„Die ERDE ist Frei!“

Liebe Lichtwesen,

da ich selbst diese Nachricht am 13. 11.15 erhalten habe, dass wir von herunterziehenden feinstofflichen Wesen befreit sind, ebenso alle Energiefelder bis zum Anfang der Schöpfung gereinigt sind, kann ich dieser Info, welche Christine erhalten hat, nur zustimmen.

Ich wünsche Euch auch all die Freude und Dankbarkeit, welche ich letzte Woche am 13.11.15 fühlte, als ich es erfuhr! Ab jetzt hat die Urquelle wieder das sagen und immer mehr Menschen hören auf ihre Intuition und das ist das größte Geschenk an alle,

in Liebe von Charlotte

 

„Die ERDE ist Frei!“PDFDruckenE-Mail

Liebe Leserin, lieber Leser,
heute nur kurz, – der nächste „Außendienst“ naht!

Ich möchte Ihnen gerne eine Nachricht weitergeben, die mir heute Morgen beim Aufwachen immer wieder neu  gesagt wurde:Die ERDE ist Frei!

.

Wieder und wieder kam diese wundervolle Botschaft, und meine Seele reagierte mit freudigem Entzücken! Leichtigkeit, Freude und Glückseligkeit – Gefühle, die ich sonst früher als Kind  beim Aufwachen am Geburtstagsmorgen  spürte!

.

Es war „wie Geburtstag“, obwohl ich Ihnen nicht sagen kann, wer mir diese Worte so sanft und doch so deutlich immer wieder eingab. Aber „der Körper lügt nicht!“,  und so gebe ich diese heilsamen Worte an Sie weiter.

 

Später bekam ich von  einer lieben Informantin  den Hinweis, was Celia Fenn heute auf ihrer Facebook Seite veröffentlicht hat:

Wir ziehen in eine wunderbare Ära der galaktischen Verbindung und des Verständnisses unserer Rolle in der Galaxie um. Gestatte dir und nichts und niemandem, dich von diesem wunderbaren Abenteuer des Lichtes abzulenken, und bleibe stets auf deine Absicht fokussiert, und halte deine Energien im Gleichgewicht. Die Portale, die sich geöffnet haben und die Energie, die jetzt fließt, hebt uns in Richtung zu einem positiven Schicksal des Friedens und der Harmonie auf einer neuen Erde an.

(Originaltext: We are moving into a wonderful era of Galactic connection and understanding of our role in the Galaxy. Do not allow yourself to be sidetracked away from this wonderful adventure of Light, but keep focussed forward with Intention, and hold the Balance of your energies. The portals that have opened and the energy that is flowing now is lifting us towards a positive destiny of Peace and Harmony in a New Earth.)

Ein herzliches Dankeschön an Roswitha für das Weiterleiten. Ich selbst bin nicht bei Facebook.)

Das passt alles zueinander!  Wie sagte Ashtar in seiner Botschaft: Alles wird gut!“   Sie wissen doch: Die Dinge sind nicht, wie sie scheinen!

Und im „Kurs in Wundern“ fand ich heute den Satz:
Die Stärke übersieht diese Dinge, indem sie über die Erscheinungen hinaus blickt. Sie hält ihren steten Blick auf das Licht gerichtet, das hinter ihnen liegt. Sie vereint sich mit dem Licht, von dem sie ein Teil ist.“

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

16. November 2015
PS: Das Zitat stammt aus „Ein Kurs in Wundern“, Greuthof, Übungsbuch, Lektion 92

©  Christine Stark, 16. November  2015  Es ist erlaubt, diesen Text zu verbreiten, solange dieser Text vollständig und völlig unverändert unter dem Namen des Autors wiedergegeben wird, und der Name des Autors, sein Copyright, seine Website http://www.christine-stark.de und dieser Hinweis mit angeführt werden.

Advertisements
Kategorien: Aktuelles, Durchsage | Schlagwörter: , | 7 Kommentare

Beitragsnavigation

7 Gedanken zu „„Die ERDE ist Frei!“

  1. Andrea

    dazu passt auch….bitte schön…
    http://bewusst.tv/neues-bewusstsein-fuer-die-erde/

  2. Heike

    vielen dank. so habe ich gestern auch empfunden. FREIHEIT… LEICHTIGKEIT…VERBUNDENHEIT mit allem. und auch wenn ich heute eine bleierne schwere empfinde, „weiß“ ich, dass es stimmt. und ich bin beim lesen berührt und dankbar.
    DANKE
    ❤ ❤ ❤

  3. Stonebridge

    Das Leben mit einem inneren Ja leben

    Selbst wenn es manchmal dunkel ist, selbst wenn das Leben manchmal schwierig ist, kannst du mit einem einfachen Ja Licht ins Dunkel bringen. Hier eine Meditation vor dem Einschlafen.

    Das Leben mit einem Ja leben – Meditation

    „Das Leben kann nicht mit einem Nein gelebt werden. Diejenigen, die zu allem Nein sagen, verpassen das leicht. Man kann aus dem Nein kein Zuhause für sich machen, weil das Nein leer ist. Nein ist wie Dunkelheit.

    Dunkelheit hat keine wirkliche Gestalt, sie ist einfach nur die Abwesenheit von Licht. Deshalb kann man nichts direkt mit der Dunkelheit machen. Man kann sie nicht aus dem Raum schieben, man kann sie nicht in das Haus des Nachbarn werfen; man kann Dunkelheit nicht vergrößern oder verkleinern …

    Dunkelheit gibt es nicht

    Mit Dunkelheit kann man nichts direkt machen, weil es sie nicht gibt. Wenn du Dunkelheit willst, dann schalte das Licht aus. Wenn du keine Dunkelheit haben möchtest, dann schalte das Licht ein. Alles, was du tun kannst, musst du mit dem Licht tun und nicht mit der Dunkelheit.

    In der gleichen Weise funktioniert „Ja“ wie Licht und „Nein“ wie Dunkelheit.

    Wenn du wirklich etwas in deinem Leben verändern willst, dann musst du lernen, Ja zu sagen. Ja zu sagen ist außergewöhnlich schön; schon es einfach nur zu sagen, ist so entspannend.

    Lernen, Ja zu sagen

    Lasse das zu deinem Lebensstil werden. Sage Ja zu den Bäumen und zu den Vögeln und zu den Menschen, und du wirst überrascht sein: Wenn du präsent bist und Ja zum Leben sagst, wird es zu einem Segen. Das Leben wird ein großartiges Abenteuer.“

    Osho, Zitat – Auszug aus Zorba the Buddha

  4. hallo ihr lieben,

    heute ist eine meditation.

    EVENT-MEDITATION 21.12 uhr

    info:

    http://transinformation.net
    bitte macht alle mit. danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: