Wir sind als Vorläufer schon durch diesen Sprung der Bewusstseinserweiterung !

Liebe Lichtwesen,

.

sehr viele von uns sind dabei diesen Entwicklungsschritt der  „Bewusstsseinserweiterung“  schon permanent jeden Tag aufs Neue zu gehen, wie ich es selbst erfahre und auch aus den Kommentaren entnehme, was bedeutet, jeden Tag erfahren wir innerlich etwas „Neues“ was nur geht, wenn wir uns dafür auch die Zeit nehmen, und hinhören, was sich in uns mitteilt.

.

Es ist einzigartig, sehr oft nur für uns gedacht, jedoch so berührend, dass wir es manchmal nicht fassen können, was wir erfahren. Jeder von uns erfährt da etwas von dem Großen und Ganzen, was wir alle gemeinsam sind und so freue ich mich für uns alle und bin sehr dankbar, dass wir jetzt schon da angekommen sind.

.

Für all jene, die noch nicht soweit sind, habe ich diesen Text eingestellt, der uns mit unserer kosmischen Familie und Geschichte unseres inneren Wissens in Kontakt bringt und eine Art „Erinnerung “ in uns bewirkt, wer und was wir sind. Ich wünsche uns allen viele Erkenntnisse, in Liebe von Charlotte

.

Neu eingestellt: Dankbarkeit und Freude sind zusammen die höchste Schwingung, wo die Gnade der Heilung ihre Wunder vollbringt

.

.

 

Es kommt eine Zeit in der Entwicklung, wo ihr den Sprung machen müsst“

29.11.2015

Ihr Lieben,

wir suchen wieder liebevoll eure Aufmerksamkeit. Probleme auf dem Planeten Erde werden in viele Richtungen zunehmend intensiver ~ reflektieren perfekt die Energie der Dualität und Trennung. Viele erwachen, aber viele leisten noch Widerstand. Lasst die Furcht vor der Dunkelheit los, denn der Aufstieg ist trotz all dem gegeben, was ihr seht und durch die Medien hört.

.

Wenn ihr versucht seid, euch zu fürchten, erinnert euch daran, dass die Furcht die energetische Substanz dieser Manifestationen ist und mehr Furcht fügt nur der Illusion Energie hinzu.

Wählt die Zeit zu beschränken, in der ihr Mainstream-Nachrichten, Gesundheits-Anzeigen und anderen verfügbaren Blödsinn rund um die Uhr aufnehmt. Bleibt informiert, aber verstrickt euch nicht.

.

Alle die bereit sind und wählen in die höherdimensionale Energie aufzusteigen, werden es tun, und jene die bei der Wahl bleiben, was sie immer gekannt haben, werden dies auch tun. Aufstieg ist keine Sache intellektuellen Wissens, sondern es ist ein erlangter Zustand des Bewusstseins. Es gibt viele, die kein Interesse an Spiritualität zu haben scheinen ~ aber jene, die einen sehr entwickelten Zustand im Bewusstsein in früheren Leben erreichten. Diese scheinbar selbstlosen Individuen bewegen sich auch in neue Energien, weil sie die Qualifikationen haben, um es so auszudrücken.

.

Wir möchten darüber sprechen, was die Welt den Zerfall der Werte nennt, was einfach bedeutet, dass viele Vorstellungen und Traditionen, die in der Regel als unterstützend für Glück oder sogar „Heil“ begonnen hatten, sich verändern, verschwinden oder einfach von vielen missachtet werden, vor allem von der großen Anzahl entwickelter Seelen, die in dieser Zeit auf die Erde kommen.

Individuelle Werte basierend auf veraltete Konzepte, bilden die Grundlage für viele Glaubens-Systeme, die nur Problemen erlauben einen Weg der Traurigkeit, Zorn und sogar Panik in den Überzeugungen zu sehen, dass ihre „wahren“ Werte verschwinden.

.

Es ist besonders schwierig, wenn gewissenhafte Eltern versuchen ihren Kindern Werte zu vermitteln und erkennen, dass die Kinder die Werte der Eltern nicht annehmen. Viele Kinder, die jetzt geboren werden, sind bereits weit über dem entwickelt, was Eltern und Lehrer versuchen ihnen aufzuzwingen.

Veraltete Werte-Systeme schwingen einfach mit niemandem wider, der sich darüber hinaus entwickelt hat. Dreidimensionale Blindheit bringt oft gutmeinende und liebende Eltern oder Lehrer dazu, in ihren Versuchen weiterzumachen, einem Kind alte Energien einzuflößen, glaubend, dass das Kind sie zu ihrem eigenen Besten umarmen ~ oft Medikamente und Experten benutzend, die das „missratene“ Kind für die Werte der Eltern beeinflussen.

.

Werte verändern sich, sie gehen nicht weg. Wie alles andere, entwickeln sie sich zu höheren Ebenen. Werte reflektieren den Zustand des Bewusstseins und das Bewusstsein, das sich in erster Linie bildet entwickelt sich weiter und verändert sich, so dass jene, die es nicht verstehen es in Frage stellen und diese Erfahrungen verwirren. Werte reflektieren oft das übereinstimmende Bewusstsein einer Gruppe oder Landes und kann daher sehr unterschiedliche sein. Dies alleine ist der Beweis dafür, dass einige Werte einfach Konzepte werden, weil die Wahrheit von Land zu Land nicht variiert.

Werte entstanden in früheren Zeiten, als der Mensch noch Regeln benötigte. Im Laufe der Zeit wurden viele dieser Regeln von ihrem ursprünglichen Zweck verzerrt worden, denn die Machthaber entdeckten, dass die Durchsetzung von Regeln ein guter Weg war, die Massen in Unterwürfigkeit zu halten ~ was auch heute noch gilt.

.

Regeln wurden auch von den Kirchen in religiöse Doktrin integriert und als spirituelle Wahrheit erklärt, zusammen mit der Förderung von Himmel oder Hölle, die auf jene warten, die möglichweise wählen, diese zu ignorieren. Bis zum heuten Tag spiegeln viele Werte-Systeme einfach den Zweck Macht über andere zu haben.

Wir sagen NICHT, dass es keine Notwendigkeit für Regeln gibt, denn viele Regeln sind noch erforderlich. Wir sagen, dass es Zeit für euch ist, euch spirituell zu entwickeln, um eure persönlichen Werte zu sehen und zu bewerten, ob sie euch noch in einem Glaubens-System halten, das jetzt veraltet ist, dies dient nur dazu, euch aufzuhalten, euch darüber hinaus zu entwickeln.

.

Werft einen ehrlichen Blick auf alles, was ihr als richtig gehalten habt. Dies wird für jeden Einzelnen anders sein, denn niemand hat die gleichen Erfahrungen gemacht, die ihre Werte in erster Linie schaffen. Werte-Systeme färben jede Erfahrung, wodurch bestimmte Probleme nur als schwarz oder weiß gesehen werden und damit keinen Raum für bedingungslose Liebe erlauben.

Das muss kein schwieriger Prozess sein, da ihr bereit seid. Schaut euch ehrlich und mit reiner Absicht alle Probleme an, die noch immer verursachen, dass ihr keucht, erschüttert seid oder spürt, dass „andere“ Unrecht und ihr Recht habt. Prüft dann alle persönlichen Werte, die ihr vielleicht noch immer haltet, die die Ursache für diese Reaktionen sind.

.

Ein aktuelles Beispiel könnte das Problem der homosexuellen Ehe oder Partnerschaften sein, die von so vielen als „sündig“ erklärt werden, trotz der Tatsache, dass diese Partnerschaften häufig mehr Liebe und auf einer höheren Ebene halten, als viele heterosexuelle Partnerschaften. Die sogenannten „spirituellen Werte“ propagieren Gerechtigkeit als Grundlage für Meinungen, da diese nur Ausdruck eines Werte-Systems auf der Basis der spirituellen Ignoranz und „Religiosität“ sind.

Viele sogenannte religiöse Werte von heute werden gefördert durch aufrichtige, aber noch nicht erwachte Menschen in Positionen religiösem oder politischem Einfluss, denen viele bereitwillig ihre ureigene Kraft der Unterscheidung übergeben haben. Die Anhänger akzeptieren dann blind was ihnen gesagt wird und werden Jünger von Irrtümern, die versuchen alle anderen zu bekehren.

.

Jedes Problem des täglichen Lebens wird mit dem Wert ausgestattet, der den Zustand des wahrnehmenden Bewusstseins reflektiert. Wir bitten euch einfach eure Werte zu prüfen und euch zu vergewissern, dass sie eure und nicht von anderen sind. Oft sind es Werte, die euch beigebracht wurden oder die ihr mit euch in dieses Leben brachtet. Einige bleiben wahr und gültig, aber es ist eure Aufgabe, den Unterschied zu erkennen. Ihr seid bereit.

Oft ist es eine Furcht vor der Ablehnung durch die Familie oder einer Gruppe, die dazu führt, dass Individuen an einigen entwachsenen Werte-Systemen hängen, aber ebenso sind es oft zellulare Erinnerungen, die immer noch mit einem oder einigen ehemaligen Lebenszeiten mitschwingen, in denen gelehrt wurde, dass jeden schwere Jenseits-Strafen erwarten, der von den allgemein anerkannten Wahrheiten abweicht.

.

Es kommt eine Zeit in der Entwicklung eines jeden, wo ihr den „Sprung“ sozusagen machen müsst, eurer Intuition vertrauend, ungeachtet dessen, was die nicht-erwachte Welt vielleicht denken mag. Während ihr euch in höherem und strahlendem Leben bewegt, findet ihr bald andere Menschen, die auch den „Sprung“ gemacht haben, der von euch gezeigt wurde.

Aus einem höheren Zustand des Bewusstseins zu leben bedeutet nicht, dass ihr nicht Hilfe durch traditionelle Quellen suchen dürft, wenn ihr geführt werdet, dies zu tun, oder dass ihr niemals Hilfe von einem „Experten“ annehmen solltet. Geht zuerst immer nach innerhalb von euch und ihr werdet erkennen, dass ihr sanft zu einem scheinbar normalen Weg geführt werdet, um den richtigen Menschen oder medizinischen Experten zu finden ~ einen von einer höheren Resonanz, mehr abgestimmt mit eurem Zustand des Bewusstseins.

.

Diese Führung kann als intuitives Wissen kommen, als ein Name, der von anderen kommt, einem Freund oder einem herausragenden Artikel, der euch vielleicht in eine besondere Richtung weist. Spirituelle Führung ist immer verfügbar, und manifestiert sich auf praktische und sanfte Weise, die ihr verstehen könnt. Es ist nicht nur für jene zugänglich, die für würdig befunden wurden, wie viele immer noch glauben. Ihr seid, seid immer und werdet immer „würdig“ sein, da es euer eigenes Bewusstsein ist.

.

Die Energie des Aufstiegs ist die Energie des Eins-Seins. Ihr seid die Manifestation und der Ausdruck des Einen Göttlichen Bewusstseins und ihr könnt niemals von eurer angeborenen Ganzheit und eurer Vollständigkeit getrennt werden. Innere Führung ist eine Seite eurer Vollständigkeit. Ihr könnt nur Getrennt-sein erleben, wenn ihr es zu brauchen scheint, wenn ihr glaubt, getrennt zu sein. Dies ist die Geschichte der Entwicklung.

.

Es gibt viele sehr entwickelte Seelen, die auf hohen Ebenen in Berufen arbeiten und die Welt nur dreidimensional sehen. Sie haben gewählt der Welt in Weisen zu helfen, von denen man sagen könnte, dass sie ihre hoch entwickelte Resonanz in was auch immer für Aktionen oder Dienst bringen. Entwickelte Seelen können in jedem Beruf und jedem Aspekt der Gesellschaft, sogar im Militär gefunden werden, dazu dienend, die Energie der Welt durch das was normal erscheint anzuheben. DIESE MENSCHEN SEID IHR!

.

An diesem Punkt ist es für die meisten von euch einfach eine Frage der Übung, Vertrauen und den Prozess zu erlauben. Diese Aktionen werden dazu dienen, euch sanft jenseits der beschränkenden Werte einer nicht erwachten Gesellschaft zu führen. Ihr lernt bequem wo ihr euch in dem Prozess durch die Erkenntnis befindet, dass alles Notwendige sich finden wird ~ ohne euer Denken oder Manipulation.

Haltet euch niemals für einen Misserfolg, wenn ihr zu alten Werten zurückkehrt, denn die Tatsache, dass ihr es erkennt bedeutet, dass ihr erwacht seid. Die „alten“ Ihr würden sich dieser Dinge nicht bewusst sein. Es gibt keine Dinge wie Misserfolg, denn Misserfolg basiert auf Dualität und Trennung. Jeder Misserfolg stellt einfach einen weiteren Schritt auf dem Weg des Erinnerns dar…, erfreut euch an jedem einzelnen Misserfolg.

ÖFFNET EURE AUGEN. SEHT DURCH ERSCHEINUNGEN. VERTRAUT, DASS ALLE ANTWORTEN SCHON INNERHALB VON EUCH EXISTIEREN UND DASS IHR NICHTS UND NIEMAND AUSSERHALB VON EUCH FINDET.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Advertisements
Kategorien: Bewusstseinserweiterung | Schlagwörter: , | 9 Kommentare

Beitragsnavigation

9 Gedanken zu „Wir sind als Vorläufer schon durch diesen Sprung der Bewusstseinserweiterung !

  1. Monika

    Liebe Charlotte,

    das ist halt Synchronizität. Erst kürzlich hab ich in einem Webinar zu Atlantis eben dieses Bild bekommen. Ich stand an der Klippe und sah mich hinunterspringen. Unten verwandelte ich mich in einen Delphin. Ich dank dir von Herzen für dieses Bild. Eben dieses sich zeigen nicht und Hinauszögern hatte bei mir und ich denke bei vielen anderen auch mit Atlantis zu tun. Mein ganzer Solarplexus war wie am Explodieren. Die Gruppenenergie war derart kraftvoll in der Liebe verankert – ich konnte sie durch jede Zelle meines Körpers spüren. Unendlich dankbar für diese schöne Erfahrung.

    Alles Liebe
    P.S. Meine Homepage heißt nicht umsonst mindthegap-spring. Das war die Hürde gewesen.

    • Liebe Monika,
      ich danke Dir für diesen aufklärenden Kommentar und freue mich, dass Du es so genau beschrieben hast, wie du es persönlich erlebt hast. Das kann einigen helfen, die es ähnlich erfahren haben, in Liebe von Charlotte

  2. Bianca

    Danke für diesen Text,

    Ich selbst habe das Thema Gerechtigkeit für Kinder im Schulsystem.

    Welcher bei Verstand vernünftige Mensch würde ein Arbeitsvertrag über 12 Jahre unterschreiben im Wissen das er vorher niemals eine andere Richtung einschlagen DARF ???

    Kinder die leiden, werden wie Sklaven in Räume gehalten und mit Wissen vollgestopft, bis Sie zusammenbrechen. Doch krank sein geht nicht da der Arbeitsvertrag ( Schulpflicht )eingehalten werden muss. Jeder Erwachsene wird Krank geschrieben, doch Kinder haben zu funktionieren egal wie.

    In Therapien werden die Kinder so schnell wie möglich wieder Fit gemacht …. warum ? Damit Sie funktionieren.

    1,5 Jahre gehe ich nun dagegen an, man ist erschöpft, da man immer gegen Wände gelaufen ist doch nun ist Licht am Ende des Tunnels.

    Was mir dazu auffiel ist das meine Gedanken sich viel um Avalon kreisen, als wenn wir dort Kräfte und Magie zurück gelassen haben, unsere Freiheit, Gerechtigkeit.

    Ich sehe mich oft selbst in einem Wald mit einem Zauberstab in der Hand, Elfen unterrichten Kinder ein wunderschönes Bild.

    So soll die Welt sein voller Kinderlachen.

    In Licht und Liebe Bianca

  3. Stonebridge

    Dieses „Vorläufer-Denken“, ist ein elitäres Verhalten, es verursacht nicht nur viel Schmerz sondern verhält sich wie eine starke Magnetverbindung zur 3-D Welt.
    Wahrscheinlich beruht diese sehr stark festsitzende Gedanken-und Gefühlsstruktur in Atlantis oder anderen Pristerhochkulturen.

    Allerhöchste Zeit diese starken Gefühle loszulassen.

    • Bianca

      Danke Stonebridge,

      das würde auch erklären warum sich mir bei den Namen Priester, Hohe Priester, Priesterschaft usw. die Nackenhaare aufstellen.

      Bianca

      • Stonebridge

        Ja Bianca 🙂 aber alles hat ja bekanntlich zwei Seiten.

        Lieben Gruß

  4. Hilke

    Dieser Text spricht mir aus der Seele. Ich hatte das Thema Weihnachten in meiner Familie vor Jahren geändert. Kein blödsinniges Stollenbacken, Plätzchenbacken, Besuche hier und da mehr, keine Geschenktyrannei, etc. Sie waren nicht begeistert, jedoch hatten es angenommen. Das Schöne war, ich war dies alles so leid, wollte mal Weihnachten ganz anders, mit „fremden“ feiern, weil es mir auf den Keks ging, daß in Familie immer nur die alten Themen und Rollenverteilungen galten. Da meine Mutter schon lange nicht mehr auf Erden weilte, war es auch seitdem nicht mehr so attraktiv für mich gewesen. Die „neue“ Familie meines Vaters nahm mich zwar an, jedoch wurde dort sehr viel getratscht und tiefere Themen wurden abgewürgt, die Routine war wichtiger. Ich versuchte, es zu verändern, gab Ideen, wie sich gegenseitig Geschichten vorlesen, gemeinsam singen/ musizieren (meine Stiefschwester spielte Geige sehr schön), etc. Sie machten es mit und das war eine schöne Erfahrung.
    Dann, in 2006, war ich auf einem Seminar und es endete am 23. 12.. So hatte ich die Idee, dort noch 1 Tag dranzuhängen und die Seminarleute zu fragen, wer mit mir dort noch einen schönen Heiligabendtag verbringen wolle, mitten im Schnee, in der wundervollen Atmosphäre dort. Also sagte ich dies meinem Vater vorher und daß ich mich erst nach Weihnahcten melden würde.
    Es kam anders: Keiner wollte mit mir in Fulda bleiben, alle strebten zu ihren Familien…
    Ent-täuscht fuhr ich dann am 24. morgens auch nahc Hause. Dort angekommen, entschied ich, dennoch allein zu bleiben, da es offenbar so gekommen war, wie es sein sollte. Ich hatte genug Nudeln und Knäckebrot, um nicht mehr in Einlaufsstreß zu verfallen und so wurde ich am Heiligabend mittags ganz ruhig. Zu essen hatte ich und mehr brauchte ich nicht.
    Diese drei Tage ohne irgendein Gespräch, alle dachten ja, ich wäre weg, nur mit Spaziergängen und mir, waren mein Highlight sämtlicher Weihnahcten zuvor. Ich begegnete Jesus, in mir. Ich hörte Glöckchenklänge und es schellte an der Tür, jedoch da war niemand Sichtbares…

    Ich erzählte alles später meinem Vater und es war okay für ihn.
    Seither verbachte ich auch danach kein „Fest“ mehr mit Familie.
    Auch, als mein Vater 2013 aus seinem Körper ging, war alles gesagt, war alles okay. Frieden.
    Wenn ich jetzt überall von den ganzen Weihnachtsangeboten und -Paketen lese, denke ich an dieses friedvolle Fest einer Ein-Weihung und bin glücklich, auch darüber, daß mein Vater es und mich so annehmen konnte, auch wenn seine Frau und deren Kinder über mich herzogen (das spürte ich sehr deutlich, jedoch es war mir irgendwann egal).
    Wenn ich an meinen Vater fühle, fühl ich auch darüber Dankbarkeit, daß er zu seiner „schrulligen“ Tochter letztendlich stand. Wir hatten ein gemeinsames Leben eine Zeitlang und nun geht jeder seinen Weg. Frieden und Freude darüber.
    Ich selbst wollte nie leibliche Kinder, ich wußte schon als junges Mädchen, daß ich hier bin, um Abgeschlossenheit zu erreichen, ich wollte nix weiterführen.
    Heute bin ich sehr froh, daß ich diesem Wunsch von mir den Vorzug gab gegenüber diversen Kinderwünschen meiner Ex-Partner. Es kam über meine Weigerung zu mehr als einer Trennung früher.
    Dafür bin ich heute mit meiner absolut großen Liebe ein Paar.
    Auch hier: Frieden. Liebe. Dankebarkeit.
    Ich freu mich auf EinWeih-nacht in Liebe und Abgeschlossenheit mit diversen Matrixen.
    Jetzt ist es viel geworden, wer es dennoch las: Danke für dein liebevolles Lesen und alles Liebe euch allen

  5. Martin

    Guten Abend,danke :-)ja erfahre da stägl,u a durch den plötzl.Verlust meinses Hundes,Themen wie Verantwortung,Sinn und Zweck,de rhinter diesem Erlebnis steht,und u a dem sehr lieben Umgang aus meinem Umfeld,Freunde,Bekannte,gerade für jemanden der mit Tieren arbeitet..-)

  6. Herzensdank, Sensationelle Beiträge, bin Dankbar, für jeden weiteren Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: