Was ändert sich ab jetzt, wo die gravierenden Störfaktoren wegfallen

Liebe Lichtwesen,

es wird für uns alles leichter sein und was sich konkret ändert, ist in dieser Durchsage, siehe unter dem LINK: Wisst, dass ihr alle bereits aufgestiegen seid- auch wenn ihr es noch nicht erkennt, sehr klar zusammengefasst, weshalb ich dies hier mit Euch teile.

Wie es dann wirklich in Zukunft weiter laufen wird, welches die am Meisten und am Besten für alle annehmbare Option ist, wird jeder innerlich in Zukunft für seinen/ihren Weg erfahren und fürs Kollektiv werden wir dann endlich große Änderungen im Außen erfahren, wie das Grundeinkommen, eine sanft durchgeführte Umstellung des Finanz- und Wirtschaftssystems, sowie vermehrt Friedensaktivität, wo Krieg ist, bis auch dort sich ein Neues Miteinander entwickelt.

Desweiteren werden alle Medien schrittweise umgestellt, bis die Verdummungs- und Verwirrungsstrategie endgültig abgestellt ist. Das Leben wird ab jetzt immer besser für alle Lichtbereiter und bringt so auch den großen Wandel in Welt, so dass es alle bemerken!

.

Auf den feinstofflichen Ebenen wurde alles entfernt, gereinigt, transformiert bzw. abgestellt, wozu die höchsten jemals auf die Erde und in alle Energiefelder im Kosmos eingeleiteten hoch schwingenden Energien dazu beigetragen haben. Das hat dazu geführt, dass das feinstoffliche und feststoffliche HAARP abgestellt wurde, inklusiver aller Satelitten, welche um die Erde laufen und störende bzw. herunterziehende Schwingungen auf die Erde senden, wie auch viele Systeme, welche den Dunklen halfen hier auf der Erde unsere Welt zu beherrschen. Der Vorhang ist gefallen, der uns von der geistigen und den höheren Ebenen trennte, wodurch jetzt jeder, der es für sich zuläßt, mit neuen Realitäten immer mehr in Kontakt treten kann!!!

Desweiteren wurde CERN, wie auch alle in dieser Weise arbeitende Systeme abgestellt mit den daran hängenden Strangelet Bomben, wodurch auf diese Weise diese Themen nun auch endgültig vom Tisch sind, wie soviele andere Behinderungsmechanismen, die verhinderten, dass im außen endlich wahrnehmbar ist, dass für alle nun sichtbar sich endlich eine groß angelegte Änderung vollzieht. Auf diese Weise kommt nun sehr schnell all dies, was vielen von uns schon auf die eine oder andere Weise in den letzten Wochen  innerlich gezeigt wurde.

Eine weitere große Änderung gibt es ab jetzt immer öfter im Verhalten vieler Menschen, jedoch mehr unbewusst, da zum ersten Mal seit der 1. Schöpfung auf tiefster Ebene alles in Heilung gebracht wurde, was bisher so noch nicht möglich war, noch je in Betracht gezogen wurde.

Auf diese Weise kamen allen Bewusstseinsebenen dazu, sich weiter zu entwickeln und ihnen wurde dadurch die Aufmerksamkeit zu teil, die ihnen gebührt, welches alles in der Erdakasha aufgezeichnet war, was wir hier auf der Erde immer zurück ließen, wenn wir verstorben waren.

Diese große Aufzeichnungsbiliothek, wo alle Lebensaufzeichnung von allen Leben, die wir je auf der Erde erlebt habe, aufbewahrt wurde, ist so einzigartig, weil es dies in dieser Weise noch nie im Komos gab. All diese durchgeführten Änderungen haben den Weg bereitet, dass wir endlich den Weg gehen können, der schon in der 1. Schöpfung vorgesehen wurde, aber durch kleine Fehler, denen keine Beachtung geschenkt worden ist, dann sich anders entwickelt haben, als es von der Urquelle je vorgesehen war.

Nun da endlich diese Fehler behoben sind, kann der ursprüngliche göttliche Plan gelebt werden, was uns durch all die Erfahrungen, welche wir in all den Schöpfungen gesammelt haben, leichter fallen wird, da wir zwischen weiß und schwarz alles erlebt haben !

Angesichts dieser frohen Botschaft wünsche ich uns allen eine wundervolle Zukunft, die so nahe ist, wie nie zuvor, worüber gerade jetzt auf den höheren Dimensionsebenen durch unsere Höheren Selbste gesprochen wird, in großer Liebe und Dankbarkeit zur Urquelle und „Allem Was Ist“ , von Herzen von Charlotte

.

Neu eingestellt: Wochen Reading vom 16. – 22. November 2015 – Orakel

.

.

Advertisements
Kategorien: Aktuelles, Bewusstseinserweiterung | Schlagwörter: | 42 Kommentare

Beitragsnavigation

42 Gedanken zu „Was ändert sich ab jetzt, wo die gravierenden Störfaktoren wegfallen

  1. Stonebridge

    Guten Morgen,

  2. Was bedeutet jetzt der Anschlag in Paris schon wieder?!!!

    • Sapperlot

      Therry, der hat auf 3 d stattgefunden, du bist, auch wenn du es nicht weißt, bereits aufgestiegen,
      kümmere dich einfach nicht um diese 3 d Geschichten, Kopf in den Sand!, alles ist gut.

    • Monika

      Paris ist numerologisch gesehen wieder einmal perfekt inszeniert. Ins Vertrauen gehen und Reinigung geschehen lassen. Erwachen passiert. Die Energie dahin lenken, was wir kreieren wollen und von dort abziehen, wo Angst und Trennung versucht wird zu kreieren. Einheit geschieht, Liebe heilt. Mitgefühl verbindet.

    • Stonebridge

      Der Anschlag auf Paris, ist Politik.

      Weiß jemand die Wahrheit dahinter, wahrscheinlich nicht.

      Es ist eine Folge von einer Folge von einer Folge……

      Frankreich und England waren die größten Kolonialherrenländer, sie sind haben von den Länder Besitz ergriffen, die Mensch zu Untertanen gemacht, das Land ausgeraubt, sie sind abgezogen und haben die Menschen und die Länder sich selbst überlassen.

      Haben sie diese Länder wirklich sich selbst überlassen oder haben sie noch immer ihre Finger im Spiel, war der Anschlag wirklich von der IS oder ist alles nur ein Farce für irgendeine öffentliche Rechtfertigung einer später folgenden Aktion.

      Sind vielleicht sogar die Attentäter die hilflosen Opfer, die von Frankreich unterdrückt werden und sich nur wehren……….

      Keiner blickt da wirklich durch, welche Wahrheit…….es ist alles Politik, du kannst keinen glauben, jeder arbeiten für seinen Vorteil bzw. ist selbst nur Marionette ohne eigene Erkenntnis, des Zusammenhangs.

      usw. usw. usw………

      • Liebe Tula,
        dieses Ereignis als auch alle anderen außer Kontrolle laufenden Prozesse auf der Erde hat dazu beigetragen, dass der Übergang auf die „Neue Erde“ sich jetz schneller vollziehen darf,in Liebe von Charlotte

    • Lieber Therry,
      dieses Ereignis als auch alle anderen außer Kontrolle laufenden Prozesse auf der Erde hat dazu beigetragen, dass der Übergang auf die „Neue Erde“ sich jetz schneller vollziehen darf, in Liebe von Charlotte

    • Stonebridge

      Guten Morgen, 🙂

      Was Katastrophen bewusst machen können

      Katastrophen können die Zerbrechlichkeit des Menschen bewusst machen: Jeder Mensch ist ständig in Gefahr. Diese Bewusstheit birgt eine neue Chance in sich…

      Was uns Katastrophen lehren können

      „Zeiten mit Katastrophen machen dir die Realität bewusst,
      so wie sie wirklich ist.
      Die Wirklichkeit ist immer zerbrechlich.

      Jeder Mensch ist immer in Gefahr.
      Nur bist du in den normalen Zeiten im Tiefschlaf,
      damit du das nicht siehst.

      Du träumst weiter und weiter und stellst dir
      wunderschöne Dinge für die kommenden Tage
      und die Zukunft vor.

      Doch in den Momenten wenn Gefahr droht,
      wird dir plötzlich bewusst,
      dass es möglicherweise keine Zukunft mehr gibt.
      Dass kein Morgen mehr kommen wird und
      dieser Moment der einzige ist, den du hast.

      Katastrophen-Zeiten sind also sehr aufschlussreich.
      Sie bringen nichts Neues in die Welt.
      Sie machen dir einfach die Welt bewusst so wie sie ist —
      sie wecken dich auf.

      Wenn du das nicht verstehst,
      dann kannst du verrückt werden.
      Wenn du das verstehst,
      kannst du erleuchtet werden.“

      Osho, Zitat – Auszug

      Quelle findyournose

  3. Heike

    liebe charlotte,
    danke für deine Beitrag, der ja eigentlich froh stimmen sollte.
    Bei mir bleibt inzwischen Skepsis und „Unglaube“.
    Zu schön, um wahr zu sein?
    Schon so oft kamen Durchsagen, die sich für mich nicht bewahrheitet haben.
    Und heute morgen habe ich ernsthaft darüber nachgedacht, ob wir hier nicht alle „verklappst“ werden, um weiterhin am Ball zu bleiben, um dieses „Spiel“ aufrecht zu erhalten.
    Immer wieder ein Funken Hoffnung… Ich finde es herausfordernder denn je, diese Hoffnung aufrecht zu erhalten, wenn im Aussen für mich kaum etwas sichtbar ist…..
    Ich versuche mir die Schöpfung zu erklären, suche nach dem Sinn und komme zu keinem Ergebnis. Es dreht sich im Kreis….

    In Dankbarkeit für dein unermüdliches Wirken

    Heike

    • Liebe Heike,
      auch bei Dir gibt es viel Änderung, sonst würdest Du hier nicht auf dem Blog lesen, Fokussiere Dich darauf und es wird Dir mehr Frieden für Dich geben, in Liebe von Charlotte

  4. Sapperlot

    Heike, deine Zweifel sind ein eindeutiges Indiz, dass du langsam am Aufwachen bist. Großartig!

  5. rüdiger

    danke .haarp kommt um 17:02 immer noch

  6. Martin

    Hallo,ein kleiner Kommentar und grosses Dankeschön für diese lieben Zeilen 🙂

  7. Nina

    Liebe Heike,

    ich verstehe, was Du meinst, aber wieso empfindest Du es so, daß im Außen kaum etwas sichtbar ist?
    Es kommt doch so Vieles ans Licht, was jahrelang verschwiegen wurde,
    – die Diktaturen brechen zusammen,
    – die versklavten Bevölkerungen streben überall nach Freiheit, und rebellieren,
    – manche Regierungen öffnen ihre Akten über UFO-Sichtungen,
    – Astronauten enthüllen, was sie auf dem Mond gesehen haben,
    – ein Edward Snowden enthüllt, daß die Welt von „Außerirdischen“ regiert wird,
    – es werden unterirdische Basen entdeckt,
    – es geben sich Hybrid-Wesen zu erkennen,
    – es wird immer mehr aufgedeckt, was es mit unseren Medikamenten und Impfungen auf sich hat, mit
    unserer gentechnisch veränderten Nahrung, oder unserer vergifteten Luft durch Chemtrails,
    – es wurde erkannt, daß unsere Erde hohl ist,
    – es werden „Freie Energie“ -Generatoren gebaut,
    – immer mehr Menschen haben Kontakt zu unseren Sternengeschwistern, und trauen sich jetzt
    sich zu offenbaren,
    – Lügen-Konstrukte werden aufgedeckt,
    – immer mehr Menschen erkennen, was hier auf der Erde vor sich geht, und veröffentlichen dies,
    – die immens steigende Energie ist körperlich zu spüren,
    – die Träume sind verändert, sind so real, und geben oft Hinweise,
    – die Tiere werden zutaulicher,
    – neue Gesundheits-Therapien werden immer mehr anerkannt,
    – nachts im TV wird offen über die Illuminaten berichtet,
    – Journalisten berichten darüber, daß sie zensiert werden,
    – die Zeit läuft rasend schnell ab,
    – in den Internet-Foren tauschen sich Menschen aus, die „erwacht“ sind, und, und, und…….
    um nur Einiges zu nennen……;-))
    Es tut sich doch ’ne Menge, finde ich…….;-))

    • Heike

      Liebe Nina,
      ich stimme dir bei ca. der Hälfte deiner Aufzählungen zu. Die andere Hälfte kann ich nicht beurteilen, weil ich es selbst nicht gesehen habe, überprüfen konnte.
      Danke, für diese schöne Zusammenfassung…
      Ich meinte ehr die Tatsache, dass es für mich persönlich nicht leichter wird…. freudvoller, kraftvoller, klarer…
      Wenn auf feinstofflicher Ebene die Störfaktoren entfernt wurden, wäre es schön, wenn ich das auch spüren könnte und nun wirklich den ursprünglich göttlichen Plan (wenn es ihn denn gibt…) leben könnte…….

      • Liebe Heike,
        wenn Du es wirklich fühlen willst, dann gib die Bitte ab, dass Du es fühlen kannst, denn Deine eigenen Engel und Dein persönliches Aufstiegsteam warten nur darauf, Dir eine Bitte erfüllen zu können, um Dich glücklich zu sehen, in Liebe von Charlotte

    • Liebe Nina,
      ich habe mich sehr gefreut Deine Zusammenfassung, was sich alles schon für viele aufgewachte Menschen sichtbar geändert hat, lesen zu können und werde dies gleich auf meinem 1. Blog einstellen, vielen Dank für diesen Kommentar, in Liebe von Charlotte

  8. Markus

    Und warum sprühen die dann noch immer? (Chemtrails)

    • Lieber Markus,
      bis auf der physischen Ebene alles sich durchschlagend ändert, braucht eben Zeit, doch wenn Du Gott darum bittest, wie ich es auch schon getan habe, dann werden in Deinem Bereich die Chemtrails weniger, und wenn dies alle Lichtbereiter auf der Welt umsetzen würden, gäbe es weniger Chemtrails zu sehen, in Liebe von Charlotte

      • Hallo Markus-versuch es – es funktioniert ich habe es ausprobiert- kaum noch Chemtrails
        und wenn löse ich sie mit meinen Gedanken auf- geht versuch es- — wir sind sehr mächtig–
        LG moni mari

  9. der Eine

    Ich werde nicht müde zu wiederholen: wahre Freiheit und echte Veränderung bedeutet die Aktivierung der sofortigen Manifestationsfähigkeit in Verbindung mit dem All-Wissen und der All-Weisheit.

    Alles andere wird nur ein Märchen bleiben. Denn gewöhnliche Veränderungen hat es immer schon gegeben.

    Alles Liebe

  10. Nina

    Hallo, ich kann Heike schon verstehen……..

    Ich bin elektrosensibel, und wir leben zusätzlich noch im Infra-Schall, dazu kommen die neuen Energien, die mitunter dermaßen heftig sind, die aber nicht alle Menschen in dieser Form empfinden.

    Mein Körper schmerzt, er vibriert wie verrückt – so, daß ich seit bestimmt eineinhalb Jahren keine Ruhe mehr finde…..kann also auch nicht mehr schlafen, das allein macht mich schon fertig!

    Aber ich bin trotzdem voller Zuversicht, weil ich irgendwie spüre, daß es nicht mehr lange so sein wird. Alles das gehört noch in diese alte 3D-Matrix, die dabei ist, sich aufzulösen.

    Wenn es wieder ganz schlimm ist, versuche ich durch Waldspaziergänge, Hören von Engel-CD’s mich wieder positiv zu stimmen, oder ich visualisiere eine Lichtsäule, in der ich sitze, und die unter mir bis in den Erdkern, und über mir bis in das Weltall reicht, oder ich reinige mich mir der „Violetten Flamme“……..danach geht es mir meistens wieder gut.

    Es ist keine leichte Zeit, die wir uns da ausgesucht haben, aber durch Zuversicht, und einige Hilfen läßt es sich überstehen.

    Eine wundervolle Hilfe sind die Engel, meine Kommunikation mit ihnen wird immer intensiver, ich könnte da Erlebnisse erzählen……..

    • Heike

      Danke liebe Nina,

      ja! so ähnlich sieht es bei mir auch aus. und so ähnlich wie du es beschreibst, helfe ich mir dann auch oft. allerdings ist mir auch das manchmal kaum möglich….
      Dennoch möchte ich im Vertrauen bleiben und gebe nicht auf.
      Alles Liebe Dir und allen anderen „Geplagten“

      Heike

      Ach so: Ich glaube übrigens nicht mehr, dass wir uns ALLES selbst ausgesucht haben, vorgenommen haben! Für mich scheint es da noch andere Zusammenhänge zu geben.

  11. Daniela

    Hallo liebe Nina,
    könntest Du mir die schmerzen beschreiben? Mein Körper schmerzt und die Haut brennt, komme bald nicht mehr klar….

    LG. Daniela

  12. Nina

    Liebe Daniela,
    das Gefühl kenne ich, habe zeitweise sogar gedacht, daß ich sterben muß, weil mein Herz dermaßen raste, obwohl ich ganz ruhig im Bett lag.
    Meine jetzigen Symptome sind folgende, die aber ständig wechseln:
    – alles vibriert und kribbelt, ohne, daß es mal aufhört
    – der ganze Körper fühlt sich an, als ob ich Muskelkater hätte
    – an manchen Tagen schmerzt mein Nacken so, daß ich meinen Kopf gar nicht mehr nach rechts und links drehen kann, weiß auch nicht, wie ich nachts im Bett liegen soll
    – dann schmerzt plötzlich die Herzgegend, bis hinten in den Rücken, daß ich denke, ich bin kurz vor einem Herzinfarkt (das ist aber ein Nerv, der quer durch den Oberkörper verläuft, sagt der Arzt, hat also mit dem Herzen nichts zu tun)
    – dann schmerzt es plötzlich hinterm Schienbein, obwohl dort kaum etwas wehtun kann, oder am linken Fuß unterm Spann, wo eigentlich auch nichts Besonderes ist
    – dann habe ich sehr häufig Krämpfe, im Oberschenkel, Unterschenkel, oder auch Unterleib, es sind keine Menstruationskrämpfe, da ich schon davon ab bin……;-))
    – ganz plötzlich schmerzt der Kopf, so, daß ich nachts nicht weiß, wie ich liegen soll
    – manchmal kommen plötzlich Sehstörungen, dann sehe ich nur noch verschwommen, und habe oft einen Fettfilm auf den Linsen, ganz nach Tagesform
    – dann ist der Körper oft wie taub, spüre entweder Arme, Beine, oder Unterleib nicht mehr
    – an manchen Tagen kann ich mich gar nicht konzentrieren, beim Lesen lese ich, ohne, daß ich hinterher weiß, was ich gelesen habe
    – in manchen Nächten sind die Beine plötzlich unruhig, so, daß ich nicht mehr still liegen kann

    Es schmerzt mal hier, mal da, und der Arzt kann fast nie etwas finden, außer die nervlichen Sachen. Manches verschwindet auch oft wieder ganz plötzlich, wie meine total schmerzende Ohrmuschel, die ich nicht mal antippen kann – ohne aufzuschreien hätte ich beinahe gesagt – dann ganz plötzlich ist es von einer auf die andere Minute weg……

    Am Schlimmsten ist das ständige Vibrieren, weil der Körper dadurch keine Ruhe mehr findet. Deshalb kann ich kein autogenes Training mehr machen, kann nicht mehr meditieren…….und bin natürlich immer unausgeruht, weil ich höchstens fünf Stunden schlafe – und die auch noch mit Unterbrechungen. Wenn ich nachts wach werde, kann ich nicht mehr einschlafen, und liege manchmal stundenlang wach, obwohl ich müde bin.

    Das sind so meine Symptome – das macht keinen Spaß mehr! ;-))

  13. Daniela

    Liebe Nina, herzlichen Dank, dass alles kenne ich auch….ganz viele Grüße an Dich, Daniela

  14. Nina

    Liebe Daniela, ich bin mit mehreren in Kontakt, die das auch alles kennen, und recht verzweifelt sind, trotzdem müssen wir unseren Focus auf das Gute lenken, und dran denken, daß es vorbei geht – eine nicht ganz leichte Übung, ich weiß…….
    Alles Liebe an alle!

  15. morphou

    Liebe Nina
    Momentan wird nachts viel an unserem Vagusnerv gearbeitet.Auch viele „Sternenimplantate“ wurden schon in unserer Kindheit im Bereich Atlas/Vagusnerv eingepflanzt.Die Aktivierung fühlt sich zugegebenerweise sehr unangenehm an…Alle Anpassungen im Frequenz/Schwingungsbereich werden als Vibration wahrgenommen.Google mal -Vagusnerv- und du wirst sehen,das er für alle Bereiche zuständig ist,die dir gerade zu schaffen machen.Gute Besserung und fühl dich umarmt.
    Love&Peace,Morphou

    • Mohnblume

      was macht Euch so sicher,dass diese Symptome nichts mit einer Krankheit zu tun haben? Sämtliche Hirnnerven z.B. können entzündet sein und lösen dann genau die beschriebenen Sympome aus. Wenn es chronisch wird, findet man im Blut keinen erhöhten Entzündungswert.
      Bei Frauen in meinem Alter (45 .) können es auch Hormonschwankungen durch die Wechseljahre sein.Des Weiteren kann es sich um eine Entzündung der Schilddrüse,der Leber oder der Nieren/Nebennieren sein. Oder zusammengefasst: massive Stoffwechselstörungen. Wenn der Arzt nichts findet,heisst das leider gar nichts. Die Aerzte sind massiv eingeschränkt in ihrem Handlungsbereich. Wer die Anweisungen von den übergeordneten Vereinigungen nicht befolgt, verliert umgehend die Lizenz.

      • Liebe Mohnblume,
        wir haben die höchsten Energien auf der Erde, die es je gab, weshalb ich alles grundsätzlich als Durchgangssymtome betrachte und ich fahre damit am besten, bevor ich denke
        dass ich krank bin, denn dann manifestiere ich es umgehend. Wenn es dann schlimmer wird, bitte ich die kosmischen Ärzte unm Hilfe und am nächsten Tag geht es mir wieder bestens, besonders, wenn ich mich vor der Behandlung und danach ausgiebig aus tiefsten Herzen bedankt habe. Es wirkt und so bin ich sehr glücklich, dass ich auf diese Weise Heilung erfahre, in Liebe von Charlotte

    • Liebe Morphou,
      ich danke Dir für Deine aufklärenden Worte und Hinweise, die mir als auch anderen hier Lesenden weiterhelfen, alles Liebe von Charlotte

  16. Nina

    Hallo, liebe Morphou,
    danke Dir für diese Info! Ich werde gleich mal schauen, das interessiert mich!

    Diese Vibrationen habe ich schon seit Jahren, so extrem, daß ich anfangs dachte, ich kann damit nicht leben………ein Bekannter war so verzweifelt, daß er seinem Leben ein Ende gesetzt hat, er hat es nicht mehr ausgehalten. Leute aus meinem Umfeld halten mich schon für überspannt, weil sie gar keine körperlichen Auswirkungen spüren.

    Auch hat sich mein Geschmack verändert, ich schmecke plötzlich Metalle aus der Nahrung heraus – das hat auch Niemand in meinem Umfeld…….

    • Liebe Nina,
      es gab auch bei mir eine Zeit, wo ich Metalle heraus geschmeckt habe, es ging dann nach einer Zeit wieder weg. Verbinde Dich bewusst mit Deinem höheren Selbst und bitte darum, wenn es möglich ist, das es aufhört! Bedanke Dich anschließend und lasse es dann los, indem Du kurz darauf was ganz anderes durchführst, wo Du Dich darauf konzentrierst, dann ist es weg und dann kann es sich manifestieren ! Die vibrationen treten immer bei mir verstärkt auf, wenn ich zu wenig Fett esse, sobald ich täglich ausreichend fetten Käse, Sahne, Butter, gute Öle und Kokosöl esse, geht es mir gut, ich denke, dass Dir meine Erfahrungen weiterhelfen, in Liebe von Charlotte

  17. Nina

    Liebe Mohnblume,
    woher diese Beeinträchtigungen herrühren, weiß ich natürlich nicht, wenn der Arzt nichts findet……

    Allerdings bin ich mit Menschen in Kontakt, die fast die gleichen Symptome haben, es scheint also momentan etwas Weitreichenderes zu sein, das viele Menschen betrifft, und eigenartigerweise machen diese Leute die gleichen Erfahrungen mit den Ärzten…….

    Zudem hört, sieht und liest man immer wieder, daß das mit unserer „Umgestaltung“ zu tun hat, daß unsere Zellen kristalline Struktur bekommen, Geruchs- und Geschmackswahrnehmungen sich verändern, die Verträglichkeit von Speisen abnimmt……viele meiner Symptome decken sich mit dem, was man den „Lichtkörper-Prozeß“ nennt, und es leuchtet mir ein, daß eine solche Umgestaltung nicht ohne Nebenwirkungen abgehen kann.

    Ich erhebe auch keinen Anspruch darauf, daß meine Vermutungen richtig sind, ich suche ja selber nach Ursachen……aber mein Gefühl sagt mir, daß es sich nicht um wahre Krankheiten handelt, sondern um etwas, das mit Veränderung und Anpassung zu tun hat.

  18. Mohnblume

    LIebe Nina
    ich teile sämtliche Deiner aufgezählten Symptome. Das mit dem Herausschmecken von Chemie in der Nahrung hab‘ ich auch und ich rieche auch den Dreck aus der Luft. Hab‘ mich schon gefragt , ob ich zur Wölfin mutiert bin 😉 Aber all dies kann tatsächlich durch ein Hormonungleichgewicht ausgelöst werden. Finds auch erstaunlich. Aber viele Frauen kennen das ja auch von den ersten Schwangerschaftsmonaten. Mir ist aufgefallen,dass ich zur Zeit auch wieder viel sensibler bin,genau wie damals in der Pubertät
    Ausserdem können Stress und Traumen solche Dauerstörungen verursachen,die sich mit jedem neuen Stress verschlimmern. Man kann so in einen richtigen Teufelskreis geraten. Ich kann mir nicht vorstellen,dass solche Qualen,die Manche sogar in den Selbstmord treiben, etwas Gutes sein können. Sorry.
    Mein Vater kann seit ein paar Jahren fast nicht mehr laufen,weil er auch eine Art Lähmungen in den Beinen hat. Die Aerzte wissen nicht,was es ist. Es geht ihm richtig scheisse dabei weil er gerne wandert. Was mir auch nicht aus dem Kopf geht, sind die massiven Gifte in der Luft(chemtrails) und die Gifte in der Nahrung/Wasser. Vielleicht kommen all diese seltsamen Krankheiten auch davon.

  19. Nina

    Habe hier in folgendem Bericht meine Symptome bestens beschrieben……..
    http://spiritgate.de/docs/der-lichtkoerperprozess-im-aufstieg-1.php

    Das ist kein willkürlicher Zufall……..

  20. Mohnblume

    Liebe Nina

    sind denn all diese Leute schon mal auf Gifte untersucht worden? Ich habe verschiedene Aerzte darum gebeten und sie haben sich alle geweigert. Als ich eine Begründung verlangte, wollten sie mich nicht weiterbehandeln.
    Was erwartest Du denn nach dieser Umgestaltung des Körpers? Und kannst Du denn schon Resultate sehen bis auf die genannte Verschärfung der Sinne?

  21. Mohnblume

    Hallo Nina und Co.

    Entschuldige, ich war mit meinem letzten Beitrag zu voreilig. Danke für den Link. Darin ist meine Frage beantwortet worden. Solange sich Keiner von Euch teleportieren kann, glaube ich an meine Version. Wenn man seinen Körper selbst dematerialisieren und wieder materialisieren könnte,dann müsste alles Erdenkliche möglich sein.

    Z.B. absolute Nahrungslosigkeit, Temperaturunempfindlichkeit oder man müsste das eigene Energiefeld auch kurzerhand in eine stahlharte Betonmauer verdichten können. Wäre günstig um bei Attentaten oder im Krieg Kugeln oder andere Energiebomben abwehren zu können. Ehrlich gesagt, wäre das schon supertoll 🙂 Als Kind hab‘ ich mir oft solche Dinge vorgestellt und nachts auch davon geträumt, wie ich fliegen kann.

    • Liebe Mohnblume,
      vielleicht sind Deine Vorstellungen so garnicht vorgesehen, weshalb es das für eine größere Anzahl garnicht geben wird. Daher ist es eventuell sinnvoll es erst einmal komplett loszulassen, denn dann kann es irgendwann kommen, wenn es sein soll und darf, in Liebe von Charlotte

  22. Nina

    Liebe Mohnblume, Du siehst es eher wie in einem Action-Film, finde ich……;-))

    Ich denke auch, daß wir uns momentan alle auf unterschiedlichen Bewußtseinsstufen befinden, und es laufen bei jedem eh unterschiedliche, körperliche Veränderungen ab, der eine spürt es, der andere merkt gar nichts…….da ist es auch müßig, darüber zu fachsimpeln.

    Ich denke, die Menschen, die ähnliche Symptome haben wie ich, die erkennen sich wieder, die anderen brauchen nicht drauf eingehen.
    Wollte es auch nicht ausdiskutieren, sondern bin nur auf Danielas Beitrag eingegangen, in dem sie wissen wollte, welche Symptome es sind……

  23. Nina

    Hallo, liebe Charlotte,
    habe eben erst gesehen, daß Du weiter oben auf meine Beiträge eingegangen bist – es fügen sich im Nachhinein noch Beiträge ein, etwas versetzt……..
    Das mit dem Fett muß ich mal ausprobieren, sicher hilft es bei mir auch. Ich werde Deine Tipps beherzigen, vielen lieben Dank!
    Herzliche Grüße, Nina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: