4 M-Flares in 7 Stunden bekräftigen den Neubeginn, ein X-Ray kurz vor Mitternacht bestätigt es !

Liebe Lichtwesen,

es fing am 3.5.15 an, dass sich bei den Aufzeichnungskurven von „NOAA“ wieder Flares zeigten, obwohl es in den Tagen vor dem 3.5.15 starke Flares gab, welche im Sonnenfilm zu sehen sind, den ich dann zuunters noch einstelle ( ging heute wegen der Flares noch nicht, wird morgen nachgeholt, wenn es funktioniert, Filmablauf stockt wie auf der rechten Seite). Doch die heutigen 4 Flares hatten bei mir starke Auswirkungen, denn ich wurde beim Skypen mehrfach unterbrochen und körperlich war ich heute mittag und Nachmittag vermehrt müde, obwohl ich normalerweise bei so starken Flares- Energieerhöhungen immer sehr tatkräftig bin. Hier nun das aktuelleste Bild von „NOAA“ , LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

.

noaa_xrays.5.5.15

 

.

Jetzt wurde für morgen mit 45% Wahrscheinlichkeit das Eintreffen eines CMEs bei Spcaceweather voraus gesagt, was wieder zu einer Magnetfeldschwächung führen kann, um all das im Quantenfeld unseres Emotionalfeldes zu entfernen, was uns noch daran hindert, die neuen Energien, sprich das Neue Paradigma zu leben.

.

In der neuesten Durchsage von der „Göttlichen Mutter“, LINK: ” Heiliger Tempel des Herzens ” von der göttlichen Mutter  wird ganz klar gesagt, dass der alte Film beendet ist ! Nun liegt es an jedem von uns selbst, ob wir es annehmen und endlich diesen alten Film für uns abschalten oder nicht. Jeder ist Mitschöpfer und verantwortlich für sein Hologramm, für seine Gedanken, welche Gedanken wir in unserem Energiefeld noch zulassen. Es liegt also nur an uns selbst, was wir bereit sind, zu zulassen und was nicht.

.

eingestellt am 6.5.15 um 9 Uhr bestägtigt es

noaa_xrays.6.5.15.2

 

 

.

Daher vereinigt Euch mit eurem Hohen Selbst, euer größter Anteil der Seele, welche auf der geistigen Ebene ist, und sagt Euch, dass ihr dies auch seid, während ihr hier auf Erde weilt. Der höher schwingende Anteil von Euch, kommt euch immer näher und wird Euch, wenn ihr dafür bereit seid, führen, beschützen und lenken, sodass Euch die alte Matrix nichts mehr anhaben kann.

.

Es liegt nur ans uns, ob wir dies in der Tiefe unseres menschlichen Seins annehmen, dass unser göttliches Hohes Selbst ab jetzt die Führung übernimmt, welche wir in einer Meditation ihm bewusst übergeben haben. Es geschieht ganz einfach so, dass wir plötzlich tolle Ideen als Gedanken reinbekommen, wo wir normalerweise nicht im entferntesten dran gedacht hätten, wodurch alles leichter ist! Dann ist unser Leben auch immer einfacher, besonders jetzt ab dem Mai 2015, wo das Neue Paradigma hochgefahren ist.

Alles was es braucht, ist unser Vertrauen in unsere eigene, göttliche Führung, die mir persönlich immer besser bewusst ist. Was in der Welt um uns geschieht, dient noch allen anderen Seelen, um endlich aufzuwachen, aber es tangiert uns nicht mehr, denn wir schwingen höher und erhalten so eine einzigartige Führung, wo uns soviele Dinge und Gegebenheiten sofort bewusst werden, wie nie zuvor.

Alles was dafür notwendig ist, ist unser Einverständnis, unsere Bereitschaft hin zu hören, was uns innerlich mitgeteilt wird, und ein sich Fernhalten vom Fernseher, Tageszeitungen und Radio, die uns nur Angst einjagen wollen, wie so vieles anderes. Vertreibt jede Form von Angst aus eurem System und ihr seid wahrlich frei !!!

Es gibt Ängste körperlicher Art, die dafür da sind, den Körper zu schützen, bzw. keine Übertreibungen mehr zu leben, was bei den hohen Schwingungen, welche wir durch unser persönliches Leben hier verankern, nicht mehr zu verkraften ist. Daher ist auch jede Form von Streß für uns immer weniger verträglich, vor allem weil die Zeit für uns immer schneller vergeht. Alles, worüber wir jetzt nachdenken dürfen, was wir gerne machen würden. Sobald wir daran denken, erhalten wir Impulse und die Kraft zum Umsetzen, und schon kommt es in die Realität. So erleben wir immer mehr, wie schnell sich unsere Wünsche umsetzen.

.

Das ist die neue Art des Lebens, welche all jene erhalten, die daran arbeiten in einer hohen Schwingung zu leben und welche die Führung ihrem Hohen Selbst, als auch der Urquelle oder der göttlichen Mutter wie dem göttliche Vater übergeben haben. Jetzt ist ab dem 1.5.15 eine hohe spirituelle Energie hier auf die Erde gekommen, die mich so in die Freude, Dankbarkeit und Werschätzung kommen ließ, wie selten zuvor. LINK: Eine Energie, welche das Gefühl großer Freude und Dankbarkeit in uns aktiviert, flutet unsere Erde ! Nun liegt es an uns, es zu leben und uns an allem Schönen, gerade jetzt im Frühling zu erfreuen. Jeder Tag kann neue unverhoffte Wunder bereithalten, wenn wir uns bewusst von dem Alten fern halten.

.

Lassen wir alles los, was uns belastet, vor allem was die Familienangehörigen betrifft, denn die dürfen wir alle in die Eigenverantwortung schicken. Es geht um uns und es ist die größte Form der Selbstliebe, wenn wir allen Menschen aufzeigen, wie es geht, glücklich und in Frieden zu sein, ohne sich in das Leben von anderen Menschen einzumischen, es sei denn wir werden darum gebeten und da ist es auch wichtig, jene sofort in die Eigenverantwortung zu bringen.

.

Wir sind die Wegbereiter und jetzt heißt es, das, wofür für jahrelang gearbeitet haben zu genießen, die hohen Schwingungen, aus denen wir kommen, zu lieben und immer mehr Liebe in alles fließen zu lassen, um so alles zu transformieren, was meist unbewusst geschieht, so so dass das ganze Quantenfeld um die Erde eine Oktave höher schwingt. Mir wurde es als Quantenfeld aufgezeigt, indem wir leben, und wie wir was wahrnehmen hängt mit unserer persönlichen Wahrnehmung, sprich unseren Programmierungen und Denkmuster unserer Hologrammen zusammen.

In Liebe und Dankbarkeit zu Euch von Charlotte

.

current_c2.1.5.15gif

.

Advertisements
Kategorien: Sonnenaktivität | Schlagwörter: | 12 Kommentare

Beitragsnavigation

12 Gedanken zu „4 M-Flares in 7 Stunden bekräftigen den Neubeginn, ein X-Ray kurz vor Mitternacht bestätigt es !

  1. Danke Dir von Herzen für diese Zeilen liebe Charlotte ❤
    Es ist alles so stimmig was grade auch bei mir so geschah.
    Alles geschieht in Etappen um dann wieder etwas zu erkennen. Symbole, Sätze Zeichen oder Worte die mich weiter brachten und auch die Geistige Welt um Unterstützung zu Fragen ❤
    All das ist ein großer Segen für uns.
    Von jedem hier kann man soviel Wertvolle Geschenke erhalten und dadurch auch in die totale Heilung gelangen ❤ Danke an Euch allen und Danke Universum das es Euch und mich gibt ❤

    Eure Schwester Gabriele

    • Liebe Gabriele,
      ich bin glücklich, dass es hier so viele liebevolle Antworten auf Kommentare gibt, wodurch ich oft entlastet bin. Danke für Deine Rückmeldung, in Liebe von Charlotte

  2. Liebe Charlotte,

    vielen Dank für diesen sehr wichtigen Post, dessen Inhalt ich nur bestätigen kann.

    Insbesondere der zweitletzte Abschnitt, wo es heißt:

    „Lassen wir alles los, was uns belastet, vor allem was die Familienangehörigen betrifft, denn die dürfen wir alle in die Eigenverantwortung schicken. Es geht um uns und es ist die größte Form der Selbstliebe, wenn wir allen Menschen aufzeigen, wie es geht, glücklich und in Frieden zu sein, ohne sich in das Leben von anderen Menschen einzumischen, es sei denn wir werden darum gebeten und da ist es auch wichtig, jene sofort in die Eigenverantwortung zu bringen.“…

    wurde mir in den letzten Wochen und Monaten sehr, sehr klar gemacht.

    Es ist wirklich so, und es freut mich sehr, dass ich nicht die Einzige bin, der dies genau so mitgeteilt wurde – und die inzwischen auch vollumfänglich danach handelt.

    Da ist wirklich gerade nur noch Freude, Dankbarkeit, Wertschätzung – und ein nie gefühltes Gefühl von Freiheit.und Frieden.

    Alles Liebe,
    Michaela

    • Liebe Michaela,
      ich danke Dir für Deine Rückmeldung. Ich selbst war die letzten Monate kaum in der Lage, hier oft auf die vielen liebevollen Kommentare zu antworten, so hat es mich körperlich oft mitgenommen, vor allem die letzten 8 Wochen, seit Anfang März. Und da es weiter so geht, bleibt einem nichts anderes übrig, als kürzer zu treten, alles Liebe von Charlotte

      • Liebe Charlotte,

        aus gegebenem Anlass habe ich gerade folgenden Artikel an meine Eltern gesendet.

        Eventuell kann auch hier der ein oder andere etwas damit anfangen:

        FRÜHE TRAUMATISIERUNG UND HEILUNGSCHANCEN

        Frühe Traumatisierungen bewirken einen frühen Selbstverlust. Das ganze Leben wird zu einem Überlebenskampf statt zu einem Ausleben der eigenen Potenziale und Fähigkeiten. Frühe Traumatisierungen führen zu Isolation und Einsamkeit. Wir bleiben uns möglicherweise ein Leben lang selbst fremd. Der fehlende Bezug zur eigenen Mutter und zum eigenen Vater hat auch in anderen nahen und intimen Beziehungen distanziertes Verhalten, Rückzug und Misstrauen zur Folge.
        Selbst zu den eigenen Kindern kann keine tiefe emotionale Bindung aufgebaut werden. Die Auflösung früher Traumatisierungen kann daher das ganze Leben eines Menschen nachhaltig verändern und verbessern.

        Wir Menschen tragen das Potenzial in uns, sowohl destruktiv als auch konstruktiv zu sein. Eine gut begleitete Traumatherapie ist eine ergiebige Quelle von tief greifenden Gefühlen und weitgehenden Erkenntnissen. Man kann deutlich fühlen und klar verstehen, was zwischenmenschliche Beziehungen destruktiv und Menschen krank macht.

        Selbst Menschen, die bereits früh extreme und vielfältige Traumatisierungen erleben mussten, kann mit der Methode des „Aufstellens des Anliegens“ auf der Theoriegrundlage der mehrgenerationalen Psychotraumatologie gut geholfen werden. Auch die frühen Traumata können mit Hilfe dieser Methode ans Licht gebracht und psychisch aufgelöst werden.

        Es ist ein schrittweiser Prozess, um sich das eigene „Trauma der Liebe“ einzugestehen und sich aus den symbiotischen Verstrickungen mit der Vater- und der Mutterlinie zu befreien und sich von männlichen wie weiblichen Tätern innerhalb der eigenen Familie zu lösen. So gelangt man immer mehr an die eigenen Existenztraumagefühle heran, die häufig schon während der Zeit der Schwangerschaft entstanden sind.

        Wir Menschen müssen dauerhaft weder psychisch noch körperlich „krank“ sein, wenn unsere Leidenssymptome durch Traumata verursacht sind. Wir können aus traumatisierenden Täter-Opfer-Beziehungen aussteigen, wenn wir es wollen, und eine kundige therapeutische Begleitung erleben und uns sozialen Netzwerken anschließen, die dafür hilfreich sind.

        Weder Rache noch Versöhnen und Verzeihen lösen eine traumbedingte Spaltung dauerhaft auf. Ohnehin sehen in den wenigsten Fällen die Täter ein, was sie ihren Opfern angetan haben. Sie rechtfertigen sich weiterhin, wenn sie mit ihren Taten und deren weitreichenden Folgen konfrontiert werden. Sie behalten das Muster der Opferbeschuldigung bei, solange sie nicht durch eine Traumatherapie an ihre eigenen Opfergefühle gelangen. Der Ausstieg aus Täter-Opfer-Beziehungen gelingt nur dann, wenn man die innere Täter-Opfer-Spaltung in sich selbst überwindet und auflöst, d.h.

        – wenn man seine eigenen Täter- und Opferhaltungen bewusst erkennt,

        – wenn man sieht, wie man ein Leben lang nicht nur sinnlos mit anderen gekämpft hat, sondern sich dabei auch selbst bekämpft hat,

        – wenn man die Widerstände loslässt, an seinen Überlebensstrategien* festzuhalten,

        – wenn man die Ängste, die Wut, den Schmerz und die tiefe Trauer darüber zulässt, was einem durch andere geschehen ist und was man sich selbst angetan hat

        – und wenn man schließlich ins Mitgefühl mit sich selbst kommt.

        (Prof. Franz Ruppert in „Frühes Trauma“)

        * Der Überlebens-Anteil ist der Schutzmechanismus der Psyche, der in der traumatisierenden Situation das Überleben gesichert hat. So groß sein Nutzen in dieser bedrohlichen Situation ursprünglich war, steht er nun der Auflösung des Traumas am meisten im Wege, da er die vergangene Bedrohung immer noch für real hält. Der Überlebens-Anteil entwickelt daher komplexe Strategien zur Verdrängung der Trauma-Anteile, die von kontrollierendem Verhalten, Verleugnung und Sucht über esoterische Heilslehren und gewaltsame Unterdrückung anderer Menschen reichen.

        http://www.franz-ruppert.de/

        —————

        Liebe Grüße,
        Michaela

  3. Hallo Charlotte,

    NOAA hat jetzt seine Tabelle auf 250 erhöht:
    http://www.n3kl.org/sun/images/noaa_mag_3d.gif?

    Ja, die Energien der letzten Tage und heute sind auch für mich ziemlich schwer und haben Nervenflattern verursacht, aber jetzt geht es einigermaßen.

    • Lieber Bürger, ich habe es mitbekommen, konnte aber gestern nicht viel am Computer machen, weil dauernd stark das Gebläse an war. Erst heute morgen geht es wieder, ich werde heute abend darüber berichten. Ich selbst bin müde, hatte gestern starke Körperschmerzen und bin so was von langsam gewesen, wie selten, denn mein Körper sagte mir, dass es nicht anders geht. Dann ruht man halt vermehrt. Alles Liebe von Charlotte

      • Liebe Charlotte ❤

        auch mein Computer ging sehr langsam und so war es auch bei mir. Die Müdigkeit ist extrem Heute bei mir und ich werde mich auch gleich hinlegen, denn das sind immer Zeichen 😉

        Danke das wir alle verbunden sind und uns gegenseitig so wundervoll unterstützen können ❤

        Namaste Love ❤

  4. Bianca

    Vielen vielen lieben Dank für diesen Text ……

    auch ich habe vor 5 Wochen das letzte Familienmitglied in seine Eigenverantwortung übergeben …. Nun sind nur noch meine 2 Kinder und ich da … aber auch meine Kinder leben in Ihrer Eigenverantwortung (16 und 19 Jahre alt )

    Und wie auch bei Michaela kann ich bestätigen das ich soviel Freude und Dankbarkeit empfinde und dieses Gefühl Frei zu sein und dieser unsagbare Frieden in mir ….. Danke danke Danke

    Ich wünsche allen dieses Gefühl von Freiheit, Licht und Liebe, Dankbarkeit und Frieden

    Ich bin

    • Liebe Bianca,
      ich freue mich mit Dir, dass Du diese schwere Arbeit vollbracht hast, was gerade bei unseren Familienmitglieder Schwerstarbeit sein kann. Alles Liebe von Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: