Die Zukunft beginnt im “ JETZT “ ! und jeden Tag aufs Neue !

Liebe Lichtwesen,

als ich diesen Kommentar las, war ich sehr erfreut, dass Bürger 67 all die entscheidenden Faktoren zusammengetragen hat, worüber wir alle etwas wissen dürfen, weshalb ich diesen Kommentar mit Euch teile und jenen, die noch nicht von all den guten Nachrichten gehört haben, viel Vorfreude, denn damit manifestieren wir es am schnellsten, in Liebe von Charlotte

Vielen Dank lieber Bürger 67 für diesen langen Kommentar !

.

Hallo Charlotte,

es wäre schön, wenn NESARA oder sogar GESARA JETZT eingeführt wird, jedoch wird das seit über 20 Jahren gesagt und bis dato ist nichts passiert, obwohl ich persönlich die neue Entwicklungsbank AIIB schon als Grundlage für ein neues zinsloses und edelmetallgedecktes Geldsystem sehe (für die Übergangszeit bis zu einer einer geldlosen galaktischen Gesellschaft).

Ich denke daher, das die Freie Energie (und viel mehr!) als erstes von der Keshe Foundation am 27.10.2015 (Vollmond) weltweit für jeden Menschen auf der Welt veröffentlicht wurde (siehe dazu auch die Erläuterungen von Mutter Erde im Vollmond-Channeling vom 27.10.2015 durch Sam !).
Aber auch diese Plasma-Technologie benötigen wir nur bis zum dem (Bewusstseins-)Punkt, an dem wir selbst mit den Gedanken Materie manifestieren können, sprich wieder ein vollbewusster menschlicher Elohim sind.

Zur Plasma-Technologie der Keshe Foundastion hieß es es am 26.10.2015 in Bezug auf die Keshe-Konferenz am 16.10.2015 in Rom:

“keshefoundation.org
Ab heute findet die Offenlegung der Keshe-Technologie weltweit statt. Die Vorlesungen -in englischer Sprache- sind im kostenlosen Livestream zu sehen. Keshe verspricht jedem Teilnehmer freie Energie, Freie Nahrung und kostenlose Medizin. Und das kosenlos für alle! Er zeigt dort in der ersten Vorlesung schrittweise, wie man mit einfachsten Mitteln (Kupfer, PVC, NaOH und kochendem Wasser) eine Nanobeschichtung auf Kupferdraht herstellt. Außerdem werden Spulen vorgestellt, die im weiteren zur Herstellung der “Freie-Energie”-Anlage im laufe dieser Woche gebraucht werden.

.
Er erläutert zudem das Prinzip seiner “Plasma Technik”, welche die Vorgänge auf der Sonne nachahmen soll. Zwischen dem Kupfer und der Graphenbeschichtung ensteht demnach ein supraleitendes Plasma mit negentropischen Eigenschaften.
Mehr dazu später…”

Workshop im Internet zur Herstellung des Plasma-Reaktors mit GANS:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLrQydbfYX_Je5pyXr1rSmr2iXsZ7xBIxq
und
https://www.youtube.com/user/tomwhoknows

Wenn jemand etwas technisch begabt ist, kann er selbst ein Keshe Power Unit bauen oder zumindest die “Heilungs-Pads” und ausprobieren.
Ich bin gerade dabei mir ein Keshe Power Unit und “Heilungs-Pads” nach der Anleitung von Peter Salocher (Wasserstattsprit) zu bauen. Das Nanocoating der Kupferspulen funktioniert schon mal ganz gut. Nun muss ich noch das Potential abziehen und dann kann ich die beiden Kupferspulen in meinem Pkw ausprobieren. Danach kommt dann die GANS-Herstellung (Nanopartikel in flüssiger Form) zum Bau des Power Unit und der “Heilungs-Pads”.

Alternativ kann ein Keshe Power Unit für ca. 1100 Euro (499,95 Euro für das Unit, 300 Euro Spende für die Regierung als Steuerersatz und ca. 300 Euro für Transportkosten und Paypal) auf der Homepage der Keshe Foundation bestellt werden (für die, die es sich leisten können).

Diejenigen, die es sich nicht leisten können und auch technisch nicht begabt sind, müssen sich aber keine Sorgen machen, das sie diese Plasma-Technologie nicht nutzen können, da sich bereits weltweit hunderte Gruppen gebildet haben, die sich zusammen setzen und zusammen diese Power Units für sich bauen.

Ich denke, das damit eine völlig neue Ära der Energieversorgung (und viel mehr !!) begonnen hat und somit in sehr naher Zukunft alle fossilen und atomaren Brennstoffe (sowie die damit zusammenhängenden Probleme: Umweltverschmutzung, Kriege, usw.) überflüssig sind !

Die Zukunft beginnt JETZT !

Gesegnet sei diese Plasma-Energie (Liebe) Gottes !

Kategorien: Aktuelles | Schlagwörter: , | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Die Zukunft beginnt im “ JETZT “ ! und jeden Tag aufs Neue !

  1. Stonebridge

    Vielen Dank, ja diese Keshe-Sache find ich auch ganz wunderbar, wenn´s passt, dann geht es bestimmt ratz-fatz. 🙂

  2. Stonebridge

    Sternennews: Achterbahn

    Gastbeitrag, 30. November 2015 — Keine Kommentare ↓

    achterbahnVon Silke Schäfer.

    Wer gern Achterbahn fährt, kommt diese Woche sehr auf seine Kosten.
    Wer Herausforderungen sucht, wird diese Woche an die richtigen Plätze gebracht.
    Wer gern provoziert, sollte diese Woche SEHR achtsam sein.
    Wer den Konfrontationskurs liebt, hat diese Woche leichtes Spiel.
    Wer Grosses umsetzen will, sollte Kurs halten und diese Woche nutzen!Wer Gutes in der Welt verankern will, sollte diese Woche sehr konzentriert und entschlossen bleiben und niemals Angst haben!

    Newslichter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: