werdet jede Minute an jedem Tage das Vergnügen eurer eigenen guten Gesellschaft haben. Bleibt in Kontakt.

.

Ihr werdet eure Schwingungen den unsrigen anpassen. Ja, ihr könnt es. Wir werden euch auf halbem Wege begegnen und euch helfen, mit jedem Atemzug, jedem liebevollen Gedanken aufwärts zu steigen. Ihr werdet unsere große Liebe spüren, wie sie sich in dem Moment über euch ergießt, wenn die dunklen Gedankenformen in eurem eigenen Bewusstsein aufgelöst wurden. Ihr werdet euch wahrnehmen, wie ihr eure wahre Identität als ein Meister, ein Gott und ein galaktisches Lichtwesen annehmt.

.

Hier ist der zweite Teil eurer Aufgabe. Lest unser Buch „Who Needs Light?“ vollständig durch, seht die Videos auf YouTube auf Kathryn’s Kanal an, beginnend mit den „Visual Centering“-Videos (visuelle Zentrierung) und dem Gesundheitsführer (alle Fleischprodukte jetzt aus eurer Ernährung streichen), lest zurückliegende Botschaften, besonders jene vom September und Oktober bis heute und schaut euch den Spielfilm „Interstellar“ so oft wie möglich an. Dreimal ist kaum genug.

.

All diese Dinge wurden von der Himmelsgemeinschaft unter der Führung eures Sananda geplant, gemeinsam geschaffen und zu euch gesandt, um euch zu helfen, euch auf den kommenden Aufstieg vorzubereiten, der Jenen unmittelbar bevorsteht, die ihre innere Arbeit verrichten, durch die wir euch jetzt führen.

Wisst, dass ihr von eurer Himmelsgemeinschaft geliebt, respektiert und bewundert werdet, von den großen Intergalaktischen Räten und von Urschöpfer. Wir sind hier, um die Neue Welt zu erschaffen, die ihr bewohnen werdet, und wir werden euch die Werkzeuge an die Hand geben, um euch den Übergang zu ermöglichen. Doch wir werden euch nicht durch die Portale hindurch in euer neues Leben hineinzwingen. Das müsst ihr selbst tun, mit unserem Segen und unserer unendlichen Liebe.

Ich bin euer Vater-Gott, mit großer Freude euch ewig zu Diensten, während wir uns gemeinsam in eure neue Realität hineinwagen.

________________________________________

1 Begrüßung mit Handschlag

Quelle:  http://www.spiritgate.de/docs/kathryn-may-father-god-die-wiederherstellung-unseres-lichts.php

.

Neu eingestellt: Heilkraftübertragung live mit Anita Grogg vom 18. Dezember 2014

.

Kategorien: Bewusstseinserweiterung, Durchsage | Schlagwörter: | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Die immer wieder unbewussten herunterziehenden Gedankenschleifen, behindern unseren gemeinsamen Aufstieg

  1. liebe Charlotte ,ich habe Tränen in den Augen ,als ich das lese

    und Ich möchte keinen Kommentar abgeben ,stattdessen schreibe ich eine Herzens Bitte an Alle
    HALTET DURCH !!!

    IN LIEBE an EUCH ALLE die HIER UND JETZT lesen .!!!!

    dieser Ausschnitt aus dem Text ruft uns auf !!!

    ….Wir bitten euch, eure Gedanken zu reinigen, euer Bewusstsein bis in die höchste Dimension anzuheben, die ihr erreichen könnt (und ihr Alle könnt leicht die fünfte erreichen, und Viele die siebte, achte und neunte Ebene).

    Das bedeutet, permanent aufmerksam zu sein, unaufhörlich achtsam. Wir bitten euch, auf eine höchst anspruchsvolle Ebene der Selbstwahrnehmung emporzusteigen, bis ihr euch eines jeden eurer Gedanken und Gefühle so bewusst seid, dass ihr meint, neue Wörter zu benötigen, um die Nuancen zu beschreiben …………………………………………………………………………………………………………………………

    gerade nun in der so „heiligen Zeit vom 21.12 bis zum 6.Januar ist es für uns leichter ….Franziska.

  2. Monika

    danke für diesen wertvollen Text. Erst gestern im Channeling von Jahn Kassel (Lichtweltverlag) wies er wie auch schon Anita Grogg auf die Ernährung (Salz, Fluorid in Zahnpasten, Zusatzstoffe (E-Nr.), Quecksilber etc. hin, alles was die Zirbeldrüse und damit unsere Verbindung nach oben einschränkt. Gestern wurden die Herzverbindung und die Verbindung zum Kronenchakra wieder „hergestellt“ und Verträge bzw. Einweihungen mit der Noch-Nicht-Licht-Fraktion bzw. Kirchen-Un-schuld-Programme entfernt. Ich wünsche mir nichts mehr, als die Freiheit für jeden Menschen in Gedanken, Emotion und schlussendlich im Außen. Interstellar hab ich jetzt das 2. Mal gesehen und es kommen immer wieder neue Aspekte dazu, die erfahren werden wollen.

    Ich wünsche mir, dass die Rauhnächte uns die Zeit lassen, noch mehr in unsere Verbindung zu kommen, zumal weltgeschehensmäßig möglicherweise sich die Dinge beschleunigen. https://www.youtube.com/watch?v=13VKQgP5IPs

    Alles Liebe an Euch alle,
    Monika

  3. Corina

    Liebe Charlotte
    Wir müssen durchhalten den das Himmelreich ist schon längst hier die Gaia schwingt schon längst in der 5 dimension wir Menschen hinken noch ein bisschen hinterher das ist auch klar der aufwach Prozess zieht sich hin weil jeder Mensch sein eigenes Tempo hat aufzuwachen das Wissen unseren
    Lieben im Kosmos und helfen uns wo nur können Kontakte zu den sternengeschwister ist jeder Zeit möglich sie kommen wenn du bereit bist Ihnen zu begegnen ohne Angst das ist ihnen wichtig sie prüfen dich immer wieder bis deine Furcht im Unterbewusstsein gelöst ist da können Ängste sein die wir nicht kennen die uns hindern kontakt aufzunehmen das müssen wir lösen durch Vertrauen .
    Die Gaia schwingt schon sehr hoch wer hellsichtig sieht Energie Wirbel Lichtwesen Plasmalichtschiffe
    Alles ist da auf Gaia wir dürfen uns nicht dafür ständig verantwortlich mehr zu tun das brauchen wir nicht mehr wir müssen eines tun wir selbst sein in der 5 dimension Leben wer mit kommen will ist gut
    Aber wir können es nicht allen recht machen für jeden Menschen auf Gaia ist gesorgt wir müssen lernen mit der 5 Dimension umzugehen.wir müssen Vorbild sein für andere dann können die anderen
    Nachziehen .
    Liebe Grüße
    Corina
    Ganz wichtig keine Zahnpasta mit f Fluor verwenden salviagalen verwenden gibt es in der Apotheke

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: