Ashtar an Christine: „Eine neue Zeit bricht an!“

.

„Geliebte Christine,
geliebte Tochter des Lichts, Ashtar spricht!

Für Euch, die Ihr in Deinem Heimatland lebt, meinen wir dies ganz wörtlich: „Zeitumstellung“! Aber es ist auch im übertragenen Sinne gemeint für Euch alle, überall auf Gaias geliebtem Erdboden!
.
Ihr befindet Euch gegenwärtig in einem rasanten Tempo und „in voller Fahrt“ in einem Übergangsmodus, dessen Geschwindigkeit in den kommenden Tagen noch zunehmen und am Wochenende ihren Höhepunkt erreichen wird.

Wir haben Christine bereits in den Texten unseres zweiten gemeinsamen Buches, das gerade fertiggestellt wird, darauf hingewiesen, dass Euer so beliebtes Wort „Aufstieg“ so gar nicht unsere Zustimmung findet. Es ist eher dazu geeignet, Missverständnisse hervorzurufen und Verwirrung zu stiften, als hilfreich ein für Euch alle gutes ZIEL zu beschreiben.

.

Wohl steigert sich die Frequenz des Euch umgebenden Energiefeldes fast von Stunde zu Stunde, und auch die Frequenz Eures körpereigenen Energiefeldes wird analog dazu stündlich angepasst.

Im Vergleich zu Eurer physischen Startposition von vor vielen Jahren hat sie in den vergangenen Wochen fast schwindelerregende HÖHEN erreicht! „Glückwunsch!“, meine Kinder!

.

Dies alles ist zum großen Teil Eurem Fleiß, Eurer stetigen, unermüdlichen Bereitschaft, für GAIA und ihre Kinder tätig zu sein, und Eurem unerschütterlichen Vertrauen auf die Kräfte des LICHTS zu verdanken.

GAIA, die Geliebte, die Schöne, dankt Euch, aber auch wir, Eure „kosmischen FREUNDE“, wie Christine es gerne nennt, – und Eure gesamte Galaktische FAMILIE danken Euch von ganzem HERZEN für Euren hohen EINSATZ, mit dem Ihr für unser aller Weiterentwicklung arbeitet!

.

Denn nur, wenn Ihr zusammen mit GAIA weiter VORAN kommt auf Eurem LICHTWEG, ist es auch uns möglich, weitere SCHRITTE zu unserer eigenen Weiterentwicklung zu gehen. Allzulange hat die Dunkelheit, in die unsere geliebte Planetenschwester gehüllt war, auch unseren FORTSCHRITT aufgehalten.

Ihr seht, wir alle sind auf dem WEG in immer hellere, schönere Dimensionen des LICHTES und der LIEBE!

.

Und genau dies sind die Bilder, die auch Ihr mit Eurem großen ZIEL Eurer Weiterentwicklung verbinden könnt. Weiterentwicklung“ ist das Wort, das wir bevorzugen! Eine Entwicklung in RICHTUNG auf Euer GÖTTLICHES POTENZIAL, auf Eure eigene Göttlichkeit!

Es ist das CHRISTUS BEWUSSTSEIN, das immer klarer und deutlicher in Euch zum AUSDRUCK gebracht werden will:

Das war es, was Euer geliebter Yeshua ben Joseph Euch zu lehren auf die ERDE kam! Damals wurde die Saat gesät, die in diesen Tagen aufgehen und zur BLÜTE kommen will. Durch jeden einzelnen von Euch!

Habt keine Angst, wenn die „Fahrt“ in den nächsten Tagen für manche ein wenig „holpriger“ werden wird! Das kann schon einmal vorkommen, wenn sich die GESCHWINDIGKEIT erhöht.
Ihr alle, meine geliebten Kinder, seid auf Euren EINSATZ sorgfältig vorbereitet worden und wisst, was zu tun ist!

.

Wenn nicht, schaut noch einmal in unser gemeinsames Buch, das die Galaktische Föderation des LICHTS zusammen mit Christine als „Erste Hilfe“ für GAIA und ihre Kinder geschrieben hat. Weitere Hilfen von uns sind auf dem Weg!

Dazu gehört auch der Asteroid, der vor kurzem Eure ERDE passiert hat. Viele Saatkristalle sind als kosmische GESCHENKE für Euch ausgebracht worden und beginnen, ihre WIRKUNG zu entfalten. Auch diese Botschaft von uns enthält kodierte INFORMATIONEN und Hinweise für unser geliebtes „Bodenpersonal“.

In LIEBE und LICHT,
ICH BIN Ashtar, Euer Freund aus Kindertagen,
gekommen, Euch zu dienen!

Einer für alle, alle für Einen! Es sei!“

.

©  Christine Stark, 29. März  2015   Es ist erlaubt, diesen Text zu verbreiten, solange dieser Text vollständig und völlig unverändert unter dem Namen des Autors wiedergegeben wird, und der Name des Autors, sein Copyright, seine Website http://www.christine-stark.de und dieser Hinweis mit angeführt werden.

.

Neu eingestellt:  Erinnerung: Webinar “Heilung Deiner Emotionen ” und ” Die Synfonie der Zelle”

Engel – Orakel der Woche vom 30. März bis 05. April 2015

.

.

 

 

Advertisements
Kategorien: Aufstieg | Schlagwörter: , | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Ashtar an Christine: „Eine neue Zeit bricht an!“

  1. Monika

    Ich habe mir gestern endlich „Quantum Touch“ von Richard Gordon gekauft und bin ganz begeistert davon. Nicht nur, dass Wirbel wieder in die richtige Position zurückfinden, Energie an den richtigen Ort gelenkt wird dank der eigenen innewohnenden Körperintelligenz, braucht es im Grunde nur den Fokus von Wohlgefühl in Verbindung mit einem bestimmten Atemrhythmus, um ein höher schwingendes Feld zu erzeugen, das dann niedrigschwingende Felder anhebt und so Heilung ermöglicht. Ich habe es gerade selbst an mir probiert und es hat sofort geklappt. Das Ganze kann man dann mit wirklich einfachen Übungen verstärken wie Wirbel, Tönen etc. und schon geht die Post ab. Emotionale Blockaden können zwar nicht geheilt werden, wenn das Lernthema dahinter nicht bearbeitet ist, aber der Zustand des Patienten kann stabilisiert und damit in eine heile Ordnung zurück geführt werden, wo Heilung möglich wird. Es gibt kein Zuviel an Energie, weil die sich ihren Weg an die richtigen Stellen im Körper sucht, andernfalls durchfließt sie den Körper. So wurden Hasen, die zuvor verschreckt waren, zu handzahmen auf dem Rücken liegenden, alle vier Pfoten von sich streckenden sanftmütigen Spielgefährten. Das Ganze zeigt seine Wirkung am besten im Sitzen oder Stehen, deshalb ist es auch im Alltag für jedermann anwendbar, von jedem leicht „erinnerbar“ und ein so finde ich wertvolles Tool, Blockaden zu erlösen. Quantum Touch wird auch in der Physiotherapie, in der Cranio Sacral Therapie, in der Akupunktur wie auch der Chiropraktik erfolgreich kombiniert. Fehlstellungen wie unterschiedlicher Hüftstand, untere Kreuzschmerzen, die immer mit Verspannungen im Nacken einhergehen, können damit auf leichte und einfache Weise korrigiert werden. Bei manchen ist es eine Angelegenheit von ein paar Sekunden, bei anderen von Minuten und bei wieder anderen von 1,5 Stunden bis zu einer Woche. Ich kann nur sagen, dass mein Impuls von etwa 2 Minuten jetzt extrem viel in Gang gesetzt hat und ich kann beobachten, wo die Energien hinziehen, was ich sehr spannend finde. Wer also mag, es ist wirklich einfach, am besten beidhändig um die Stelle herum oder aber mit den drei Fingern sozusagen als Laser anwendbar. Das Buch ist leicht zu lesen und macht wirklich Spaß.

    Viel Spaß und alles Liebe,
    Monika
    ISBN 978-3-442-21720-5 WG 2472

  2. Monika

    Dienstag, 31. März 2015 Tagesbotschaft von Erzengel Raphael

    Ich grüße euch aus dem Licht der Heilung. Ich bin Erzengel Raphael. Ich komme heute zu euch, um euch zu berichten von einer Zeit, in der ihr eure verlorenen Seelenanteile wieder zurück holen dürft.

    Wie kann man Seelenanteile verlieren?
    Nun, ihr dürft verstehen, dass die Seele sich nur dann vollständig inkarniert, wenn Frieden und Harmonie in euch und um euch sind. Sollte dies nicht der Fall sein, zieht sich die Seele zurück. So fühlt ihr euch schwach und habt wenig Lebensmut, denn die Seele ist die Lebensspenderin und ohne sie könnt ihr nicht so leben, wie Gott es sich von euch wünscht.

    Gott wünscht sich für euch Frieden, Schönheit und Freude. Ihr sollt fröhlich sein und voller Mut. Doch ohne eure verlorenen Seelenanteile ist dies nicht möglich. Ich hoffe, ihr versteht, was ich euch sagen möchte.

    So werden wir Heilengel euch nun nahe kommen, damit eure Seele zu euch zurück findet. Bittet Gott und uns, die Engel, eure Seele wieder zurückzubringen. So werden wir da sein und euch wieder ganz machen. Ganzheit ist euer Thema, und in dieser göttlichen Ganzheit werdet ihr Wunder wirken.

    Bitte denkt daran, dass wir Engel immer für euch da sind. Nur wenige Menschenseelen auf Erden nutzen unsere Hilfe. Wir möchten für euch da sein, wir möchten euch leiten und lenken, euch führen und vor allem wollen wir euch beschenken. Viel zu wenig nehmt ihr diese Geschenke an.

    Bitte öffnet euch für unsere Hilfe, wir sind immer für euch da.

    Euer Erzengel Raphael

    http://engelmediumconnykoppers.blogspot.de/

  3. Pingback: “Ich bin Du, und Du bist Ich, ” dieser Satz wurde mir sehr oft innerlich mitgeteilt | Einfache Meditationen 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: