Heute Ab 20.15 : „Jesus spricht Seine Wahrheit 2. Brief Teil 2 “ und morgen ab 17 Uhr

Satsang mit Sam

.

Hier findest Du die JesusBriefe als pdf Datei

Da ich diese Briefe als sehr wertvoll ansehe, bringe ich es hier, damit alle die Möglichkeit haben, über diese Aufzeichnung der „Jesus Briefe“ zu erfahren. Ich selbst lese sehr gern darin, weil es sich für mich authentisch anhört !!!

.
Meditative Sendung bei schöner Musik
Moderator: Sam

Aufzeichnung vom 26.07.2015

.

Wer es sich anhören mag, kann dies unter dem LINK: http://www.ldsr-tv.de/index.php/ldsr-programm-1  sich einklinken,

.

und ab morgen ist es im Mediatreff, unter dem LINK: http://www.ldsr-tv.de/index.php/mediatreff  aufrufbar, Wiederholung am nächsten Tag um 17 Uhr,

.

oder unter der “Wochenübersicht” siehe den Link unter dem “Mutter Erde-Bild” oben rechts auf der rechten Spalte, aufrufbar,

.

Neu eingestellt: Das Kollektiv erwacht, helfen wir mit, dass es alle verstehen, worum es geht !

.

.

und da im grau unterlegten Feld gehen und den Bereich ” Monat” anklicken, dann erscheint der gerade aktuelle Monat und da den Tag anklicken, wo die Sendung stattfand. Da könnt ihr dann die Mp3 anklicken, welche ihr hören wollt. Sollte es hier noch Fragen geben, stellt sie bitte hier als Kommentar ein,

in Liebe zu Euch von Charlotte

.

.

Advertisements
Kategorien: Aktuelles, Durchsage | Schlagwörter: | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Heute Ab 20.15 : „Jesus spricht Seine Wahrheit 2. Brief Teil 2 “ und morgen ab 17 Uhr

  1. Eleonora

    Liebe Charlotte,

    ich habe zu den Briefen eine unstimmige Resonanz. Vor allem das der Autor sich namentlich bedeckt hält, ist für mich immer ein Zeichen von Trug. Wenn ich nichts zu verbergen habe und die Wahrheit spreche, kann ich auch mit meinem Namen dazu stehen. Es ist für mich auch diffus zu sagen er sei dabei unwichtig. Wer solche Botschaften empfängt und weiterträgt ist alles andere als unwichtig ohne sich nun selbst in den Vordergrund zu drängen.
    Ich selbst habe die Thiaoouba-Prophezeihung gelesen (Michels Reise zu einem Planeten der 10. Dimension), die du unter Gastautoren selbst stehen hast. Dort ist die Jesus Geschichte ganz anders dargestellt. Für diese Prophezeihungen gibt es Beweise, die jeder Mensch sogar betrachten kann. Eine Passage darin handelt von einem Planeten den ich selbst besucht habe. Das Fortbewegungsmittel was dort beschrieben ist, habe ich ebenfalls dort benutzt. Ich war erstaunt und verblüfft zugleich, als ich dies las und somit habe ich sogar noch meinen individuellen Beweis bekommen.
    Es mag das, was zu spirituellem Bewusstsein gesagt und geschrieben ist, stimmen – nur die Geschichte von Jesus fühlt sich für mich unecht an.
    Die Wesenheit Jesus existiert in den Geistbereichen ohne Frage, denn er selbst hat mich bei einem Besuch in einem Tempel begrüßt und gab mir die Hand, dies ist ein ergreifender Moment gewesen. Gerade weil ich nie religiös war, denn ich habe der „Kirche und ihren Dogmen“ nie geglaubt und wusste es steckt viel mehr dahinter.
    Einem Impuls folgend, der mich drängte und zweimaligem zurückweichen, schrieb ich es jetzt doch. Ich danke dir trotzdem für alles hier und vielleicht sind diese Briefe nur für bestimmte Seelen gedacht. Denn für alles gibt es einen Sinn.
    Wie du selbst schreibst, LIEST du gern darin, weil es sich für dich authentisch an – HÖRT. Entdeckst du den Widerspruch, wenn ich etwas lese, kann ich visualisieren und fühlen aber nie hören. Du bemerkst (dein SELBST) den Trug ohne ihn wirklich wahrgenommen zu haben, hast es aber unbewusst ausgedrückt. Wir sind schon wahrlich großartige Wesen, denn die Wahrheit steckt in uns, ob es uns nun bewusst ist oder noch nicht. Aber der Ausdruck verrät es immer, egal ob verbal, nonverbal oder welches Mittel wir auch dazu benutzen.

    Alles liebe Eleonora

    • Liebe Eleonora,
      ich danke Dir für das Mitteilen Deiner Wahrnehmungen, welche Du uns hier in dem sehr langen Kommentar sehr ausführlich erklärt hast. Es ist schön, dass Du zu Dir stehst, weshalb ich glücklich bin. Zu seiner Wahrheit zu stehen, ist wirklich mutig und dafür ich bin Dir zutiefst dankbar und umarme Dich dafür herzlichst.

      Das wir alle verschieden sind, was mit den unterschiedlichen Programmierungen und Konditionierungen zusammen hängt,
      welche zu all den Unterschieden bei den Menschen führen und so eine Vielfalt ermöglichen, die es sonst nicht gäbe!!! Die Urquelle liebt gerade diese Vielfalt. Möge sich jeder das davon nehmen, womit er/sie in Resonanz gehen, in tiefer Liebe zu Deinem Sein von Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: