Ashtar an Christine: „Wir rufen Euch!“

Geliebte Christine,
geliebte Tochter des Lichts, Ashtar spricht!

Es ist inzwischen ziemlich genau zwei Jahre her, dass wir Dich gebeten haben, alle die Mitglieder  unserer „Bodentruppen“ zu einem Treffen einzuladen, die zu diesem Zeitpunkt bereits mit Dir auch auf der bewussten Ebene in Verbindung waren.

Heute, zwei Jahre danach möchten wir Dich bitten, diese neue Einladung auf Deinem Blog zu verbreiten, die wir Dir jetzt geben werden:

Geliebte Kinder des Lichts,
geliebte „Freiwillige“!

Hoch geehrte Erdheilungs – Spezialisten, die Ihr Euch inkarniert habt,
um GAIA und ihren Kindern in schwerer Zeit beizustehen, wir rufen Euch!

 

Die Galaktische Föderation des Lichts, meine Sternenbrüder und ich rufen Euch, die Ihr diese Information bereits auf Seelenebene in kodierter Form erhalten habt, zu einem Treffen mit Christine und uns zusammen!

Wie beim Treffen vor zwei Jahren wird Christine den Part der Gastgeberin und Seminarleiterin auf der sichtbaren Ebene übernehmen. In einer höheren Frequenz werden wir an ihrer Seite sein.

Diesmal – und nur so viel sei zunächst gesagt – wird es sich um ein Seminar handeln, in dem Ihr vielfältige Unterweisungen zum Thema

 

                                                  „Erste Hilfe“ für GAIA und ihre Kinder
– Hinweise und Anleitungen zum Aufbau der Neuen Erde-

 

erhalten werdet.

Ihr wisst, genauso lautet auch der Titel des ersten gemeinsamen  Buches, den die Galaktische Föderation des Lichts mit Christine zusammen geschrieben hat. Wir gehen davon aus, dass Ihr alle, die Ihr Euch angesprochen fühlt, unserem Aufruf zu folgen, dieses Buch kennt und bereits anwendet.

Es war als grundlegendes Basis Material gedacht. Auf diesem Wissen und auf Euren hiermit bereits gemachten Erfahrungen wird dieses Seminar aufbauen. Mehr weiß auch Christine noch nicht über den Ablauf des geplanten Treffens.

 

Heute möchten wir Euch zunächst bitten, Euer Herz zu fragen, ob auch Ihr Euch angesprochen fühlt von unserer Einladung.  Vertrauen ist gefragt und eine tiefe Liebe zu GAIA – und die vollkommene bewusste Hingabe an Euren Auftrag, GAIA und ihre Kinder zu unterstützen.

Dies soll zunächst genügen! Bitte merkt Euch heute einfach das Datum vor! Wir erwarten Euch am

 

                                                        Samstag, dem 26. September 2015!

 

Ihr werdet  – auch wenn Eure Anreise etwas weiter sein sollte – genügend Zeit haben, am selben Tag hin und wieder zurück zu fahren. Dies sei das „Samenkorn“, das wir heute jedem einzelnen von Euch überreichen.

Hegt es und pflegt es bewahrt es in Euren Herzen alles weitere  folgt zu gegebener Zeit auf Christines Startseite, nicht mehr hier im Blog!

 

Christine kann und darf Euch keine weiteren Angaben hierzu machen. Fragt einfach Euer Herz und dann sprecht in Gedanken oder mit lauter Stimme die rituelle Antwort:

                                                     „Ich, …( Name)…,  nehme die Einladung
der Galaktischen Föderation des Lichts an
und werde gerne zu dem Seminar
am 26.9.2015 kommen!
Es sei!“

.

Wir danken Euch allen für Euren großen Mut und Eure Treue!
„Einer für alle, Alle für Einen!“

.

ICH BIN Ashtar!
Mit mir sind meine Sternenbrüder Onka vom ORION, Anzir von den PLEJADEN, RysKiAr vom SIRIUS, mit mir sind die Lichtgeschwister Athena Solara und Apollo Solaris, an meiner Seite ist ebenfalls RangNar, der weise Reptilo.

.

In LIEBE und LICHT! Es sei!

 

©  Christine Stark, 15. Mai  2015   Es ist erlaubt, diesen Text zu verbreiten, solange dieser Text vollständig und völlig unverändert unter dem Namen des Autors wiedergegeben wird, und der Name des Autors, sein Copyright, seine Website http://www.christine-stark.de und dieser Hinweis mit angeführt werden.

Kategorien: Durchsage | Schlagwörter: | 26 Kommentare

Beitragsnavigation

26 Gedanken zu „Ashtar an Christine: „Wir rufen Euch!“

  1. jutta

    danke christine,ashtar und team, ich werde dabei sein. vor zwei jahren gab ich meine zusage und wusste kaum was auf mich zukam und freitag ward ihr wieder hier über hamburg und habt mich unterstützt meine wahl zu treffen und das die tage und wochen vorher auch immer mal wieder und nun ist es wieder einer für alle und alle für einen. von herzen ich bin jutta

    • jutta

      pardon,charlotte natürlich danke ich dir von herzen für diese möglichkeit und für uns alle die auf ihrem erwachungsweg sind, wo auch immer. danke ich bin noch immer jutta

      • jutta

        danke nochmal, Christine, aber der aufruf persönlich zu erscheinen im physischen bei Frankfurt am main um11 00 Uhr ist mir zum jetzigen Zeitpunkt leider kaum möglich zuzusagen. bitte streiche diese zusageund liebe grüsse und wünsche auch an das ganze ashtar Team. ich bin Jutta und dachte bei der zusage wirklich auf anderem wege. alle liebe dieser welten .

      • Liebe Jutta,
        es ist nicht Christines Blog oder ihre Webseite. Wenn du ihr geschrieben hast, dass Du teilnehmen würdest, so bitte ich Dich es an ihre mailadresse zu schreiben dass Du nicht physisch teilnimmst, denn so läuft es meiner Meinung nach am besten, denn ich werde Deinen Kommentar nicht an sie weiterleiten, in Liebe von Charlotte

  2. Liebe charlotte
    Es gibt einen Vertrag seid Ende der 50er Jahren zwischen der Erdregierung und der Galaktischen förderation das die Wohlwollenden Intergalaktischen Sternennationen nach und nach Kontakte
    Zu den Aufbauen den Menschen zu dürfen das kann man nach lesen
    Das heißt wenn ich Kontakt haben möchte zu meinen Sternengeschwister geht das Sofort
    Es kommt nur auf meine Bereitschaft an Sie sind jeder Zeit bereit zu kommen und uns zu sehen.
    Und mit uns physischen Kontakt aufzunehmen es gibt keinerlei Bedingungen von ihrer Seite aus
    Das was sie für fühlen ist große Sehnsucht wieder mit uns vereint zu sein sie resepektieren unseren
    Persönlichen entwicklunggrad wie wir uns den Kontakt wünschen wenn wir noch nicht so mutig sind den ihnen
    Zu begegnen sind sie sanft und drängen uns nicht wenn noch unterschwellig irgendwo negativ
    Verzerrungen sind geben Sie uns Zeit es zu beheben.und dann ist es sehr einfach der Kontakt findet auf Ebenen die für uns angehnem sind und wo wir sie verstehen können jeder Mensch hat da so seine
    Eigene methode mit Ihnen zu kommunizieren . Es braucht keinen Vermittler der ein Datum benennt

    Wann Kontakte stattfinden es gab schon viele Termine die Wahrheit ist das es jeder Zeit möglich
    Ist
    Wir sind ständig mit Ihnen in Kontakt es ist halt so wieviel lassen wir von unseren Erinnerungen
    In unser Tages Bewusstsein hinein?
    Wir erleben viel mit Ihnen
    Wenn du bereit bist Ihnen physisch zu begegnen wird es geschehen du bestimmst das Tempo
    Du hast es in der Hand
    Niemand kann es für dich tun du musst es selbst tun.
    Liebe Grüße
    Corina

  3. Liebe Corina, liebe Jutta, liebe Kirstin und liebe Leser,
    es geht bei dem Seminar nicht darum, mit unseren kosmischen Freunden „in Kontakt zu kommen“, sondern es geht um eine spezielle Schulung für bestimmte Lichtarbeiter, die dieses Wissen auch auf der bewussten Ebene wieder erinnern und aktivieren möchten.

    Daher die Bitte von Ashtar, sein Herz zu fragen. Denn die eigene Intuition weiß, ob sie in Resonanz ist mit dieser Einladung! Hier geht um Spezialwissen zur Heilung von GAIA und darum sich hierfür zusammen zu finden. Wir alle, – Ihr alle, die Ihr hier Charlottes Blog lest – tragt auf Eure Weise zur Heilung der Erde bei – jeder auf seine Weise.

    Was die „physischen Kontakte“ betrifft, so sind diese z. Z. erst in höheren Frequenzen möglich – d.h. die kosmischen Besucher sind für physische Augen unsichtbar – und werden aus Sicherheitsgründen für allen Beteiligten auch noch eine Weile so bleiben. Eine Ausnahme stellen die auf der Erde inkarnierten Sternenbotschafter dar.

    Ashtar lässt Euch mitteilen: „Es ist nicht wahr, dass es einen Vertrag dieser Art gibt, wie Du, Corina, ihn hier beschreibst. Die Regierungen der meisten Staaten sind sich allerdings der Tatsache bewusst, dass sie die Existenz kosmischer Besucher und ihre Zusammenarbeit mit bestimmten Sternenwesen nicht mehr sehr lange vor ihren Bürgern werden geheim halten können.“

    Es ist auch nicht wahr, dass der Mensch selbst es auf der bewussten Ebene „in der Hand hat“,
    wann ein Kontakt zu unseren Sternenfreunden ( oder auch zu manipulativ gesinnten kosmischen Wesenheiten!) stattfindet. Dies entscheidet allein die Seelenführung.

    Der Mensch kann auf der bewussten Ebene seine Bereitschaft erklären – aber das wäre nur der erste Schritt! Mit dem Ego – basierten Willen erreicht man eher das Gegenteil.

    Und das gerne sich selbst täuschende EGO „Ich habe es in der Hand“, ohne sich zuvor
    rück zu versichern, ob es überhaupt der richtige Zeitpunkt ist und „in Übereinstimmung mit SPIRIT“, zeigt den hohen Sternenwesen, dass hier eine Mensch noch nicht die nötige Reife für diese Erfahrungen hat.

    Es ist nicht hilfreich, andere Menschen zu Alleingängen bei Erfahrungen zu verleiten, die sie dann nicht mehr steuern können, wenn sie zu früh erfolgen! Gerade darum braucht es „Botschafter“, die sich auskennen!

    Ein herzliches Dankeschön an Charlotte für das Veröffentlichen von Ashtars Aufruf
    und liebe Grüße an Euch alle!
    Christine Stark

    • Gerade darum braucht es Botschafter die sich auskennen!!!!!!!!!!

      Sehr clever!

      Licht und Liebe verdienst auch Du

    • Es ist nicht hilfreich nicht hilfreich,andere zu Alleingängen bei Erfahrungen zu verleiten.

      Leute wacht auf und denkt über diese Worte nach, fragt euer Herz ob dies stimmig ist.

      Lasst euch nicht verleiten von diesen Worten.

      In tiefer Liebe zu Eurem Sein

      Matthias

      • Yvonne

        Vorsicht – war immer schon meine Empfindung Frau Stark gegenüber, danke Matthias.

    • petra

      liebe christine,

      dann schreib ich mal wieder was zu dir ❤

      also so wie es auf mich wirkt, muß man das buch kaufen, um überhaupt dazu gehören zu können?
      und wieso wird da ein datum genannt, was weit weg erscheint? ich hab doch da keinen plan, an welchem punkt ich an dem tag sein werde 😉

      ich bin froh, mich mitlerweile soweit wie es geht, aus dem system ausgeklingt zu haben.
      und ich habe hier auch meine lichter, ich werd hier beschützt.

      und im buch "das sonnenkind" wird beschrieben, daß die zellmembran ein halbleiter ist der tore und kanäle zu anderen welten eröffnet. geht ja um schneller als lichtgeschwindigkeit. und ums plasma, eine energie die höher schwingt. und eine zelle hat zyto-plasma.

      also, christine, es hört sich für mich interessant an, aber mit all den voraussetzungen kann ich nix anfangen 😉

      lg 🙂

  4. Doch diesen Vertrag gibt es darin steht das die wohlwollenden sternennationen dürfen mit uns Kontakt
    Aufzunehmen die sternennationen greifen sehr tief in das Geschehen ein sonst wäre schon längst alles
    Verloren. Liebe Christine du musst akzeptieren das du nicht die einzigste Frau bist auf Erden die
    Kontakte hat mit intergalaktischen sternenwesen hat es sind sehr sehr viele Menschen die das haben.
    Asthar hat mit sehr vielen Menschen Kontakt nicht nur mit dir.
    Ich wünsche dir alles Gute
    Ich bin keine Sprecherin von asthar
    Ich habe seid meiner Kindheit liebevollen Kontakt zu meiner kosmischen familie.

    Liebe Grüße
    Corina

    • danke nochmal corinna.

      danke auch dir christine. jedoch muss ich sagen, dass ich bei texten dieser art immer schon absolut misstrauisch war … und was du als antwort geschrieben hast, hat dies misstrauen nur verstärkt.

      natürlich entscheidet die seele … aber kein mensch würde diesen wunsch ehrlichen herzens haben, wenn die seele nicht zustimmen würde.

      herzliche grüsse an herrn ashtar, mich hat es nicht überzeugt. das elite-denken passt einfach nicht mehr in die 5. dimension … das hatten wir in der 3. …

      liebe grüsse
      kirstin

    • Hier stellt sich noch die Frage ob Sie wirklich Kontakt hat.

  5. morphou

    Liebe Lichtfamily
    Ja,ich kann bestätigen,das in meinen Hypnosesitzungen mehrere Menschen von Kontakten mit absolut liebevollen Wesen berichtet haben.Ich glaube auch,das wir eigentlich ALLE jede Nacht Kontakt haben,nur erleben es manche bewusst,manche als luziden Traum und die meisten erinnern sich leider gar nicht mehr.Hier nochmal mein Hinweis auf DMT und die Vorträge von Dr.Ulrich Warnke.Es gibt eine „Schranke“ die das DMT in unserem Körper im Zaume hält,aber mit viel Geduld und Meditationsübungen kann JEDER diese Schranke überwinden und in diesen Kontakt treten.Es gibt auch Menschen die diese Schranke nicht haben, so wie Corina.Deshalb nimmt sie diese anderen Dimensionen einfacher wahr.Mein Gefühl sagt mir,das Corina ECHT ist.Und Kirstin,meine liebe Sis—Ich glaube auch Spirit und elitäres Denken sind unvereinbar…Love you,Morphou

    • das glaube ich auch liebe morphu, dass wir alle kontakt haben … und auch tagsüber, ohne, dass es uns manchmal bewusst ist

      love you too ❤

      • morphou

        Dito liebe Sis
        Ausserdem nimmt jeder seine eigene,persönliche Wirklichkeit wahr…Woher wollen wir hier wissen,was da „drüben“ alles möglich ist,und nach welchen Kriterien irgendwas entschieden wird…Wenn wir über unsere kosmischen Geschwister nachdenken oder reden,sollten wir uns völlig losmachen von irgendwelchen Gesetzen und Normalitäten die HIER gelten.
        Moment,ich versuche ein Link hier reinzusetzen von nem Video das mich umgehauen hat…bis gleich…

    • Eleonora

      Ich habe diesbezüglich einen luziden Traum gehabt, indem ich auf einem Raumschiff gewesen bin und eine Unterhaltung mit zwei Leuten dort hatte. Dabei ging es für mich, um den Wechsel auf ein anderes Schiff aufgrund meiner ausgezeichneten Fähigkeiten. Mehr ist leider nicht in der Erinnerung geblieben.

      liebe Grüße an alle Eleonora

      • Liebe Eleonora,
        ich danke Dir für Deinen Kommentar über den luziden Traum, der auch zu Deinem Sein als multidimiensionales Wesen gehört. Wir werden immer mehr darüber in kleinen Schritten erfahren, alles Liebe von Charlotte

  6. morphou

    So,jetzt bini wieder da,grins.
    Also,es sind eigentlich 2 Videos und für mich klingt der „Typ“ der das berichtet sehr echt.Er hat nur diese beiden Videos auf Youtube gestellt,danach hat man leider nix mehr von ihm gehört.Ich vermute das er orientalischer Herkunft ist,denn er spricht mit Akzent und nennt sich Ali Y.Später hat er beide Videos wieder rausgenommen und ich hab monatelang danach gesucht.Und,glücklicherweise war noch jemand anders von diesen Videos so faziniert,das er sie runtergeladen und wieder reingesetzt hat.Lasst Euch nicht iritieren von der etwas unfreiwillig komischer Art WIE er es erzählt,sondern hört mal nur auf das WAS er da erzählt.Wie gesagt,mich hat´s umgehauen :

    Viel spass beim anschauen,Love&peace,Morphou

    • Mark

      Liebe Sternenschwester
      meine Intuition etc.sagt mir dass A.Y.sehr authentisch berichtet….
      DANKE !
      G.U.

    • Liebe Morphou,
      ich danke Dir für das Einstellen der Links zu den Videos, und ich habe sie heute schon veröffentlicht, da sie auf mich authentisch wirken, alles Liebe von Charlotte

  7. morphou

    Liebe Herzschwestern,

    wie schön das euch die Videos gefallen. ich finde sie sind voller interessanter Hinweise ( intelligente Materie)…Ich wünschte mir, das mehr Menschen ihre Kontakt- Erlebnisse mit uns teilen, kann aber auch verstehen, wenn sie sich scheuen.Love&Peace,Morphou

    • Liebe Morphou,
      ich würde mich auch freuen, wenn mehr Menschen sich trauen würden, über ihre Erlebnisse hier auf dem Blog zu berichten. Doch früher wurde man dann abgeholt, wenn man sich in der Familie mitteilte, weshalb viele Angst haben, die durch unsere Erfahrungen in der Vergangenheit geprägt worden sind.

      Doch jetzt kann sich mitteilen, denn diese Menschen werden jetzt auch immer mehr geschützt, weil fast alle dunklen Machenschaften immer mehr aufhören, bzw. ins Leere laufen, ich bedanke mich bei allen, die sich trauen, hier über ihre Erlebnisse zu berichten, in Liebe von Charlotte

    • ❤ ❤ ❤ morphu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: