Meditation für den Frieden in Paris – 10.1.2015 um 19:00h

Liebe Lichtwesen,

verbindet Euch mit Eurem göttlichen Selbst, dann fragt innerlich nach, ob ihr dabei sein sollt und dann lasst die Liebe überall dahin fließen, wo es jetzt in Paris oder sonstwo gerade gebraucht wird. Das könnt ihr immer wieder tagsüber machen, jetzt halt zu den hier angegebenen Zeit, wobei ihr nach 19 Uhr jederzeit außerhalb dieser Zeit, welche ihr als Mensch gerade erfahrt, euch in der Zeit als Geistwesen vor und zurück versetzen könnt und die Energie der Liebe fließen lassen könnt.  Ich wünsche Euch wundervolle Gefühle, in Liebe von Charlotte

Veröffentlicht am 10. Januar 2015Antares  

Die Lage in Paris ist sehr nach dem jüngsten “false flag” angespannt. Offensichtlich sind dort die Polizeiautos unablässig zu hören. Es gibt eine grosse Demonstration, die für den Sonntag organisiert ist und Demonstrationen in Paris werden oft gewalttätig. Darüber hinaus versucht die Regierung in Paris nun, drakonische Gesetze, ähnlich dem, was in den USA nach 9/11 passierte, umzusetzen.

Mit dieser Atmosphäre wurde beschlossen, eine Friedensmeditation zu organisieren, die von der PFC-Gruppe in Paris synchronisiert wird, um das Licht in Notre Dame anzurufen, dem ursprünglichen Zentrum von Paris und einem Isis- Tempel. Daher kommt auch der Name Paris: Par Isis.
Bitte unterstützt dieses Anliegen, so ihr euch dazu in Resonanz fühlt, um zu helfen, die Situation zu entschärfen!

Die Zeit für die Meditation ist für den Samstag, 10. Januar 2015 um 19:00h, Notre Dame in Paris mitgeteilt. Bitte verbindet euch!

.

NotreDameParis10.1.15..

Quelle: http://transinformation.net/dringend-meditation-fuer-den-frieden-in-paris-10-1-2015-1900h/

.

Advertisements
Kategorien: Meditationsaufrufe | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Meditation für den Frieden in Paris – 10.1.2015 um 19:00h

  1. petra

    huhu,

    geht ja überall rum: Je suis Charlie : ich bin Charlie.

    ich hab irgendwann mal gelesen, was man aus je suis ( ich bin) machen kann 😉

    Je su (i) s 🙂

    frankreich ist eh ein freimaurerstaat.

    lieben gruß, petra 🙂

  2. petra

    http://www.katholisches.info/2013/04/01/ich-war-freimaurer-das-zerstorerische-wirken-der-logenbruder-der-papst-ist-feind-nr-1/

    „““ Welche Rolle spielen Okkultismus, Esoterik, Magie?

    Die Freimaurerei würde ohne Esoterik nicht existieren, sie ist eine Form von Esoterik.
    Und ihre Rituale haben alle mit Magie zu tun, mit der Beschwörung obskurer Kräfte, von der Initiation angefangen.
    Das Motto der Freimaurerei lautet liberté, égalité, fraternité, es dürfte Ihnen bekannt vorkommen. Die Interpretation dieses Mottos ist aber nichts anderes, als eine Form der Nachäffung des Christentums.
    Damals schon fragte ich mich manchmal, ob der Teufel in der Freimaurerei gegenwärtig ist.
    Ja, er ist es. Ich selbst habe im Augenblick, als ich aussteigen wollte, diese Gegenwart gespürt. „““

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: