„Energetischer Wetterbericht“ von den Arkturianern

Liebe Lichtwesen,

ich bin so dankbar, dass ich diesen Text lesen durfte, denn er bestätigt, was ich immer schon seit Jahren innerlich mitgeteilt bekam, dass ich auch auf einem Sternenschiff eine weitere Inkarnation habe und dort alles vorbereite, was ich dann hier auf der Erde ausführe. Dies trifft auf jeden Menschen zu, weshalb alles richtig ist, wie es geschieht. Es bestätigt auch mein Denken, dass wir Menschen diejenigen sind, auf die wir warten !!! Ich wünsche Euch viele Erkenntnisse in Liebe von Charlotte

.

~ Teil 1

Die Arkturianer durch Suzanne Lie, 10.04.15

Übersetzung Shana

 

Ihr Lieben,

wir sind die Arkturianer. Wir sind hier, um unseren Prozess des Austauschs mit euch über die Energetischen Wetterberichte zu beginnen. Wie ihr wisst, sind die Energie-Felder auf Gaia überaus intensiv gewesen und die Frequenzen scheinen sich mit jedem Tag mehr zu erheben. Gleichzeitig aber gibt es andere Orte, Situationen und Menschen, bei denen die Frequenzen niedriger zu werden scheinen. Der Grund ist, weil die Frequenzen höher werden und es Menschen gibt, die herausfallen werden.

 

Dies bedeutet nicht, dass diese Menschen nicht fähig wären, ihren Aufstiegs-Prozess fortzusetzen, vielmehr bedeutet es, dass unsere geliebten Galaktischen und Himmlischen manchmal eine menschliche Form tragen, die ein wenig Zeit zum Ausruhen benötigen. Einige von euch müssen einfach aufhören, stehen bleiben, macht einen Urlaub, nur macht was ihr möchtet, aber tut es mit Freuden, reist in die Natur, schreibt, singt, tanzt ~ was auch immer euch Freude in euer Leben bringt.

 

Dies ist so wichtig, weil, selbst wenn ihr nur sitzt, es sehr hart ist zu arbeiten. Euer Körper muss sich höheren Frequenzen des Lichts anpassen. Während sich das höhere Licht in eure Zirbeldrüse bewegt, geht es in euer endokrines System und bewegt sich durch all eure Chakren. Während sich das höhere Frequenz-Licht in das endokrine System all eurer Chakren bewegt, beginnt ihr eine andere Bio-chemische Mischung zu entwickeln, um es so auszudrücken.

 

Eine andere Sache, die geschieht ist, dass die Zeit zunehmend verwirrender wird. Diese Verwirrung ist, weil ihr euch in euer fünfdimensionales Bewusstsein bewegt und ihr euch zu erinnern beginnt, wie es ist im JETZT zu leben. Deshalb seid ihr so im JETZT engagiert bei allem was ihr macht, denkt oder seid, dass ihr jeden Überblick über die Zeit verliert. Dann blickt ihr zurück und sagt: „Oh, ich habe all diese Zeit verschwendet.“ Wir möchten euch wissen lassen, dass es keine Verschwendung von Zeit gibt. Wir möchten euch aber auch wissen lassen, dass es wichtig ist, dass ihr euch erlaubt, euch in euer wahres SELBST zu begeben, übergebt euch eurem fünfdimensionalen SELBST, das mit dem EINEN im JETZT mitschwingt.

.

Wir sprechen von Resonanz und sehen, dass viele von euch damit begonnen haben, die Kundalini-Verschmelzung in ihrem Rückgrat sich rauf und runter bewegen zu fühlen. Innerhalb dieser Kundalini bereitet sich euer Licht-Körper vor zu blinken. Jetzt werden wir euch keine Zeit dafür geben, denn Zeit ist eine Illusion der dritten Dimension.

 

Ihr habt bereits einen Licht-Körper in eurem fünfdimensionalen Selbst. Wenn ihr auf dem Sternen-Schiff dient, dient ihr hauptsächlich in eurem Licht-Körper. Allerdings ist der Licht-Körper, den ihr tragt, während ihr im fünfdimensionalen Bewusstseins-Zustand seid, nicht gleich aus, wie ein Lichtkörper, den ihr wahrnehmen könnt, während ihr euch in einem dreidimensionalen Bewusstseins-Zustand befindet.

.

Wenn ihr einen Licht-Körper in anderen Welten wahrnehmt, aber ihr seid in drei- oder vierdimensionalem Bewusstsein, wird es etwas sein, was fast jenseits eurer Wahrnehmungen ist. So wird es wie ein Blitzen von Licht aussehen. Es wird ein wenig trüb sein, und ihr seht vielleicht keine Details wie Finger, Zehen, Nasen oder Augen. Ihr könntet einfach ein großes Wesen von Licht sehen. Wenn ihr auch einen fünfdimensionalen Licht-Körper tragt, werdet ihr allerdings jenen Körper in viel größeren Details wahrnehmen. Tatsächlich könnt ihr alle Details jenes Wesens sehen. Ihr könnt das Gesicht sehen, die Augen, den Körper, und ihr könnt spüren, dass sie genau wie ihr mit diesem fünfdimensionalen Licht in Resonanz sind.

 

Es ist sehr schwierig, eine Wirklichkeit genau wahrzunehmen, die jenseits eures Bewusstseins-Zustandes ist. Ihr könnt es möglicherweise mit eurer Phantasie wahrnehmen, die wirklich eure fünfdimensionalen Gedanken sind, für ein wenig eurer Zeit wahrnehmen. Aber ihr werdet schnell müde werden, da euer dreidimensionales Gehirn für jene Art von Wahrnehmung nicht programmiert ist. Mehr und mehr von euch, unseren Lieben, die Erden-Gefäße tragen, erwachen jetzt langsam zu ihren höheren Wahrnehmungen. Ihr beginnt mit eurem Hellsehen, Hellhören und Hellfühlen. Deshalb seid ihr fähig Wesen des Lichts zu sehen, die ihr vorher nicht sehen konntet. Allerdings, bis ihr euch daran gewöhnt habt jene Frequenz wahrzunehmen, könnt ihr immer noch Schwierigkeiten haben, Details dieser Wahrnehmung anzuerkennen und zu erkennen.

.

Es ist ähnlich wie mit einem alten Kristall-Radio zu versuchen eine High-Speed-Übertragung aus dem Weltraum zu empfangen. Das Radio könnte es nicht empfangen, und wenn überhaupt, wäre es nicht sehr klar. Dies geschieht jetzt mit euch. Seid einfach geduldig und erlaubt euch die höheren Wirklichkeiten in gleich welcher Weise wahrzunehmen, die zu euch kommen.

 

Erinnert euch daran, dass Glaube und Wahrnehmung beste Freunde sind. Wenn ihr glauben könnt: „Ich nehme ein Sternen-Schiff wahr“, dann habt ihr euch die Erlaubnis gegeben euch vorzustellen, dass ihr tatsächlich ein Raumschiff seht. Tatsächlich könnt ihr nicht das Raumschiff sehen, wenn ihr eure fünfdimensionale Phantasie, eure Hellsichtigkeit oder euer Hellhören verwendet. Ihr könnt nur mit eurem Hellfühlen wissen, dass dort das Sternen-Schiff ist.

.

Manchmal werdet ihr in den Himmel hinaufblicken, einen Stern sehen und sagen: „Nein, das ist mehr als nur ein Stern. Ich weiß in mir, dass es mehr ist, als ein Stern. Ich kann es fühlen. Ich kann es in meinem Herzen fühlen. Ich kann es in meinem Dritten Auge sehen. Ich kann mir sogar vorstellen, auf diesem Schiff zu sein. Oh, JETZT kann ich mich an diesen Traum erinnern, den ich seit sehr langer Zeit nicht mehr hatte. Ich erinnere mich nicht an viele Details dieses Traums. Ich erinnere mich nur daran, mit jemanden gesprochen zu haben, der definitiv nicht menschlich war. Auch wenn sie Plejaden waren, waren sie zweifellos nicht menschlich. Sie sahen wie Menschen aus, aber sie fühlten sich nicht wie Menschen an. Sie sprachen nicht wie Menschen. Tatsächlich sprachen sie nicht ~ wir sprachen nur mit unserem Verstand. Dann bemühte ich mich in mein physisches Selbst zurückzukehren, als ich erwachte. Ich konnte es nur einige Momente halten und dann war es weg. Alles, an was ich mich erinnern konnte war, dass ich glaube gestern Abend eine Erfahrung gemacht zu haben, aber ich kann mich an nichts davon erinnern.“

 

Sorgt euch nicht, Übung macht den Meister. Ihr werdet mehr und mehr fähig sein zu erkennen, dass ihr uns regelmäßig besucht. Ihr werdet auch in der Lage sein zu erkennen, dass auch wir euch besuchen. Jetzt können wir euch nicht besuchen, weil wir unsere hohen Frequenz-Körper bis auf die Dichte eurer Welt nur kurzfristig senken würden. Wenn wir eure Frequenzen besuchen, tragen wir spezielle Anzüge, die uns helfen unsere eigene innere Frequenz aufrechtzuerhalten. Wenn ihr auf den Grund eines Ozeans gehen würdet, müsstet auch ihr einen besonderen Anzug tragen, weil ihr diese Unterstützung in einer so anderen Umgebung zum Überleben benötigt. In der gleichen Weise benötigen auch wir oft Hilfe, um viel Zeit in eurer niedrigen Frequenz der Realität zu verbringen. Auch wissen wir, wie projiziert wird, das ihr benutzt und in der dritten und vierten Dimension „Schimmern“ der Magie nennt.

.

Genau genommen wissen wir, wie eine Gedanken-Form um uns herum zu schaffen ist. Deshalb seht ihr diese Gedanken-Form, die wir geschaffen haben. Wir bemühen uns euch nicht zu täuschen, aber wir möchten euch auch nicht erschrecken. Wir möchten, dass ihr wisst, dass wir unter euch sind, und wir gehen mit euch viel mehr, als ihr euch vorstellen könnt.

.

Jetzt werden wir euch wieder berühren und eine Weile mit euch gehen, dann gehen wir wieder zurück zu unseren Schiffen, in unsere angeborene höhere Frequenz. Aber es ist gut für uns, uns selbst abzusenken, auch wenn wir spezielle Vorbereitungen zu treffen haben, denn dann können wir erst wirklich verstehen, was ihr, ihr lieben Geerdeten, jeden Tag durchlaufen müsst. Wir möchten euch auch wissen lassen, dass wir hier sind, und wir werden mehr und mehr sichtbar werden.

Entspannt euch also und glaubt, dass wir wirklich sind. Erinnert euch, was ihr glaubt, könnt ihr wahrnehmen und was ihr wahrnehmen könnt, könnt ihr glauben.

 .

Wisst, dass wir jeden einzelnen von euch wahrnehmen, und wir schicken euch allen Licht. Wir schicken der ganzen Menschheit Licht, besonders jenen, die verloren scheinen. Glücklicherweise gibt es viele, die von den Mitgliedern der Verlorenen erwachen. Wir freuen uns sehr, dass wir diese Informationen mit euch teilen können.

Seht euch auf unserem Schiff. Wir werden bald zurückkommen (innerhalb eurer Illusion von Zeit), um einen anderen energetischen Wetterbericht zu übertragen. Habt einen wunderbaren Tag ~ wir schicken euch allen Segen.

 

Die Arkturianer

.

Engel Orakel der Liebe vom 29. April bis 06. Mai 2015

.

.

 

Kategorien: Bewusstseinserweiterung | Schlagwörter: | 7 Kommentare

Beitragsnavigation

7 Gedanken zu „„Energetischer Wetterbericht“ von den Arkturianern

  1. Claudia Solana

    Liebe Charlotte, ja das kann ich nur bestätigen. Es fühlt sich sehr vertraut an. Vor Jahren als ich an einem Aufstiegsseminar teilnahm, haben wir für die Jetztzeit alles vorbereitet und durften erkennen wer wir sind. Jetzt sind wir mittendrin u wachsen u fühlen u die Verbindung wird enger.Ihr Lieben vertraut Euch u lasst die Liebe fliessen. Genießt die Vorfreude u verändert die Welt zu dem was Ihr in Euch tragt, bringt den Frieden ins Aussen. LLH Solana

    • Liebe Claudia,
      ich danke Dir für Deine Zeilen, die aufzeigen, wie lange all dies schon in Vorbereitung ist und heute sind wir kurz davor, dass es in die Materie tritt, alles Liebe von Charlotte

  2. Hat dies auf wahrheitdesseins rebloggt und kommentierte:
    Ein sehr schöner und hoffnungsvoller Artikel, der die momentanen energetischen Vorkommnisse auf der Erde zusammenfasst. Wir können nur das wahrnehmen, was wir glauben und was bereits in unserem Bewusstsein ist.

    Alles Liebe

    Aminathi

  3. petra

    ja, und sie kommen auch mal in die 3.dichte um zu schaun, warum wir menschen so sind, wie wir sind.

    🙂

    • Liebe Petra,
      sie kommen nicht mal, sie dauernd um uns, aber so, dass wir es nicht merken, besonders bei allen Sternensaaten, den sogenannten Bodentruppen, denn der Aufstieg ist nur durch uns möglich, weil wir das ganze erst ermöglichen, in Liebe von Charlotte

  4. mir wurde nur mitgeteilt -dafür wurde ich ausfindig gemacht ,daß mein Höheres Selbst (Astralkörper aufwärts) die Zeiten zwischen den Inkarnationen auf der Raum-Station Share (bei Ashtar) verbringt

  5. Pingback: Das große Bewusstsein in myriadenfacher Weise als Lebewesen ist für uns unfassbar, es ist aber die Realität | Einfache Meditationen 2

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: