„Die Wahrnehmung der 5. Dimension hat begonnen ! „

Wahrnehmung von Energie-Feldern

.

Arkturianer/Galaktische Mitteilung durch Suzanne Lie, 12.03.15

Übersetzung Shana

.

Viele von euch haben Probleme mit ihrem Gedächtnis. Ihr seid euch vielleicht nicht sicher, wenn dieses Problem auftritt, weil ihr zunehmend in das JETZT rutscht, ob ihr ein Problem mit eurem Erden-Gefäß habt. Für viele von euch ist dieses „Problem“ entstanden, weil ihr mit eurem 3D-Gehirn mehrdimensional denkt.

.

Euer 3D-Gehirn wurde nicht geschaffen, um mehrdimensional zu denken. Aber weil euer Bewusstsein über die Grenzen der physischen Welt hinaus wächst, müsst ihr die „Gänge wechseln“ in das mehrdimensionale Denken eures mehrdimensionalen Verstandes.

Euer physisches Gehirn wurde kalibriert, um die drei- und vierdimensionalen Realitäten wahrzunehmen, während euer mehrdimensionaler Verstand kalibriert wurde, um die fünfte Dimension und darüber hinaus wahrzunehmen. Mit anderen Worten, ihr müsst euer Bewusstsein auf die höheren Gehirnwellen einstellen um das zu bearbeiten, was ihr auf den Rändern eurer dreidimensionalen Wahrnehmung wahrnehmt.

.
Eure dreidimensionalen Wahrnehmungen haben sich zu ihrer Grenze ausgedehnt und bemühen sich, die Frequenzen jenseits der vierten Dimension zu berechnen. Daher könnt ihr kurze Einblicke in etwas bekommen, das jenseits der dritten/vierten Dimension zu sehen und zu hören ist, aber in einer unterschwelligen Ebene des 3D-Gehirns.

.
Euer Erden-Gefäß fühlt, dass etwas sehr anders ist, aber es kann nicht bestimmen, was dieses „ETWAS“ sein könnte. All diese Veränderungen in eurer Wahrnehmung geschehen, weil ihr den Übergang von der drei-/vierdimensionalen Wahrnehmung in die fünfdimensionale Wahrnehmung und darüber hinaus macht.

 

Vierdimensionale Wahrnehmungen treten auf, wenn ihr träumt oder einer kreativen Beschäftigung nachgeht. Allmählich gewöhnt ihr euch an diese Wahrnehmungen. Während ihr euch an diese Frequenz von Anreize gewöhnt, wird es eure neue „Basis-Linie“ für die Frequenz der Wahrnehmung.

Dann werdet ihr in die fünfdimensionale Wahrnehmung verschoben. Immer mehr von unseren Geerdeten erleben etwas, was schnell am Rande ihrer Vision durch ihr Bewusstsein flackert, sanft in ihr Gehör flüsternd und/oder an ihrem Körper vorbei. Diese kaum erkennbaren Wahrnehmungen nehmen zu, während ihr zur fünfdimensionalen Wirklichkeit mitgerissen werdet, die euch IMMER umgeben hat.

.

Ja, die fünfte Dimension ist immer ein Bestandteil eurer Realität gewesen, weil die höheren Frequenzen der Wirklichkeit unendlich innerhalb des JETZT des EINEN existieren.

.
Die Dichte der Furcht und Wut, die die liebe Gaia für lange „Zeit“ umgeben hat, länger als ihr zählen könnt, beginnt schließlich sich aufzulösen. Gaia steigt allmählich mit ihrem Planeten in höhere Frequenzen auf. Einige ihrer lieben Bewohner werden nicht fähig sein, sich auf die höhere Basis-Linien-Frequenz abzustimmen und werden daher weiterhin innerhalb der 3D-Matrix leben.

.
Diese 3D-Matrix lieferte eine virtuelle Realität, in der Wesen der dritten Dimension auf Gaias Erde leben konnten. Gaia lässt jetzt ihre 3D-Matrix los, da sie bereit ist in ihren fünfdimensionalen Zustand zurückzukehren. Ihr seht, Gaia vermisst ihr höheres Frequenz-Leben.
Glücklicherweise gibt es auch eine zunehmende Anzahl von Menschen, die sich an die fünften Dimensionen der Wirklichkeit erinnern, die mit mehrdimensionalen Licht und bedingungsloser Liebe gefüllt sind. Innerhalb dieser Wirklichkeit gibt es keine „Zeit“. Deshalb endet Zeit nicht oder fängt an, und die Wirklichkeit hat auch kein Ende und keinen Anfang.

 

Leben in den höheren Frequenzen existiert innerhalb des Flusses des JETZT. Weil Gaias Resonanz mit dem fünfdimensionalen JETZT liebäugelt, werden sich mehr und mehr ihrer Bewohner der Frequenz-Verschiebung ihrer Realität bewusst. Einige widersetzen sich dieser Veränderung, was sie ängstlich und wütend macht. Andererseits erkennen viele von euch „fast“ schon, dass sich etwas verändert. Wir sagen „fast“, weil ihr wisst, dass etwas anders ist, aber euer 3D-Gehirn keine Erklärung für das hat, was geschieht. Jene von euch, die meditierten, haben sich auf diese Veränderung vorbereitet, indem ihr lerntet, wie man bewusst höherdimensionale Bewusstseins-Zustände erlebt.

.

Erinnert euch daran, dass es viele Wege gibt, auf denen unsere Geerdeten meditieren können. Nur weil man vielleicht nicht in besonderer Form meditieren kann, bedeutet es nicht, dass sich ihr Bewusstsein nicht in die höheren Dimensionen ausdehnt. Jede Form von kreativen Bemühungen dienen dazu, automatisch euer Bewusstsein auszudehnen. Sobald euer Bewusstsein beginnt sich auszudehnen, um eure bewusste Wahrnehmung der fünften Dimension zu umfassen, beginnt ihr eure Realität zu erfahren, was euer 3D-Gehirn als „Energie-Felder berechnen“ sehen würde. Weil euer 3D-Gehirn nicht kalibriert ist, um die fünfte Dimension und darüber hinaus wahrzunehmen, kann es eure kurzen fünfdimensionalen Wahrnehmungen nur als „Energie-Felder“ interpretieren.

 

Euer physisches Gehirn kann nur wahrnehmen, was physisch „real“ ist. Deshalb setzt es alle nicht-physischen Wahrnehmungen ins Paket von „Energie-Felder“. Glücklicherweise beginnen immer mehr von Gaias Aufsteigenden, diese Energie-Felder bewusst wahrzunehmen. Aber weil diese Energie-Felder jenseits der Illusion der „Zeit“ sind, erscheinen sie als ein Flash von Energie.

Wir sprechen mit unseren Geerdeten innerhalb, um den Aufsteigenden zu helfen besser zu verstehen, wie man sich bewusst mit diesen „Wahrnehmungs-Flashs“ beschäftigt. Erinnert euch zuerst daran, euer Selbst zu erinnern, dass diese Flashs wirklich sind. Euer 3D-Gehirn ist unfähig, diese Informationen anzunehmen. Deshalb müsst ihr euch automatisch mit eurem mehrdimensionalen Verstand verbinden, der euer physisches Gehirn überstrahlt.
Euer mehrdimensionaler Verstand schwingt einfach jenseits eurer vierdimensionalen Aura. Wir benutzen den Begriff „jenseits“, um unsere Erklärung für euer 3D-Denken verständlicher zu machen. Allerdings ist euer fünfdimensionales SELBST nicht „jenseits“ von euch. Euer fünfdimensionales SELBST ist „innerhalb“ von euch.

 

Mit dieser Erklärung möchten wir euch mitteilen, dass diese „Flashs der Wahrnehmung“ tatsächlich in eurem Kern auftreten, der das Portal zu eurem mehrdimensionalen SELBST ist. Was geschieht ist, dass euer Kern-Selbst, euer Licht-Körper, durch die höheren Frequenz-Energie-Muster aktiviert wird, die in die Atmosphäre der Erde eintreten.
Diese „Flashs“ treten in Gaias Atmosphäre ein, die ihre planetare Aura ist, weil die Erde zunehmend mit den höheren Frequenzen in Resonanz ist. Jene, die mit Gaia aufsteigen, sind auch mit den höheren Frequenzen in Resonanz. Dadurch wird euer Licht-Körper, der in eurer Kundalini-Kraft innerhalb eurer Wirbelsäule latent gewesen ist, aktiviert. Sobald der Lichtkörper-Prozess der Aktivierung beginnt, beginnen die 3D-Gehirne und mehrdimensionale Verstand sich zu vermischen. Es ist die VERMISCHUNGS-Aktion des 3D-Gehirns und des mehrdimensionalen Verstandes, die den Wahrnehmungen erlauben die fünfdimensionalen Energie-Felder bewusst wahrzunehmen.

 

Ihr, unsere Geerdeten, könnt diesen wunderbaren Prozess beschleunigen, indem ihr euch erinnert, euch um die schnell zunehmenden Wahrnehmungen bewusst zu kümmern, weil euer 3D-Gehirn keine erklärbare Quelle zu haben scheint. Diese Beschleunigung geschieht, weil euer 3D-Gehirn in seiner primären Phase ist, sich mit eurem mehrdimensionalen Verstand zu vermischen.
Ihr könnt diesen Prozess fördern, indem ihr euch selbst sagt, dass es „wirklich“ ist, was ihr gerade bewusst beginnt wahrzunehmen. Jener Gedanke ist der Anfang für eure Brücke zwischen eurem 3D-Gehirn und eurem mehrdimensionalen Verstand. Jedes Mal, wenn ihr „über diese Brücke“ geht, schafft ihr neuronale Synapsen, die euer Gehirn mit eurem mehrdimensionalen Verstand über die Wurmlöcher eurer „Junk-DNA“ verbinden.

 

Diese Wurmlöcher sind kleinste, mehrdimensionale Portale zwischen eurem 3D-Gehirn und mehrdimensionalen Verstand. Während ihr anfangt die Wirklichkeit durch euren mehrdimensionalen Verstand wahrzunehmen, werdet ihr die höheren Frequenz-Energie-Felder wahrnehmen, bevor sie in die „Zeit“ eurer 3D-Matrix eingetreten sind.

 

Sobald ihr erkennen könnt, dass diese mehrdimensionalen Energiefelder mit bedingungsloser Liebe gefüllt sind, könnt ihr euer Herz öffnen, um sie vollständig anzunehmen. Andererseits, wenn ihr erkennt, dass ein Energiefeld Furcht-basierte Emotionen enthält, könnt ihr ihnen bedingungslose Liebe und die Flamme des Violetten Feuers senden.

 

Wenn ihr mit den Energie-Mustern arbeitet, bevor sie in eure physische Realität manifestieren, dient ihr sowohl euch als auch Gaia durch das Löschen möglicher ängstlicher Realitäten. Auch durch die Anerkennung der höheren Frequenz-Energie-Felder, die auf bedingungslose Liebe und mehrdimensionales Licht basieren, könnt ihr vollen Herzens in euch persönlich und eurer planetaren Realität annehmen.

 

Sobald ihr diese fünfdimensionalen Energiemuster und darüber hinaus in eurer Realität angenommen habt, erdet sie bitte im Kern eurer Kundalini, sowie im Kern von Gaia. Auf diese Weise öffnet ihr die höherdimensionalen Portale für euer eigenes Bewusstsein. Ihr werdet auch als Hüter dieses Portals dienen, indem ihr das Energie-Paket im Kern von Gaias planetaren Gefäß unterstützt.

 

Seht ihr wie WICHTIG ihr im Aufstiegs-Prozess seid?
Zuerst werdet ihr wahrscheinlich NUR die negativen Energie-Felder erkennen, während euer 3D-Bewusstsein ständig in Alarmbereitschaft für Probleme ist. Schließlich werdet ihr euch mit eurem Dienst wohl fühlen, für den Aufstieg auf einer Basis-Ebene an den Energiefeldern zu arbeiten. Wenn ihr auf der Ebene eines Energie-Feldes liebt und umwandelt, werdet ihr entweder ein liebevolles Energie-Feld unterstützen, das in Gaia geerdet wird, oder ein Furcht-basierendes Energie-Feld umwandeln, bevor es manifestiert wird. Schließlich werdet ihr euch sicher genug fühlen, um die höherdimensionalen Energie-Pakte in eurem persönlichen Portal anzunehmen. Durch die bewusste Annahme dieser höherdimensionalen Wirklichkeit IN EUCH Selbst, werdet ihr mit der bewussten Vereinigung mit eurem mehrdimensionalen SELBST beginnen.
Wir wünschten, dass alle unsere Freiwilligen auf der Erde sofort eine rasche Rückkehr zum SELBST erleben könnten, aber wir wissen, wie stark die „Gehirnwäsche“ während eures JETZT ist. Glücklicherweise können wir euch informieren, dass eure galaktische Familie große Fortschritte in dem Prozess macht, jene zu finden, die das Licht nicht in ihr Bewusstsein aufnehmen können oder wollen. Wir freuen uns sehr, dass ihr unsere Boten auf der Erde, in eurem Prozess so treu gewesen seid Gaia und ALLE ihre Geschöpfe zu unterstützen.

 

Während sich euer Bewusstsein weiterhin ausdehnt, werdet ihr beginnen mehr und mehr parallele und höherdimensionale Wirklichkeiten wahrzunehmen. Euer mehrdimensionaler Verstand hat immer diese Wahrnehmungen gehabt, aber bis JETZT    war es von eurem 3D-Gehirn getrennt, damit ihr euch dieser Erfahrungen bewusst seid.

 

Weil euer Bewusstsein sich jetzt in eine höhere Frequenz verschiebt, gebt ihr die Illusion von einer „Realität auf Zeit“ frei. Der Schlüssel zu diesem Freigabe-Prozess ist das Wort „Zeit“. Erinnert euch daran, während ihr euch in euer fünfdimensionales Bewusstsein bewegt, werden eure Wahrnehmungen nicht mehr von den 3D-Regeln einer polarisierten, getrennten Realität beschränkt. Weil ihr euch in höhere Wahrnehmungen verschiebt, beginnt ihr mehrere Wirklichkeiten innerhalb des JETZT wahrzunehmen ~ und all diese Wirklichkeiten werden seltsamerweise vermischt. Natürlich ist der Begriff „seltsamerweise“ nur auf euer 3D-Denken zurückzuführen, das noch von den alten Konzepten von Trennung, Polarität und Begrenzung beschränkt wird.

 

Während euer Bewusstsein immer mehrdimensionaler wird, werden auch eure Wahrnehmungen mehrdimensionaler. Deshalb könnt ihr vielleicht verwirrt sein „welche Realität die WAHRE WIRKLICHKEIT“ ist. Die Antwort ist, dass all diese Realitäten real im eigenen Energiefeld sind. Wenn ihr ein Energie-Feld einer bestimmten Wirklichkeit betretet, erlebt ihr die Gedanken, Emotionen, Gedankenformen und Energie-Felder dieser Wirklichkeit. Allerdings werdet ihr dies nicht wissen, bis euer Bewusstsein die „Energie dieser Wirklichkeit gelesen“ hat. Die Energie-Felder umfassen alle Realitäts-Funktionen wie die Aura eines Menschen. Das, was im Kern des Menschen ist, wird auf den „Energie-Bildschirm der Aura“ hinaus projiziert. Es ist dasselbe für die Energie-Felder, das Kern-Energie-Feld dieses Feldes wird auf die „dreidimensionale Membran“ dieser Realität reflektiert.

 

Von Tag zu Tag beginnen immer mehr Mitglieder der Menschheit bewusst diese mehrdimensionalen Energie-Felder wahrzunehmen. Alle diese Energie-Felder repräsentieren leicht unterschiedliche Frequenzen der Resonanz, die ihr während unterschiedlicher Bewusstseins-Zustände wahrnehmen könnt. Wenn ihr sie wahrnehmen könnt, treten sie nur als „Energiefelder“ auf. Aber wenn ihr diese Energie-Felder als Auren der Wirklichkeiten betrachtet, erweitert ihr schrittweise euer Bewusstsein, um dieses Konzept zu umfassen. Eurem 3D-Gehirn scheinen diese mehrdimensionalen Wirklichkeiten dreidimensional zu sein, denn das ist die einzige Art und Weise, in der euer 3D-Gehirn denken kann. Diese Wirklichkeiten werden dann der 3D-Matrix zugeordnet, dehnen sich jedoch in weitem Bogen über die dritte Dimension aus.

 

Höherdimensionale Wirklichkeiten existieren innerhalb dieser Sphären-Objekte. Zuerst könnt ihr vielleicht glauben, dass diese Sphären-Objekte „neu“ sind. Aber sie sind immer dort gewesen, nur waren eure Wahrnehmungen auf die dritte/vierte Dimension beschränkt. Sie sind innerhalb dieses JETZT, in dem ihr nun beginnt euch vorzustellen, was jenseits der Grenzen des 3D-Gehirns sein könnte.

 

Erinnert ihr euch, als ihr glaubtet, dass das, was mit der 3D-Matrix verbunden wurde, real ist? Jetzt erkennt ihr, dass das, was mit der Matrix verbunden wurde, eine Illusion ist, und das, was sich jenseits der Matrix erstreckt, die höherdimensionalen Versionen der Wirklichkeit. Alle diese Realitäten sind „wirklich“, aber nur für jene, die mit jenen Frequenzen in Resonanz sind. Ihr werdet nur die dimensionale Wirklichkeit wahrnehmen, für die ihr euren Verstand geöffnet habt. Allerdings könnt ihr vielleicht in tiefer Meditation, Kreativität oder sogar im Spaß euer Bewusstsein in diese höheren Frequenzen blitzartig erweitern, ergreift jedoch die 3D-Matrix eure Aufmerksamkeit, seid ihr zurück in der 3D-Matrix.  Die Matrix ist wie ein Netz, in dem ihr hängt und je mehr ihr kämpft, umso mehr werdet ihr miteinander verflochten.

 

Wenn ihr euch in euren Prozess entspannen könnt, erinnert euch daran, dass ihr ein WAHRES mehrdimensionales Wesen, ein Forscher seid. Genauso wie Columbus nicht wusste wohin er ging als er seinem inneren Ruf folgte, werdet auch ihr ALLE eurem inneren Ruf folgen. Dieser Ruf ist der Fanfarenruf der signalisiert
ES HAT BEGONNEN

 

Die Arkturianer und Galaktischen

.

Quelle: http://torindiegalaxien.de/arkturia13/120315wahrn-energ.html

.

Neu eingestellt: Das Goldene Buch – ” Der Große Schritt ” – 14. 3.15

und  Gehirnforscherin Jill Bolte erlebte die bedingungslose Liebe, die uns in Wahrheit umgibt !

.

Kategorien: Bewusstseinserweiterung, Durchsage | Schlagwörter: | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „„Die Wahrnehmung der 5. Dimension hat begonnen ! „

  1. Pingback: Gehirnforscherin Jill Bolte erlebte die bedingungslose Liebe, die uns in Wahrheit umgibt ! | Einfache Meditationen 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: