Die Herzfeldverbindung der Zwillingsflammen ! vom 29.7.15

Liebe Lichtwesen,

das ist eine wundervolle Beschreibung, was gerade mit den Zwillingsflammen geschieht, wo wir zusammen das EGO überwinden, wie ich es selbst in mir so erfahren habe,

in Liebe von Charlotte

.

von  Daniela Kistmacher

Die Erhöhung des Schmerzkörpers in Seelenverbindungen über die hohe Dichte interplanetarer Liebesenergien
Die vorbereitenden Energien für die Transformationskräfte des Vollmondes

.

Der Ausgleich der Intensität an Emotionen im Fühlen des reinsten Herzens erfolgt über die Erdung des höchsten Traumes, der sich Euch mitteilt.

.
3 D verschmilzt in 5 D, genau auf dem Netz der inneren Balance des Hierseins der Präsenz, in welchem das Innen den Tanz der Seelenenergien anstrebt.

.
Hier, in der Lebendigkeit werden die Pole besänftig, dienen die schlummernden Herzklänge der Entfaltung in die endlose Bandbreite der intergalaktischen Liebesenergien.
Der Schmerz ist da, doch befreit von der Angst des Dramas.
Die feste Form des Schmerzkörpers ist bereits in das Gewand der nebulösen Schwaden umgewandelt.

.
Das Herzgewahrsein greift hindurch, ertappt die befremdliche Maske und stellt sie dem Herzspiegel des hohen Lichtes der Wahrheit gegenüber.
Ihr seid Euch, dem anderen Anteil des Strahles so nah im Innen und das Aussen kann nicht anders, als diesem starken Strom des bereist integrierten Innen zu folgen .

.
So wunderbar, so köstlich, so wahr, kommt alles auf den Weg.
Der bewusste Katalysator der Herzarbeit ist das Vertrauen in die eigene Fähigkeit die Egowandlung hinein in die Herzwandlung und –erhöhung zu begleiten.

.
Die energetische Anpassung in allen Seelenverbindungen, die über die Akasha-Chronik gewählt wurden, integriert die nun einschwingende Welle des 7. Himmels im herzbewussten Fühlen.
Hier gelingt die Verschmelzung der Egopole.
Die kosmische Heilenergiearbeit am und im feinstofflichen Feld wird über den kausalen Körper geerdet.

.
Hier gelangen geometrische Frequenzen in die innersten Schichten des Herzlotus, um die Seelenanteile in die Verschmelzung mit der Herzfraktalstruktur zu bringen.
Das Wesen offenbart sich in der bedingungslosen Annahme des Herzselbst, innerhalb derer
die Feinfrequenzabstimmung in beiden Zwillingsstrahlen verinnerlicht wird.

.
Der Prozess der Authentizität öffnet und bringt sich dar, ohne dem anderen Anteil in der Phase der Transformation in irgendeiner Weise eine Bewertung aus dem Ego aufzuerlegen.
Im Sich-Zeigen gewinnt das Herz an Klarheit, Stärke, Transparenz und Schöpferkraft.

.
Das Ego empfängt die Gabe der Demut, transformiert sich zugunsten der höchsten Prozesse der Herzwandlung für die Einheit, um sich hier in den Kokon des bedingungslosen Friedens für die göttliche Paarverbindung einzulegen.

.

© empfangen 29.07.2015, Daniela Kistmacher

Quelle: https://www.facebook.com/zwillingsseelenbegegnung?fref=nf

Advertisements
Kategorien: Beziehungsthemen, Durchsage | Schlagwörter: | 26 Kommentare

Beitragsnavigation

26 Gedanken zu „Die Herzfeldverbindung der Zwillingsflammen ! vom 29.7.15

  1. petra

    huhu,

    sehr schöner text.
    ich muß ständig lachen, weil er letztens viel lustiges gemacht hat. das war ein zeichen in meine richtung. ich sag ja, er läßt sich ständig was einfallen, dieses mal hab ichs von anfang bis ende verstanden.

  2. Hat dies auf Seelenliebe rebloggt.

  3. petra

    ich find, das paßt auch super dazu ❤

    http://lichtweltverlag.blogspot.de/2015/07/heute-lichtlesung-wacht-auf-moses.html

    """ Wacht auf!

    Wacht auf und wendet alle Kraft dafür auf, eurer Seele
    Nahrung zu geben und euch zu stärken. Wendet alle
    Kraft dafür auf, eure Erkenntnisprozesse konsequent
    weiterzuverfolgen. Der Ausstieg aus dieser Matrix findet
    durch Bewusstseinsarbeit und nicht durch das passive
    Erwarten des Zusammenbruchs dieser Welt statt!

    Seid euch bewusst, so wie das Volk Gottes sinnbildlich aus
    Ägypten auszog um heimzukehren zu Gott, so befreit sich
    auch die heutige Menschheit aus der Sklaverei. Dabei gilt
    es ausreichend Geduld, Ausdauer und Verständnis aufzubringen,
    damit der Verlauf dieses Vorgangs richtig eingeschätzt und
    richtig gedeutet werden kann.

    Richtige Einschätzungen und richtige Deutungen haben mit
    einer wagen Vermutung nichts zu tun, sondern entspringen
    einer weisen Seele, die Ereignisse und Abläufe, noch ehe
    sie eintreffen, zuordnen kann.

    Das Schauspiel auf dieser Welt wird beendet!
    Das ist eine Tatsache. Eure Aufgabe ist es,
    das Schauspiel in eurem Inneren zu beenden.

    Die Matrix überwindet der, der sich selbst überwunden hat.
    Wer sich aus dem Gefängnis seiner eigenen Konditionierungen
    befreit, der erlangt, noch lange bevor eine ganze Welt befreit
    ist, seine Freiheit.

    Im Inneren liegt der Schlüssel für das Ende deiner Sklaverei.
    Es ist Zeit für dich, das zu erkennen.

    Mach dich auf den Weg und folge deinem Licht,
    es leuchtet dir in Ewigkeit.

    In tiefer Liebe zu meinen Geschwistern dieser Erde

    MOSES """

    • Liebe Petra,
      ich danke dir fürs Einstellen dieses Textes von Jahn, und alle anderen Kommentare, wo Du immer so fleißig schreibst, in Liebe von Charlotte

      • petra

        liebe charlotte,

        ich sags mal so, ich hab das alles schon durch und ich freu mich hier schreiben zu dürfen.

    • Stonebridge

      Hallo Petra, Hört ihr mich….. die ganze Nacht sah ich wie die Menschen so gerufen wurden. 😉 Synchronizität, schön. 🙂

  4. IIhr Lieben,

    ich freue mich und erlaube mir hier ein paar Worte zu platzieren , ein Danke an Alle ,
    JA jedes Wort kann ich hier unterschreiben ..

    und lächelnd wieder einmal feststellen wie synchron wir doch unseren Weg gemeinsam gehen .

    Auch wenn das praktizieren im phsi.Körper die Attribute Offenheit, Aufrichtigkeit und Wahrhaftigkeit die letzten Menschenengel vertreibt ..(zumindest hier bei mir ,im Umfeld..)

    Mit Würde und Vergebung meistere ich die Meisterschaft ,,!!!
    In tiefer Liebe und großer Dankbarkeit Euch Allen ein schönes WE

    D A N K E Charlotte für die Möglichkeit sich hier äußern zu können auch bei Vollmond hihi,
    Franziska

    .

    • Liebe Franziska,
      von gestern auf heute ist in der Nacht viel geschehen, wo ich nachher noch einen Text dazu schreiben werde, auf der geistigen Ebene ist alles eins, alles, was Menschen je getrennt hat, ist aufgehoben, jetzt liegt es an jedem einzelnen dies auch zu leben, in großer Dankbarkeit und Liebe zu allem was ist, von Charlotte

      • Charlotte ich freu mich drauf …JA es geschieht so viel WOW !
        dennoch merke ich eine Art “ Wankelmüdigkeit gepaart mit Neugierde aber auch eine Art Unsicherheit …Mach Ich ALLES richtig !!!
        Ich bitte mein höchstes Selbst „stündlich aufs neue die Führung zu übernehmen .
        und heute beim Einkaufen hatte ich ganz andere Dinge im Korb ..
        lächeln ,Freude und eine große Dankbarkeit begleiten mich ..

        und an Alle Lieben ..
        ALLEIN Sein auf Erden ist die Gemeinschaft im Himmel .
        …Ich geb ne Runde
        Diamantwasser hihi , Franziska

  5. Kerstin

    Liebe Charlotte,
    schön, daß dieser Text von Daniela dir einen Impuls vermittelt hat !
    Ich empfinde Danielas Worte/Texte –
    obgleich natürlich alles über das Zwillingsflammen-Thema „läuft“,
    auch für den „allgemeinen Prozeß“/ andere Bereiche
    als oftmals/in Teilen aussagekräftig und stimmig –
    im übergeordneten Sinne.

    Hier noch eine aktuelle Ergänzung von heute –

    Die Herzfeldverbindung der Zwillingsflammen hat 3 neue Fotos hinzugefügt.

    Die Herzmagie des besonderen Mondes am 31. Juli 2015
    Die metaphysische Ebene der Verschmelzung der Herzstrahlen der Zwillingsflammen

    Der archaische Abdruck der Seele in all ihrem Sein, in all ihrer Verbundenheit darf nun über das im höchsten Feld geerdete höhere Selbst die Leichtigkeit in der Verbindung, Telepathie und Herzkommunikation in der Zwillingsflammenverbindung erfahren.
    Dabei entspricht der archaische Ausdruck dem Urbild der innersten Empfängnis des Gegenpols der femininen Entwicklungsaspekte im maskulinen Herzprinzip und der jeweiligen maskulinen Entwicklungsaspekte im femininen Herzprinzip.

    *Die alten Dinge der Vergangenheit, die Muster des alten Paradigma der dreidimensionalen Ebene bringen das leuchtende Element der übergeordneten Ebenen auf den Weg, die Wahrheit des Herzens zu leben, zum Vorschein.
    Die Seelen DNS streift die schweren grobstofflichen Hüllen ab, gelangt in die innere Schwerelosigkeit des Jetzt.
    Die silbernen Fäden, genährt und eingewebt von den höchsten Manifestationskräften der heilenden Engel und Aufgestiegenen Meister, bringen die Meisterschaft, stärken das innere Band, die Heilung vollends aus der schweren Enge und hinein in die Durchlässigkeit zu bringen.*

    Die neuen Schubkräfte des intergalaktischen Netzes, welches zwischen den Seelenbändern hin- und herschwingt, bringt in alle Seelenverbindungen, in alle neu gestalteten Einigungen und Verknüpfungen auf dem Pfad des schöpferischen Ursprungs, die Annäherung an das, was bisher nur in der Vorahnung des inneren Fühlens eingelagert war.

    *Die Ahnung findet Anklang und deutliche Bestätigung, dass allein der Weg des Herzens die einzige Sequenz der allumfassenden Heilung gewährleistet.
    Das neue Körperbewusstsein für die Verinnerlichung der Heilung über die parallele Abfolge der Prozesse in der Licht-Seelen-DNS beider Zwillingsseelenaspekte bringt die Loslösung, führt zu einer Erneuerung und Verdichtung des Erkenntnis- und Bewusstseinsschubes auf allen Ebenen des Lebens und der Liebe.*

    So entwickeln sich die inneren Herzaspekte mit dem Einschwingen der neuen energetischen Dichte und mit den Hilfsmitteln der übergeordneten Lichtkanäle der geistigen Welt:

    *- Die Leichtigkeit der universellen Heilfrequenzen trifft auf die in der Transformation befindliche Grobstofflichkeit der festen Struktur des Menschseins, in die lichtvolle Form der Durchlässigkeit.*

    – Die allumfassende Innensicht im kompletten Chakrensystem wird integriert, die medialen Kräfte erneuern die spirituellen Gaben der höchsten Wahrnehmung.
    – Das Wesen der Essenz der Zwillingsstrahlen bereitet über die gegenseitige innere Heilung in Form von sich gegenseitig zuspielenden Wellen die Reunion vor.

    *- Das Wesen der Authorität im 3-D Verständnis löst sich auf, macht hier der Hingabe an die Hierarchie der göttlichen Quelle Platz.
    – Das Geleit, die innere Führung der Intuition bringt die Authentizität des Herzens in die Offenbarung.
    – Der Schmerzkörper entwickelt sich in das nächste Stadium seiner Herrlichkeit, geht somit in der Licht-Seelen-DNS auf.
    – Das Herzkristall entwickelt eine intergalaktische Frequenz, mit welcher die Herzöffnung weiter vorangebracht wird, um die hohen Liebesschwingungen in der Seelenliebe zu halten, zu vertiefen.
    – Eine neuer Klang, innerer Ton entsteht, der die Heilungsaspekte der Allumfassenheit aller Wesen im Herzen von Mutter Erde vertieft.*

    – Das Chakrensystem des neuen Licht-Mensch-Seins verinnerlicht den Blueprint von Mutter Erde, somit gleichen sich die inneren mit den äußeren Chakrensystemen an und bilden eine neue Welt.

    © empfangen 31.07.2015, Daniela Kistmacher

    Stenchen (*) sind wieder von mir, zum Hervorheben einzelner Abschnitte….

    Namaste Kerstin/Kimama

    • ❤ kerstin

    • Liebe Kerstin,
      da ich es ähnlich physisch miterlebe, weiß ich dass es stimmt. Nur habe ich die Erfahrung gemacht, dass die wenigsten mit den Texten, so wie es Daniela schreibt, was anfangen können. Ich danke Dir fürs Einstellen und sehe diese Texte als ein Hinweiß, wie auf geistiger Ebene alles umgestellt wird, was es für den Einzelnen bedeutet, das erfahre ich dann ganz konkret, worüber ich heute und morgen dann noch schreibe, in Liebe von Charlotte

  6. petra

    franziska, hats dich auch erwischt *hihi*

    ich danke dir auch für die info, tula.

    und ich freu mich auch schon auf den neuen text.

    • Ja Petra , da wir ja Alle „Eins sind haben wir ja eh die gleich K….?
      Ich bin heil an Körper ,Geist und Seele
      liebe Petra und ganz nach dem Motto „““ICH BIN DU und DU BIST ICH ,….kommste ne mehr aus der Nummer raus ..ein breites Schmunzeln …
      He Petra die großen Meister stehn auch an der Bar …Ich sehe sie förmlich sich köstlich ammüsieren ..
      Umarmung Franziska.

      • petra

        huhu franziska,

        was ich irgendwie seit ein paar tagen sehe sind räte die am tisch sitzen, in verschiedenen etagen. also 2 etagen konnte ich schon ausmachen. sitzen wir da?
        also zum thema „er“, er gab nen kaffee aus, alles ganz frisch und köstlich und ich mußte so lachen, wie er alles einfädelte. ich ahnte da schon, daß er es tun würde. und da passierte noch viel mehr. ich kaufte mir nämlich vorher kaffeetassen mit holzgestell zum aufhängen, konnte er nicht sehen. hatte sie aber dabei. und die gesten und überhaupt.
        ich sag ja, die verbindung is da 😉

        na, dann mal weiter mit diamantenem fahrwasser ❤

  7. petra

    … also die obere etage hat nix mehr mit kreativ zu tun. evtl. 9.dimension.
    die untere sehe ich mehr leute und bunt. vielleicht meinste auch die 😉

    ich hab schon vor jahren bilder gesehn wie daß ich in ne art raumschiff sitze, oder als würde ich die sehen und sie bei der arbeit beobachten. hab es damals auch schon etage genannt bzw. treppen. aber dann ware erst mal pause und anderes war wichtiger.

    • liebe Petra ,
      ab der 9 Dimension haben WIR keine Körper mehr und bis zur 14…also die 14,te ist dann wirklich die Chefetage…,also ab 9. bist du es selbst und da du als Frau inkarniert bist ..gibt natürlich „Gentlemen ne Runde aus ..
      Und das ist nach oben so und nach unten soooooooo
      Es ist halt dein Unterbewußtsein und dein Überbewußtsein .
      Und durch die Öffnungen von denen Charlotte schreibt ist zu erkennen es tut sich so viel die nächste Zeit .
      und das ist Freude pure Freude das sich etwas tut …
      Nach unten manchmal auch noch etwas ungemütlich du weisst die lieben Ahnen …! .
      Ich erlebe es immer schön abwechselnd mal oben ,mal unten ..doch wir machen das jetzt schon so „profihaft das Transformieren für unsere Ahnen und das der Masse ..
      ups das ist ja so viel geschrieben , für mich ungewöhlich , da ich ja sonst eher der Leser war ..hmhm .
      in Liebe für Euch Alle Franziska…….

  8. petra

    … achja, hab grad mal rausgeschaut, der vollmond läßt sich grad bedecken, so halb.
    ich hab mich nun mehr mehrmals wegen dem belesen, ich hab wegen dem nie auswirkungen gehabt.
    bei mir ist eh meistens alles entgegengesetzt von der funktion her.
    und er ist so wie morgens so um zehn uhr grad, aber ich hab hier auch andere mondstände. ich seh ja immer so gegen 5/6/7 uhr hier die sonne aufgehn. am küchenfenster.
    und wegen der komischen wolken, die hatte ich hier auch schon. und auch ein erdbeben.

    liebe franzi, ich nen dich grad mal so – hör grad earth wind and fire . danke, daß du deine gedanken mit mir teilst ❤

    • guten morgen Petra
      da ist ja ganz schön was los bei Dir !
      liebe Petra bitte gib mir die Buchstaben ska wieder bei meinem Namen …den hab ich mir selbst vor der Geburt gegeben .
      also die volle „Größe “

      kannst du das so annnehmen ?
      am besten in Beratungen kommt dann immer stell Dir vor ich schreibe he…Pet ,lächelnd
      also von Herz zu Herz von Ptre zu Franziska ,
      fühl dich umarmt.
      in Liebe

  9. petra

    also grad is der mond voll und hat nen schwarzen streifen davor,was is dett?

    hier fliegen grad flugzeuge, dswegen sind meine freunde nich da.

  10. petra

    … ich bekam rein, daß es sich spiegelm könnte – mit der arktis.

    leschi usw… los ❤

  11. petra

    …dust in the wind…
    rocklandradio

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: