“ Der Moment der alles vereint“ 2. Teil vom 5.1.15 und

Liebe Lichtwesen,

da der Link zur Webseite von Pachamama gestern und heute nicht funktionierte, bzw. nicht aufrufbar war, habe ich gestern den 1. Teil der Vollmonddurchsage, Link: Mutter Erde VOLLMOND Channeling vom 05.01.2015 durch Sam, 1. Teil    hier auf dem Blog veröffentlicht und heute den letzten Teil. Es ist wichtig, es mitlesen zu können, denn Sam liest vor und spricht dann darüber, was er gerade so dann innerlich mitgeteilt bekommt. Ich wünsche Euch einen schönen Abend, in Liebe von Charlotte

.

.

Mittwoch, 21. Januar 2015 20:15 – 22:15   und morgen um 17 Uhr wird es wiederholt !
Mutter Erde Spezial:  von Licht Oase  ::  Programm 1

    Zum Mitlesen bitte den LINK: Mutter Erde VOLLMOND Channeling vom 05.01.2015 durch Sam, 1. Teil   anklicken Mutter Erde Spezial
Heute: Der Moment der alles vereint
Mutter Erde Channeling vom 2015.01.05
Meditative Sendung bei sehr schöner Musik
Moderator: Sam
Live-SendungDiesen Link bitte anklicken, er führt direkt in die Sendung !.http://www.ldsr-radio.de/index.php/ldsr-programm-1
.
2. Teil:
8
Sie sagt, schaut euch diesen Baum an, er hat alles in sich und dann stirbt er. Ist
da vielleicht ein Gottesbild gestorben und aus der Saat heraus, die ihr seid,
ein anderes Bild entstanden. Es soll mal jeder in sich blicken, welches Bild er in
sich trägt.
Das was wir jetzt letztendlich an Kraft und Energien haben, das ist das
gesamte Potential das in die Frucht deines Leibes durch Vater und Mutter
gelegt wurde. Du bist auserkoren in der Frucht deines Leibes, bist gezeugt
worden ohne dass jemand dabei war. Du bist das unbefleckte Kind, das von
all dem nichts wusste.
Da durch das Wissen des Baumes, du das Wissen in dir trägst das die Welt
braucht um ernährt zu werden durch deinen Geist.
Wenn nicht durch dich, durch wen sonst, sollen Vater und Mutter die Kraft
der Energien so zentrieren oder bündeln, dass daraus Materie werden kann,
durch dein bewusstes Handeln und deinem bewussten Sein.
.

Das was wir bisher gebaut haben, das waren verstandes gemäße Bauten, jedoch das was
wir in Zukunft bauen werden, es kommt aus dem höchsten, göttlichen Bewusstsein. Die
Materialien die uns zur Verfügung gestellt werden, sie kommen aus einer anderen Ebene
als die, die wir bisher kannten.
Das wird natürlich auch deinen Geist beflügeln, um Wunder vollbringen zu
können. Das geschieht teilweise jetzt in deinem Sein, dass du immer wieder
kleine Wunder erfährst.
.
Wenn du es gelassen sehen kannst, so ist dein Leben voller Wunder. Wenn du
dich auf nichts einstellst, was geschehen soll, was passieren soll, wenn du es
einfach lebst, dann lebt durch dich ein Wunder. Egal was um dich herum
geschieht, du bist behütet und sie sagt, das ist doch ein göttliches Wunder in
dieser Zeit.
.
Das was uns in nächster Zukunft erwartet, das ist der Schutz den der Körper
hat. Du gehst mit deinem vollen Licht in dieser Welt umher und die Gegenseite
geht mit ihrer vollen Dunkelheit in dieser Welt umher.
Es wird unmissverständlich klar gemacht, wessen Geisteskind sie angehören.
Es wird unwiderruflich klar gemacht, wo du deinen Dienst angetreten hast, in
der Dunkelheit oder im Licht.
.
Wenn du sagst, dass du ängstlich bist, so sagt sie, dir fehlt jegliches Vertrauen
zu Vater und Mutter. Oder ist es vielleicht auch manchmal nur eine geheuchelte
Liebe zu Vater und Mutter. Das wäre das Ende, das wäre das Aus für diese Art
von Menschen.
Die Wahrhaftigkeit die jetzt durch euch gelebt werden will und sein wahres
Bild zeigt. Die Wahrhaftigkeit sie wird auch viele Türen öffnen für diejenigen

9
die ihre Wahrhaftigkeit mit Stolz nach Außen tragen, da sie vom Licht und
von der Liebe der Mutter und vom Vater gesegnet sind.
Du brauchst nichts zu tun, nur Sein.
Früher hast du in dunkle Ecken gesehen und hast dich erschreckt, wenn dort
etwas vorzufinden war, was nicht so schön war anzusehen.
Jedoch du hast hineingesehen in diese Ecken und das war richtig, um zu
erkennen, dass da in der Dunkelheit noch etwas ist, was genauso mächtig ist
und was von dir Besitz ergreifen kann.
Wenn du jetzt in diese dunklen Ecken blickst, du wirst keine Dunkelheit mehr
finden, denn dein Licht erlöscht die Dunkelheit der dunkelsten Ecken.
Das Wahrhaftige, das Schöne und das Glanzvolle das kann durch dein Licht
gezeigt werden, sagt sie.

Es werden Ereignisse stattfinden, die euer Erscheinen nötig machen

und durch euer Erscheinen werden Situationen, Konflikte gelöst

werden können, nur weil ihr da seid, nur durch eure Anwesenheit.

Die Handlungen, die daraus resultieren, sagt die Mutter, sind von der
höchsten Absicht, sind aus der Einheit des Ganzen, um Vollkommenheit
und Versöhnung zu bringen. Ja, du bist im wahrsten Sinne des Wortes ein
Abgesandter Gottes.
Du kannst ein Lichtkrieger sein, was in sich schon gar nicht geht, Krieg ist kein
Licht. Du kannst ein Wesen sein das Licht manifestiert in Form von diesen
Konstrukten, die wichtig sind, um ein solides Fundament zu schaffen.
Du kannst also kämpfen oder du kannst nur Sein, um ein Fundament zu
schaffen, ein Konstrukt das notwendig ist, um fest auf der Erde etabliert zu sein.
Da brauchst du nichts tun, sei einfach.
.
Sei dir bewusst, dass die Handlungen die durch dieses Körper -Geist -System
in der Einheit erzeugt sind, dass das die Handlungen sind, die es voranbringen,
die es zu Ende bringen.
.
Wir sind genau im Plan der Schöpfung. Es sind so und so viele Seelen die
bereit sind nur zu Sein, nicht zu kämpfen, ruhig zu werden und das ist
letztendlich die Rettung der Menschheit, der Tiere – und Pflanzenwelt der
gesamten Erde, unsere Ruhe, unser Licht, das mit einem Mal alles beendet.
.
Wenn ihr wollt, könnt ihr heute euer Herz auf Fukushima lenken. Die Mutter
sagte heute zu mir, das Herz von Fukushima ist gebrochen. Es scheint etwas zu
sein, was nicht mehr aufzuhalten war. Die Menschen dort, sie haben kein
schönes Schicksal. In Gedanken bin ich bei ihnen in ihren Herzen.

Sie sagt, es waren viele Bewusstseinsebenen daran beteiligt Fukushima zu
retten. Jedoch es war auch eine zwingende Erkenntnis der Menschen
erforderlich, um jetzt andere Wege gehen zu können. Wie jeder Krieg hat
auch dieses viele Opfer gekostet.
Es waren Verhandlungen, die die Schattenwelt mit der Lichtwelt geführt
haben.
Die Schattenwelt hat in den Verhandlungen nicht reagiert, sie haben
Ultimaten verstreichen lassen und gegen das Göttliche, das weise
Prinzip verstoßen.
Nun findet etwas statt was vereinbart worden ist und was letztendlich der
Menschheit zeigen wird, dass der Wahnsinn ein Ende hat.
Wir warten auf große Erdbeben, auf Vulkanausbrüche, auf Erdplatten
– Verschiebungen, auf Taifune, Hurrikans, Tsunamis
. Was dort in der äußeren Welt stattfinden wird, es werden wahrhaftig ernst
zunehmende Dinge sein, die man nicht nur mit einer einfachen Katastrophe
abtun wird, denn es wird ihnen die Ohnmacht gezeigt, vor der sie stehen, die
uns Regierenden oder die uns regieren wollten.
.
Sie werden uns gegenüber ihre Machtlosigkeit, ihre Ohnmächtigkeit zeigen
müssen, wenn sie unter ihren Steinen verschwinden müssen, da das Licht so
intensiv geworden ist und sie letztendlich keine Lösungen für die Konflikte
diese Erde haben.
.
Wenn sie unter ihren Steinen verschwunden sind aus denen sie hervorgekrochen
sind und sich uns als Regierung präsentierten oder als Macht präsentierten, so wird
dieses geschehen im Zuge dessen, dass sie ihre Ohnmacht bekanntgeben und ihre
Präsidenten absetzen und es wird keiner die Nachfolge antreten können.
.
Es ist das Jahr des Körperlichen und Seelischen, wie es uns verheißen worden
ist, so tragen sie ihre Seele nach Außen ohne Schutz, ohne Verblendung,
genau wie du. Sie werden sich in ihrer Ohnmacht wiederfinden, in ihrem
wahren Verhalten und damit auch in ihren Gesichts -und körperlichen Ausdruck.
.
Sie sind kamerascheu, gehen nicht mehr vor eine Kamera, da sie sich selbst
erschrecken über das, was sie da sehen. Es wird offensichtlich auch für sie,
dass der Zerfall so wie der Baum, so wie es die Mutter vom Baum beschrieben
hat, in dem alles enthalten ist, vonstatten geht.
.
Die Menschen sie sehen, dass sie sich Dingen verweigern, da sie es nicht mehr
tun können, da sie so lichtvoll sind. Sie werden keinen Job mehr finden, sie
finden keine Anschlüsse mehr wo sie sich vorher andocken konnten, da ihre
Anteile es ermöglicht haben.

11
Die waren versteckt und es geht nicht mehr Undercover irgendwo
zu arbeiten oder irgendetwas zu tun, denn da bist du wahrhaftig.
Es werden neue Berufszweige, die es in diesem Strukturfeld noch
nicht gegeben hat, etabliert und das werden unsere zukünftigen
Arbeiten werden.
.
Der Euro war ihr Glaubensgebet, was ständig rezidiert wurde. Am Euro wurde
gemessen wie stark die dunkle Seite ist, wie weit eine Versklavung der
Menschen gehen kann. Jedoch der Euro ist zerfetzt und das vor ihren Augen
.
Damit hat selbst der Satan nicht gerechnet, dass vor seinen Augen etwas
zerfetzt und verbrannt wird, etwas das er nicht selbst inszeniert hat,
sondern seine eigenen Gehilfen.Das hat ihn sehr erzürnt, dass seine Gesellen
da Draußen es nicht fertiggebracht haben, die Welt damit zu knechten mit ihrem
Glaubensbekenntnis, den Euro.
Sie sagt, wir können uns das so vorstellen, das gesamte Geldsystem, egal ob
das der Yen, der Dollar, ein Rubel, ein Euro oder irgendetwas ist, es ist nur
Spielgeld. Nur mit dem Euro da wurde etwas herausgefordert, womit die
dunkle Seite ihre Macht zeigen wollte.
Wäre es geglückt mit dem Euro, so hätte es für den Rest der Menschheit keine
Chance gegeben. Das konnte jedoch nicht sein, sagt die Mutter.
Durch die Bewusstseinsebenen die jetzt wach geworden ist, ist es unmöglich
die Struktur des Geldes in dieser Form aufrechtzuerhalten. Die ganzen
Gehilfen die daran beteiligt waren die Menschheit in Knechtschaft zu halten,
sie müssen öffentlich bekennen, dass sie gescheitert sind.
Das ist für sie die Strafe des Teufels, da sie versagt haben. Die Scham, dass sie
versagt haben und deswegen werden sie flüchten aus den Regierungskreisen
und Ländereien. Sie werden sagen, sie haben damit nichts zu tun gehabt.
Jedoch die Dunkelheit hat sie gezeichnet für alle sichtbar durch ihre
Körperlichkeit, die sie uns zeigen, an welchem Komplott sie beteiligt waren
und das wird sich in der äußeren Welt durch sie zeigen, so dass sie voll Scham
dorthin  gehen, wo sie hingehören.
Sie können bestimmt nicht zu ihrem Gott sagen, dass sie ihren Auftrag
ausgeführt haben, zur besten Zufriedenheit ihres Gottes. Es hat nicht geklappt,
es ging nicht mehr, sagt die Mutter.
Sie war bei den Verhandlungen dabei, wenn der Vater und die Abgesandten
der Erde zusammengekommen sind. Sie weiß sehr wohl, wer geschwächt aus
den Gesprächen hervorgegangen ist.
Jeder weitere Aufenthalt auf dieser Erde wird dieser Art von
Seelenmenschen sehr, sehr, sehr weh tun. Sie werden allergrößte
Schmerzen erleiden für das

12
was geschehen ist. Das liegt daran sagt die Mutter, da das Licht
die Substanz dieser Wesen auflöst.
Auch bei diesem Vollmond wurde der neue Samen wieder gelegt für ein
neues Bewusstsein, für ein weites Bewusstsein für einen jeden von uns.
Das sichtbar werden der gesamten Seele durch den Körper, wird ein bis zwei
Jahre dauern. Es richtet sich danach wie weit du im Bewusstsein diesen
deinen Geist in die Materie manifestieren konntest und wie weit dein Geist
schon im Begriff ist diese Materie zu steuern, um Anweisungen an den Körper
geben zu können, der prompt darauf reagiert.
Wenn du dazu schon in der Lage bist, ist schon ein großer Seelenanteil sichtbar
geworden. Manche Menschen sind bewusst aus der Öffentlichkeit herausgenommen
worden, um noch den letzten kleinen Teil zu vervollkommnen, was sie noch
brauchten, um ihr Seelenkleid jetzt zu aktivieren.
Das sind viele Menschenseelen die dieses schon können und die dazu in der
Lage sind Licht in das Dunkle zu bringen, nur durch ihre Erscheinung, durch ihr
Sein.
Sie sagt, sei einfach jetzt nur so, ohne zu wollen, ohne Tun, müssen, handeln,
sondern ES handelt. Es ist der Fluss in dir, der das Licht und deine Weisheit vereint
nach Draußen trägt.
.
Alles was du versuchst jemand zu erklären oder wo du versuchst zu kämpfen,
das ist vergebliche Mühe, da der Andere allein durch dein Bewusstsein, durch
dein Licht schon spürt, dass er nicht mit dir kommunizieren kann.
Auch wenn du so weit bist, dass du ihr oder ihm etwas sagen möchtest, dein
Gegenüber sagt, es tut mir leid, ich kann das nicht aufnehmen was du sagst.
.
Es ist auf einer anderen Ebene gesprochen. Akzeptiere das, beleuchte es nur,
sehe nur hin, sehe nur hin was dort geschieht mit demjenigen.
Die Mutter sagt, das ist das sanfte Licht das du sein kannst. Du brauchst nicht
brachial werden. Vor allen Dingen, lasse deine Kinder in Ruhe die vielleicht
noch nicht so weit sind wie du selbst, denn sie haben auch die Zeit ihrer Reife.
.
Jedoch sei auch nicht, dass du Angst hast um sie.
Ein altes indianisches Sprichwort sagt, wenn du deinem Kind nicht das Leben
schenken kannst, das es selbst leben kann, dann bekomme kein Kind
. Das heißt nichts anderes, wenn du es nicht loslassen kannst, dass es sich
entwickeln kann, dann wäre es besser es wäre nie geboren.
Auch dein Kind geht seine eigene Entwicklung, dein Mann, deine Frau oder
was du auch immer als dein ansiehst, das deinem Stand zugehörig ist. Es ist
alle Entwicklung in deinem Stamm möglich. Sieh nur hin wie sie sich
entwickeln.

13
Seiner Art des Stammes zu entsprechen, du warst nicht artig, das kommt
daher, da du deinen Stamm schon weggebracht hast. Ein Kind das nicht artig
ist, hat nicht seiner Art entsprochen. Jedoch alles entspricht der Stammesart,
nur in einer anderen Ausdrucksform als du es vermutet oder erwartet hättest
,
dass es so wäre.
Sie sagt wir pflanzen Kiefern in den Wald um möglichst hohe Profite zu haben
und so pflanzen wir Kinder in diese Welt, um auch möglichst hohe Profite zu
haben. Dein Kind muss schlau sein und es muss viel verdienen. Alles andere
interessiert dich nicht. Es muss halt der Art entsprechen.
Diese Individualität oder Vielseitigkeiten wurden total unterbunden. Jedoch
dein Kind entspricht einer anderen Art und ist jedoch vom selben Stamm,
entspricht jedoch einer anderen Art, einer anderen Handlungs -und
Wirkungsweise und das hast du bitte zu akzeptieren oder zu respektieren.
Das ist auch ein Ausdruck Gottes der sich in deiner Art, in deinem Stamm
zeigen möchte. Sei es dein Kind, sei es deine Frau, sei es dein Mann,
die Individualität eines jeden ist gefragt, jetzt.
.
Die Mutter sagt, manchmal wird ein Kind nur geboren, um die Eltern zu erziehen.
Das Kind erzieht die Eltern, da es schon mit einer Kapazität des Bewusstseins
ausgestattet ist, dass es das kann und die Eltern haben schon lange nicht
mehr das Sagen über das Kind. Wo die Eltern bestraft werden, wenn es nicht
der Art des Kindes entspricht.
Das zu erkennen, dafür ist jetzt diese Zeit gekommen in der wir leben, dass wir
nicht mehr dem Anderen die Macht geben, eine andere Art nicht zuzulassen.
Du brauchst nicht mehr artig zu sein, du brauchst nicht mehr deiner Art
entsprechen wie es vorher war, du darfst auch anders sein.
.
Sie sagt, wenn dieses verlorgengegangen ist, so wird es auch keinen Aufstieg für
diese Menschen geben, für diese Seelen die nicht mehr Individualität
leben können, die starr geworden sind, die nicht mehr körperlich, geistig und
seelisch beweglich sind. Sie werden die Erde verlassen.
Die körperliche, geistige und seelische Beweglichkeit ist die Voraussetzung
dafür, um ein neues Erdendasein erleben und erfahren zu können, indem du
nicht starr und zerbrechlich wirst.
Strukturelle Umorientierungen, sie werden an der Tagesordnung sein. Es
passiert nichts mehr linear. Wenn du nicht mehr deiner Art entsprichst, wenn
du sozusagen nicht mehr artig bist, dann kannst du das überleben, denn
wenn du deiner Art entsprichst, die nicht gerade mutig ist, die eher
zerstörerisch ist, wie wir es in der Vergangenheit erlebt und erfahren haben.

14
Wenn jemand anfängt zu dir zu sagen, dass es hier im Haus so Sitte sei dieses
oder jenes zu tun, so hast du es mit starren Menschen zu tun und mit
Menschen, die dieses nicht überleben werden, denn sie sind nicht flexibel
genug, um neue Dinge zuzulassen.
.
Wie sie uns schon früher einmal gesagt hat, wie wichtig es ist geistig
jung zu bleiben, nicht mehr irgendetwas entsprechen zu müssen,
etwas tun zu müssen, das dich starr macht und unflexibel, sondern
spontan zu sein. Das ist das neue, vielfältige Leben.
.
Heute hat sie uns sehr viel darüber gesagt, was gerade mit uns geschieht.
Starrsinnigkeit, Starre des Körpers und letztendlich das Versagen der
Seelenanteile, die Tötung des Körpers. Das was sie uns heute gesagt hat, dass
dieses sichtbar gemacht wird, eines jeden Menschen, wie starr er schon
geworden ist.
Sie sagt, wie viele ältere Menschen haben eine körperliche Starrheit, sie
sind jedoch im Geist beweglich geblieben. Das ist eine Grundvoraussetzung
im Geist beweglich zu sein, um in der neuen Ebene den Körper zu entstarren.
Die Starrheit aus dem Körper, sie wird durch den Geist gesteuert. Wenn es
seine Aufgabe getan hat die Blockierung des Körpers die gewollt war,
aufzulösen durch den Geist, so wird das auch geschehen. Es ist nur ein
Momentanbild das wir alle sehen von unserem Körper.
.
Das hohe Bewusstsein eines jeden Seelenkörper -Anteils, das wir auf der Erde
erfahren, das ist letztendlich die Wandlung durch jeden Einzelnen die zum
Ganzen sichtbar wird.
Wenn du zum Beispiel plötzlich sagst, sag mal, wo ist das plötzlich hin. Ich habe
mich doch körperlich eingeengt gefühlt oder ich habe ein Gebrechen
gehabt, das nicht mehr latent da ist, so siehst du wie der Verstand es jetzt
reparieren kann.
Das konnte er vorher nicht. Er ist an diese Dinge nicht herangekommen, sie
waren im Verborgenen, sie konnten nicht repariert werden, sie haben nichts
bewirkt, nichts was momentan eine schnelle Heilung bringen konnte.
Jedoch durch die Strömungsfelder die jetzt stattfinden, ist dieses möglich. So
wünscht sie uns jetzt wirklich, dass wir weicher werden, flexibler werden, so
dass körperliche, seelische und geistige Beweglichkeit fortschreiten, denn das
ist das Kontinuum des Lichts.
.
Das Heile und Vorständige ist immer da und doch auch woanders sein kann.
Die Mutter wünscht uns eine gesegnete Zeit, so dass die Kraft jetzt wirken kann.
Wundert euch nicht darüber wenn Wandlung stattfindet auf körperlicher,


.

geistiger und seelischer Ebene, sagt danke, denn es ist jetzt zu unserem Besten
bestellt die Energien die jetzt da sind.
.
Bleibt in der Ruhe, bleibt in der Kraft. Das Morphogenetische Feld ist
momentan mit Spannung geladen. Schaut euch um im Äußeren, jedoch ihr
seid die Spannung.
Klinke dich aus, aus diesem äußeren Geschehen und sehe was jetzt ist mit dir,
wie du dich fühlst, wie erhaben du bist und wie reich du gerade beschenkt
wurdest von Vater und Mutter, jetzt
.
Sie dankt uns sehr für unser Licht und unser Sein. Auf dass die Flüsse und Seen
durch unseren Geist gereinigt werden, auf dass die Sonne scheint auf diese
Erde für die Menschen, Tiere und Pflanzen, auf dass wir Liebe in uns tragen
und spüren die Weisheit Gottes, die aus jeder deiner Zellen spricht und sich
bemerkbar machen möchte.
.
Om Shanti
Sie dankt uns sehr und sie hat uns in ihrem Herzen sehr, sehr lieb gewonnen,
jeden Einzelnen von uns.
Und so verneigt sie sich vor uns und sie sagt, auf dass die Sonne in unser Herz
scheinen mag, auf dass die Sonne auf dich wärmend wirkt, auf dass die
Sonne die Erde und dich vereinen mag.
Om Shanti

16
media.de/videos/776/sam
– channelt -mutter -erde -am  – 05.01.2015 – www.ldsr
tv.de
Wir freuen uns über Eure Weiterverbreitung
Bitte halte den Hinweis zur Quelle aufrecht!
Jedes Sponsoring zu diesem einzigartigen Radio ist Herzlich
Willkommen und zeugt von Eurer Wertschätzung.
LICHT DER STILLE RADIO
Advertisements
Kategorien: Durchsage | Schlagwörter: | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „“ Der Moment der alles vereint“ 2. Teil vom 5.1.15 und

  1. Pingback: Mutter Erde VOLLMOND Channeling vom 05.01.2015 durch Sam, 1. Teil | Einfache Meditationen 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: