Vollmondmeditation zur Implantat-entfernung ( auch nach dem Vollmond noch möglich)

Liebe Lichtwesen,

durch den Kommentar von Natalyia vom 1.8.15 gegen 1.17 morgens habe ich von dieser Meditation gehört, wo sich jeder auch heute noch und in den nächsten Tagen miteinklinken kann, einfach zu Beginn der Meditation darum bitten, dass ihr mit allen verbunden sein wollt, die es zu dem angegebenen Zeitpunkt am 31. Juli 2015 um 12.35 durchgeführt haben.  Ich stelle diese Meditation ein, für alle, die damit in Resonanz gehen.

Dann werdet ihr verbunden sein und damit diese Meditation noch verstärken,  sodass das Quantenfeld dann noch mehr mit diesen Energieimpulsen geflutet wird. Ich bedanke mich bei allen, die mitmachen und bei Antares, welche es bei Transinform eingestellt hat, sowie bei Eliana, die es veröffentlicht hat, in Liebe von Charlotte

.

.

von Eliana haben wir folgende Einladung bekommen zur

Vollmond Megapower Implantat-Entfernung 31. Juli 2015 um 12:35

Anleitung:

1. Visualisiere 4 riesige universelle höchste Schutzengel, die an 4 Ecken einen dunkelblauen, vollkommen ebenen Kristallboden halten.
2. Visualisiere dich selbst und das Sonnensystem unter einer klaren Kristallhalbkugel, die von einem goldenen Kreis umgeben ist, der in den Boden eingraviert ist. Der goldene Kreis beschützt uns vor jeglichem Schaden.
3. Visualisiere eine ebensolche Kristallhalbkugel mit einem in den Boden eingravierten goldenen Kreis vor dir mit der primären Anomalie, dem Plasmaoktopus und allen Implantaten aller fühlenden Wesen darinnen.
Vollmondmeditation
4. Sieh die beiden Kreise auf dem exakt ebenen Boden wie sie sich berühren, jedoch nicht überschneiden.
5. Sieh wie sich ein neon-blaues Licht im Uhrzeigersinn, am Schnittpunkt beginnend, den Plasmaoktopus-Kreis entlangbewegt. Beobachte, wie sich die Anomalie, der Oktopus und die Implantate in Nichts auflösen.
6. Sobald das neon-blaue Licht die Schnittstelle der 2 Kreise wieder erreicht, beobachte, wie es sich weiter, entgegen dem Uhrzeigersinn, um deinen eigenen Kreis bewegt. Während der Fokus auf deinem Kreis ist, fühle, wie das Sonnensystem von der Primären Anomalie, dem Plasmaoktopus und allen Implantaten befreit wird.

Konzentriere dich auf diese Weise 20 Minuten lang.

7. Nach 20 Minuten bitten wir Erzengel Michael mit seinem blauen Lichtschwert die beiden Kreise voneinander zu trennen. Wir BEOBACHTEN und FÜHLEN diese Durchtrennung sehr genau und sorgfältig. Wir beobachten darauf, wie der Implantat-Kreis mit Hochgeschwindigkeit in die Zentralsonne saust. Wir sehen und fühlen die Auflösung von allem, was zu diesem Kreis gehört, ebenfalls sehr sorgfältig – bis alles vollständig in Licht umgewandelt ist. Laut der Quantenmechanik ist die „Beobachtung“ das Schlüsselelement und somit ist sie von äußerster Wichtigkeit für den Erfolg dieser Aktion.
Über den momentanen Stand des Oktopus‘, der Anomalie und der Implantate könnt Ihr hier nochmal nachlesen: transinformation.net/sublunare-operationen

 

Ihr könnt via Facebook teilnehmen: facebook.com/events/1476254252685446

Danke fürs Mitmachen!

Die Liebe kommt für alle! Sieg des Lichts!

 

Quelle: eliana17.wordpress.com/2015/06/23/full-moon-megapower-implant-removal

Advertisements
Kategorien: Meditationsaufrufe | Schlagwörter: | 5 Kommentare

Beitragsnavigation

5 Gedanken zu „Vollmondmeditation zur Implantat-entfernung ( auch nach dem Vollmond noch möglich)

  1. Zum Thema Mond: ganz komisch, ich sehe ihn doppelt. Und nein, ich habe nicht getrunken. Beim Fotografieren ist er auch doppelt zu sehen. Was kann das sein?

  2. Monika

  3. Liebe sina
    Deine Wahrnehmung verändert sich rapide das heißt du wirst Dinge sehen die noch nie so wahrgenommen hast die begrenzte sichtweisse löst sich auf deine zirbeldrüse dehnt sich aus
    Und nimmt ihre Funktion voll auf Du wirst viel mehr wahrnehmen also kein Grund zur Sorge alles
    Ist im normalbereich freue dich wenn dir zu viel wird oder verunsichert sich bitte um eine Pause
    Oder bitte die Arkturianer um medizinschen Beistand
    Liebe Grüße
    Corina

  4. katharina deusa

    Die Liebe für alle ist da!
    Es gilt für alle Freiheit + Liebe!

  5. katharina deusa

    Der Schlüssel zur Erfüllung ist die Dankbarkeit – dankbar sein mit allen Zellen unserer Körper.
    Dankbarkeit ist erlernbar!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: