Das Goldene Buch – Die Nacht des Wandels – 31.1.15

Liebe Lichtwesen,
die nachfolgende Botschaft erhielt ich heute am frühen Morgen von  „ICH BIN “ und es ist gerichtet an alle Menschen. Hier der vollständige Text , den ich gerne mit allen teilen möchte:
.
Am 31. Januar 2015
.
Kurz nach drei Uhr morgens wache ich auf.
Seit Tagen spüre ich die enorme Energie, die mich mit jedem Atemzug durchströmt. Noch machtvoller, noch intensiver fühle ich sie in diesem Moment. Jede Zelle meines Körpers ist erfüllt von dieser kraftvollen Energie, sie scheint ihn förmlich hinweg zu spülen.
.
Mein Innerer Tempel wartet auf mich!
Ich stehe auf dem Vorplatz des Tempels, der in einem hellen, goldenen Licht erstrahlt. „Sonnentempel“ kommt mir in den Sinn, während ich die Stufen zum Portal hinaufschreite und die Zeichen – altägyptischen Hieroglyphen gleich – betrachte, die jede einzelne Stufe der Treppe zieren.
.
„Sirianisch!“ will mir scheinbar ein plötzlich auftauchender Gedanke deren Ursprung erklären.
.
Ich betrete meinen Inneren Raum und bin gefangen von einem überirdischen, goldenen Glanz, wie ich ihn nie zuvor gesehen habe.
Vorne, am Altar, leuchtet das große, wundervolle weiße Licht des ICH BIN.
ICH BIN: „Mein Sohn, bist Du bereit?“
Alfred: „Ja, ich bin bereit.“
.
ICH BIN: „So höre:“
Eingenommen und berührt vom erhabenen Licht des ICH BIN empfange ich die nun folgende Botschaft, eine Botschaft an die Menschheit:
.
ICH BIN:
„Meine Kinder, 
die Welt wird nun aus den Angeln gehoben!
Es ist nicht mein Zorn, den Ich Euch schicke.
Es ist meine Liebe, meine Kinder, die Ich Euch sende.
.
Vertraut auf die Zeichen in Euch, in Eurem Herzen, wenn der Orkan der Liebe sich über Euch ergießt.
Haltet fest an Eurem Glauben an mich, an Euren Vater, Eure Mutter.
Nichts wird so sein wie zuvor.
.
Das Licht der Liebe wird alles überstrahlen – für jetzt, für immer, in alle Ewigkeit.
Behütet Euer Herz, Euer Heiligtum.
Es trägt Euch hinweg, in die neue Zeit des ewigen Friedens.
Ich sage Euch: die Zeit ist nahe!
In Ewigkeit
Amen.“
.
Ergriffen von der Botschaft frage ich:
Alfred: „Vater-Mutter, ist diese Botschaft für das Goldene Buch?“
.
ICH BIN:Die Seite ist die „Nacht des Wandels”.“
.
Tief berührt richte ich meinen Blick hinaus in die Nacht, hinauf in die Unendlichkeit, erfüllt von einer großen Sehnsucht…
.
 In Liebe, Alfred
.
.
.
.
.
Advertisements
Kategorien: Aktuelles, Durchsage | Schlagwörter: | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Das Goldene Buch – Die Nacht des Wandels – 31.1.15

  1. Monika

    leider nur auf Englisch, aber umso wichtiger
    WIr können jetzt die goldenen Kammern auf den unterschiedlichsten Ebenen zur Heilung der Kreuzigungsenergien und zum Loslassen alter Glaubensmuster und für das in den Fluss kommen nutzen, damit größtmögliche Heilung geschieht. Der Zeitpunkt ist ideal!. Mit Invokation hier
    http://www.omna.org/Latest_Free_Weekly_Message.html

  2. Monika

    31.1.
    04:40 Manifestation mit Gott oder manifestierte Liebe
    Zelle weiß perlmutt, hellblau, dann grün? Hinein
    Seelenfarbe: gelb
    Respekt, Selbstwert
    Der Himmel auf Erden (mir fiel anscheinend nichts besseres ein :o)

  3. Monika

    17:10 in Einheit mit der Führung und in Einheit mit Gott
    Zelle rosa, hellblau hinein
    Seelenfarbe: orange
    pure Essenzdes Göttlichen, Rekalibrierung, Achtsamkeit
    meinen Raum einnehmen, Ausdehnung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: