Danke Ulla und allen, die es für das Kollektiv durchleben, wodurch es der Menschheit erspart bleibt

Liebe Lichtwesen,

da die Energien immer schneller und stärker steigen, können auch all die Schmerzen immer stärker zunehmen. Das hängt mit unserem Nervensystem zusammen, wo die Energieimpulse der hochschwingenden Energien von dort durch unseren Körper geleitet werden.

Ich selbst werde dauernd dazu angehalten sehr viele Fette, Butter, Sahne, Ghee, manchmal fette Fische und sehr fetten Käse zu essen, aber alles Bio Produkte. Wenn ich nicht dran denke ausreichend Fett zu essen, merke  ich es sofort körperlich, indem ich zittrig und nervös werde, je länger ich warte. Unsere Hauptschaltzentrale, unser Gehirn besteht zum größten Teil aus Fett, um hier die hoch schwingenden Energien, welche im Kronenckakra eintreffen, beim Heruntertransformieren abzupuffern !

Als ich das erste Mal in Oberammergau nach meiner ersten Knie – Op war, wurde ich in eine Fortbildung geschickt, wo das Thema Schmerzverstärkung behandelt wurde ! Wenn ein Schmerz das erste Mal entsteht, dann ist es in der Wahrnehmung gering, je öfter dieser Schmerz erlebt wird, wenn der- selbe Nerv gereizt wird, um so stärker wird die Wahrnehmung !!! Es liegt an unserer Wahrnehmung, was auch eine Art Programmierung ist, wie stark wir Schmerzen wahrnehmen. Da Schmerzen uns im Schwingungsniveau niedrig halten, ist es wichtig, dass jeder, der starke Schmerzen erlebt, herausfindet, wo die Ursache für die verstärkte Schmerzwahrnehmung liegt, denn es gibt zwischen 10 und 0 alle Stufen gemäß der Gauss’chen Kurve.

Bitte fragt innerlich nach, nachdem ihr euch mit eurem höheren Selbst verbunden habt, was die Ursache  ist, als da wäre zum Beispiel  : es kann durch ein Implantat verstärkt worden sein, oder durch eine Programmierung, oder durch eigene Festlegung laut Inkarnationsplan, wo man manchmal sogar noch reingeschrieben hat, dass man auch dann nicht geändert haben will,selbst wenn man es nicht ertragen kann und dabei noch mehr erkrankt auf Seelenebene !

Selbst wenn man als Mensch erkennt, dass man es doch auf der geistigen Ebene nicht einschätzen konnte, wie stark die Schmerzen wirklich sind, ist es dann als Mensch sehr schwierig  für die geistige Ebene eine Änderung zu bewirken !

Ich habe heute nach Ullas Kommentar, den ich weiter unten eingestellt habe, mit der Urquelle darüber gesprochen, und erfahren, dass all jene, welche eine Verringerung der Schmerzwahrnehmung sich wünschen, sich mit der Urquelle in einer Meditation verbinden können, um mit ihr darüber zu sprechen, die eigenen übermäßigen Schmerzerfahrungen zu beenden, indem es von der Wahrnehmung her reduziert wird. Auch ich werde meine Bitte für all jene abgeben, wo es von der Urquelle erlaubt und erwünscht ist.

Wir können nur dann endlich mehr in die Leichtigkeit gehen und es leben, wenn die eigenen Schmerzen abnehmen, um so täglich eine höhere Schwingung zu halten, wie ich es selbst erlebt habe und was ich mir für alle Menschen wünsche, die Schmerzen haben,

in Liebe  von Charlotte

.

von Ulla am 1.1.16 um 16.11 Uhr:

Liebe Mohnblume,

Glaub mir, dass es immer noch so heftig ist bei mir bzw sogar immer heftiger wird, nervt mich auch ohne Ende!

Ich falle immer wieder in Angst und verliere das Vertrauen. Und so krass, wie es bei mir ist, geht es auch nicht weiter. Ich will und kann mich fürs Kollektiv auch nicht völlig aufopfern, das ist nicht Sinn der Sache. Was man da so alles macht und transformiert, weiß man ja auch gar nicht, ich zumindest nicht. Das ist aber auch ein Thema, dass ich bearbeite. Und das ist halt alles so eine Sache, dass bei jedem individuell mehrere Sachen zusammen kommen.

.

Ich habe z.B. unglaublich viel zu heilen und bin zudem extrem sensitiv, was sich im Körper zeigt. Durch die ganzen Prozesse und Energien wird man zudem auch noch immer sensitiver. Bei mir ist auch das Problem, dass alles unglaublich schnell abläuft. Ich habe immer das Gefühl, dass ich zu einem gewissen Zeitpunkt “fertig “sein muss. Auf manche Fragen kriegt man auch keine Antworten oder erst Jahre später.

.
Was ich damit sagen will, mit Seelenanteilen integrieren und Fremdenergien entfernen ist noch nicht alle Arbeit getan. Bei mir kommen schon seit Monaten keine Anteile zurück.
Ich sehe das so: Der ursprüngliche Lichtkörper will sich ja wieder herstellen. Dazu muss ja erst mal der “Siff” raus, also Traumata, Karma, Sellenanteile müssen geheilt werden etc. Dadurch können Themen und Blockaden ablaufen und dann strukturiert sich das feinstoffliche System an der gereinigten Stelle komplett um, was auch wieder sehr weh tun kann.

Bei mir ist der Fokus seit anderthalb Jahren endlich weniger auf Reinigung als nun vielmehr auf Umstrukturierung.

Dienstag hatte ich ein inneres Bild, dass mein gesamter Kopf neu gebaut wird, meine Heilerin konnte es auch sehen. Deswegen drückt und schiebt ja auch alles so und alle Kraft wird dafür genommen, für die Zähne nur gerade soviel, dass es hält. Nervt mich leider auch aber da ist ein ganz klarer und geordneter Plan, von dem nich abgewichen wird, das war ganz klar fühlbar.

Und heute geht es mir wieder so dermaßen schlecht und mich nervt das ohne Ende, nur was soll ich machen? Ich kann nur versuchen, es so gut es geht durchzustehen, denn ich habe alle nötige Arbeit getan. Es scheint bei mir auch tatsächlich im Seelenplan so zu sein, dass es halt so über Schmerzen abläuft. Ich finds echt schrecklich und kanns nicht verstehen aber ich mache ja meine Arbeit, mehr kann ich jetzt auch nicht mehr machen.

.
Trotzdem ist das Wichtigste, dass das System geordnet ist und es könnte bei dir ja z.B. so sein, dass es das nicht ist und ein “in die Mitte kommen ” dir schon große Erleichterung bringen würde oder ein Stärken des Körpers an der richtigen Stelle. Bei mir war das alles nötig, um in meinen Prozessen vorwärts zu kommen, hat aber an den Schmerzen nix verbessert, deswegen musste es aber trotzdem so gemacht werden.

.

D.h. aber ja nicht, dass es bei anderen auch so sein muss. Aber Seelenanteile integrieren und Besetzungen lösen ist trotzdem für jeden sozusagen eine Grundvoraussetzung! Deswegen schreibe ich hier so viel darüber. Ich hoffe, es wird klar, was ich meine…

.
Ich glaube, bei dir müsste wirklich mal jemand der Ahnung hat ins System schauen, damit man überhaupt mal weiß, was das Grundproblem ist. Ich habe leider für mich mit vielen Heilern schlechte Erfahrungen gemacht, weil alle nur mit Ablösung arbeiten. Das ist bei mir und meiner Empfindlichkeit aber genau das Falsche und ich habe immer noch mehr Schmerzen bekommen. Keiner beachtet die Ordnung des Systems und was da nach so einer Ablösung alles durcheinander kommt! Teilweise unverantwortlich. ..

Deswegen bin ich heilfroh, dass meine Heilerin hier genau so arbeitet und sich auch mit extrem empfindlichen Leuten auskennt. Ansonsten lasse ich nur noch die Kersti Nebelsiek ran, die ich hier schon mal jemandem empfohlen habe, weil die auch die Ordnung im feinstofflichen System beachtet. Ich kann das nur jedem ans Herz legen, lasst nicht wild irgendwelche Ablösungen machen, das bringt alles oft zu durcheinander.
Was Bianca schreibt, dass Themen immer wieder kommen, kenne ich natürlich auch und viele andere auch. Ja, es ist verdammt viel Arbeit!
Vielleicht kannst du ja auch deine Anteile nicht alleine integrieren, kann auch sein. Ich mache es wirklich so, dass ich innerlich die Anteile umarme und mit denen rede und Liebe schicke.

Sich nur an etwas erinnern, reicht wahrscheinlich nicht. Ich lag hier auch schon 2 Tage heulend aufm Boden, kann auch vorkommen, dann mußte es voll durch den Emotionalkörper! Und verzeihen, anderen und sich selber ist auch extrem wichtig! Dann kann es sich lösen und heilen. Konntest du denn Emotionen wahrnehmen beim Erinnern? Waren das Begebenheiten aus diesem Leben?

Alles Liebe

Ulla

—————————–

von Ulla am 1.1.16 um 19.39

Liebe Charlotte,

Ich bin mir eben nicht wirklich sicher, ob das der göttliche Plan ist, immer so viele Zweifel, weil es so heftig über so lange Zeit ist. Es stand wohl auch schon mehrmals auf der Kippe, dass die Seele überlegt hat, aus dem Körper zu gehen. Das kanns doch auch nich sein. ..

.
Ich habe halt dieses Bild gekriegt, dass mein Kopf quasi ne riesen Baustelle ist und da ganz viele, kleine Arbeiter einen ganzen Kopf neu bauen. Es ist keine Hektik da aber es wird zügig und nach Plan gearbeitet (Meine Bilder sind immer herrlich anschaulich 😊).

Auf mein Gejammer und Flehen reagiert da keiner, das interessiert die gar nicht! 😕 Es muss irgendwie fertig werden..nur, ich muss doch nebenbei leben können., was echt nicht geht. Und ich bin immer so hin und hergerissen, dass es halt so sein soll oder aber ist es eine zu starke Verbissenheit und Sturheit.

.

Ich habe aber so viele “überehrgeizige” Anteile geheilt und auch schreckliche Glaubenssätze wie “nur wer leidet hat eine Lebensberechtigung ” sind in den Behandlungen rausgelaufen. Deswegen, ich habe echt gearbeitet, mir fallen gar keine Themen mehr ein, es kommen wie gesagt auch keine Anteile mehr.

.
Deswegen wäre ich Dir sehr dankbar, wenn du mal nachfragen würdest, ob das halt so sein soll oder einfach nicht anders geht oder ob es doch an irgendwas liegt, was ich oder meine Heilerin einfach nicht sehen und ob sich die Schmerzwahrnehmung verringern darf bzw., ob die Energien weiter weg vom Körper ablaufen dürfen.

Ich kann auch so die ganze Heilung und auch meine Gaben, die ja alle schon da sind, nicht richtig in die Realität bringen, weil es mir körperlich so schlecht geht.

Ich bräuchte einfach mal ein paar Wochen Pause, damit sich der Körper mal regenerieren kann. Aber wie gesagt, ich habe immer das Gefühl, dass ich zu einem gewissen Zeitpunkt fertig sein muss, oder ist das ein Denkfehler? Ich weiß es nicht.
Ich Danke dir aus ganzem Herzen, dass du das für mich tun willst! Bin gespannt. …

Liebe Grüße

Ulla 💜💜💜

Liebe Mohnblume,

ich habe, glaub ich ein bisschen zu niedrige Temperatur. Aber ich kenne es auch, dass ich auch einfach so abends mal Fieber hatte, einfach so. Und das Gefühl, Fieber zu haben, ohne, dass ich welches habe und schweres Grippegefühl kenne ich zur Genüge! Hoffe, das hilft dir weiter. 💕

.

.

Advertisements
Kategorien: Aktuelles, Lichtkörperprozeß | Schlagwörter: | 23 Kommentare

Beitragsnavigation

23 Gedanken zu „Danke Ulla und allen, die es für das Kollektiv durchleben, wodurch es der Menschheit erspart bleibt

  1. Meine Lieben…. Ich bin zwar einerseits so dankbar für den Austausch und zu wissen das ich nicht alleine damit bin,aber ich habe einen so harten Tag heute und von innerer Unruhe,zittrig sein,Schmerzen vorallem im Nacken,bis hin zu grosser Todesangst. ICH KANN NICHT MEHR UND DANN LESE ICH NOCH DAS SICH MANCHE SEELE ENTSCHLIESST DEN KÖRPER ZU VERLASSEN😥😥😥. Ich habe so eine Panik,da ich nicht mehr weiter weiss,aber für meine 2 Kinder doch weiterhin da sein WILL und MUSS. Ich kann mit kaum einem Menschen darüber reden und drehe innerlich durch😥😥😥. Bitte,falls jemand eine Botschaft(ich bin dafür zu durcheinander) erhält,ob ich weiterhin hier auf Erden leben darf und keine Angst haben muss,so BITTE BITTE BITTE schreibt mir. Ich schicke euch Liebe,Kraft,Heilung und unendliche Leichtigkeit in eurem Sein❤️. Namaste’🍀

    • spiritphoenix

      Liebe Poeticangel,

      ich kann dir nicht sagen, ob du bleiben oder gehen wirst. Es ist DEINE Entscheidung. Was ich allerdings weiß… was auch immer geschieht, ALLES IST GUT ❤
      Selbst wenn du gehst, ist für deine Kinder gesorgt. Sie haben ihre eigene Lebenserfahrung zu machen, die sie bereits vor ihrer Inkarnation beschlossen und mit dir abgesprochen haben. Ich habe selbst vier Kinder und ich kann deine Gefühle gut nachvollziehen. Es ist an der Zeit, die Kinder innerlich loszulassen. Selbst wenn du noch da bist und für sie sorgst, hat die Qualität der Beziehung zwischen dir und den Kindern eine neue Ebene erreicht, sobald du sie loslässt. Sie gehören nicht dir, sondern sich selbst, und sie sind dein Geschenk an die Menschheit. Unsere Kinder sind mit neuen Fähigkeiten und neuem Bewußtsein geboren, sie sind lebensfähig und bereit, die Welt neu aufzubauen. Sie haben das Urvertrauen und den Anschluß an die geistige Welt, ihren Auftrag auf Erden zu erfüllen. Erkenne ihre Größe, ihre Macht an! Sie sind Licht-seelen, die einen physischen Körper für sich beanspruchen, um auf dieser Welt ihre Aufgabe erledigen zu können. Du hast ihnen diesen Körper geschenkt.
      Was dein Hierbleiben oder Gehen betrifft. DU hast die innere Macht, dies zu entscheiden. Sprich mit deiner Seele. Lass sie mit Nachdruck wissen, was DU willst! Sieh deine Angst an, umarme sie, danke ihr in Liebe, daß sie dich auf dieses Thema aufmerksam gemacht hat, und lasse sie dann ins Licht gehen. Sie hat dir gedient, doch sie ist nicht notwendig. Wie auch immer du entscheidest, es ist dein Weg, und deine Seele besteht weiter ob mit oder ohne Körper. Wenn du hier nicht mehr wirkst, wirkst du eben von drüben aus.
      Höre auf zu bitten und zu flehen, damit bestätigst du der geistigen Welt UND DIR SELBST, daß dir etwas fehlt, und diesen Mangel manifestierst du dann (kenne ich von mir selbst nur zu gut… auch ich arbeite noch daran, das vollkommen zu verinnerlichen). Stattdessen, FORDERE! DU bist diejenige, die hier dieses leben lebt. DU hast die Macht und die Verantwortung und bestimmst wo's langgeht. Du hast alles, was du brauchst, in dir. Fordere, was du brauchst, und sei dir sicher, daß es dir zusteht. Das Universum gibt in Fülle und freut sich, dir schenken zu können.
      Dieses Urvertrauen wurde uns über Jahrtausende genommen. Ein Weg, dies zu unterdrücken, das von der dunklen Seite genutzt wurde, ist z.B. das Geldsystem. Es ist Zeit, uns dieses Urvertrauen zurückzuholen (Wurzelchakra übrigens, falls du daran arbeiten willst). Versuche mal, mehr Endorphine in deinem Körper anzufordern. Diese unterdrücken den Schmerz 🙂
      Glaube an dich selbst und deine innere Macht!

      In Liebe,
      Samara

  2. Ulla

    Liebe Poeticangel,

    Ich wollte auf keinen Fall, dass hier jemand so eine Angst bekommt! Das war bei mir vor 1 Jahr und nicht jetzt! Seit heute Nacht ist es bei mir auch wieder ganz schlimm, die Energien steigen und steigen und ich denke, bei dir löst sich einfach so viel. Sogar meinem Freund gings heute schlecht. Ich habe ihm einfach die Hände auf die Nieren gelegt und dann kam es wieder in Fluss. Angst müssen die Nieren entgiften, deswegen brauchen sie Stärkung. Stell dich hin und lege dir ein paar Minuten die Hände auf die Nieren und trink viel.

    Als ich vor 2 Jahren noch panische Angst vor Fremdenergien hatte, da hab ich bei einem Panikanfall Jesus um Schutz gebeten und wirklich sofort hat sich meine Angstblockade im Kiefer gelöst und die ganze gestaute Energie könnte abfließen und zwar ohne Schmerzen. Ich konnte es gar nicht fassen! Seitdem weiß ich , dass die Jesus-Energie bei Panik echt hilft!

    Deine Engel sind immer bei dir! Ich glaube auch, dass wenn man wirklich den Körper verlässt, dass überhaupt nicht mit Angst und Panik einhergeht. Deine Aufgabe ist wahrscheinlich, die Angst an sich zu überwinden! Wie gesagt, es tut mir leid, ich habe überhaupt nicht daran gedacht, dass jemand Angst kriegen könnte. Das war unüberlegt von mir, verzeih bitte.
    Stärke Deine Nieren und lass dich von Jesus und deinen Engeln einhüllen!

    Ganz viel Liebe für dich ! 💜💜💜

    Ulla

    • belaa

      liebe ulla,

      du durchlebst das nicht alleine so schlimm, mir geht es auch sehr schlecht.
      ich bitte sehr oft, dass ich sterben darf, werde wohl aber eher sehr alt werden müssen.

      meine seele gibt mir immer genau das zu verstehen, was auch oben geschrieben steht, dass sie sich diesen schweren weg ausgesucht hat, um negatives raus zu transformieren.

      du mußt versuchen, jeden schönen moment für dich zu nutzen und alles andere dann liegen zu lassen.
      das mußte ich auch lernen.

      ich grüße dich aus meinem herzen

      beate aus dem irdischen berlin

    • Liebe Ulla,
      ich habe beim Lesen deiner Kommentaren, in dem Du schilderst wie es Dir geht, den Impuls wahrgenommen mich zu melden! Ich habe eine ganz einfache jedoch sehr wirkungsvolle „Art“ damit umzugehen, die ich schon seit 8 Jahre täglich anwende. Ich würde gerne sie mit Dir teilen, denn dadurch habe ich über 95% der Heilung von Kinderlähmung bewirkt, die ich im Alter von 2 Jahre bekommen habe, also vor 66 Jahre! Alles ist möglich, wenn man sich bedingungslos GOTT hingibt und sein Teil dazu tut! Du wirst Dich fragen, warum ich hier das nicht für alle weitergebe? Weil es einfacher ist, es zu erklären, als alles zu schreiben…Es entstehen dabei auch sicherlich Fragen, die gleich zu beantworten sind und das kann man nur persönlich machen, weswegen ich hier mein Tel.Nr. Dir gebe und wenn Du möchtest, kannst Du mich anrufen und wir können darüber sprechen: 07195-136257
      LICHT&LIEBE und FRIEDEN über ALLE GRENZEN u. in GANZEN UNIVERSUM
      Ane Mary
      P.S.Liebe Charlotte DANKE, dass Du die Verbindung möglich machst, wenn Ulla das wünscht

  3. Jenada

    Ihr Lieben,

    Gebt alles, aber auch wirklich alles an die Geistige Welt ab, an die Wesen, denen ihr vertraut, oder an Gott selbst. Niemand muss sich für jemanden aufopfern.
    Und niemand sollte mehr leiden müssen. Wenn die Aufräumungsarbeiten im Körper zu heftig sind, dann bittet darum, dass sanfter vorgegangen wird.

    Bittet um die Klarheit, was ihr tun könnt. Und bittet die Hohen Lichtwesen, alles aus euch herauszuziehen, was euch nicht mehr dienlich ist. Die Hohen Wesen freuen sich, wenn wir sie rufen, sie stehen bereit!

    Ihr könnt auch darum bitten, dass das heilige Schwert Excalibur in euch entzündet wird und damit könnt ihr euch reinigen und von allem befreien (wie Gelübde etc. )

    Habt keine Scheu! Wir selber müssen den Geistigen Wesen mitteilen, was wir brauchen, da sie sonst nicht tätig werden dürfen. Wir brauchen dafür nicht auf den Knien rutschen, denn wir selbst sind Hohe Lichter, die diese Schwere und all das freiwillig auf sich genommen haben, um den Planeten nach Hause zu holen – und jetzt sind wir beim Aufräumen! Dafür sind wir von der Geistigen Welt hoch geehrt!
    Alles Liebe – Namastè!

    • Ich danke dir du wundervolles Licht und ich werde nun vor dem einschlafen um das heilige Schwert von Excalibur bitten. DANKE FÜR EUER SEIN❤️🙏❤️

  4. Ulla

    Liebe Poeticangel,

    mir ist noch etwas Wichtiges eingefallen. Wenn du das noch nicht getan hast, dann lass unbedingt deine Schilddrüse untersuchen! Eine Überfunktion kann nämlich heftige Angst- und Panikattacken verursachen! Das muss unbedingt ausgeschlossen werden. Ist die Schilddrüse wieder richtig eingestellt, verschwinden die Angstattacken, wobei natürlich dann trotzdem das dahinterliegende Thema bearbeitet werden muss.

    💜
    Ulla

  5. Stonebridge

    Liebe Charlotte, dein Überschrift, du schreibst diese Zeile ja sehr oft und ich habe bis jetzt noch nicht verstanden, was du wirklich damit meinst.

    Ich denke, wenn ein Mensch die Menschenebene meistert so kann ihn das niemand abnehmen, jeder Mensch muss sich selbst „befreien“, das ist ja Sinn der Sache. Und darum ist deine Überschrift für mich einfach nicht nachvollziehbar bzw. was willst du genau damit sagen.?

    Lieben Gruß

    • Liebe Tula,
      mir wurde mitgeteilt, dass es einige der Sternensaaten sind, die ganz bewusst durch diesen Prozeß gehen, der größte Teil der Menschen wird es nie erleben, es ist da nicht vorgesehen, bei den Sternensaaten, die gehen durch, bemerken auch kaum was.

      Jene, die alles mitbekommen, erleben es stellvertretend für die Menschheit, und es wird als wissen im Kosmos hinterlegt, damit alle Sternensaaten darauf zurück greifen können. Was auf den Lichtkörperprozeß zutrifft, so wird es fast in allen Bereichen umgesetzt, das nennt man Arbeitsteilung mit größt möglicher Effizienz!

      Ich erlebe kaum etwas davon, habe schon den Lichtkörper erhalten, dafür mache ich die zwei Blogs, persönliche Beratungen, und habe schon so viele feinstoffliche und körperliche Angriffe erlebt und das mein ganzes Leben, dass ich zig fach gestorben bin, daher musste ich nicht durch den Lichtkörperprozeß! Ich hoffe du verstehst es in Liebe von Charlotte

      • Stonebridge

        Liebe Charlotte, mmhhhh…..ich verstehe dich und für dich wird es auch richtige sein aber ich finde es einfach unlogisch, unlogisch nicht vom Denken her sondern von der Energie, die Energie wie sie sich bewegt und fließt, dass passt irgendwie nicht zusammen.
        Ich weiß nicht , vielleicht sollte ich mal darüber meditieren oder vielleicht ist es auch nicht so wichtig. 🙂

        Alles Liebe

      • Bianca

        Herzlichen Dank Charlotte,

        für mich sind die letzen Kommentare sehr hilfreich gewesen da ich auch dazu gehöre … ich wusste es zwar immer irgendwie aber Deine Worte taten echt gut. Ich kann auch Menschen was abnehmen …. transformiere das und schicke Ihnen das dann zurück.

        Ich mache das nicht bewusst … es passiert einfach, dann bekomme ich Herzrasen und werde ganz nervös …. und beruhige mich dann gehe ich nochmal alles durch und wenn es fertig ist ….. übergebe ich es wieder zurück.

        deswegen bin ich auch schon 5 Jahre zuhause und brauche nicht arbeiten, weil zusammen könnte ich das gar nicht schaffen, das wäre dann viel zu viel.

        ich danke Dir für diese Wertvollen Beiträge.

        In Licht und Liebe Bianca

  6. Bianca

    Licht und Liebe für alle,

    Ich selbst arbeit seit 3 Jahren mit den Engel und allen Lichtwesen. Mir ist dabei aufgefallen das die Engel auch von uns lernen, auch Sie erleben den Aufstieg das erste mal und sind so bemüht uns zu helfen doch manchmal braucht es etwas Zeit um uns das richtige zu liefern, deswegen versuchen wir so vieles und probieren aus, sammeln Erfahrungen die in der Matrix als Fingerabdruck hinterlassen werden damit jede Seele darauf zurück greifen kann.

    Die letzen 5 Monate habe ich nochmals alles auf den Kopf gestellt, Einweihungen gemacht uns und und. Wenn ich gar nicht mehr weiter komme, gehe ich nach innen und frage alles ab, suche in jeder Ecke in mir und lasse mich führen und bin für alles offen und spüre da rein, wie fühlt es sich an.

    Ich hatte mich nur noch mit meiner Tochter in den Haaren, ich wurde dieser Situation gar nicht mehr Herr und betete was das zeug hielt. Ich bekam den Impuls mit Erzengel Michael alle Verstrickungen zu lösen, Versprechungen, Absprachen usw……… Ich setzte mich hin und schrieb alles auf … das tat ich 3 mal. Dann unterschrieb ich es mit meinem Namen und wollte es in der Spüle verbrennen, doch das ging nicht weil sich die Kette vom Stöpsel im Abfluss verheddert hatte. ich glaubte das einfach nicht ich musste das Sieb aufschrauben und erstmal alles auseinander tütteln, da fiel mir auf wie verstickt manche Sachen doch sein können. 6 Wochen später war der Spuk vorbei und meine Tochter hat sich um 360 Grad gedreht und ist in Ihre Verantwortung.

    Wir haben in diesem Leben die Chance, wirklich alles zu bereinigen, Rückgängig zu machen was wir uns von Tausenden von Jahren aufgeladen haben, Wie viele Leben waren das ? Und nun haben wir dieses eine JETZT und können alles schaffen. Wow. Ist das nicht wundervoll ?

    Auch die Körperlichen Befindlichkeiten, wenn mir das zu heftig wird dann bitte ich die Engel das bitte zu drosseln weil mir das weh tut. Woher sollen Sie es denn wissen.

    Es geht vor allem auch um die Selbstverantwortung. Ich weiß nicht was ich in vergangenen Leben alles so gemacht habe. Welche Wesen mir da so über den weg liefen oder was habe ich alles versprochen ?

    Ich habe es vergessen, wir sollten es vergessen damit wir nicht das Licht finden und schon gar nicht in unsere Kraft kommen.
    Es gibt mittlerweile soviel Hilfe ……….. auch Kostenlos …. auf Sofengo und auch für einen kleinen Beitrag …..
    damit wir alles in uns auflösen können was und davon abhält unser WAHRES SEIN zu leben.

    Habt den MUT, schaut hin, hört in euch rein, die Antwort liegt meist schon vor den Füßen und redet mit den Engeln erklärt euer Anliegen und dann seit offen für alles was euch erreichen möchte um euch zu unterstützen.

    Danke

    In Licht und Lieben

    Bianca

  7. Hallo ihr lieben wundervollen seelen💖💖
    Ich verstehe nur zu gut…schmerzen begleiten mich seit fast 40 Jahren. .Unfall als junge frau ect….
    Mit dem was ihr sagt liegt ihr alle richtig…ich brauch also nicht wiederholen…

    Was mir hilft: ich sage mir : nichts ist von Dauer alles wandelt sich
    Dadurch entkrampfe ich mich u alles wird erträglicher.

    Alles tun was die Schwingung erhöht. Das reicht von meditation über mantren (moola mantra, ad guray nameh, om tat sat, mul mantra usw. Die laufen oft stundenlang neben der Arbeit her….bis zu Katzen Videos NaturFilme , selber raus in den Wald (wenns möglich. Ist ) ..
    Immer wenn ein ‚ich halts nicht mehr aus gedanke‘ kommt o.ä. ,selbige durch mantren oder einfach ‚ich bin gesund‘ oder ähnliches bewusst ersetzen…
    Mooji laughing buddha is auch gut😃
    Satsang bestens 💞

    Big hug 💖💖💖

  8. Karina

    Liebe Ulla,
    du empfiehlst Kersti Nebelsiek, ich lese diesen Namen erstmals. Möchtest du mitteilen, seit wann du mit ihr arbeitest?
    Danke vielmals und alles Liebe

  9. Ulla

    Liebe Karina,

    Die Kersti hat eine Webseite : kersti.de. Die Seite ist etwas gewöhnungsbedürftig und auch die Artikel. Aber ich kann nur sagen, die Frau weiß, was sie tut und ihr „Spezialgebiet “ sind Seelenanteile und eine bestimmte Ordnung des feinstofflichen Systems. Ich habe sie 2012 gefunden als es mir auch hundeelend ging. Sie arbeitet auf Spendenbasis, was für alle ohne Geld ein Segen ist! Sie arbeitet ohne Termine, wer durchkommt ist dran! Und so IST es wirklich, wenn es sein soll, erreichst du sie!
    Leider kann sie mir auch nicht mehr viel helfen, da mein System endlich stabil ist, keine Fremdenergien mehr andocken und Seelenanteile soweit durch sind. Aber bei mir is ja auch irgendwie spezial…
    Die Kersti hat mir echt total oft helfen können, OHNE, dass es mir danach noch schlechter ging wie bei anderen Heilern! Wenn sie dir nicht helfen kann, dann sagt sie das auch gleich. Man kann aber auch anrufen, um sich auszujammern, das sagt sie auch selber😊 Und das hilft ja auch oft schon.
    Also wirklich, die bringt erstmal Ordnung ins System und macht nicht wahllos irgendwelche Ablösungen, die alles nur noch mehr durcheinander bringen 👍

    Liebe Grüße

    Ulla 💜

    • Karina

      Danke, liebe Ulla, für die detaillierte Information!

      Ich selbst bin derzeit in besten Händen, was Heilung betrifft, wenn auch nicht auf Spendenbasis, aber das ist für mich vollkommen in Ordnung.

      Alles Liebe weiterhin!
      Karina

  10. Corina

    Ja das mit dem Fett kann ich vollauf Bestättigen mein Körper verlangt es ich gebe dem nach
    Alles hat radikal verändert man gibt nicht mehr was von außen gesagt wird man spürt die Führung des höhen Selbst immer mehr taucht man ein in ein lichteres Bewusstsein ein das schöne ist das jeder Zeit bekommt alles das was für ihn nicht mehr von Bedeutung abzuschließen das Licht ist voller Gnade und liebe .
    Ja ich spüre auch Schmerzen ich sehe es als ein Wachstum und Heilungsprozess der Notwendig ist
    Wenn die Angst überwunden ist kann alles besser fließen
    Wir haben den Schutz des höchsten Lichtes und der Liebe und der Gnade
    Alles Liebe Corina

  11. Laciriel

    @all Aus persönlicher Erfahrung weiss ich, dass nicht alle Schmerzen und Anzeichen von positiven Lichtkräften sind. Aktuell werden sehr viele Lichtarbeiter massiv schwarzmagisch angegriffen. Visualisiert deshalb regelmässig Schutzschilde oder kauft euch einen schwarzen Turmalin zum Schutz. Auch symbolische Schutzsigel sind möglich und ganz wichtig: befehlt eurem Körper, dass ihr der Administrator seid und Änderungen nur in Absprache mit eurem höheren Selbst erfolgen dürfen.

    Alle Schmerzen werden damit nicht verschwinden. Aber einige sich reduzieren.

    • Stonebridge

      Oh Gott, noch Einer. 😯

      Liebe Charlotte, hast du hier am Blog eine Tür zum Mittelalter/Primitivität/Hexenjagd/Angst/Manipulation//Ego/absolute Unbewusstheit/EigenwichtigkeitEndeNie aufgemacht, da kommt ja eine Energie rein die von den absoluten untersten Dimensionen stammt.

      Entweder wollt ihr hier alle Eure Ego-Macht nicht hergeben oder ihr habt Angst davor, das ihr erkennt, dass ihr Licht seid.

      Entsetzlich!, hört auf damit!

      • Liebe Tula,
        ich habe auch gedacht, hört das denn nie auf, jetzt habe ich erfahren, warum das so ist und sein darf, sein sollte. Ich werde heute dazu einen Text schreiben, dann hat es jeder in seiner Verantwwort, wie er/ sie damit umgehen darf und will ?
        Alles hat immer einen tieferen Sinn und bis der sich zeigt braucht es Zeit !
        in Liebe von Charlotte

    • Stonebridge

      Dein Wort in Gottes Ohr Charlotte.,sonst seh ich schwarz für die Menschheit.

      Licht und Liebe ❤

      • Hallo tula,

        bin gerade hier irgendwie über den blog gestolpert und habe mich sehr gefreut, Dich hier mal wieder zu lesen. Ich dachte schon, Du hast Dich ganz zurückgezogen. Aber das hatte ich auch, denn ich empfand es als Energieverschwendung, mich überhaupt noch irgendwo einzubringen.
        Bei mir geht momentan alles so ziemlich drunter und drüber und ich weiss noch nicht so genau, welchen Weg ich einschlagen soll. Ich hoffe, es geht Dir gut.

        Bussi und viele liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: