Sturmwarnung für das Magnetfeld zeigt auf, dass viele 3 D-Programmierungen endgültig im Kollektiv gelöscht werden

Liebe Lichtwesen,

die heutige Sturmwarnung, so mild sie auch bis jetzt verlief,noaa_kp_3d_half.23.7.15gif so hat sie doch sehr große Auswirkungen, da ab jetzt immer mehr mit Hochdruck am Kollektiv gearbeitet wird, wie es mir innerlich mitgeteilt wurde.

Sehr viele unbewusste oder teilweise erwachte Menschen, die aufgestiegen sind, obwohl sie nichts davon wissen, erhalten über die nächsten 3 bis 4 Wochen ihre tägliche persönliche Energieanhebungen und nächtlichen  Schulungen, damit sie mit den neuen Energien zurecht kommen, was ihnen sehr viel inneren Frieden  auf allen Ebenen ihres Seins bringen wird, ebenso Heilung, wie es ja von den Aufgestiegenen Meistern und Erzengeln seit Monaten mitgeteilt wurde. Siehe auch den Text: Die verlorenen Kinder der Quelle kommen jetzt zu Hause an !

Viele von uns, die hier regelmäßig lesen, haben ihrenoaa_elec_3d.23.7.15 persönlichen Anhebungen in den letzten Wochen und Monaten massiv miterlebt und wir waren die Vorhut, damit dies jetzt für all die anderen leichter über die Bühne geht. Daher sind dies jetzt noch einmal sehr intensive Zeiten mit täglichen Energieanhebungen, wie ich es an meinen Essensportionen wahrnehme. Zum Glück nehme ich nicht zu, aber abnehmen geht auch nicht.

Ich habe nachgefragt, wie es kommt, dass ich dauernd Hunger habe. Ich dachte mir innerlich schon, dass es eine Art Sucht wäre. Ich wurde eines besseren belehrt. Durch die weltweite jetzt täglich stattfindenden sehr massiven Schwingungsanhebungen ist es wichtig, dass wir viel essen, genau das, worauf wir Appetit haben! Es dient uns, die hohen Schwingungen schneller zu integrieren oder durch unsere Systeme durchlaufen zu lassen, um es an die Umwelt und Mutter Erde weiterzugeben.

noaa_mag_3d.23.7.15Dies beruhigte mich, weshalb ich es mit Euch teile. Die Essensgelüste sind wieder wie ich es in meinen Schwangerschaften erlebt habe, was darauf zurück zu führen ist, dass wir durch starke Gemütsschwangungen gehen, zum einem verursacht durch intensive Hormonschwankungen und Neueinstellungen unserer physischen Körper, als auch durch all die aufgewirbelten niedrig schwingenden Energien, die jetzt im Kollektiv der Menschheit hochkommen und durch unsere Felder laufen. Dies ist so, da wir selbst die Tore sind, durch welche alle Energien zur Quelle und dann wieder zurück durch uns auf die Erde kommen, wie es mir in einem inneren Bild dereinst gezeigt wurde. LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

Einige von uns können dies sehr stark fühlen, wo ich euch mitteilen darf, dass ihr jetzt darum bitten könnt, dass es auf ein erträgliches Maß runtergefahren wird. Bittet darum, denn die göttliche Gnade ist so groß, wie nie zuvor. Diese Magnetfeldschwankung wurde durch einen hereinkommenden CME ausgelöst, wo am 20.7.15 ein länger über Stunden anhaltender Flare dies bewirkte, wie es auf Spaceweather vorausgesagt wurde. Ich wünsche uns allen immer mehr innerlichen Frieden und dadurch erlebende Freiheitsgefühle, in Liebe und Dankbarkeit für Euren Dienst hier auf der Erde, herzlichst von Charlotte

.

Kategorien: Sonnenaktivität | Schlagwörter: , , | 27 Kommentare

Beitragsnavigation

27 Gedanken zu „Sturmwarnung für das Magnetfeld zeigt auf, dass viele 3 D-Programmierungen endgültig im Kollektiv gelöscht werden

  1. Monika

    Hallo liebe Charlotte,
    ich dank dir von Herzen für dein Einstellen.
    Ich fühle mich wie in einem inneren Gefängnis und die Wadenkrämpfe sind seit gestern enorm gestiegen. Ich werde jetzt mehr bei mir bleiben und diese Abhängigkeit in mir loslassen wie auch meinen Zwilling. Meine Partnerschaft fühlt sich im Moment auch alles andere als nah an und ich heule sehr viel. Immer wieder einmal kommt das Gefühl des Aufgebens in mir auf. Ich schreibe das, weil ich meine Verletzlichkeit spüre und zeigen möchte. Es ist als würden ganze Panzer brechen. Gestern war ich am See und die erste, die mir begegnete war meine Mutter. Sie hatte keine Zeit, musste mit den Hunden raus und war dann wo eingeladen. Ich wollte mich gestern mit meinem Zwilling in Alling treffen, wollte einfach nur spüren, was es mit uns macht, aber es war wohl ein Tag des Bei-Dir-Seins. Ich hatte so gar eine Mitfahrgelegenheit direkt bis Alling jedoch die Manifestation…Ich esse im Moment, was ich kriegen kann und doch spukt mir immer wieder „Job, Job, Job“ im Kopf herum. Ich wär dir unendlich dankbar, wenn du mir irgend etwas von Spirit übermitteln könntest, irgend etwas, das mir hilft, durchzuhalten.

    Alles Liebe, Monika

    • Liebe Monika,
      ich habe früher immer Magnesium Verla genommen, heute nehme ich Schüssler Salze oder Magesiumsalz direkt vom Roten Meer.

      Auf alle Fälle ist es wichtig, regelmäßig ein Magnesiumpräparat zu nehmen, was ich derzeit auch mache, weil ich auch schon Wadenkrämpfe hatte. Ich habe da eine Mischung mit Borax angesetzt, wo ich täglich zwei Teelöffel zum Glas Wasser dazu mische. Ich habe dies hier auch auf dem Blog veröffentlicht.

      Auf alle Fälle ist Magnesium sehr gut für den Körper, wenn man viel Streß hat und das hat zur Zeit jeder Körper, wenn die Schwingung sich so massiv erhöht, wie es in den letzten Monate hier geschah, in Liebe von Charlotte

    • Claudia.-Elisabth Boley

      Jetzt verstehe ich warum ich ständig so einen Heisshunger habe …ich dachte ursprünglich ,weil ich seit 4 Wochen Vegetarierin bin das es daran liegt …aber ich fress wie ein Scheunendrescher…. ich hatte da schon so ne Ahnung ….aber… Danke für die Bestätigung ❤

  2. pharao2

    hallo zusammen,
    bei mir geht es seit drei tagen immer rauf und runter mit dem gemüt. zwischendurch einige stunden
    mit kopfschmerzen , schwindel, und ich fühle mich wie aufgebläht. nachts dann noch krämpfe in den
    füssen etc.
    hoffentlich ist alles einmal vorbei !
    LG
    pharao 2

  3. Monika

    Im Moment fühle ich mich wie in Watte gepackt. Habe gerade mit violett/silberner Flamme gearbeitet. Im linken Ohr ist Stechen. Für die eigenen Gefühle einzustehen und nicht zu bereuen..sich wertgeschätzt und geliebt zu fühlen…all das und natürlich die Schattenaspekte davon zu integrieren…Judy Satori hat gestern Lichtcodes in Richtung Durchhalten, im Mitgefühl zu bleiben und die eigene Aufgabe annehmen durchgegeben. Die ganze Nacht über sind die Energien in mir durchgerast. Meine Beine werden immer schwerer, um hier anzukommen. Aus den Füßen schießt die Energie, als würdest du auf einer Rakete sitzen.

    Pharao 2, auch ich wünsch mir nichts sehnlicher, als meine Kraft zu leben, mich als göttliches Wesen vollkommen anzunehmen, unabhängig und frei.

    Lg Monika und gutes Durchhalten!

  4. Martina

    Liebe Charlotte,

    vielen Dank für´s einstellen. Jetzt weiß ich auch warum ich immer Appetit habe und diesen Sommer, trotz der großen Hitze kein Grämmchen abnehme 😉 und warum ich plötzlich wieder Fleisch brauche. Jeden Tag um 5:00 werde ich geweckt, habe gerade mal wieder genau 4 Stunden Schlaf jede Nacht, die Zähne schmerzen obwohl der Doc alles gerichtet hat und ein wurzelbehandelter Zahn ja eigentlich nicht mehr weht tun dürfte. Kommt mir vor wie Phantomschmerzen, bzw. als ob da noch einmal alte Geschichten transformiert werden.

    Ganz wichtig, bekomme ich gerade rein, viel Wasser trinken!, wissen wir und doch trinken wir manches mal noch zu wenig und GUT ERDEN! Barfuß laufen!!! draussen und mit Mutter Erde/Lady Gaia verbinden. Wissen wir alles, aber viele TUN es einfach nicht. Doch nur durch das TUN und durch viel draussen, in der Natur SEIN, kommen wir wieder schneller in die Balance.

    Alles Liebe an alle Transformatoren – haltet durch!

    • Barbara Schmidt

      Hallo, bin neu auf dieser Seite. Wegen der Wurzelbehandelten-Zähne wollte ich anmerken:es sind Tote Zähne (die auf den Friedhof gehören-wurde mir gesagt),die Störfelder bleiben. Werde mir demnächst Einige ziehen lassen-müssen..oder sind wir auch da in der Lage diese Störfelder zu transformieren-heilen?

    • Angela

      Liebe Martina,
      danke für Deinen Bericht, der kam gerade zur rechten Zeit.
      Ich war auch die letzten Wochen beim Zahnarzt und alles war nun gut. Nun bekam ich ungefähr vor einer Stunde einen fürchterlichen Stich aus heiterem Himmel und mich schmerzt die ganze linke Gesichtshälfte bis in den Nacken. Sowas habe ich noch nicht erlebt.
      Nun sitze ich da, lese Deine Zeilen und kühle mein Gesicht mit einem „Kühl-Akku“ –
      verrückte Welt …..
      Alles Liebe
      Angela

  5. Ava

    Da ich gerade nach einer Stunde Schlaf -wie ausgeknipst- aufwachte, und alles andere als frisch erholt bin, zog es mich zu dir, liebe Charlotte. Und siehe da! Genauso hatte ich es mir erhofft.
    Aber die nächsten angekündigten 3 – 4 Wochen in dem Zustand ?????? Puuh…..!

    Seit gestern habe ich diesen Wattekopf mit dumpfem Druck, plötzlich am Abend dann ein total herrliches Gefühl von „Heilundgesundsein“, aber nur für ein paar entspannende Atemzüge lang, dann war es wieder vorbei. Mir wird das scheinbar ab und zu mal geschickt um mich besser durchhalten zu lassen und das finde ich doch sehr hilfreich.
    So aber reicht meine Kraft für eine Fahrt nach Alling leider auch nicht. Außerdem hatte ich die Entstehung dieses Kreises kein bißchen gespürt, was mich wundert, denn die letzten beiden erlebte ich nachts, jeweils um 3 Uhr herum, am offenen Fenster. Ich wurde wach gemacht um die Energie direkt zu empfangen – so kam es mir vor und -das war unglaublich intensiv und schön. Vielleicht ist Alling (noch) etwas zu weit weg ?! für meine Antennen ;((….?

    Noch schnell was zum Appetit: ja, mir geht es genau so. Dauernd bin ich auf Futtersuche unterwegs, nur keine Spur vom Zunehmen ( was bei mir sehr erfreulich wäre). Aber es soll sich, ob zu- oder abgenommen, alles wieder einpendeln.

    Danke Charlotte für deine wunderbaren Dienste

    Alles Liebe -Ava

  6. Liv

    ich esse auch wieder Fleisch (lange roh vegan – hab ganz wenig gebraucht) jetzt Schockolade und Süsses und eben viel Fleisch leider auch Alkohol. Ich habe Panik (auch neu) und frage mich die ganze Zeit was ich hier eigentlich mache. Kann nicht meditieren bin total unruhig. Heute war ich auf dem Berg – an einer QUelle da gings dann. Ich igle mich total ein. Schmerzen waren in den letzten Tagen extrem jetzt aber besser. Danke für dieses Forum!!!!!

  7. Hallo liebe Charlotte,

    Ich kann seit ca. 3 Wochen nichts essen. Mein Kopf sagt mir ich muss essen, aber ich habe keinen Hunger. Ich zwinge mich dann was zu mir zu nehmen. Fleisch geht gar nicht mehr… Momentan ist bei mir in allen Bereichen Stillstand, aber komischer Weise stört es mich nicht. Ich bin ruhig und ausgeglichen. Ab und an kommen zwar gefühlsschwankungen hoch, aber die sind schnell vorüber. Was mir am meisten zu schaffen macht ist die Ignoranz der Menschen, die einfach nicht sehen wollen was gerade passiert. Und vor allem die Augen vor allem verschließen. Und viele die angeblich spirituell sind, oder meinen sie wären es ( füttern eigentlich nur ihr ego) die sich unter besagtem verstecken. Aber jeder hat ja sein eigenen Rythmus…
    Warum kann ich nichts mehr essen? Und Schwangerschaft ist ausgeschlossen 😉

    Liebe grüße
    Eva

  8. Gabriele

    Jetzt erklärt sich mir einiges… Wadenkrämpfe seit einer Woche – nachts. Einschlafen und Kribbeln in den Händen – nachts und morgens beim Aufwachen… Angst alles falsch gemacht zu haben, raus aus dem Urvertrauen alles in Frage stellend … gehört das dazu ? Nach 14 Tagen „gedanklicher Hölle“ den hoffentlich inneren Frieden gefunden… Sind die Energien so stark, so unterschiedlich ?
    Herzlichst, Gabriele

  9. Liebe Charlotte,

    vielen Dank für deinen Text. Auch ich habe im Moment ein ständiges Hungergefühl und unheimlich Lust auf Fleisch und Wurst, was ich eigentlich schon gar nicht mehr anpacken konnte. Aber ich gebe dem nach und esse wirklich, auf was ich Lust habe. Die letzten Wochen kommen nochmal vermehrt alte Themen hoch, begleitet von einem Ausschlag allererster Güte. Unfassbar… Alles, was ich mir schon angeschaut habe, scheint nochmal zu reagieren. Das Knie schmerzte wieder, der Zahn ziepte (ebenfalls ein Wurzelbehandelter, der eigentlich gar nicht mehr weh tun dürfte).
    Mit all dem kann ich aber gut umgehen, merke ich doch, dass die Neue Zeit immer näher rückt und ich immer mehr das leben kann, was meine Seele vor hat. Es wird immer klarer, wo die Reise hingeht. Alles wird leichter. Auch die Transformation und die ganzen Erkenntnisse. Wir haben schon so viel geleistet und verwandelt, angeschaut und geheilt, da werden wir das auch noch überstehen. Wir wissen doch, wie sehr sich das alles lohnt, wofür wir es tun.

    Ich freue mich riesig auf alles, was nun kommt, auch wenn ich mir meine Schatten nochmal anschauen darf. Dafür gibt es dann umso mehr Licht.

    Ich wünsche dir und euch und uns eine wunder-volle Zeit und Heilung auf allen Ebenen. Mögen wir mit Milde und beschützt durch diese Zeit gehen.

    Herzensgrüße von mir!
    Anja

    • petra

      liebe anja,

      also bei mir gibts 2 cremes, die mir helfen. die eine, also mit dexpanthenol nehm ich schon länger nich mehr. is auch zu fettig und hatte ich nur zu hause draufgetan. ansich das gesicht. ich hab früher sehr lange akne gehabt und hatte gekratzt. ist lange her. mit dexpanthenol war das wie „warm eingepackt“ und dann kratzte ich nich mehr.
      jetzt hab ich seit ca.2 jahren die eucerin handcreme (fürs gesicht), die vertrag ich super. auch für draußen. ich probierte aus, weil ich plötzlich probleme im gesicht bekam. da ich vor vielen jahren mir von allen „möglichen“ kostenloses zuschicken ließ, auch von eucerin, über ne internetseite – hab ich in der apo danach geschaut. da die alle sehr teuer sind , nahm ich die halb/halb und sie ist supi.
      ich hab auch früher in der dermatologie gearbeitet, mal so nebenbei.

      alles liebe dir 🙂

      • petra

        …. also das war damals ne generell kostenlos-seite, wo produktproben schickte. war ja wegen der kinder zu-hause (man gab mir ja keinen kindergartenplatz, damit ich arbeiten konnte – also bestellte ich vieles.) ist lustig, was man da alles kostenlos bekommt.

        und was die handcreme betrifft, sie hilft mir. gibt feuchtigkeit und schützt von außen. so greift dann nix meine haut an, manchmal würde es nämlich auch mein eigener schweiß tun – der brennt.

        🙂

  10. Vielen Dank für diesen Beitrag und die Informationen.
    Auch ich empfinde seit 3 Tagen ganz stark, dass WIR HIER Inkarnierten wirklich diese Tore oder Transformatoren (super Bezeichnung – danke 🙂 sind, durch die alle Energien von der Erde hinauf und von der Quelle hinunter fliessen. Bei mir läuft seit drei Tagen eine Art ‚Heilung vom Welt-Schmerz‘ ab, seitdem rauscht es einfach so durch mich hindurch und wird von 1000den Lichtwesen in Empfang genommen und transformiert. Ich weiss, dass es nicht MEIN Schmerz IST und es fühlt sich auch sehr unpersönlich an. Ein sehr bizarrer Auftrag 🙂

    Und ich bin auch dauernd am Futtern seitdem – es kommt mir ein wenig vor, als ob sich der Körper irgendwie ‚dimmen‘ möchte im Moment, etwas herunterfahren in der Frequenz.

    Euch allen DANKE für das Mit-Teilen Eurer Erfahrungen – es gibt uns allen Mut und die Kraft, weiterhin durchzuhalten – Es dauert nicht mehr lang – WIR SIND NICHT ALLEIN – WIR SIND ALLE EINS

    Herzgruss von ELOAH

    HALTET DAS LICHT

  11. Liebe Charlotte ,
    guten Tag ALL IHR Lieben !

    …ich teile mit euch mein Sein an diesem heutigen Tag .
    Immer wenn Charlotte „Sturmwelle einstellt …erfolgt sie …
    hab Ich schon seit längeren in mir beobachtet ,
    Doch sie kommt von uns Selbst !
    ja ,
    Heute Nacht ( und wir wissen viel wird mit Bildern übermittelt …..und da war sie die
    “ Angst nicht nach Hause zu kommen „..war nisch so schön

    Die Szenen waren wie im wirklichen Leben ….
    Näheres möchte ich hier nicht über diese Geschichte schreiben ..
    Als ich aufwachte durch die Stimme meines höchsten Selbstes was sagte …mach die Augen auf ,mach die Augen auf …Du bist zu Hause…..überfiel mich ein aushusten aus dem Solar und Sakralchakra

    uff…da weinte ich und bat meinen Sohn 17J …mich in den Arm zu nehmen
    ( er war gerade aufgestanden heute zur Zeugnissausgabe …lächeln )

    da er 1 Meter 97 groß ist waren die Meister sehr sehr nah …
    in Freude möchte ich das mit euch Allen teilen

    Ich hab euch ALLE lieb !
    danke Charlotte das ich hier schreiben darf,
    D A N K E
    in Liebe Franziska

  12. Liebe Carlotte
    Ja das mit dem Essen , also ich bin sehr Groß als Frau meine Körpergröße ist knapp 180 cm
    Ich hatte schon immer sehr viel Hunger ich habe in den letzten Jahren Ca . 20 Kilo zugenommen
    Vor Jahren musste ich zwei Mittagsportionen Essen heute ist das nicht mehr so mir reichen kleine
    Portionen aber trotzdem verliere ich nicht an Gewicht ich esse heute viel weniger vor Zehn Jahren
    Das Gewicht bleibt ich fragte mich warum da bekam ich im inneren eine Antwort .
    1.
    Wenn Raupen ihr Kokon Spinnen werden sie auch Dicker
    Und nach der Metamorphose schlüpft ein Schmetterling heraus
    2.
    Es hat auch eine Schutzfunktion das ich mehr Körperfettanteil habe
    Ich sehe das viele Menschen mehr Fett am Körper speichern
    Also muss es etwas mit dem Tranformationsprozeß zu tun haben
    Ich verstehe es vielleicht noch nicht so genau warum es so ist aber ich Aktzeptiere mein
    Körpergewicht und ich liebe mich genau so wie ich bin ich weiß das ich wertvoll bin auch
    Wenn ich mehr Gewicht habe.
    3.
    Das mit dem Essen ja da gibt es auch mal Nahrungsmittelunverträglichkeiten mal liebt und man hat Lust auf Dinge die man sonst nie so mag ich Drinks zur Zeit sehr gerne Rum mit Cola und auch alle
    Limonaden sehr süß Fruchtig und ich achte das ich kein Aspartam zu mir mehme also keine Süßungmittel das ist Nervengift .

    4. Ich esse Fleisch in Maßen ab und zu ich achte das die Tiere artgerecht gehalten werden .
    Ich habe festgestellt es gibt Tage das man kein Bedürfnis mehr hat Fleisch zu essen ich glaube
    Das wenn die körperschwingung sehr hoch ist hat man kein Verlangen mehr nach Fleisch
    Ich höre auf das was mein Körper sagt und braucht danach handle ich ich mache mir nicht mehr so
    Viele Gedanken
    Iß das auf was du Hunger hast.
    Liebe Grüße

    Corina

    • petra

      liebe corina,

      deswegen heißt es ja auch FREUDE zu haben. in FREUDE ist man selber ein kind ohne grenzen, unendlich und ohne dogma.
      freude ist fühlen, offen zu sein, entspannt sein, sich und dem leben vertraun (sich selber und anderen traun/trau-ung (sich selber heiraten wolln.)
      liebe sein.
      das selber aus – strahlen, dann sind wir SONNE und LIEBE 🙂

      immer mehr menschen haben das schon besungen usw. KUNST ist ohnmacht.
      etwas kunst, also kreativ sein ODER künstlich und moder.
      selber mächtig sein ohne andere ausnutzen zu wollen. macht kommt immer aus dem herzen, naja auch aus der weisheit, weisheit entsteht wenn der endpunkt der erfahrungen erlangt wurde – um endlich frei sein zu wollen/können/dürfen 🙂 SEIN ❤

      • Hannah

        Wieder zurück, petra?

        Deine Wortmeldungen sind immer noch kryptisch, erwartungsgemäß.

        „liebe sein.
        das selber aus-strahlen, dann sind wir SONNE und LIEBE.“

        Ich geb‘ dir wieder eine Steilvorlage… üben, üben und nochmal üben!

    • Liebe Corinna,

      wenn Du erlaubst möchte ich Deinen Kommentar gerne teilen in Facebook und Googleplus…
      Du hast dies so wundervoll erklärt das diese Zeilen sehr hilfreich und wertvoll macht für all jene die damit ein Thema haben… Ich selbst sehe mich in Dir und erlebe es bis auf die letzten 2 Abschnitte genauso.
      So möchte ich Dir von Herzen Danken und ich wünsche dir wie uns Allen eine wundervolle weitere Seelenreise in Leichtigkeit und Liebe getragen.

      (¯`v´¯)
      ·.¸.·
      ¸.·´
      (
      ☻/
      /▌
      / \

  13. Friederike

    Oh danke für die Worte! Jetzt weiß ich auch warum ich trotz weniger essen weibliche Rundungen ausbaue. Auch eine tiefe Trauer scheint wieder gut CH zu kommen… Licht und Liebe in vertrauen an Alle. Danke Friederike

  14. Alexandra

    Ich habe dauernd so viel Durst auf Wasser. Mal mehr mal weniger. Ich muss meistens dauernd Wasser bei mir haben und trinken. Hat das noch jemand?

    • Liebe Alexandra,

      das ist super ich habe das auch und es nichts falsches daran. Du hörst auf Deinen Körper :))))
      Früher habe ich kein Wasser gemocht und jetzt trinke ich auch viel Wasser. Gestern waren es 3 Liter Flaschen und das ist gut.
      Alles Liebe für Dich und mache weiter so ….

      (¯`v´¯)
      ·.¸.·
      ¸.·´
      (
      ☻/
      /▌
      / \

    • petra

      liebe alexandra,

      ich spül meine nieren auch immer durch.
      also biologisch gesehn scheide ich viel protein aus. also muß ich es tun. mit was, is egal!
      seit ich diese 7 tage wegen sodbrennen nich geschafft habe, trinke ich vieles kalt.

      aber mal davon abgesehn LEBE ICH , bin also immer dar.

      ps: ich und meine nieren sind gesund!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: