Unsere Wertschätzung und Dankbarkeit bringt alles in eine höhere Schwingung, und so in Heilung

Liebe Lichtwesen,

in diesem Aufstiegsprozeß geht es vornehmlich darum, alles, was wir je erlebt, gedacht und gefühlt haben,

jetzt und in der nächsten Zeit zu wertschätzen, zu lieben und sich sooft dafür zu bedanken.

Ich habe dies heute als meine Hauptintention erlebt. Zuerst erfuhr ich am Morgen, warum der Kater oder die Katze eines Freundes sich immer wieder in seine Garage zum großen Geschäft hingezogen fühlt.

Es hat damit zu tun, dass wir die Tiere zuoft einfach unterschätzen, denn sie bekommen alles mit, haben auch eine Seele und sind sehr oft Seelenaspekte von unserer Hauptseele, um uns bei der Inkarnation Freude zu bereiten. Sehr oft wird gerade dieser Grund nicht erkannt.

Desweiteren sind viele Paare liebvoller zu ihrem Haustier, als zu ihrem Partner, was ursprünglich auch anders geplant war und ist. Das wurde mir heute deutlich innerlich mitgeteilt. Unsere unbewussten Ehepartner, Freunde und weitere Familienmitglieder sind nur deshalb da, damit wir spirituell uns weiter entwickeln können, sprich es lernen nichts mehr persönlich zu nehmen, schnell zu vergeben und loszulassen, bzw. nachzuforschen, was sie uns spiegeln.

Und sie handeln alle so, wie wir über sie denken.

Daher ist es unsere wichtigste Aufgabe uns immer nur dafür zu bedanken, dass wir als spirituell geschulte Menschen darauf achten dürfen, was wir über unsere Mitmensch denken, sprechen und fühlen !!! Was haben wir durch sie gelernt und wie fördern sie uns durch ihr Dasein. Daher ist es so wichtig sich jeden Abend zu fragen, was belastet mich heute noch aus diesem Tag und was ist der tiefere Sinn davon !

.

Dann hatte ich einen Anruf, wo dieses Lichtwesen durch sein Ego viele Schmerzen gerade erlitt. Zuerst bat ich sie aus der ablehnenden Haltung zu dem eigenen Ego zu gehen, denn diesmal geht unser persönliches EGO, Unterbewusstsein und Tagesbewusstsein mit auf die Neue Erde, was es bisher noch nicht gab.

Daher ist so wichtig, sich auch bewusst mit diesen eigenen Bewusstseinsfelder, wo alles irdische abgespeichert ist,  zu verbinden und alles an unguten Gefühlen zu erlösen, indem ihr innerlich mit ihnen sprecht, wie mit einem anderen Menschen.

Jedes dieser Aspekte von uns sorgt dafür, dass wir unsere irdische Reise bestmöglich in einem Körper auf der Erde erleben. Auch unser Körper braucht sehr viel Zuwendung, Liebe und Wertschätzung, denn ohne ihn wäre ein Leben auf der Erde unmöglich.

Daher nehmt Euch jetzt täglich morgens oder Abends die Zeit für all das zu danken, was durch all unsere göttlichen Geschenke erst möglich ist. Ich selbst mache dies morgens, wenn ich noch bestens mit der geistigen Ebene verbunden bin.

Danach fühle ich immer sehr gut und habe die Kraft und sehr viel Energie der Liebe in mir, dass alles sehr leicht von der Hand geht. Ich wünsche Euch allen die Zeit dies morgens durchzuführen, in Liebe von Charlotte

.

Neu eingestellt: Die sehr informative Seite von “Transinform” ist wieder online !

Verstärken wir gemeinsam das Licht in allen Menschen

.

.

Kategorien: Aktuelles, Selbstliebe | Schlagwörter: | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Unsere Wertschätzung und Dankbarkeit bringt alles in eine höhere Schwingung, und so in Heilung

  1. Markus

    Hallo Charlotte,

    wie hast Du das gemeint: „Und sie handeln alle so, wie wir über sie denken.“

    Ich glaube nicht, dass es erlaubt und überhaupt möglich ist, dass Leute das tun, was ich über sie denke. Das würde ja bedeuten ich könnte mit meinen Gedanken andere Menschen manipulieren.

    Ich glaube Menschen handeln einfach so, wie sie es aus sich heraus tun, unabhängig vom Beobachter. Wobei aber jede beobachtende/interagierende Person, diese Handlungen anders interpretiert.

    Vielleicht könntest Du das bitte näher erklären. Das macht mich sehr stutzig.

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Markus

    • Julie Libra

      Das ist auch nicht zu wörtlich zu nehmen, also in dem Sinne von Gedankenkontrolle.

      Gemeint ist eher, dass, wenn wir mit bestimmten Gedanken in Resonanz gehen, es am ehesten wahrscheinlich ist, dass wir dementsprechend behandelt werden.

      Im Prinzip also nichts anderes anderes als die Grundsätze: Gleiches zieht Gleiches an und das Prinzip von Ursache und Wirkung, wobei dies alles proportional wirkt (je mehr desto mehr).

      • Markus Bayr

        Hallo Julie,

        vielen Dank für Deine Erklärung. So kann ich das verstehen und so ist es wohl auch korrekt.

        Viele Grüße,
        Markus

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: