Um aufsteigen zu können, braucht es unsere tiefe Annahme und Erkenntnis, dass wir nie Opfer waren und sind !

Liebe Lichtwesen,

die Überschrift bringt es auf den Punkt, dass wir als ein Teil unseres Höheren Selbstes all dem zugestimmt haben, was wir je erlebt haben ! Wir können nur in unsere Selbstermächtigung und Schöpferkraft kommen, wenn wir unser ganzes Leben in Liebe annehmen und uns selbst zu vergeben und allen anderen zu vergeben!

.

Daher ist der untere Text für uns alle so wichtig, vor allem die darin enthaltenen  Affirmationen für uns selbst laut vorzulesen, aus dem Herzen heraus, um alles jetzt aufzulösen, was wieder neu an Versprechungen gegeben wurde oder für alle, die es noch nicht für sich durchgeführt haben !

.

Ich bin glücklich, dies gerade jetzt, wo so viele Änderungen in uns und um uns herum geschehen, noch einmal hier auf dem Blog bringen zu dürfen, da immer wieder neue Leser hierher geführt werden.

.

In großer Dankbarkeit und Liebe zu allen, die dazu beigetragen haben, dass ich es einstellen konnte, von Herzen von Charlotte

.

 

29.12.15

Liebe Charlotte,

Ihr lieben Alle,

Am 25.12 halb zwei in der Nacht bin ich auf den Balkon raus gekommen, um im Vollmondlicht zu `baden`. Der Himmel war wolkenfrei, außer einer Wolke direkt neben dem Mond, die sich in einen deutlichen Drachenkopf verwandelt hat (Der Drache stellt ein Symbol für die Urkräfte des Universums dar).

„Was für eine Nachricht hast du mir gebracht“, fragte ich. „Ich bin der Drache des Aufstiegs, ich werde dich führen“. Ich bat ihn mich durch meine Intuition, und meine inneren Impulse zu führen.

Ein immer wiederholender Impuls wurde mir öfters eingegeben, euch über das Beenden der vereinbarten Gelübde, Auflösung der Verträge und alles was nicht unserem höchsten Wohl dient, zu schreiben.

Es ist wichtig für manche, der hier Lesende, wurde mir mitgeteilt. Das hilft diese `Programme` zu deinstallieren, um damit aus einem `Hamsterrad` auszusteigen. Diese `Programme` lösen sich von selbst irgendwann auf, so als ob wir zu Fuß auf den Berg hinaufgehen, oder mit dem Aussprechen des Textes, so als ob wir mit einer Gondel hinauf gefahren werden, weil wir bewusst den Auftrag abgeben.

.

„DAS BRECHEN DER GELÜBDE UM ERWACHEN ZU KÖNNEN“

(bitte den Text nicht verändern, der ist signiert)

„Ich hebe hiermit alle Gelübde auf, die ich getan habe, um die Illusion der Unbewusstheit erfahren zu können.

Als der Lichtträger in meiner genetischen Ahnenreihe breche ich diese Gelübde für mich selbst und für alle meine Vorfahren.

Ich erkläre diese Gelübde für nichtig in dieser Inkarnation, in allen anderen Inkarnationen über Raum und Zeit hinweg, in Parallelrealitäten, Paralleluniversen, Alternativrealitäten, Alternativuniversen, allen Planetensystemen, allen Dimensionen und allen Systemen der Quelle.

Ich bitte darum: alle Kristalle und sonstige Gegenstände, Gedankenformen, Emotionen, Matrizen, Schleier, Zellgedächtnisse, Bilder der Realität, genetische Beschränkungen und den Tod JETZT loszulassen.

Im Namen des Gesetzes der Gnade, im Namen des Dekrets des Sieges! im Namen des Dekrets des Siegen! Im Namen des Dekrets des Sieges!

Ich bitte darum, erwachen zu können – wenn der Geist es will. Wenn der Geist es will, sind wir erwacht!

Am Anfang, ICH BIN, WAS ICH BIN! B´ray sheet, Eh-yah esher Eh-yah!“

Ein Absatz aus dem Buch : „Der Licht-Körper Prozess“.von Tashira tachi-ren “ Invokation des vereinigten Chakras.“


.

Noch eine weitere Affirmation, um alles umzuschreiben, was nicht unserem höchsten Wohl dient. Wiederholt es mehrfach laut. Wiederholt bitte dieses von Zeit zur Zeit, weil wir im Laufe unserer Inkarnation  immer wieder neue `Verträge` eingehen.

.

„Ich, ____(dein Namen), wiederrufe und annulliere hiermit alle Versprechen und Abkommen, die nicht mehr im Einklang mit meinem höchsten Wohl sind. Ich schwöre allen Eiden und Versprechen ab, die mich daran hindern, mich mit der Energie der Quelle zu verbinden und mein göttliches Selbst zum Ausdruck zu bringen. So ist es.“ DANKE, DANKE,  DANKE

Und sich aus tiefsten Herzen zu bedanken.

.

Wusstest du schon, dass …..

Wesen von Zeta-System, Greys und die Zetas, sich von ihren Emotionen abgeschnitten haben und dabei ihre DNA verändert haben. Sie haben die Fähigkeiten verloren, sich natürlich fortzupflanzen. Um ihre Art zu erhalten, klonen sie sich, aber sie erstellen immer eine Kopie von der Kopie. Sie brauchen neue DNA für ein gutes Ausgangsmaterial. Manche von uns Menschen haben mit ihnen Vereinbarung getroffen.

Das ganze `Spiel` auf der Erde beruht auf unserem Vergessen. Wir haben die Vereinbarung, welche wir mit unserem Höheren Selbst getroffen haben, vergessen.

.

Manche von uns waren bereit ihre DNA mit den Greys zu teilen, um ihnen zu helfen.

.

ES GIBT KEINE OPFER!

.

Diese Personen treten mit Greys nacht in Kontakt, wenn sie ihre Körper verlassen. Während dessen könnten sie die Änderungen der Vereinbarungen vornehmen.

Quelle „Lebe in deinem eigenem Licht“ von Tom Kenyon.

Um Verträge und Vereinbarungen aufzulösen: gehe bitte in einen meditativen Zustand und erhöhe deine Schwingung. Vereine deine Chakren und verankere im deinem physischen Körper:  Emotional-, Mental-, Spirituell- Körper, dein Höheres Selbst und Kristalline Bewusstheit (Christus-Überseele), wie in der PDF unter den Invokationen beschrieben wird.

Ideal wäre vorher die Chakren zu reinigen, z.B. wie ich es in meinem Kommentar beschrieben habe. (Dabei helfen die Plejadier und aktivieren deine Selbstermächtigung). Unter

https://einfachemeditationen2.wordpress.com/2015/12/07/das-dimensionstor-steht-offen-von-sandra-walter/

PDF „Der Licht-Körper Prozess“. Invokation des vereinigten Chakras.

http://www.vielewelten.at/pdf/tachi-ren.pdf

Ich umhülle euch alle mit der Aufstiegsenergie.

Nataliya

.

PS: Ich habe den `Auftrag` erhalten diesen Text zu schreiben, zuerst wollte ich das nicht tun, aber meine Führung gab nicht nach. Jetzt, wo ich es geschrieben habe, begreife ich, dass es Greys waren, die mich besucht haben und etwas mit mir getan haben, dabei sagten sie unfreundlich: „Wir helfen dir bei dem Aufstieg, sonst haben wir keinen Nutzen von dir“.

Und ich kenne Jemanden, der vermutlich auch so eine Vereinbarung mit ihnen hat. Wahrscheinlich unter euch gibt es auch welche. Ich werde berichten, wie ich das abändere.

.

.

Neu eingestellt: Am 30.12.15. ab 20.15 ” Mutter Erde Spezial mit Sam “

.

.

Advertisements
Kategorien: Aktuelles, Bewusstseinserweiterung | Schlagwörter: , | 11 Kommentare

Beitragsnavigation

11 Gedanken zu „Um aufsteigen zu können, braucht es unsere tiefe Annahme und Erkenntnis, dass wir nie Opfer waren und sind !

  1. Ursula

    Warum die Kristalle loslassen? Werde wohl kaum die Atlantis, Lemuria Kristalle sowie die Kristallschädel loslassen ! LG 💖

    • Sonne

      Liebe Ursula
      Ich weiss was die Kristallschädel sind, mich interessiert sehr was die Atlantis und Lemuria Kristalle sind, da ich mich sehr mit Edelsteine beschäftige und diese Frage stellte ich mir schon lange. Kannst Du mir bitte Auskunft geben?

      Herzlichen Dank.

  2. RoMana

    Liebe Ursula,

    es geht um Implantat-Kristalle, die eine Illusion aufrecht erhalten haben.

    Atlantis und MU, sowie Kristallschädel sind viel, viel älter als Implantate und haben einen anderen Schwingungmodus – sie erinnern uns an alles vor der Ilusion!

    HerzLicht
    RoMana
    Ameni von Amenti

    • Monika

      Mah Romana, deine Worte sind Balsam für meine Seele! Bin gestern regelrecht rotiert und dann hab ich heut in der Früh diese Invokation gefunden und gleich gesprochen. Ich hatte dieselben Bedenken wegen der Kristalle. Cool war die Zeit: exakt 5:55. Wenn das nicht die volle Befreiung ist. Liebe Romana, ich wünsch dir/euch einen wundervollen Rutsch ins Neue Jahr, dass er uns allen Ausdehnung, Liebe und Erfüllung im Herzen, in der Materie, in unseren Wirkungsbereichen bringt.
      Bussi Moni

      • RoMana

        Hei Moni – Danke ggg – wir haben ja dann auch ein gemeinsames Neujahr begonnen :))

        Bussal Romana

  3. Julie Libra

    Das kommt jetzt zwar etwas spontan und wie aus dem Nichts, aber ich habe etwas Nützliches gefunden, welches auch (mehr oder weniger) hier in diesen Artikel reinpasst. Und zwar eine Liste mit Krankheiten und deren Ursachen.
    Ich denke, ich verlinks hier einfach mal: http://www.seelenlichter.eu/krankheit%20ursache.htm

    Ich habe mir nämlich folgende Frage gestellt: Wie kommt es, dass ich – obwohl ich kaum was an meinen Essgewohnheiten ändere – an manchen Tagen kaum was runter bekomme und an manchen Tagen (wie heute) ich mich mal wieder so fühle, dass ich den ganzen Tag essen könnte und mein Hunger immer noch da wäre?

    Es gibt da außerdem ein komisches Gefühl, welches ich „hungersatt“ nenne und selten mal auftritt. Das heißt, man hat gegessen, fühlt sich einerseits total voll, aber gleichzeitig hat man andererseits immer noch unglaublichen Hunger. Kennt ihr das? Das ist noch schlimmer, als nur Hunger allein. 😀

  4. Nataliya

    Liebe Ursula,
    wir heben durch diese Invokation nur das auf, was wir eingegangen sind, um die Illusion der Unbewusstheit erfahren zu können, die ganze Invokation bezieht sich auf den ersten Satz.
    In Kristallen sind Programmen und Informationen gespeichert. Wir lassen nur die Kristalle los, welche Programmen der Trennung und Dualität gehabt haben.

    Nataliya ICH BIN WAS ICH BIN

  5. Stonebridge

    Eine wunderbare Serie, von Linda Dillon…..

  6. Sandra

    Man kann nicht einfach etwas vergessen und etwas bestehendes einfach in Luft auflösen.
    Um etwas Altes zu verändern und daher zu erneuern, muß man sich schon ein bißchen Mühe machen.

  7. Sandra

    Lügen kann man in Luft auflösen, die Wahrheit nicht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: