“ Die goldene Matrix der Impulsgebung für die Aktivierung der Lichtfrequenzheilung “ von Daniela Kistmacher

https://www.facebook.com/zwillingsseelenbegegnung?fref=ts

Vollmond-Frequenz-Energien des Einschwingens der universellenLäuterung für das Portal am 28. September 2015

.
Die goldene Matrix der Impulsgebung für die Aktivierung der Lichtfrequenzheilung

.

Mit den weiterführenden Energien gilt es, die höchste Vision des nun freigelegten Innenraumes des fünfdimensionalen Bewusstseins vollkommen anzunehmen und zu verinnerlichen.
Nun geht es noch schneller, könnt Ihr in Sekundenbruchteilen das innere Herzsein im verankerten Hier und Jetzt mit Eurem kosmischen Bewusstsein abgleichen.

.
Ihr steht den jeweiligen in Euch ablaufenden Gedanken, Gefühlen, holographischen Impulsen und Sequenzen gegenüber, die sich sofort auf der äußeren Ebene zeigen.
Die Euch augenblicklich auf das noch vorhandene Ungleichgewicht der inneren notwendigen Herzfokusarbeit hinweisen.
Dies geschieht nun immer schneller, Ihr könnt die Disharmonien binnen weniger Minuten und Stunden ausgleichen, um Euch in der Tiefe Eures Herzens auf die wahren Seelenwünsche und Herzvisionen zu konzentrieren.

.
Ihr seht Licht- und Zahlencodes, Lichtreflektionen und Orbs, die aus der 5. Und 7. Dimension in der 3. Wahrnehmungsebene erscheinen, hier nicht mehr nur als Hologramme, sondern in stofflicher Form von Euren Augen wahrgenommen werden können.
Die Zirbeldrüse ist angeregt, aktiviert und kommt in den Ausgleich der Wahrnehmung, andere Räume und Ebenen betreffend über das fünfdimensionale Sehen, diese unsere derzeitige Wahrnehmungsebene in ihren Perspektiven immer mehr aus der Ganzheit des Herzbewusstseins heraus zu wandeln.
Dies für den Weg der heiligen Transformation in jene Bereiche, wo wir beginnen im überfließenden Sein unserer Licht-Seelen-DNS die dreidimensionale Ebene über die fünfdimensionale Verankerung des Bewusstseins in all unseren Zellen, zu führen und aus dem Herzen zu lenken.


Der heilige Codex der Gestaltgebung weist auf den Feinschliff des Heilpotenzials jener Seelenaspekte hin, die wir über die in der Zirbeldrüse integrierte Spektralsonne der intergalaktischen Herzöffnung als neue Wesensmerkmale und –trigger in unser Spektralselbst eingespeist bekommen.
Das aktivierte, allumfassend schöpferisch tätige Spektralselbst ist das neu erschaffene Selbst, welches die Regenbogenfarben aus der gefilterten und potenzierten Sonnenenergie der Spektralsonne, Stück für Stück als Heilfrequenzen in das neu gestaltete Chakrensystem einführt.

.
Alle Aspekte der noch getrennten und bereits wieder vereinten Zwillingsseelen-Paare finden sich wieder im goldenen Kreis der Heilung, welcher einen weiß/rosa/goldenen Aurakokon um die bewusste Erweiterung ihrer inneren kosmischen Ausdehnung legt.
Hier können die Resonanzfelder der unendlichen Herzstrahlverbindung in der letzten Phase der Metamorphose hinein in den Abschluss der Läuterung in der Verschmelzung der irdischen, seelischen, physischen, ätherischen und emotionalen Energiekörper eingewebt, aktiviert und verinnerlicht werden.
Dieses so freigesetzte Schöpfungspotenzial der fünfdimensionalen Lichtcodes ihrer unendlichen Ausdehnung der bedingungslosen Liebe, hat in diesem Stadium tiefgreifenden Einfluss auf alle inneren und äußeren Bereiche, durchdringt die Grobstofflichkeit aller Felder und schwingt sie auf die 7. Dimension des weiteren Feinschliffs und der Erweiterung all ihrer Sinne ein.

© empfangen 28.09.2015, Daniela Kistmacher

http://energeticreflection.jimdo.com/

.

Advertisements
Kategorien: Aufstieg | 37 Kommentare

Beitragsnavigation

37 Gedanken zu „“ Die goldene Matrix der Impulsgebung für die Aktivierung der Lichtfrequenzheilung “ von Daniela Kistmacher

  1. Ja, ich habe es vorhin auch schon gelesen.

    Trotzdem möchte ich gerne anregen, über Yellis Aufgabe hier auf dem Blog genauer nachzudenken.

    Das macht nämlich in meinen Augen absolut Sinn.

    • Fluß

      Kommt Auf – Gabe von aufgeben?
      Die Astralwelt ist groß. 😉

    • Fluß

      Da is es nur im I-Cafe schaun kann, hab ich „nur“ mal so nach dem Typen geschaut. Kann es sein, daß er einfach nur Videos macht?
      Warum berichtest du nicht einfach, was dich an ihm fasziniert?
      Über die Merkaba gibts auch bei Transinformation Themen. Hatte hier auch schon einiges eingestellt.
      Wobei ich mich dann wieder frage, wie du mit Analyse so ein „Thema“ auseinandernehmen willst?

      • Liebe Fluss,

        es ist genau, wie Du sagst. Die Astralwelt ist groß. Ich persönlich bekomme aufgrund meiner großen Offenheit so viele Infos rein, dass ich einfach eine echt gute Unterscheidungskraft entwickeln muss. Wie wahrscheinlich jeder, der sich mit diesen Dingen beschäftigt.

        Oft ist sie schon gut, aber dort, wo ich noch unsicher bin, bin ich natürlich auch „angreifbar“.

        Gerade zum Thema „Neue Erde“ kursieren in allen Welten bzw. Dimensionen sehr viele Infos. Eventuell liegt das daran, dass das alles Eventualitäten sind, die je nach Zeitlinie bzw. Wahl sozusagen Wirklichkeit werden.

        Momentan bin ich persönlich einfach dabei, Ordnung und Struktur in das Ganze reinzubringen.

        Nach meinen Infos ist auch die sog. göttliche Ordnung durchaus struktuiert und baut nicht nur auf Liebe und Vertrauen auf, sondern ist sehr vielschichtig. Das siehst Du ja schon an der Merkaba oder an der Blume des Lebens. Ich würde oft sogar von geradezu mathematischer Exaktheit sprechen. Die Musik von Bach entspricht z. B. sehr gut der göttlichen Ordnung. Ich merke schon allein beim Hören der Musik von ihm, wie gut Bach „angebunden“ war. Viele Wesenheiten der geistigen Welt sind nach meiner Erfahrung auch keine „Wattebäuschlein“, die ständig Licht und Liebe säuseln, sondern sehr ernst zu nehmende Wissenschaftler etc.

        Und sie grüßen auch nicht immer in ewigen rosa Worten, sondern kommen ziemlich schnell zur Sache. Insbesondere das Matrix-Thema scheint ihnen aktuell wichtig zu sein.

        Aber, wie gesagt, die Infos sind so vielschichtig, dass ich das erst mal ordnen muss.

        Und dazu habe ich auf einen entsprechenden Impuls hin eben auch das Video geschaut.

        Da steckten für mich persönlich viele wichtige Infos drin, wobei ich bislang noch nicht mit allem in Resonanz gehe. Daher muss ich jetzt schauen, ob dies an einem inneren Widerstand liegt, oder daran, dass ich sozusagen eine andere Wirklichkeit gewählt habe (auf Seelenebene).

        Ich hatte einfach gehofft, dass sich hier noch mehr Lesende mit diesem so wichtigen Thema beschäftigen und ihre Erkenntnisse dazu einbringen.

        Liebe Grüße,
        Michaela

  2. Angeliki

    Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich kann schon seid längerem nichts mehr lesen oder hören, was ich nicht mit meinem Herzen verstehen kann!!!!
    Im Sommer schon habe ich wahrgenommen, wie das Herz/Seele zum Mittelpunkt wurde, das Magen-Darm-Gehirn zum „1. Gehirn“ (so nenne ich es), unser Bewusstsein, und Kopf-Gehirn/Geist zum „2. Gehirn“.
    Alles geht nun mehr nur über das Herz; das Denken, verstehen usw.

    Ich gehe hier schon mit einigen Sachen in Resonanz bzw. mit den einzelnen Wörtern – nachdem ich es paar mal gelesen habe und versucht habe, meinen Kopf nicht zu sehr anzustrengen.
    Aber wenn ich die ganzen Sätze lese, dann benebelt sich mein Kopf und ich verstehe fast nichts mehr. Mir kommt es vor, als würde ich eine Sprache lesen, die ich nicht kenne…..

    Ich will nichts gegen die Dame sagen oder das was sie sagt, denn das ist ihre Sprache/Ausdruck.
    Nur kann ich es nicht so fühlen.
    Die Worte die sie benutzt und die langen Sätze, kann meine Seele nicht so verstehen.
    Früher hätte ich mir eventuell vorgeworfen, dass ich nicht intelligent genug bin….
    Zum Glück bin ich mittlerweile so weit, dass es mir egal ist, wenn ich etwas mit dem Kopf nicht verstehe. Dass ich all das von Anfang an weglasse.
    Wie einfach dann doch alles ist bzw. ich mir mein Leben mache….
    Denn mein ganzes System wehrt sich ansonsten und meine Seele zieht sich komplett zurück!

    LG
    Angeliki

    • Mark

      Angeliki
      ja und ja und ja….so geht es mir genau auch !Danke
      LOVE

    • Mark

      ns
      …………….Im Grunde ist ALLES ganz einfach !!

    • Marion

      ja…ich kann dem auch nur zustimmen……so geht es mir auch

    • Also, bei mir kommt es darauf an.

      Manche Posts von ihr kann ich sehr gut nachvollziehen, andere nicht.

      Bei mir sind die Dinge momentan sehr differenziert.

      Vielleicht vereinfacht es sich ja in nächster Zeit auch.

      Denn meistens ist es das Einfache, das besonders wahr ist. ❤

    • hallo angeliki ich freue mich, das ich nicht die einzige bin der es so ergeht. wenn ich etwas lese was mir übelkeit bereitet und trotzdem interessant für den kopf ist höre ich auf zu lesen. das ist seltsam aber mein körper reagiert sofort suf dinge die ihm nicht gut tun. mein herz weiss was wichtig für mich ist und mein kopf wundert sich immer mehr wie viele dinge unwichtig sind im leben. das ist so entspannend für seele und körper endlich dinge mal nicht wissen zu müssen. dafür hüpft mein herz und meine augen strahlen wenn es wichtige texte entdeckt lg von bianca

    • Nataliya

      Liebe Angeliki,

      danke dir für dein Kommentar. Ich fühle es genauso. Du hast hier mein Empfinden beschrieben

  3. Yelli

    ANGELiki du Kind der Aphrodite ❤ ❤ ❤ spürst du doch schon soooooooolange ❤

  4. … soweit ich Daniela verstanden habe, ist es auch genau so gedacht. Kopf ausschalten und einfach nur fliessen lassen. Die Worte sind nur Träger … entscheidend sind die Energien dea Feldes. Und die kann man nur fühlen …
    Die Worte versteh ich auch oft nicht, aber ich liebe die Energien. So wie uns geht es vielen … ❤

  5. Stonebridge

    Hallo Yelli, komm doch hier auf diesen Thread, der andere brauch eine kleine Ewigkeit bis er geladen ist. 🙂

    • Angeliki

      Wow…. was für ein schönes Bild!!
      Ich kriege meine Augen gar nicht weg, von diesen Farben…
      Was für eine Energie!!
      Danke! 🙂

      P.S.: Das Bild ist so klar und die Energien die ich fühle.
      Ich habe heute den ganzen Tag „geschlafwandelt“… so kam es mir vor. So viel Nebel habe ich seit einigen Monaten nicht mehr erlebt.
      Jetzt geht es viel besser, aber deswegen nehme ich wahrscheinlich diese klare Energie des Bildes so wahr!

      • Stonebridge

        Liebe Angeliki, mir ist es heute genauso wie dir ergangen, geschlafwandelt den ganzen Tag, ich bin erst am Abend munter geworden und bin nun ausgesprochen klar. 🙂

        Ganz liebe Grüße

  6. Hat dies auf Seelenliebe rebloggt und kommentierte:
    herzensdank 🙂

  7. Yelli

    jaaa die signale aus der goldenen matrix sind ein quell an wundern
    die frequenzen des lichtes so fein wie gold und silber
    wie seide meinich

  8. Ich werde auch immer zu Texten, die wichtig sind, hingeführt. Für das Unwichtige zeigt mir mein Kopf sofort Müdigkeit, oder ein Gefühl von Nicht-wollen……es geht mir also ähnlich wie euch. Ich habe ein schönes Mantra: Ich bin MEIN liebendes Herz.

  9. Yelli

    • Fluß

      Darauf wurde ich durch ne „damals gute Freundin“ getrimmt. Dürfte heute noch in der Stadtmission sein.

  10. Fluß

    http://www.good-will.ch/downloads_de.html

    Zyklus6, Thema 12: Magie des Mondes

  11. Stonebridge

    Für die highspeedgirls hier am Blog gibt’s jetzt 200 Sachen…… 🙂

  12. Stonebridge

    Danke Yelli, ich bin auch extrem müde, gestern um diese Zeit wurde ich extrem wach und später war ein Einschlafen fast unmöglich. Meine Kinder hör ich in der Nacht reden und sie wachen am Morgen völlig verkehrt liegend im Bett auf.

    Das Ego stirbt, hast grad geschrieben und es ist in Wirklichkeit eine Geburt 🙂 also ich spür den Tod so nah. 😯

    Keine Ahnung, die Energien sind unbeschreibbar, nicht zu erklären und meine Spritis sitzen neben mir und ich kann sie fast greifen, ich spür ihre Kleider und hör wenn sie sich bewegen, so unmittelbar ist die geistige Welt da, fehlt nur noch ein Ufo vor meiner Tür.

    Karneval auf der Erde, verrückt total.

    Ganz liebe Grüße an Alle.

    • Yelli

      ich fühle auch viele große wesen um mich ❤ sehr starke voller liebe ❤

    • Angeliki

      😀 😀
      Es tut gut zu lachen….. mit diesen Energien….
      Ja, die Matrix stirbt immer mehr Stonebridge.
      Musste gut lachen mit deinen Worten…. 😀
      Witzig das mit deinen Kindern; sie sind natürlich auch sehr aktiv nachts, wenn wir es sind…
      Hhhhmmmm… du weißt mit den Energien mittlerweile…
      Gesagt – getan…..
      Sag Bescheid wenn das Ufo da ist… 😉

      Alles Liebe

  13. Liebe Yelli, liebe Stonebridge und wen immer es noch interssieren könnte,

    da ich sehr gerne analysiere, frage ich mich, was das alles, was hier auf Charlottes Blog gerade passiert und auch alles, was hier gerade nicht passiert, uns genau sagen möchte.

    Dazu sollte ich mir dieses Video ansehen.

    Ich habe es mir soeben vollständig angeschaut teile es hier kommentarlos mit Euch, weil auch ich mich damit noch näher auseinandersetzen möchte:

    Daher nur zur Info und persönlichen Auseinandersetzung damit.

    Liebe Grüße,
    Michaela

    • Stonebridge

      Und für alle die ein bisschen backen möchten, die können sich mit diesem Video auseinandersetzen. 😉

  14. Stonebridge

    Hallo Fluß , ach wenn ich Petra sehe, ist die Süße meines Herzen fast schon schmerzlich, ebenso bei den Wiesen und Nebel und Küsten Irlands usw. usw. usw……… „seufz“ .

    Ja und den Castaneda musst mir mal bei einem Kaffee erzählen……… 🙂

    • Fluß

      Huhu Tula,

      ja, is schön. In der PDF stehen Orte von Gaja, hab schon ein Bild reinbekommen.
      Ich mein sogar, daß Siegelbruch sowas auch meint und Melchizedek in einem seiner Bücher auch den Weg aufgezeichnet hat.
      Heut war der erste richtige Herbsttag. Wind und die Sonne streichelten voller Geborgenheit.
      Mutter Erde und Vater Sonne harmonieren heute ❤ Und die Elemente.
      Und ich hab neue Schuhe :mrgree: Laufe gut drin und überhaupt ist meine Körperhaltung besser, da wurde einiges gerichtet. *freu*

      ((( ❤ )))

  15. Stonebridge

    Hi Yelli, ja meine Sprits sagen auch immer, alles ist guuuut 😉

    :schock: Sind das vielleicht Uforaner? 🙄

    Ich bin ja auch ein Ufo 😉

  16. Fluß

    Achja, grad noch ein anderes Thema, sozusagen „offtopic“, kam mir grad wieder rein, weil ich auch noch woanders schreibe.

    Also beim „zappen“ hab ich kurz was gesehen zu Retroviren und Schwangerschaft. Normalerweise würde eine Mutter ihr Kind abstoßen, aber Enterale Viren machen es möglich, daß die Plazenta als Membran „funktionieren“ darf.

    Wie gesagt „offtopic“

  17. Fluß

    Charlotte, stelle Rangnök und Altweiber als gleich: Stell es mal als Frage!

    also ich bin im Osten aufgewachsen – wie würdet ihr mir bieies erklären?

    Übrigens hab ich heute morgen den „souveränden“ Gabriel geschaut: ist er sich seines souveränen Videums nich mehr bewußt

    ?

  18. Fluß

    Rockland-radio:
    You dont fool mee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: