Das Goldene Buch – „Der Goldene Lorbeerkranz“ vom 28.1.15

Liebe Lichtwesen,
da sich die Nachrichten häufen und verstärken, bringe ich es hier auf dem 2. Blog, denn wir sind
vor der Zeitenwende, es bedarf nur noch sehr wenig Feinjustierung, dann kann das Alte für immer
gehen ! In Liebe von Charlotte
.
 Von Alfred:
.
Am 28. Januar 2015
.
Den gesamten Nachmittag verspürte ich den starken Drang, meinen Inneren Tempel aufzusuchen,
um eine neue Botschaft in Empfang zu nehmen.
Am frühen Abend war es so weit. Nach einer entspannenden Einstimmung betrat ich den Raum.
.
An der Säule des Goldenen Buches erwartete mich freundlich lächelnd Jesus.
Er bedeutete mir, die Seite 24 des Buches aufzuschlagen. Dort erblickte ich einen
wunderschönen Lorbeerkranz aus Gold.
.
Jesus:
.
„Die Schwingungen erhöhen sich nun!
Fühle dein Herz, die Kraft, die in ihm steckt –
es ist der Moment, in dem du erkennst, wer du wirklich bist.
Siehe das Rot des Himmels, wenn die Sonne verblasst.
Atme das Feuer der Liebe,
es trägt dich hinein, in die neue Welt.“
.
Anmerkungen
.
• Seine Worte klingen nach und ich erinnere mich
daran, dass der Bereich meines Herz-Chakras in den letzten Wochen
immer größer zu werden und der Brustraum heiß zu glühen scheint.
.
• Der Hinweis, den Blick zum Himmel zu richten,
ist erneut Teil der Botschaft.
.
.
Eine weitere Botschaft um Mitternacht
.
Nach einem traumlosen, kurzen jedoch erholsamen Schlafphase
wache ich plötzlich auf, bin hellwach.
.
Laut und deutlich höre ich:  „Nachricht an die Menschheit!“

„Ein Traum!“, dachte ich und drehte mich um, wollte mich wieder dem tiefen Schlaf hingeben.
Doch nun begann mit großer Kraft eine Botschaft einzuströmen.
Ich sprang auf, eilte zum Schreibtisch und empfing eine bewegende Nachricht:
.
„Liebe Brüder und Schwestern,
wir sind Eure Verwandten der Inneren Erde.
Tief im Herzen sind wir mit Euch verbunden, spürt Ihr, wie sehr wir Euch vermissen?
Ihr seht uns geschmückt im festlichen Kleid, geschmückt für das große Fest des Wiedersehens.
Lasst Euch treiben von Euren Gefühlen, dem Strom der Wahrheit, der Euch führt,
und seid tief mit uns verbunden durch das Band der Liebe.
Wenn sich öffnet das Tor der Ewigkeit, erwarten wir Euch mit Tränen der Freude.
Es grüßt Euch das Volk, das Ihr seid.
Der Samen, den Ihr gelegt und nun zur Blüte gereift.“
.
.
Während ich diese Zeilen schreibe, fällt mein Blick auf die Uhr. Es ist 00:02 Uhr!
Ich empfange die Nachricht zum Wechsel des Tages, zu Beginn einer neuen Zeit…
.
Anmerkungen
.
• Diese Nachricht war sehr kraftvoll, so als ob eine
große Gruppe von Menschen die Botschaft gleichzeitig sprechen würde.
Dennoch war sie voller Klarheit und Reinheit und geprägt von tiefem Gefühl.
.
• Im weiteren Verlauf der Nacht hatte ich einen wundervollen luziden Traum.
Darin sang ich gemeinsam mit vielen anderen Menschen ein wunderschönes,
mollgetragenes Lied, ein Lied das ich niemals zuvor hörte und erfüllt war von großer Liebe.
.
Der Titel des Liedes lautete: „Together“.
.
.
.
.
.
Advertisements
Kategorien: Durchsage | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: